hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

The one that go away ♥ & Loreal Perfect Clean

16/02/2011

Teil 1 von meinem neuen Nagellack-Set. Durch einen Arikel in der Joy bewegt, wo das Katy Perry Set vorgestellt wurde, hab ich den violetten Nagellack (der glaub ich, The one that go away heißt) mit einem violetten Grundlack (bei mir Fantastic von Chanel) ausprobiert.

Photobucket

Ich find das Ergebnis eigentlich echt schön – vor allem kann man ihn so echt schön im Alltag tragen.

Photobucket

Photobucket

Ich wurde gefragt, ob ich das Loreal Pro-Clean schon probiert habe – ja habe ich.
Hier eine kleine Review

Beschreibung
Schäumendes Waschgel + cleanPod für normale und Mischhaut

Anwendung:
Laut Loreal:
1. Entnehmen sie den cleanPod und schieben Sie es zwischen Zeigefinger und Mittelfinger
2. Tragen sie eine haselnußgroße Menge des Gels auf den cleanPod auf
3. Gesicht anfeuchten, dann erst massieren, um den Effekt des Waschgels zu maximalisieren. Gesicht sorgfältig abspülen
4. Den Reinigungspod mit Wasser abspülen, bevor Sie es in den Flakon zurückstecken…

Die Anwendung ist wirklich leicht – Und der „Cleanpod“ ist wirklich schön weich und wirklich angenehm.

Ergebnis
Leider passt das Produkt irgendwie gar nicht zu meiner Haut. Gereinigt ist sie schon aber leider brennt sie auch etwas. Obwohl die Beschreibung eigentlich zu meiner Haut passt. Aber nunja – das muss wohl jeder selber probieren. Mir ist es jedenfalls zu stark obwohl die Anwendung wirklich spaßig ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.