hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Review Artdeco „Lash Sensation Mascara“

10/03/2011

Schon vor ein paar Wochen habe ich den „Lash Sensation Mascara“ von Artdeco zum Testen zugeschickt bekommen. Hier nun endlich der Testbericht 🙂

Produktversprechen

Optimale Farbabgabe und perfekte Trennung dank innovativer Bürstentechnologie für einen umwerfenden 3D-Effekt!
Verleihen Sie Ihren Wimpern jetzt die dritte Dimension! Mit der innovativen, flexiblen Silikonbürste mit sternförmig angeordneten Fasern erzielen Sie beeindruckende Effekte. Die innovative Bürste schmiegt sich nicht nur ideal an Ihre Wimpern an und ermöglicht so eine perfekte Farbabgabe, sondern verleiht auch Länge, Schwung und Volumen.
Ein sensationeller Effekt – perfekt für den besonderen Auftritt!

Anwendung

Eigentlich mag ich große, dicke Bürsten mehr und hatte deshalb beim ersten Auftragen ein ungutes Gefühl. Viele Silikonbürsten haben mich schon enttäuscht und haben meine Wimpern verklebt statt ihnen Volumen und Länge zu verleihen. Meine Angst hat sich jedoch nicht bestätigt! Die Mascara lässt sich leicht verteilen, die Wimpern werden perfekt getrennt. Wer zu viel aufträgt, muss sich jedoch vor Fliegenbeinchen in Acht nehmen – ich kenne aber fast keine Mascara, bei der das nicht so ist. Besonders begeistert bin ich von der Länge, die sie meinen Wimpern verleiht. Auch die inneren, kleinen Wimpern sind mit der Mascara leicht zu tuschen.

Fazit

Die Mascara hat mich definitiv überrascht, ich trage sie sowohl tagsüber als auch abends zum Weggehen. Sogar ohne Wimpernzange verleiht sie meinen Wimpern Länge und Form. Der Preis von 12,80€ ist ja mittlerweile schon normal für eine gute Mascara (die heilige Multiaction von Essence mal ausgenommen). Ich kann sie definitiv weiterempfehlen!

  1. Die Wimperntusche schaut wirklich gut aus. Ich brauche eh mal eine neue, vielleicht probier ich die mal ;)Aber verklebt sie auch nicht?

    Wäre schön wenn ihr öfter mal solche Reviews machen könntet.
    Liebe Grüße

  2. Danke, das machen wir gerne 🙂

    Die Mascara verklebt nur, wenn man wirklich gaanz viele Schichten aufträgt – aber dann würde jede Mascara verkleben, denke ich 😉
    Kann sie dir also mit ruhigem Gewissen empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.