hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

[Review]: Benefit Benetint Lipbalm

13/09/2011

Nachdem der Chubby Stick ja leider nichts für mich war, ich mich aber unbedingt für meine bisher tollen Prüfungsleistungen belohnen wollte, habe ich den kleinen Glastiegel eben doch geöffnet und mir das Benetint Lipbalm einmal genauer angeguckt.
Und: ich wurde nicht enttäuscht, juhu!!
(Für irgendwas muss die ganze Lernerei ja gut gewesen sein.. 😉

Produktversprechen
Das kostbare Rot in der Handtasche ist allzeit bereit für rosige Lippen! Der Balsam auf der Basis unseres legendären benetint mit Vitamin E, Sonnenschutz und leichtem Rosenduft schützt die Lippen und verleiht ihnen eine zarte Farbe.
(Findet jemand den ersten Satz genauso komisch wie ich?? 😉

Anwendung
Sofort nach Öffnen des wunderschönen Tiegels macht sich der angekündigte, dezente Rosenduft bemerkbar – und riecht einfach toll!
Das Balm selbst ist zwar ein wenig klebrig, lässt sich aber trotzdem gut verteilen und hinterlässt auf den Lippen keinen unangenehmen Klebefilm. Es färbt die Lippen dezent, aber sichtbar und gibt ihnen dabei ein schönes, glossiges Rot.

Fazit
So langsam bin ich Benefit endgültig verfallen – keines meiner bisher gekauften Produkte hat mich enttäuscht, alle haben eine tolle Qualität und halten ihre Versprechen. Auch das Balm werde ich gerne und häufig benutzen und bin mir sicher, dass sich die doch etwas happigen 19.95€ dabei gelohnt haben.

  1. Wow, knapp 20€ ist natuerlich schon happig, aber sieht auch toll aus (zumindest bei dir ^^). Danke fuer deine Eindruecke – nur mal so zum 'Testen' und dann doch nicht benutzen/zufrieden sein, ist es (zu) viel Geld (find ich).

  2. In dem Paket-Post hatte ich ja auch gesagt, dass ich den Balm am sympatischste finde und jetzt ist er es noch mehr ;)) Vllt werd ich den auch mal ausprobieren (Taschengeld oder Weihnachten oder so :D) Freut mich, dass der dir jetzt wenigstens gefällt (mich würd das total ankotzen, wenn sowas teures einen enttäuscht..naja)
    Liebste Grüße :*

  3. Aehm ja, am Counter testen ist eine gute Idee =)
    Wie ich sehe ist der Header auch in die Mitte gewandert – zum Glueck hast so gute Unterstuetzung!! (ich check's ja nicht *g* ^^)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.