hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Adventskalender für den Mann

25/11/2011

Wie schon angekündigt, will ich euch in diesem Post ein paar Ideen geben, wie ihre einen Adventskalender für euren Freund oder vll Bruder gestalten könnt.

Ich hab dieses Jahr schon zum dritten Mal einen gemacht und so langsam sind einem wirklich die Ideen ausgegangen. Deswegen hab ich jetzt schon Anfang November angefangen und bin schon seit einer Woche fertig. Was in dem von diesen Jahr versteckt ist kann ich euch natürlich nicht genau sagen, aber trotzdem hab ich jetzt – vor allem von denen aus dem letzten Jahr mal paar Sachen zusammengetragen

Verpackung:

Eine super schöne Idee finde ich ist, Coffee-to-go-Becher zu verwenden. Das hab ich vor 2 Jahren gemacht und das ist wirklich super angekommen. Mein einziges Problem war das Besorgen von den Bechern – ich glaub bei Ebay gibts welche – wo der Versand mir aber damals zu lange gedauert hat.
Gestern war ich aber bei IKEA und hab gesehn, dass sie da total schöne Pappbecher habe – die schon mit silbernen/goldenen Motiven verziert sind – für 50 cent pro 10 Becher. Ich hab sie für die nächsten Jahre mal mitgenommen 😀

Photobucket

Letztes Jahr hab ich dann ganz viele Klorollen gesammelt und die dann mit schönem Papier umwickelt und so kleine runde Päckchen gemacht. Sehr einfach und trotzdem individuell.

Nächstes Jahr will ich wahrscheinlich so was ähnliches machen:


via: Kirsch-interior.de

Inhalt:

So jetzt kommen wir zu dem wohl etwas schwierigeren Teil.
Bei uns Mädels ist die Sache relativ einfach – einfach bisschen leckere Schoki, vll noch bisschen Schmuck und sonst paar Beauty Sachen. Aber für den Mann? Mh mein Freund z.B. würde sich weder über Body Lotion noch über Parfumproben freuen. Also musste ich mir lange Gedanken machen

Ich finde es immer schön Süßigkeiten mit normalen Kleinigkeiten abzuwechseln. Bei Süßigkeiten müsst ihr natürlich sehn, was euer Freund/Bruder gerne mag.

Hier aber paar kleine Ideen für kleine Geschenke:

Kleinigkeiten:
– Rubbellose oder ähnliches kommt immer gut – vll ist ja ein großer Gewinn dabei
– Schreibwaren z.B. Nützliche Sachen für die Uni
– Gutscheine z.B. fürs Schwimmbad, Frühstücken zu zweit, Burger King (…)
– Technikzubehör: z.B. für den Computer, fürs Handy o.ä.
– Sportzubehör: z.B. Bälle, Trinkflasche, Tacho fürs Fahrrad (…)
– Weihnachtsdeko: Z.B. Paar Christbaumkugel o.ä.

Außerdem solltet ihr überlegen, was ihr eurer Freund/Bruder für Hobby hat, da findet man immer schöne Kleinigkeiten, die dann super ankommen.
Z.B. wenn er Fußballfan ist, im Fanshop Sachen vom Lieblingsverein besorgen 🙂

Hauptsache man sieht, dass ihr euch Gedanke gemacht habt. Dann kann eh nix schief gehen 🙂

Ihr könnt mir gerne noch Ideen als Kommentar hinterlassen – dann editiere ich sie noch hier dazu 🙂

  1. Die Idee mit den Coffee-to-go-Bechern ist gut! Ist mal etwas anderes und vor allem individueller, als die ganzen Päckchen, Ketten mit kleinen Stoff-Säckchen, usw…
    Das Befüllen gestaltet sich bei den männlichen Wesen tatsächlich nicht so einfach! 😉 Aber genau solche Kleinigkeiten, wie du sie aufgezählt hast, verwende ich auch für meinen Allerliebsten.

  2. Und das postest du wenn ich meinen Kalender fertig habe ? 😛 Gutschein für Mci und Rubbellose wären was gewesen, leider hab ich ihn jetzt schon fertig :/

  3. Ich hatte dieses Jahr leider überhaupt keine Zeit einen zu basteln 🙁
    Aber die Idee mit den Coffee to go Bechern ist super! Die muss ich mir merken!

  4. Ich leg ja jetzt eher nicht so wert auf die Verpackung.. 😉 Hier noch ein paar Ideen: Boxershorts, Badezusätze (meiner badet gerne), Tee (ebenfalls), Gummibärchen aus dem Gummibärchenladen, MyMüsli2go, schöne Unterwäsche für mich (haben ja beide was davon), kleine Wein/Sektflasche, Kinogutschein.

  5. * Massageöl, und dann werd ich noch Kuchen im Glas backen. So welche hat mir meine Mama letztes Jahr in den Adventskalender getan.

  6. Da mein Freund und ich gerade am Abnehmen sind, wollte er keinen Adventskalender wegen der Schoki ^^… Daher mache ich ihm einen "Gutschein"-Kalender mit Gutscheinen für "1x Schwimmbad-Besuch", "1x mich durch das Studio hetzen" *lach* … Und am 24. gibt's dann "1x sündigen mit Schoki und Co." *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.