30 November 2011

7 Days to go

Jetzt kann ich mich endlich wieder zurückmelden. Ich hatte leider die Kamera bei einer Freundin vergessen und heute erst wieder bekommen :) Aber Eva hat euch ja gut mit Posts versorgt.

Heute in der Stadt hab ich eigentlich nur die Catrice-Paletten gesucht, weil eine Freundin die so gerne zu Weihnachten hätte. Bei uns kommt das alles immer etwas später, leider hab ich gar nichts mehr (?) gefunden. Gibts die bei euch noch?

Gefunden hab ich dann aber die Essence Circus Circus LE. Über die hat ja Eva schon mal berichtet. Und ich bin mit meinen Errungenschaften sehr glücklich:
Highlighter; Nagellack in rot und glitzer und Duft

Photobucket

Außerdem 2 Shampoos von Garnier Natural Beauty - Granatapfel hab ich gerade ausprobiert und ich liiebe es:

Photobucket

Und zu Letzt noch

Secret It Girl von Eccence und OMG I want that von Catrice - beide trag ich gerade. Ich bekomm leider bei meiner doofen Kamera und dem Licht kein Bild hin, wo ihr das sehen könntet. Ich glaub ich brauch eine neue Kamera..... Vorschläge?

Photobucket

Jetzt gehts gleich so in die Uni und dann Glühwein trinken - Ach ich liebe den Winter und außerdem hab ich in einer Woche genau Geburtstag!! :)

Photobucket

Shirt: Marco Polo
Schal,Hose: H&M
Schuhe:Bullboxer

[Ankündigung]: Bloggin' around the Christmas Tree - Unser Adventskalender!

Meine Lieben, das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu, morgen ist schon der erste Dezember!
Ich muss sagen, dass dieses Jahr mit euch einfach nur toll war - unser Blog hat sich dank eurer Hilfe sehr stark weiterentwickelt und ihr habt uns wirklich immer super unterstützt, sowohl euer Lob als eure Kritik haben wir euch immer sehr zu Herzen genommen!
Jetzt naht ja Weihnachten und da haben wir Blogger uns gedacht, euch etwas zurück zu geben.. (Wer noch nicht in Weihnachtsstimmung ist, sollte sich unbedingt das tolle, von Valerie eingesungene Lied anhören - extra für unseren Bloggerkalender! Auch für jeden anderen ist der Song ein absolutes Muss, bei mir läuft er rauf und runter ;) Der Text (mindestens genauso toll) ist von Suki :)


 

Um euch ein wenig für das Jahr zu danken, nehmen Milena und ich deshalb dieses Jahr an einem wunderschönen Blogger Adventskalender teil: Jeden Tag könnt ihr auf einem anderen Blog etwas Tolles gewinnen und euch so die Weihnachtszeit versüßen ♥
(Ist dieser Banner nicht toll? Danke an Frau Kirschvogel !!)

Wir selbst sind am 20.12. dran - an dem Tag habe ich Geburtstag ;) Weil ich eigentlich aber mindestens genauso gerne verschenke wie ich beschenkt werde, dachte ich, ich gebe euch an meinem "Ehrentag" auch etwas zurück und habe mir deshalb bewusst den 20. ausgesucht.

Bis dahin gibt es aber noch viele viele andere Türchen, die in unserem Adventskalender geöffnet werden und bei denen ihr euer Glück versuchen könnt!
Damit ihr nicht immer ewig suchen müsst, an welchem Tag welcher Blogger mit seinem Gewinnspiel dran ist, könnt ihr auf diesem originalgetreuen Adventskalender auf den jeweiligen Tag klicken ;)


Ich bedanke mich bei allen anderen Bloggermädels, mit denen ich so etwas tolles veranstalten darf und freue mich schon sehr auf den Kalender!!

Euch wünsche ich natürlich viel Erfolg bei der Teilnahme und vergesst nicht, am 20.12. hier vorbeizuschauen!  :)
The AllureLillith's Dark TowerLipgloss LadysI paint my worldInnen und AussenHoney and MilkSparkling Treescoral and mauveStyle LadiesTines KosmetikblogMacKarrieGive the Bitch her ChocolateKirschblüte's BlogGöttin der Finsterniscolorize meamusedPolishSchön und GünstigLipstickloveWas die Kirschvögel flüsterndelicate hummingbird.Looks like... Valerie!HearttobreatheKabukis little WorldPuderperleDani's Beauty BlogEmily van der HellJadebluete

29 November 2011

Adventskalender 2011

So heute Abend bekommt mein Liebling seinen Adventskalender - und ich wollt ihn euch natürlich nicht vorenthalten.

Photobucket

Ich hab die Säckchen selber genäht :) - dieses Jahr hab ich erst die Geschenke ausgesucht und dann die Säckchen genäht, weil ich nie gleich großen Inhalt finde :D

Festgemacht habe ich das ganze an einer IKEA-Komplement Schalaufbewahrung :D Spontan den Einfall gehabt und hat dann funktioniert :)

Als Nummern hab ich Filz-Figuren verwendet:

Photobucket


Gefällt er euch?


Es tut mir übrigens Leid, dass ich schon so lang nich mehr gepostet hab, aber ich hab meine Kamera bei einer Freundin vergessen. Heut Abend bekomm ich sie aber wieder :) Ab morgen gibts dann wieder öfter was von mir zu hören!

Meine Weihnachts Wunschliste

Kennt ihr das? Das ganze Jahr über fallen euch tolle Dinge in Läden auf, die ihr euch aber nicht selbst kaufen wollt/könnt und euch deshalb denkt "Ach, das wünsch ich mir zu Weihnachten!".. so geht es mir auch sehr sehr oft, das große Problem dabei ist nur: Manchmal vergesse ich das dann wieder und stehe kurz vor Weihnachten ohne besondere Wünsche da!
Was bei mir besonders fatal ist: Am 20.12. habe ich auch noch Geburtstag, da muss ich also natürlich umso mehr Ideen bereit halten ;)

Weil Mutti, Omi und Freunde aber trotzdem immer gerne konkrete Wünsche hören würden, hab ich mir mal ein paar Gedanken gemacht und werd sie in diesem Blogpost festhalten:
 
- Nagellack DisplayFür meine immer größer werdende Nagellacksammlung brauche ich endlich mal eine richtige Unterbringung! Die Glossyboxen sind für viele Lacke nicht hoch genug, daher hätte ich supergern ein Nagellack Display wie dieses von magnonails.de. Dann hätte ich all meine Schätze auf einen Blick vor mir und kann mich viel leichter für eine Farbe entscheiden :) Habe meiner Schwester diesen Wunsch verraten und es sieht so aus, als würde ich bald ein tolles Display besitzen, hihi ;)

- Eine Reise nach London
Dieser Wunsch wird mir wohl nicht erfüllt werden, aber man wird ja wohl mal träumen dürfen ;) Besonders im Winter habe ich immer großes Fernweh nach London und würde mir eine Reise dorthin so sehr wünschen ♥ Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr...


- Marc Jacobs Daisy
Von meiner Mama bekomme ich eigentlich jedes Jahr ein Parfum zu Weihnachten. Die letzten Jahre war es eigentlich immer ganz langweilig (aber wundervoll) "The One" von Dolce&Gabbana - aber dieses Mal wünsche ich mir Daisy :) Hab es seit Kurzem lieben gelernt und würde es sehr sehr gern haben ♥

- Meinen ersten Chanel Nagellack/ Lippenstift
Ich bin ganz ehrlich: Welchen ich möchte, weiß ich noch nicht. Einen klassischen Rotton? Ein schönes Nude? Oder eine ausgefallene Farbe? Da lasse ich mich gern überraschen :)


- Eine tolle iPhone Tasche
 Wie sie aussieht, ist mir eigentlich egal, hauptsache sie schützt mein kleines iPhone :) Schön wäre natürlich, wenn die Tasche zu meiner neuen Blingbling Hülle passen würde, die ich mir vor ein paar Tagen bei Amazon bestellt habe.

Ansonsten würde ich mich natürlich über Kosmetik von MAC, Benefit und Co. freuen - die muss ich mir aber gar nicht erst wünschen, meine Mama denkt nämlich eh schon, ich hätte einen Knall wegen all meiner Kosmetikprodukte ;)

Was wünscht ihr euch dieses Jahr zu Weihnachten?

PS: Thomas Cook veranstaltet im Moment eine wunderbare Aktion, bei der man sich auch etwas wünschen kann: Man muss sich für zwei Reiseziele entscheiden (was mir nicht schwer fiel - sowohl nach Thailand als auch nach New York wollte ich schon immer mal!! Versucht doch auch euer Glück :)

28 November 2011

[Preview]: OPI Holland Kollektion (Werbung)

Jaa, ich weiß - schon wieder eine Preview auf eine Nagellack Kollektion von OPI. Aber wenn ihr gleich die Bilder und die Farbtöne der Lacke seht, werdet ihr meine Begeisterung verstehen! Wie wunderschön ist die Holland Kollektion denn bitte? Hach ♥
Ich kann gar nicht bis Frühjahr 2012 warten und werd mir auf jeden Fall einige dieser Schätze holen!


 Bei diesen Lacken ist es meiner Meinung nach wiiiirklich schwer, einen Favouriten zu finden.. ich finde jeden einzelnen Nagellack toll! Am besten gefällt mir aber wohl "Did You'ear about Van Gogh", "Gouda Gouda Two Shoes", "Wooden Shoe like to know?", "Thanks a Windmillion", und "Kiss me on My Tulips" - 5 Lacke an der Zahl, ich weiß, aber ich kann nicht anders!! ;)
Auch der orangene Lack ist wunderschön.. mein armer Geldbeutel!!


Wie findet ihr diese OPI Kollektion? Welche Lacke gefallen euch am besten?

Conelly Cocktail Set "Happy Hour"

Heute gibt es mal wieder eine Review über etwas anderes als Make Up und Pflege, undzwar über das "Happy Hour" Cocktailset von Conelly, das mir freundlicherweise von all2drink zur Verfügung gestellt wurde.

Das Set besteht aus 3 Cocktail-Mischungen und einem Shaker, mit dem man sich die Cocktails "Mai Tai", "Sex on the Beach" und "Lady Killer" mischen kann und kostet 11,50€ im Onlineshop von all2drink.


 Hinten auf der Verpackung findet man eine Anleitung, mit der man die Cocktails superleicht selbst mischen kann. Auf das Eis sollte man nicht verzichten, die Cocktails könnten dann zu stark werden - wenn man wie ich kein Gefrierfach hat, ist das natürlich ein Problem ;) Mir waren die Cocktails insgesamt leider zu wenig - wir haben uns zu zweit einen der Cocktails geteilt und unsere Gläser wurden nicht einmal halb voll. Das Ganze sieht dann mit Eiswürfeln drin natürlich auch wieder anders aus ;)

 Wir haben "Sex on the beach" als erstes getestet und mussten feststellen: Das schmeckt wirklich super!! Eigentlich konnte man fast keinen Unterschied zu einem "richtigen" Cocktail in einer Bar feststellen - außer eben, dass wirklich nicht so viel in den Dosen enthalten ist.


Fazit:
Vorteil der Dosen ist, dass man alle Zutaten für Cocktails schon fertig zusammen hat. Man muss nicht noch einmal Extra die verschiedenen Säfte und Sirups einkaufen! Preislich finde ich die Cocktails ein wenig teuer, wobei ein Cocktail in einer Bar ja alleine schon 5-6€ kostet. In dem ist dann aber auch mehr enthalten und man hat irgendwie mehr Freude daran.. Insgesamt finde ich, dass das Cocktailset von Conelly ein lustiges Geschenk wäre oder für einen Abend zu zweit/dritt eine nette Idee, für größere Parties aber dann doch zu teuer.

Habt ihr schon einmal Cocktail-Fertigmischungen probiert? Was haltet ihr von der Idee?

27 November 2011

Sie ist da!! ♥

Mein heutiger Post soll einzig und allein dazu dienen, das neuste Mitglied meiner Make Up Sammlung angemessen zu begrüßen und ihm die gebührende Portion Bewunderung zu erbringen.. oder mit anderen Worten: Meine Naked Palette ist da!!!! ♥


Ich hatte euch ja schon berichtet, dass ich sie mir bei hqhair bestellt hatte - einem Shop, über den ich zuvor schon viel Schlechtes gelesen habe bzgl Lieferung, Zoll usw. Deshalb wollte ich euch ja immer auf dem Laufenden halten, wenn etwas passiert oder es etwas Neues gibt.. aber da gab es gar nicht viel zu erzählen!

Ich habe die Naked Palette am 11.11. bestellt, sie wurde am 15.11. verschickt und am 24.11. war sie da!! Das alles ohne Probleme mit dem Zoll oder sonstigem Stress :) Auf der Homepage von hqhair heißt es, dass man evtl bis zu 20 Werktage (= 1 Monat!) auf seine Bestellung warten muss - bei mir waren es genau 9, also bin ich wirklich mehr als zufrieden!
Ich persönlich kann hqhair also nur empfehlen und würde auch in Zukunft dort bestellen.
Aber jetzt genug über den Shop, schaut euch diese Schönheit an ♥




Aus lauter Freude habe ich gestern schon ein Tages- und ein Abend AMU mit der Palette geschminkt und bin sowas von begeistert ♥
Swatches und ein AMU Beispiel werden bald folgen!!

Seid ihr auch so verliebt in die Naked Palette wie ich? Habt ihr schon mal bei hqhair bestellt?

PS: Gestern Abend hat mich zum ersten Mal eine Leserin angesprochen, ich war total baff und hab mich super gefreut!! :) Hallööchen, falls du das liest, ich hoffe du hattest noch einen tollen Abend!!

25 November 2011

Adventskalender für den Mann

Wie schon angekündigt, will ich euch in diesem Post ein paar Ideen geben, wie ihre einen Adventskalender für euren Freund oder vll Bruder gestalten könnt.

Ich hab dieses Jahr schon zum dritten Mal einen gemacht und so langsam sind einem wirklich die Ideen ausgegangen. Deswegen hab ich jetzt schon Anfang November angefangen und bin schon seit einer Woche fertig. Was in dem von diesen Jahr versteckt ist kann ich euch natürlich nicht genau sagen, aber trotzdem hab ich jetzt - vor allem von denen aus dem letzten Jahr mal paar Sachen zusammengetragen


Verpackung:

Eine super schöne Idee finde ich ist, Coffee-to-go-Becher zu verwenden. Das hab ich vor 2 Jahren gemacht und das ist wirklich super angekommen. Mein einziges Problem war das Besorgen von den Bechern - ich glaub bei Ebay gibts welche - wo der Versand mir aber damals zu lange gedauert hat.
Gestern war ich aber bei IKEA und hab gesehn, dass sie da total schöne Pappbecher habe - die schon mit silbernen/goldenen Motiven verziert sind - für 50 cent pro 10 Becher. Ich hab sie für die nächsten Jahre mal mitgenommen :D

Photobucket


Letztes Jahr hab ich dann ganz viele Klorollen gesammelt und die dann mit schönem Papier umwickelt und so kleine runde Päckchen gemacht. Sehr einfach und trotzdem individuell.

Nächstes Jahr will ich wahrscheinlich so was ähnliches machen:


via: Kirsch-interior.de

Inhalt:

So jetzt kommen wir zu dem wohl etwas schwierigeren Teil.
Bei uns Mädels ist die Sache relativ einfach - einfach bisschen leckere Schoki, vll noch bisschen Schmuck und sonst paar Beauty Sachen. Aber für den Mann? Mh mein Freund z.B. würde sich weder über Body Lotion noch über Parfumproben freuen. Also musste ich mir lange Gedanken machen

Ich finde es immer schön Süßigkeiten mit normalen Kleinigkeiten abzuwechseln. Bei Süßigkeiten müsst ihr natürlich sehn, was euer Freund/Bruder gerne mag.

Hier aber paar kleine Ideen für kleine Geschenke:

Kleinigkeiten:
- Rubbellose oder ähnliches kommt immer gut - vll ist ja ein großer Gewinn dabei
- Schreibwaren z.B. Nützliche Sachen für die Uni
- Gutscheine z.B. fürs Schwimmbad, Frühstücken zu zweit, Burger King (...)
- Technikzubehör: z.B. für den Computer, fürs Handy o.ä.
- Sportzubehör: z.B. Bälle, Trinkflasche, Tacho fürs Fahrrad (...)
- Weihnachtsdeko: Z.B. Paar Christbaumkugel o.ä.

Außerdem solltet ihr überlegen, was ihr eurer Freund/Bruder für Hobby hat, da findet man immer schöne Kleinigkeiten, die dann super ankommen.
Z.B. wenn er Fußballfan ist, im Fanshop Sachen vom Lieblingsverein besorgen :)

Hauptsache man sieht, dass ihr euch Gedanke gemacht habt. Dann kann eh nix schief gehen :)

Ihr könnt mir gerne noch Ideen als Kommentar hinterlassen - dann editiere ich sie noch hier dazu :)

[Preview]: Nicki Minaj for OPI (Werbung)

Ihr wisst ja, dass ich ein kleiner LE Freak bin und gerne über kommende Limited Editions berichte, wenn sie mir wirklich gut gefallen und ich finde, dass sie es wert sind, euch gezeigt zu werden. So ist es mir bei der Nicki Minaj for OPI Kollektion ergangen, denn LE Freak + Nagellackjunkie = Liebe!! ;)
Hier also schonmal eine kleine Vorschau auf die LE, die Anfang 2012 erscheinen wird.

 Wie ihr schon erkennen könnt, ist die LE in 3 Farblacke, 2 Glitzerlacke und einen Cracklelack unterteilt. Meine persönlichen Favoriten sind Pink Friday (was für ein tolles Babyrosa♥), Metallic 4 Life und Save Me, der bestimmt ein ganz toller Glitzerlack ist und mir als plötzlichen Glitzerfan super gefällt :)
 Das Limettengrün (mit 2 t! ;) und der Crackle Lack sind nicht so mein Fall wegen der Knallfarbe (die ich ja eigentlich mag, aber ich bin einfach kein Grün-Fan) und weil ich Crackle und lila allgemein nicht so schön finde. Meine Schwester würde den Lack lieben! ;)
Wie gefällt euch die Kollektion? Sind ein paar Lacke für euch dabei?

24 November 2011

Ausgehn & Outfit of today

Gestern Abend war ich mit paar Freundinnen schön was essen und dann noch kurz Glühwein trinken. Es wird jetzt also wirklich langsam Winter, es ist schon richtig kalt außen. Nur noch der Schnee fehlt :D Ist mir aber lieber als dieser ganze Nebel momentan oder?

Und in 2 Wochen hab ich Geburtstag :) Die Zeit ist auch wieder total verrannt - generell wie das ganze Jahr eigentlich

Photobucket


Cardi: Vero Moda
Tshirt, Kette, Kurze Hose: H&M
Schuhe: Bullboxer


So jetzt muss ich in die Uni und Verwaltungsrecht lernen

Photobucket

Euch allen einen wunderschönen Tag ♥

Übrigens werde ich morgen mal meinen Adventskalenderpost in Angriff nehmen :)

23 November 2011

Meine Concealer im Vergleich

Angelehnt an die Concealer-Reihe bei Innen&Außen habe auch ich mal alle meine Concealer vorgekramt und miteinander verglichen. Zwar besitze ich nur ganze 5 Stück, die ich euch zeigen kann - aber dafür, dass ich vor knapp einem Jahr nur einen in meiner Sammlung hatte, sind das nun doch schon einige!
Außerdem werdet ihr sehen, dass meine Concealer sowohl farblich als auch preislich nicht unterschiedlicher sein könnten.. aber was red ich da, schaut einfach selbst! :)


Garnier Getönter Augen Roll- On
Preis: ca.7.95
Farbton: bei weitem nicht so orange wie auf dem Foto! Eher beige würde ich sagen.
Konsistenz: flüssig-cremig
Deckkraft: mittel
Anwendungsbereich: Augenringe
Positiv: kühlt die Augen bei der Anwendung, hilft gegen Augenringe
Negativ: Reicht mir als Concealer nicht aus
Kaufempfehlung: Ja, bei Augenringen und geschwollenen Augen

Manhattan 2in1 Concealer
Preis: 5.99€
Farbton: "Warm Honey" - sehr gelbstichig!
Konsistenz: fest, aber cremig
Deckkraft: gut
Anwendungsbereich: Pickel und Hautunreinheiten
Positiv: deckt gut
Negativ: nichts für trockene Haut, da er Unreinheiten dann nur unschön hervorhebt. Auch für unter die Augen ist er viel zu trocken. Das Fixing Powder ist mMn unnötig.
Kaufempfehlung: Nur bei gelbstichiger Hautfarbe und nicht zu trockener Haut.

Maybelline Pure Cover Mineral Concealer
Preis: 4.79€
Farbton: 01 Nude Beige (Achtung: Farbton 02 ist heller als 01!)
Konsistenz: flüssig
Deckkraft: gut
Anwendungsbereich: überall einsetzbar, sowohl für Hautunreinheiten als Augenringe
Positiv: sehr leicht zu verteilen, lässt sich gut einarbeiten
Negativ: könnte noch ein wenig deckender sein
Kaufempfehlung: Ja!!

MAC Studio Finish Concealer
Preis: 18.00€
Farbton: NC 30 - dunkles Beige
Konsistenz: fest, aber cremig
Deckkraft: gut
Anwendungsbereich: Hautunreinheiten
Positiv: gute Deckkraft
Negativ: zu trocken für unter die Augen und trockene Haut, Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlung: Nein. Ist zwar ein solider Concealer, aber es gibt billigere mit gleicher Leistung.

Annayake Pinceau Lumiere Highlight Brush
Preis: 27.99€
Farbton: 01 - rosastichige, helle Farbe
Konsistenz: flüssig
Deckkraft: mittel-gut
Anwendungsbereich: Augenringe und Hautunreinheiten
Positiv: lässt sich gut verteilen und verblenden
Negativ: Preis-Leistungs-Verhältnis
Kaufempfehlung: Nein. Zu teuer und nicht deckend genug.

Fazit
Auch hier sieht man mal wieder deutlich: Das teuerste Produkt muss nicht das beste sein. Mein liebster Concealer ist im Moment der Pure Cover Mineral von Maybelline, da er universell anwendbar ist und meine Augenringe gut abdeckt. Auch den Garnier Augen Roll-On nutze ich täglich, da er meine Augen schön kühlt. Wenn er leer ist, werde ich mir aber wohl die farblose Variante kaufen.
Gar nicht begeistert bin ich von den beiden höherpreisigen Concealern: Der von MAC ist für meine Haut viel zu trocken und der von Annayake zwar gut, aber für den Preis muss man ihn nicht haben. In beiden Fällen gibt es bessere Concealer aus der Drogerie!

Welcher ist euer liebster Concealer? High End oder Drogerie?

22 November 2011

Outfit of today

Heute hatte ich seit Langem mal wieder meine süße schwarze gepunktete Bluse an :). Übrigens bin ich total glücklich, weil ich endlich die schwarzen Schuhe gefunden hab, die ich schon die gaaaanze Zeit gesucht habe :) Sie sind einfach perfekt - nicht zu warm und nicht zu kalt. Perfekt bis der erste Schnee fällt.

Photobucket
Von Bullboxer

Ich konnte mich heute irgendwie nicht zwischen den beiden Fotos entscheiden ;)

Photobucket

Photobucket

Bluse, Hose, Jacke: H&M
Schuhe: Bullboxer - siehe Bild oben


P.S. Ich fahr bald mal wieder zu IKEA und versuch mal besseres Licht in mein Zimmer zu bekommen. Immer, wenn ich aus der Uni komme, ist die Sonne schon untergegangen und es ist stockduster draußen. Tut mir echt Leid

21 November 2011

Essie Good to go vs. Essence Top Sealer

Viele kennen ja bestimmt von euch "Good to go" von Essie als Überlack. Ich hab ihn bestimmt schon 3 mal nachgekauft - da ich einfach super überzeugt von ihm bin.

Auf mehreren Blogs hab ich aber gelesen, dass "Better than gel nails - top sealer" von Essence genauso gut sein soll.

Photobucket

Photobucket


Also hab ich beides mal getestet


Auftrag:

Wie bei eigentlich allen Essie-Lacken ist der Pinsel recht dünn - an sich hab ich lieber etwas dickere Pinsel - damit kann ich einfach besser umgehen. Aber ansonsten lässt sich nichts gegen good to go sagen

Bei Essence ist der Pinsel ein wenig dicker und außerdem ist die Konsistenz ein wenig flüssiger und lässt sich meiner Meinung nach deswegen sogar ein bisschen besser auftragen


Auf den Nägeln:

Bei Good to go liebe ich das Ergebnis - die Nägel glänzen wunderschön und zu meinem Erstaunen ist das Ergebnis beim Top Sealer genau das gleiche. Also hier lässt sich meiner Meinung nach auch kein Unterschied feststellen

Haltbarkeit:

Hier hat der Goodtogo seine Vorteile. Er hat auf meinen Nägeln ein paar Tage länger gehalten.
Der Nagellack unter dem Überlack trocknet aber gleich schnell.

Preis:

Good-to-go: Um 13 Euro Euro (Bei den neuen jetzt nur noch 7,95 oder?)
Essence Better than gel nails: Um die 3 Euro


Fazit:

Obwohl Good-to-go ein wenig länger hält, ist der Essence-Lack eine echte Alternative. Vor allem der Preis ist einfach unschlagbar.


Habt ihr einen von beiden? Oder benutzt ihr einen ganz anderen Überlack?

Kauftipp: Rewe Spekulatius Glück Brotaufstrich

Ich war diese Woche mit meiner Mama bei Rewe einkaufen - ihr kennt das ja vielleicht: Ihr seid ausgezogen, müsst Geld sparen und kauft euch essenstechnisch nur das Nötigste: Brot, Butter, Käse, Wurst.. und zum Frühstück eben Müsli oder Joghurt.
Umso schöner ist es dann, wenn ich mit meiner Mama untwegs bin und sie mir immer ein paar Köstlichkeiten kauft, die mein normales Budget übersteigen oder die ich sonst einfach nicht gekauft hätte - so auch dieses Mal!


Ich habe den Spekulatius Glück Brotaufstich gesehen und musste ihn einfach sofort haben ♥ Schon die Beschreibung klingt so unglaublich lecker:
"Süßer Brotaufstrich mit Spekulatiusnote - Zartschmelzende Creme mit fein würzigem Zimt: ein ganz besonderes Geschmackserlebnis."



Zuhause angekommen musste ich die Creme natürlich direkt probieren und ICH BIN BEGEISTERT!! Nicht nur ist die Creme fluffig weich und und cremig, sie hat auch noch kleine Knusper-Spekulatiusstücke drin, die ganz wunderbar im Mund knistern!
Hach, ich bin total verliebt in diesen Aufstrich und könnte ihn mit dem Löffel aufessen ♥
Das wird ganz sicher nicht mein letztes Glas davon bleiben - schade, dass es die Creme wahrscheinlich nur zur Weihnachtszeit gibt! Ich könnte sie das ganze Jahr essen, nom nom nom..

Habt ihr den Spekulatius Aufstrich schon entdeckt? Mögt ihr solche neuen Geschmackssorten oder bleibt ihr lieber bei der guten alten Nutella?

20 November 2011

Meine Bestellung bei ZOEVA

Ich hatte euch ja vor ein paar Tagen berichtet, dass es bei Zoeva eine 30% Rabatt Aktion gab und dass ich natürlich nicht widerstehen konnte, auch etwas zu bestellen ;)
Der Versand hat superschnell geklappt, die Bestellung war schon 2 Tage später in meinem Briefkasten und ich kann es gar nicht abwarten, die Produkte zu testen!!
Was genau ich bestellt habe, sehr ihr hier.

  • 226 Smudger Brush
  • 111 Flawless Cover Brush
  • Mineral Sheer Blush "Afternoon Delights"
 Der Smudger Brush kostet normalerweise 4,20€ und hat sehr kurze, dicke und harte Borsten - perfekt zum Verblenden von Lidstrichen und für Smokey Eyes! Auf den ersten Blick ist er genau das, was ich wollte.
Zum Verblenden von Concealer und Foundation habe ich mir den Flawless Cover Brush geholt, der normalerweise 8,80€ kostet. Er ist sehr fest gebunden und hat viele kleine (unschöne!) Synthetikhärchen, bin gespannt wie sich Concealer damit auftragen lässt.

 Das dritte Produkt aus meiner Bestellung war das Mineral Sheer Blush in der Farbe "Afternoon Delights", das normalerweise für 4,50€ erhältlich ist.Was mir als erstes aufgefallen ist: Es sieht dem Foto aus dem Zoeva Onlineshop nur bedingt ähnlich, ist viel weniger pflaumig und wird daher vielleicht manche enttäuschen. Ich finde die Farbe trotzdem wunderschön, auch der Auftrag ist sehr gut. Der Schimmer ist außerdem sehr dezent, was ich toll finde.
Edit: Habe das Blush gerade zum ersten Mal aufgetragen - eine wirklich wunderschöne Farbe und supertoll pigmentiert! Werde wohl bald mal ein Fotd posten :)


Habt ihr auch etwas bei Zoeva bestellt? Was sind eure Lieblingsprodukte dort?

19 November 2011

Mein kleines AugenMakeUp 1 x 1

Ich hatte vor einiger Zeit ja angekündigt, meine persönlichen Tipps zum Thema AMU zu posten. Zwar bin ich kein Make Up Artist oder sonst irgendwie Profi im Schminken, aber so ein paar Dinge habe ich dann doch schon gelernt bzw. durch Ausprobieren mitbekommen.
Vieles werdet ihr wahrscheinlich selbst schon wissen, aber vielleicht sind ja trotzdem ein paar interessante Punkte für euch dabei!
  • Thema Augenbrauen: Wenn ihr unzufrieden mit der Form eurer Brauen seid und euch denkt "Ach, ich zupf die mal eben selbst schnell ein bisschen zurecht.." - lasst euch von jemandem, der es schmerzlich erfahren musste, sagen: Fürs in Form zupfen immer zum Profi gehen!! Ich habe mir meine Augenbrauen als Jugendliche viel zu dünn gezupft und leide heute noch darunter, sie wachsen einfach nicht nach. Mein Tipp sind die Douglas Beauty Lounges, dort wurde ich sehr nett beraten und die Augenbrauen werden dort für 10€ in Form gezupft.

  • Wenn die Brauen dann doch mal etwas zu dünn geworden sind: Benutzt lieber Brauenpuder (z.B. von Artdeco oder Catrice) anstatt Brauenstiften! Das sieht meist sehr viel natürlicher aus und klappt mit ein bisschen Übung auch superleicht. Dabei solltet ihr immer darauf achten, dass das Puder nicht zu dunkel für eure Brauen ist! Generell sollten Augenbrauen bei Dunkelhaarigen immer ein wenig heller sein als eure Haarfarbe, bei Mädels mit hellen Haaren immer etwas dunkler.
  • Wenn es dann zum eigentlichen AMU geht: Benutzt immer eine Lidschattenbase! Sie macht eueren Lidschatten sehr viel länger haltbar und intensiviert die Farben meist noch. Ich empfehle dabei die Artdeco Mineral Base oder, wenn ihr eine weiße Base für besonders intensive AMUs wollt, den Eyepencil "Milk"von NYX.





  •  Wenn es dann zum eigentlichen Schminken kommt und ihr mehrere Farben verwendet - tragt eure Grundfarbe immer bis zu den Augenbrauen hoch auf! Ich weiß, das klingt jetzt sehr extrem, aber meistens sind die Grundfarben ja helle, schlichte Töne, die nicht direkt auffallen. Anfangs fand ich die Idee von Lidschatten bis zu den Augenbrauen auch viel zu krass, aber es dramatisiert und vollendet ein AMU. Wer es nicht glaubt, kann es ja zum Spaß einfach mal ausprobieren und wird den Effekt sicherlich auch feststellen :)

  • Eines der wichtigsten Dinge, die man für ein perfektes AMU beachten sollte: Immer schön verblenden! Dazu benutzt ihr am besten einen etwas größeren und sehr weichen, fluffigen Pinsel, mit dem ihr sanft über alle Kanten fahrt und nach oben hin verblendet. Das AMU sieht damit aus, als wäre es "in die Haut eingearbeitet" und nicht einfach nur schnell aufgetragen ;)

  • Das AMU rechts ist zwar schön verblendet, einen Fehler habe ich aber trotzdem gemacht: Um Fallout auf die Wimpern zu vermeiden, sollte man die Mascara immer erst nach dem Lidschatten auftragen! Ich weiß, die meisten haben dann Angst, sie könnten das AMU aus Versehen einen Mascarapatzer zerstören, aber mit ein wenig Übung passiert das eigentlich kaum noch und selbst wenn: Mit einem Wattestäbchen lässt sich das Problem meistens schnell lösen, ein wenig Lidschatten kann man dann ja immer noch drüber geben.
     
  • Bei der Wahl des Eyeliners gibt es viele verschiedene Möglichkeiten: Kajal, Liquid Liner, Eyelinerpencil.. ich bevorzuge aber den Geleyeliner und auch, wenn es vielleicht komisch klingt: Für mich ist das (abgesehen vom Kajal vllt) die einfachste Methode, um einen Lidstrich zu ziehen! Wer tolle Anleitungen dafür sucht, sollte mal ein wenig auf Youtube stöbern - dieses Video ist nur eines von vielen, hilfreichen Tutorials!

  • Ansonsten gilt: Keine Angst vor Farbe! Smokey Eyes sehen auch mit grünem oder blauem Lidschatten toll aus, Kajal darf gerne lila oder silbern sein! Ich liebe es mittlerweilen, mit Farben zu experimentieren und halte von diesen ganzen Farbregeln wie "Mit blauen Augen darf man diese oder jene Farbe nicht tragen" gar nichts. Seid kreativ und traut euch etwas! :)
Das waren sie auch schon, meine kleinen Tipps für ein tolles AMU. Ich hoffe, euch vielleicht die eine oder andere Anregung geliefert zu haben - wenn ihr noch tolle Ratschläge habt, schreibt sie mir doch in die Kommentare!! :)

18 November 2011

Bilderflut - die letzten paar Tage. VII


Moi. Sebastian, mein Wärmekater. Große neue Liebe!. Möchte mir jemand 44€ für MAC Lidschatten schenken?. Kitty Pants. Weltbeste Eigenkreation. Überschätzt. Perfekt. New glitter skirt! ♥.