hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

[Review] Origins VitaZing SPF 15 Tagespflege

08/01/2012

Ihr wisst ja, dass ich es liebe, bei Douglas zu bestellen: Man bekommt dort mit ein paar Codes einfach immer wunderbare Pröbchen, Miniparfums oder manchmal sogar ganze Sets an Produkten.
Ich habe bisher schon 2 Mal das Vergnügen gehabt, etwas von Origins zu erhalten, einer Marke, die ich sowieso gerne mal ausführlicher kennenlernen würde.

Das erste Produkt, das ich euch heute von Origins vorstellen mag, ist die VitaZing Tagespflege.

Die Creme findet ihr aktuell bei Douglas für 36,95€ (50ml) mit folgender Beschreibung:


Die ölfreie Pflegecreme mit SPF 15 und vitaminreichem Mangostane-Energie-Komplex schützt die Haut, schenkt ihr Vitalität und lässt sie makellos schön aussehen. Für eine Haut wie verwandelt.

  • Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend, aufbauend, SPF, ölfrei
  • Hauttyp: Normale Haut, Ölige Haut, Mischhaut

Meine Meinung

An dem Bild könnt ihr denke ich ganz gut erkennen, dass in der Creme kleine feine Farbpigmente enthalten sind, die die Haut dezent tönen und ihr ein strahlendes Hautbild verleihen. Trotzdem wirkt die Haut nicht gleich mit Farbe „zugeklatscht“, sondern eben sehr natürlich und frisch. Dass die Creme wirklich energiesteigernd ist, kann ich nicht behaupten – zumindest wirkt man energetischer und wacher damit 😉
Ich nutze die VitaZing Creme sehr gerne, wenn ich keine Lust auf großartiges Schminken habe, da sie schon von sich aus einen tollen Teint zaubert und sich der eigenen Hautfarbe anpasst.
EDIT (Dank des Kommentars von Froh-Sinn): Erstmals habe ich sie im August als Probe erhalten und finde, dass die Creme wirklich sehr ergiebig ist. Meine Haut hat außerdem keinerlei negative Reaktion gezeigt – ich trage die VitaZing zwar nicht jeden Tag auf, aber schon in relativ regelmäßigen Abständen, sodass ich die Verträglichkeit mit meiner Haut definitiv bestätigen kann.

Aufgetragen

 vorher – nachher

Man kann denke ich ganz gut erkennen, dass die VitaZing Tagespflege zwar nicht alle Unreinheiten usw. abdeckt, aber für einen frischeren Teint zaubert und die Haut ein wenig strahlen lässt 🙂

Besitzt ihr Produkte von Origins? Wie seid ihr damit zufrieden?

  1. Ich hatte mir letztes Jahr aus den USA eine aufhellende Creme und ein Mattfluid mitgebracht. Die Creme war super und ich habe sie gut vertragen. Das Fluid vertrage ich auch, aber es mattiert nicht so wie versprochen. Beide Produkte gibt so in der Art leider hier nicht.
    Ich finde das Ergebnis auf deiner Haut aber sehr ansprechend. Ich könnte mir vorstellen, diese Creme auch mal zu testen.
    LG, dee

  2. Ich finde es (hier und auch bei vielen anderen Vorstellungen) irgendwie total lustig,niedlich, was auch immer: wenn man sich ungeschminkt zeigt, schaut man immer etwas "trauriger" oder unzufriedener. Hat man dann das Bild daneben, wo man Foundation o.Ä. aufgetragen hat, schaut man automatisch nett und fröhlich. 😀 Ich habe neulich Vorher-Nachher-Bilder von mir wieder gelöscht,weil ich genau dieses Phänomen festgestellt habe.

    Eine interessante Review 🙂
    Alles Liebe
    Brombeerliebe

  3. @Brombeerliebe

    Ja, das stimmt wirklich 😉 Bei mir war es eber unbeabsichtigt, aber das sieht man wirklich überall – vorher traurig, graues Licht, hängende Körperhaltung und Augenringe und danach strahlend, lachend, aufrecht usw 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.