Allgemein

Salatidee – Romana Salat mit Ziegenfrischkäse und Parmaschinken

von am 26/06/2012

Seit kurzem habe ich Ziegenfrischkäse für mich entdeckt und am Wochenende damit einen leckeren Salat zubereitet, den ich heute mit euch teilen mag. Rezept kann man das ganze glaube ich nicht wirklich nennen, da es so schnell und einfach geht 😉



Zutaten für 1 Person (als Hauptgericht)

  • 2 kleine Köpfe Romana-Salat
  • 100 Gramm Ziegenfrischkäse
  • 3-4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 kleine Zwiebel
  • Olivenöl, Balsamico, Balsamicocreme
  • Honig, Chili, Meersalz

Zubereitung

  • Romana-Salat in Streifen schneiden und waschen
  • Zwiebel schneiden und zum Salat geben
  • Salat mit Olivenöl,Balsamico, Chili und Salz anmachen
  • Parmaschinkenscheiben halbieren und auf den Salat drapieren, darauf dann die Ziegenfrischkäsescheiben legen
  •  Balsamicocreme und Honig daraufgeben – fertig!

PS: Wie konnte ich so lange ohne Ziegenfrischkäse leben? Leeeecker!!! <3

Ich wünsche euch guten Appetit 🙂 Was ist eure liebste Salatvariation?

weiterlesen

Allgemein

Immer wieder Sonntags

von am 24/06/2012

|Gesehen| „Garden State“, „A walk to remember“, EM, „Revenge“ (meine neue Seriensucht)  |Gelesen| habe buzzfeed entdeckt, echt tolle Seite!  |Gehört| Clueso – Halb so wild |Getan| nach München gefahren, gearbeitet, Sport, EM geguckt, FFM-Aufenthalt geplant |Gegessen| BBQ, Caesar’s Salad, Blaubeeren, Romana-Salat mit Ziegenfrischkäse, Parmaschinken, Honig und Balsamico, Joghurt mit Beeren, Mandeln und Honig  |Getrunken| Eistee Zero, Cola Zero, Wasser, Buttermilch (hab ich neu für mich entdeckt) |Gedacht| Ich bin nicht der Mensch, der ich gern sein würde. |Geärgert| Dass die nächsten Wochen so stressig werden! |Gefreut| Ich hab eine Zusage für ein sehr tolles Praktikum im Sommer bekommen 🙂 |Gekauft| Mint&Berry Kleid, H&M Ledergürtel, Pieces Tuch, Douglas Bestellung (Bobbi Brown..) |Gestaunt|Über all die Komplimente, die ich für mein Maxikleid-Outfit bekommen habe.. Outfitposting folgt, dachte es wäre eigentlich viel zu langweilig 😀

Ich hab mich für das rechte entschieden 😉
Nein, ich verstehe den Hype immer noch nicht 😉
Bobbi Brown Event – vor dem Schminken
Wunderschön!
Sport auf dem Blogger Event 😀
Sonne genießen.


weiterlesen

Allgemein

Bobbi Brown Blogger Event

von am 23/06/2012

Wie bereits in meinem letzten Post erwähnt, hat Bobbi Brown am Mittwoch einige Blogger nach München eingeladen, um dort die neue Long-Wear Collection vorzustellen.
Das Motto der Kollektion ist „From coffee to cocktails without smudging“ – und genau das sollten wir Blogger auf die Probe stellen.

Einmal zum  Mitnehmen, bitte! Ist das nicht traumhaft?

Los ging es direkt mit dem „Graus“ jedes Mädchens: wir wurden abgeschminkt und dann ohne Make Up fotografiert, um später dann einen Vorher-Nachher Vergleich mit und ohne Bobbi Brown MU zu haben.

Das Fotostudio 😉

Auf einem großen Tisch lag dann alles bereit, was man für ein tolles Make Up braucht, und Schritt für Schritt wurde uns die Schmink-Philosophie von Bobbi erzählt. Jeder bekam dabei eine persönliche Farb- und Typberatung – wir haben zum Beispiel erfahren, dass Rouge am natürlichsten wirkt, wenn es der eigenen Lippenfarbe ähnelt, ein wirklich toller Tipp!

Für jeden Make Up Schritt wurde eine von uns als „Model“ nach vorne geholt, ich durfte mir zum Beispiel die Cremelidschatten auftragen lassen, weil ich bei dieser Textur blutige Anfängerin bin und lieber auf Puderlidschatten zurückgreife 😉
Die Make Up Artistin war aber sehr geduldig mit mir, hat mir alles genau erklärt und am Ende hatte ich dann ein wunderschönes AMU mit dem Lieblingslidschatten aller anwesenden Blogger, „Velvet Plum“.

Koko beim Concealer-Auftragen
An Magi wurde uns gezeigt, wie man die richtige Foundationfarbe findet – immer an der unteren Wange auftragen, nach oben und unten verblenden und dann entscheiden, welche Farbe am besten passt!
Lu darf die neuen Long-Wear Eye Pencils testen

Natürlich kam auch der kulinarische Teil nicht zu kurz, die Bobbi Brown Mädels wussten genau, was Bloggerherzen höher schlagen lässt – lecker gegrilltes Gemüse, Steaks und, wie sollte es auch anders sein, die obligatorischen Cupcakes. Ich muss mich jetzt aber mal outen: Mein Fall sind die Teile absolut nicht, da sind mir normale Muffins lieber! 😉

Grillen über den Dächern Münchens
Cupcakes!

Damit all das leckere Essen nicht ansetzt, aber auch vor allem um zu beweisen, dass die Long-Wear Collection hält, was sie verspricht, gab es danach eine Yoga Stunde für uns, die einiges an Schweiß gekostet hat!!
Nach einer Dreiviertelstunde an Übungen und einigem Schwitzen lief ich dann natürlich sofort zum Spiegel und war wirklich baff: Mein AMU saß noch haargenauso wie zuvor, es ist nichts verlaufen! Und glaubt mir, ich habe wirklich nicht gerade wenig geschwitzt. Mehr als top!!

Weitere Bilder vom Yoga erspare ich euch lieber 😉

Nach der Yoga Stunde war das Event dann leider auch schon vorbei und alle Mädels mussten zu Flughafen und Bahnhof eilen.
Ich kann mich nur über alle Maße bei den Damen von Bobbi Brown für diesen Tag in München bedanken, es war ein absolut tolles Event! Von der Location über die Verpflegung, den eingeladenen Bloggern, dem Make Up Workshop bis hin zum netten Kontakt war wirklich alles perfekt.

Angefixt wurde ich übrigens auch, hab gestern bei Douglas direkt eine große Bobbi Brown Bestellung aufgegeben.. schlimm schlimm! 😉
In Zukunft werde ich euch also einige BB Produkte vorstellen können und hoffe, euch von der Marken genauso begeistern zu können, wie ich es schon bin.

Magi hat hier schon einen schönen Bericht über das Event geschrieben, in dem sie die Produkte auch noch genauer zeigt.

Habt ihr Fragen zum Event oder zu Produkten von Bobbi Brown? Wenn ja, raus damit! 🙂

weiterlesen

Allgemein

Immer wieder sonntags

von am 17/06/2012

|Gesehen| „Stolz und Vorurteil“ – zum bestimmt 6. Mal 😉 |Gelesen| Virginia Woolf |Gehört| Watch the throne |Getan| viel unterwegs gewesen, nach Stuttgart gereist, zu meinen Eltern gefahren, im Biergarten gewesen, Unizeug |Gegessen| Sushi Wraps, fränkische Brotzeit und ein tolles 4 Gänge Menü, das ihr unten bestaunen dürft 😉 |Getrunken| Sekt mit Rosenwasser, Arizona Eistee, Radler |Gedacht| viel zu viel. Das ist eine meiner großen Schwächen. |Geärgert| Mein Fotoprojekt für die Uni kann nicht wie geplant stattfinden, jetzt stehe ich quasi vor dem Nichts… |Gefreut| Die liebe Lu von luziehtan kennengelernt zu haben 🙂 |Gekauft| Kleid und Ohrringe von Asos |Gestaunt| Über 2 Einladungen auf die Fashion Week – schade, dass ich nicht hingehen kann!

OPI Minnie Mouse LE – nichts für mich, schade!
Vorspeise: Salat mit Ziegenkäse
Zwischengang: Tomatensuppe
Hauptspeise – göttlich. Spätzle, Kalbfleisch uvm.
Dessert: Erdbeersorbet, Eis und das Highlight: das Bällchen, gefüllt mit warmen Erdbeeren <3

Ich hoffe, ihr hattet eine tolle Woche und startet gut in die nächste! 🙂

weiterlesen

Allgemein

Immer wieder sonntags

von am 10/06/2012

|Gesehen| Jay Z und Kanye West live in Frankfurt. Wow <3 |Gelesen| die neue Glamour |Gehört| Das komplette WTT Album |Getan| endlich mein Referat gehalten, nach FFM gefahren, gefeiert, Sushi gegessen, EM geguckt, gearbeitet |Gegessen| KitKat Peanutbutter – göttlich!, Asia-Spinat, endlich mal wieder Sushi, Avocadocreme |Getrunken| Holunderblütenschorle, Eistee, Radler |Gedacht| wiedermal: meine Freunde sind die besten. |Geärgert| über nichts 🙂 |Gefreut| Ich habe endlich Kanye West live gesehen. Hab vor Freude fast geheult! Das Konzert war das beste, auf dem ich je war. |Gekauft| Ray Ban Wayfarer, Zara Shirt, H&M Pailetten Clutch, 2 H&M Jeans, kurze Sporthose, Rouge Caresse „Rebel Red“, Essie „No place like Chrome“, Catrice „Mrs Brightside“ Lippie |Gestaunt| Seit 3 Jahren hab ich mir keine Jeans mehr gekauft und jetzt haben die ersten beiden sofort gepasst und gefallen mir, juhu! 🙂

Danke für diesen perfekten Abend!
Göttlich <3
Arbeitsouftit
Schwarzwälder Kirsch auf Prinzessinenteller!
Beautyshopping
Mjamm <3
Heute gibt es außerdem auch mal wieder ein Video für euch, undzwar vom WTT Konzert – Jay Z mit „Empire State of Mind“ 😉

Ich hoffe, ihr hattet eine tolle Woche! Wo habt ihr das EM Spiel geguckt und wie fandet ihr es?

weiterlesen