hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Bobbi Brown Blogger Event

23/06/2012

Wie bereits in meinem letzten Post erwähnt, hat Bobbi Brown am Mittwoch einige Blogger nach München eingeladen, um dort die neue Long-Wear Collection vorzustellen.
Das Motto der Kollektion ist „From coffee to cocktails without smudging“ – und genau das sollten wir Blogger auf die Probe stellen.

Einmal zum  Mitnehmen, bitte! Ist das nicht traumhaft?

Los ging es direkt mit dem „Graus“ jedes Mädchens: wir wurden abgeschminkt und dann ohne Make Up fotografiert, um später dann einen Vorher-Nachher Vergleich mit und ohne Bobbi Brown MU zu haben.

Das Fotostudio 😉

Auf einem großen Tisch lag dann alles bereit, was man für ein tolles Make Up braucht, und Schritt für Schritt wurde uns die Schmink-Philosophie von Bobbi erzählt. Jeder bekam dabei eine persönliche Farb- und Typberatung – wir haben zum Beispiel erfahren, dass Rouge am natürlichsten wirkt, wenn es der eigenen Lippenfarbe ähnelt, ein wirklich toller Tipp!

Für jeden Make Up Schritt wurde eine von uns als „Model“ nach vorne geholt, ich durfte mir zum Beispiel die Cremelidschatten auftragen lassen, weil ich bei dieser Textur blutige Anfängerin bin und lieber auf Puderlidschatten zurückgreife 😉
Die Make Up Artistin war aber sehr geduldig mit mir, hat mir alles genau erklärt und am Ende hatte ich dann ein wunderschönes AMU mit dem Lieblingslidschatten aller anwesenden Blogger, „Velvet Plum“.

Koko beim Concealer-Auftragen
An Magi wurde uns gezeigt, wie man die richtige Foundationfarbe findet – immer an der unteren Wange auftragen, nach oben und unten verblenden und dann entscheiden, welche Farbe am besten passt!
Lu darf die neuen Long-Wear Eye Pencils testen

Natürlich kam auch der kulinarische Teil nicht zu kurz, die Bobbi Brown Mädels wussten genau, was Bloggerherzen höher schlagen lässt – lecker gegrilltes Gemüse, Steaks und, wie sollte es auch anders sein, die obligatorischen Cupcakes. Ich muss mich jetzt aber mal outen: Mein Fall sind die Teile absolut nicht, da sind mir normale Muffins lieber! 😉

Grillen über den Dächern Münchens
Cupcakes!

Damit all das leckere Essen nicht ansetzt, aber auch vor allem um zu beweisen, dass die Long-Wear Collection hält, was sie verspricht, gab es danach eine Yoga Stunde für uns, die einiges an Schweiß gekostet hat!!
Nach einer Dreiviertelstunde an Übungen und einigem Schwitzen lief ich dann natürlich sofort zum Spiegel und war wirklich baff: Mein AMU saß noch haargenauso wie zuvor, es ist nichts verlaufen! Und glaubt mir, ich habe wirklich nicht gerade wenig geschwitzt. Mehr als top!!

Weitere Bilder vom Yoga erspare ich euch lieber 😉

Nach der Yoga Stunde war das Event dann leider auch schon vorbei und alle Mädels mussten zu Flughafen und Bahnhof eilen.
Ich kann mich nur über alle Maße bei den Damen von Bobbi Brown für diesen Tag in München bedanken, es war ein absolut tolles Event! Von der Location über die Verpflegung, den eingeladenen Bloggern, dem Make Up Workshop bis hin zum netten Kontakt war wirklich alles perfekt.

Angefixt wurde ich übrigens auch, hab gestern bei Douglas direkt eine große Bobbi Brown Bestellung aufgegeben.. schlimm schlimm! 😉
In Zukunft werde ich euch also einige BB Produkte vorstellen können und hoffe, euch von der Marken genauso begeistern zu können, wie ich es schon bin.

Magi hat hier schon einen schönen Bericht über das Event geschrieben, in dem sie die Produkte auch noch genauer zeigt.

Habt ihr Fragen zum Event oder zu Produkten von Bobbi Brown? Wenn ja, raus damit! 🙂

  1. Was für tolle Fotos. Ich bin ja echt ein wenig neidisch, Bobbi Brown hat sich da wirklich einiges einfallen lassen! Und ja, die Produkte sind der Hammer. Wenn ich mich am Counter schminken lasse, muss ich echt aufpassen nicht alles dazu einzukaufen, ich hab von BB das Make Up Manual, ein tolles Buch (hab auch drüber berichtet).

  2. Hey Eva, ich bin eher zufällig auf dein Blog gestolpert und über diesen tollen Artikel zum Blogger Event.
    Deinen Douglas Einkauf kann ich gut nachvollziehen. Ich habe mich am Samstag in die Marke Bobbi Brown verliebt und mal locker schlappe 230 Euro im Douglas gelassen. Aber ich bin glücklich, zufrieden und rundum happy damit. Was will man also mehr (ausser auch mal auf so ein tolles Event vielleicht 😉

    VG
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.