hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

[Rezept] Ebly- Avocado Salat

07/09/2012

Als ich endlich Ebly in unserem Supermarkt entdeckt hatte, musste er natürlich sofort mit nach Hause und getestet werden. Ebly ist Pasta in ihrer natürlichsten Form und für mich deshalb ein super Zwischending zwischen Nudeln und Reis. Geschmacklich ist er wie die beiden nämlich fast nicht bemerkbar, aber eine tolle Beilage oder – wie hier – klasse für einen Salat!

Zutaten

  • 1/2 Beutel Ebly
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 Packung Feta
  • 2 kleine Karotten
  • 1/4 Gurke
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Paprika
  • Olivenöl
  • Gewürze
  • Salatkerne

Zubereitung

  • Ebly nach Packungsangabe kochen, in der Zwischenzeit das Gemüse und die Feta kleinschneiden
  • Ebly abkühlen lassen und mit dem Rest vermengen
  • Mit Olivenöl und Gewürzen abschmecken
  • Salatkerne kurz vor dem Servieren dazugeben

Ich habe damals jeweils die komplette Menge Ebly, Feta und Avocado gemacht und den Rest warm gegessen – war auch sehr lecker 🙂
Die Schale, die ihr oben seht, habe ich mit auf Arbeit genommen für meine Mittagspause – seid ihr an weiteren solchen Arbeits- oder Schul-Mittagessen interessiert?

Habt ihr schon mal Ebly probiert?
  1. Mhh, das klingt sehr lecker! Ich liebe Ebly 🙂 Ich bin sehr interessiert an solchen Rezepten, bin immer auf der Suche nach leckeren Gerichten, die ich gut mit in die Uni nehmen kann.

  2. Wow sieht der lecker aus! Steh ja sowieso total auf Ebly und Avocado, gerade im Sommer, aber bin noch nie auf die Idee gekommen das zu kombinieren! Wird definitiv abgespeichert, danke fürs Teilen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.