30.05.2013

Der Beste, den ich je hatte.. :)

Klamotten sind auf diesem Blog natürlich schon immer ein präsentes Thema, wir zeigen euch unsere liebsten Outfits, Taschen und Accessoires. Heute geht das ganze Mal etwas "tiefer" - um genau zu sein eine Kleidungsschicht! ;)
Ich zeige euch heute mal den besten BH, den ich je hatte - von Freya!

Eins muss ich zugeben: lila ist wirklich so gar nicht meine Farbe. Auch von der Form und den Verzierungen ist der BH von Freya wirklich sehr schlicht gehalten und nicht unbedingt ein Hingucker - all das macht er aber durch seine "Funktion" wieder wett!
Er sitzt einfach 1A, bietet einen tollen Halt und erfüllt alle Aufgaben meisterlich, die man eben so an einen BH stellt.
Würde ich mir das nächste Mal selbst einen aussuchen dürfen, wäre es wohl dieser hier :)

Wo kauft ihr am liebsten eure BHs? Habt ihr eine bestimmte Lieblingsmarke?

PR Sample

28.05.2013

What's new in my closet? | Shopping

In den letzten beiden Wochen war ich shoppingtechnisch viel unterwegs - zuerst mit meiner besten Freundin in Ingolstadt, dann mit Mama in Nürnberg. Dabei hat sich natürlich auch sehr viel "Beute" ergeben, die ich euch heute zeigen mag!


Als meine Mama und ich entdeckt haben, dass es im Nürnberger Karstadt Yankee Candles gibt, gab es kein Halten mehr. Die 3 Sorten mussten für je 2.50€ unbedingt mit! Ein neues Blush hatte ich mir schon ewig nicht gegönnt, deshalb durfte diesmal "Whole lotta love" von MAC mit. Soll ich es euch demnächst genauer vorstellen?
Ein Langzeitwunsch wurde mir außerdem mit Flowerbomb von Victor&Rolf erfüllt. Es riecht traumhaft <3 p="">


Eine etwas kleinere Tasche mit silberner Hardware stand ebenfalls schon länger auf meinem Wunschzettel - bei Zara habe ich dann endlich die perfekte gefunden! 39.95€.


Die zwei Maxikleider von H&M hatte ich mir eigentlich online bestellt, habe sie dann aber spontan im Ingolstadter H&M mitgenommen. Wozu warten? ;) Die unteren beiden Tops sind von Zara, schlicht aber schön.


Ist meine neue Kunstlederjacke nicht wuuuunderschön? Sie ist von Warehouse, mit silberner Hardware und einfach perfekt. Das schwarze Basictop ist von COS und superangenehm auf der Haut, genauso wie die Seidenbluse aus einem italienischen Outlet.


Vier Paar neue Schuhe gab es außerdem - ich hatte mir zuvor aber auch schon ewig keine gekauft. Die oberen beiden habe ich bei Roland gefunden, die unteren zwei Paar bei Görtz. Loafers, Leoballerinas und silberne Schuhe standen schon länger auf meiner Wishlist!

Jetzt reicht es aber wirklich erstmal mit dem Shoppen ;)

26.05.2013

Meine Woche in Bildern

Das (zumindest am Mittag) noch schöne Wetter habe ich am Sonntag mit einer Freundin beim Mittagessen beim besten Italiener Bambergs genossen. Die Pizza Frutti di Mare ist dort einfach göttlich!

Mein Outfit dazu sah so aus - musste am Abend aber schnell gegen etwas Wetterfestes getauscht werden ;)

Lange lange lange habe ich auf ihn gewartet - The Great Gatsby! Diese Woche hab ich ihn dann endlich im Kino gesehen und.. hm. Ich fand ihn klasse, hatte ihn mir aber besser vorgestellt. Viele kritisieren die moderne Musik oder einige unrealistische Szenen - das hat mir persönlich aber gut gefallen. Trotzdem fand ich, dass er sich ein bisschen gezogen hat.. 7/10 würde ich sagen ;)

Das klare Highlight meiner Woche: Ich durfte Beyoncé live in München sehen! Das Konzert war der Hammer, die Frau der Wahnsinn. Da fehlen einem echt die Worte!

Mein Outfit von Freitag Abend - es wurde gefeiert.

25.05.2013

Zara Kleidchen

Die Eltern von meinem Liebling haben letztes Wochenende Geburtstag gefeiert und da habe ich endlich mein Tunika-Kleid von Zara getragen. Ich besitze es bereits seit letztem Jahr, habe aber nie die passende Gelegenheit gefunden, um es zu tragen. So viele Komplimente wie an diesem Abend habe ich schon lange nicht mehr bekommen, so dass es sicherlich bald wieder ausgeführt wird! :)

 Kleid: Zara, Jacke: H&M, Schuhe: Roland

Nochmal das Bild von meinem damaligen Haul:
Da wir im Garten gefeiert haben, trug ich noch meine rosa Lederjacke von Bershka drüber und konnte leider keine höhreren Schuhe dazu tragen

24.05.2013

Matte-ly in love

Jahrelang hat Essie's "Matte about you" von mir unbeachtet in meinem Nagellackregal gestanden. So lange, bis ich ihn verkauft habe. Letzten Sommer bekam ich dann ein kleines Packerl von Lancôme, in dem der Givre Magique Topcoat enthalten war - und seit ein paar Wochen nutze ich den bei fast jeder Maniküre.
Ich bin auf den Geschmack von matt gekommen! ;)

Meine Lieblingskombi ist dabei schwarz+matt. So elegant und so schön! Der Lack den ich dabei nutze ist Essie "Licorice".


Wie gefällt euch die matte Optik?


22.05.2013

In love with MCM | Votet für mich!

Seit gestern findet auf der Homepage von fashionette ein MCM Stylecontest statt - mit vielen anderen Bloggern zeige ich mögliche Sommerlooks mit den wunderschönen Bags von MCM.

Ich habe mir dieses Model ausgesucht - und liebe sie abgöttisch. Sie passte außerdem einfach perfekt zu meinem Maxikleid, das am Shootintag zum ersten Mal aus seinem Winterschlaf geweckt wurde ;)



Ich würde mich sehr über eure Stimme freuen! Ihr könnt dabei außerdem eure eigene MCM Tasche gewinnen ;)

Was sind eure liebsten Frühlingsoutfits? Freut ihr euch auch schon so auf Maxikleider und tolle Accessoires?

Danke an fashionette für die wundervolle Tasche!

19.05.2013

Meine Woche in Bildern

Zum Weggehen mit Freunden habe ich endlich mal wieder mein Diamant-Top angezogen. Ich überlege mir schon so lange, ob ich mir das Motiv tätowieren lassen soll, kann mich aber einfach nicht "aufraffen"!

Mein liebstes Ben & Jerry's Eis habe ich mir auch mal wieder gegönnt, sooo lecker! Was ist eure liebste Sorte?

Am letzten Wochenende war ich mit meiner besten Freundin in München auf Tyga Konzert.. und war schon etwas enttäuscht. Vielleicht lag es auch nur daran, dass wir so weit hinten (hinter all den Typen mit Caps..) standen, aber ich hatte mir mehr unter dem Konzert vorgestellt..

Meine Schwester ist die BESTE und hat mir deshalb auch die BESTEN Kekse der Welt aus Italien mitgebracht! Ich liebe sie, am besten lecker mit Milch <3 p="">


Am Donnerstag hat meine liebste Alex ihren Laden eröffnet - ist er nicht wunderschön? So viel Stolz und Liebe für diese Frau!

Ausblick aus dem Zug, Sonnenuntergang. Traumhaft!




18.05.2013

Outfit | Am liebsten nur noch MAXI!

3 Maxikleider, 2 Maxiröcke - so sieht der momentane Stand in meinem Kleiderschrank aus. Ob das genug ist? Wir werden sehen! Es gibt wirklich nichts bequemeres als Maxikleider- und röcke, sie haben sogar meine große Liebe Leggings von ihrem Thron verdrängt - weil sie natürlich auch nochmal etwas schöner und eleganter aussehen ;)



Shirt, Rock: H&M
Armreifen: Frosted Willow
Schuhe: Rieker


17.05.2013

Manhattan Yeah & Yang Blogparade - PINK Töne :)

"Sashimi Mimi", "Cherry Blossom" und "Tokyo Tangerine" - das sind die drei Farben, die ich euch im Rahmen unserer Manhattan Yeah & Yang Blogparade vorstellen darf. Wir haben sie im Vorraus als Pinktöne bezeichnet - dass das aber nicht so ganz passend ist, werdet ihr im Laufe des Blogposts selbst merken ;)

Die Manhattan Ying & Yang Kollektion gibt es aktuell in den Drogerien, sie wurde von Bonny Strange entworfen und enthält rund 20 Lacke für je 2.99€. Von den Farben her geht's dabei von soften Farben über Metallictöne bis zu richtigen Knallfarben.

Sashimi Mimi, Cherry Blossom, Tokyo Tangerine


Cherry Blossom ist ein wunderschöner, milchiger Rosaton, der mit 2 Schichten deckend ist. Der Auftrag war relativ einfach, die erste Schicht zwar streifig aber die zweite dann wunderbar eben. Auch der Farbton gefällt mir sehr gut!


Sashimi Mimi war die zickigste aller Farben und, wie ihr sehen könnt, habe ich kein wirklich gutes Ergebis erzielen können. Auch nach der zweiten Schicht ist der Lack noch sehr streifig! Von der Farbe her ist der Lack ein fast schon weißes Hellrosa, nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe.


Tokyo Tangerine ist mein eindeutiger Favourit - und der Grund, warum ich meine Farbauswahl nicht wirklich als Pink bezeichnen würde ;) Der Lack ist ein kräftiges Grapefruit und mit einer Schicht fast, mit zwei dann perfekt deckend. Die Farbe knallt und ist riiichtig schön sommerlich!

Die anderen Farbkategorien der Yeah & Yang LE findet ihr bei
Paddy
Mirela
Godfrina
Hannah
Shia

Was sind eure Lieblingsfarben aus der Yeah & Yang LE?


15.05.2013

Abschmink- und Pflegeroutine

Nachdem ich endlich meine erste Klausur dieses Semester hinter mir habe, kann ich mich endlich euch wieder widmen. Ich dachte ich zeige euch heute mal meine Abschmink- und Pflegeroutine. Ich hab sie vor ein paar Wochen komplett umgestellt und bin jetzt das erste Mal seit Jahren zufrieden. Meine Haut ist endlich so wie sie immer sein sollte und nicht mehr angespannt oder ähnliches.

Ich hatte bis vor ein paar Wochen immer recht gerötete Haut, zwar nicht wirklich fettige Haut aber trotzdem Hautunreinheiten und machmal Pickel. Deswegen hab ich mit verschiedensten Produkten versucht das wegzubekommen; es wurde aber einfach nicht besser. Ich habe dann zufällig auf Youtube eine Reinigungsmilch von Laveva gesehen und wollte diese mal ausprobieren. Und plötzlich wurde meine Haut von heute auf morgen besser. Und der Grund ist ganz einfach: Ich hab viel zu starke Produkte verwendet und das hat meine Haut bestraft. Jetzt mit viel Feuchtigkeit und sanften Produkten geht es mir richtg gut.

1. Schritt: Ich fange mit meinen liebsten Abschminktüchern von Nivea an. Natürlich nur als erster Schritt, aber sie nehmen das meiste Make up schon mal weg.


2. Schritt: Als zweiten Schritt nehme ich entweder das Reinigungsfluid von Loreal oder das gehypte Bioderma. Ich mag beide gerne und kann bis jetzt noch keinen Sieger feststellen. Anschließend kommt dann mein absolutes Lieblingsprodukt zum Einsatz. Auf die Haut auftragen und mit warmen Wasser wieder abnehmen. Danach fühlt sich mein Gesicht wunderbar gereinigt an.


3. Schritt: Als letztes kommt dann manchmal noch das Gesichtswasser von Balea, das nichts besonderes ist, aber seinen Zweck erfüllt.
Meine neue Tagescreme dagegen ist für mich einfach der perfekte Abschluss. Meine Haut ist danach richtig mit Feuchtigkeit versorgt, spannt nicht und fühlt sich einfach gut an.

Ihr merkt wie oft ich "perfekt" etc. verwendet habe. Aber ich bin einfach überglücklich, endlich (!) die richtige Hautpflege gefunden zu haben.

Welche Produkte verwendet ihr? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich?