hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

4 kurze Kurztrip Tipps

11/07/2013

Ich liebe Kurztrips in Großstädte weil es einfach ein unglaublich tolles Gefühl ist für eine kurze Zeit in einer komplett anderen „Welt“ zu sein. Andere Mode, anderer Flair, andere Sitten, andere Menschen. Am liebsten sitze ich einfach in Cafes oder an öffentlichen Plätzen und beobachte die Menschen dort. Meine liebten Städte habe ich euch deshalb kurz zusammengefasst.

Wunderschöne Häuserfront in London

All Time Favorite: London!
Ich weiß nicht was diese Stadt mit mir gemacht hat, aber ich kenne einige Menschen denen es so geht. Der Flair, die Mode und vor allem die kleinen Gassen mit der unverwechselbaren Architektur. Wie heißt es so schön: A bad day in London is still better than a bad day anywhere else. Zum Shoppen in London ist Camden Town unvergleichbar. Aber auch die Carnaby Street und auch Covent Garden sind echt traumhaft. Auch essen gehe ich am liebsten auf der Straße in Camden Town oder Covent Garden. Und London hat mich Abstand die schönsten Märkte. Deshalb ist es gut seine Trips immer am Wochenende zu legen. Beispielsweise der Portobello Market. Letzte Woche habe ich wieder Flüge nach London gebucht und ich freue mich jetzt schon unglaublich!

Die Stadt mit den schönsten Frauen: Stockholm!
Und es ist wirklich so. Wir saßen stundenlang rum und haben uns nicht eingekriegt weil die Frauen in Stockholm einfach so unglaublich schön sind. Blond, lange Beine, toller Stil und ich glaube Gelfingernägel ist bei ihnen ein Fremdwort. Einfach natürlich. Das tolle an Stockholm sind die ganzen kleinen Inseln zu denen man mit der Fähre fahren kann. Es gibt sehr außergewöhnliches aber gutes Essen und wirklich unglaublich inspirierende Einrichtgungshäuser. Auf jeden Fall eine Reise (im Sommer) wert!

Laut, Bunt und Kreativ: Barcelona

Spanien ist schon eine Sache für sich. Das tolle in Barcelona sind all die kleinen Boutiquen in denen man sich Stunden aufhält. Es sind die Straßenkünstler, die Ausstellungen, das Meer und vor allem: die unglaublich tollen Tapas! Das schöne an Barcelona ist, dass man eigentlich von März bis Oktober immer relativ gutes Wetter hat. Und mit dem bestimmten Flair sollte man sich eine der Großstädte in Spanien schon mal anschauen. Einziger Nachteil: wegen der Siesta (Mittags bis Nachmittags) ist dort alles zu :/

Das Heimatgefühl: Potsdam
In Berlin war schon fast jeder, klar. Aber was ich vor gut 5 Jahren dort ums Eck gefunden habe hat mich wirklich umgehauen. Potsdam ist so wunderwunderschön. Es gibt wirklich kaum Orte auf der Welt an denen ich mir vorstellen könnte zu leben, aber dort auf jedenfall. Potsdam ist unglaublich schön, weil es im Innenkern eigentlich kaum hohe Häuser gibt. Alles ist nah beieinander, übersichtlich und hat diesen Flair. Ich mag das Holländische Viertel total gerne, die Ausstellungen, die kleinen Restaurants… Wir haben schon 3 mal dort die Segways Wannsee Tour gemacht. Da kommt man an die schönsten Ecken. In die Villenviertel, an Schlösser, ans Wasser und durch die Innenstadt. Was ich an Potsdam mag ist, dass es so grün ist. Also ich kann wirklich JEDEM der Berlin besucht die Segways Tour in Potsdam (Wannsee Tour zu buchen hier) zu machen.

Welche Europäischen Städte sind eure Favoriten?
Für mich steht als nächstes noch Istanbul und Norwegen auf der Liste 🙂
Viele Grüße
  1. Bei mir ist auch London auf Platz 1 <3 Barcelona mag ich auch sehr. Wo ich mal wieder gerne hin möchte weil ich mich kaum noch dran erinnern kann (war nur als Kind da) ist noch Paris und Rom. 🙂

  2. London und Barcelona sind wirklich die allerschönsten Städte der Welt, ich denke nicht dass New York o.Ä. da jemals drankommen wird, weil die Geschichte von diesen Städten ist einfach viel länger, für mich haben sie sehr viel mehr Charakter und Charme.
    Liebst ♥ Leonie

  3. London finde ich auch ganz toll. Ansonsten liebe ich Lissabon, auch sehr empfehlenswert. Mein nächstes Ziel ist ebenfalls Norwegen, im August geht's für eine Woche nach Oslo.

  4. bei mir hat istanbul das gemacht,was du von london berichtest.ich war letztes jahr für 1 monat dort.
    eine so tolle stadt,überall gibt es was zu entdecken,die menschen dort sind so freundlich und hilfsbereit und jeder ruf des muezzin bringt irgendwie so etwas beruhigendes in die eher laute und chaotische stadt.
    wobei istanbul glaube ich eine der städte ist,die man entweder liebt oder hasst 😉

    letztes jahr war ich wegen einer exkursion in paris.leider hatten wir nicht viel freizeit,aber das,was ich gesehen habe,hat mir auch sehr gut gefallen und ich würde gerne nochmal hin,um mir mehr anzuschauen.

    und nach barcelona würde ich auch gerne nochmal.

  5. ich lebe in Berlin – meine heimliche Liebe ist ebenfalls Potsdam! Kann deine Zusammenfassung absolut unterschreiben. Eine der schönste Städte Deutschlands.

  6. Tolle Städte!!

    Meine 3 absoluten Favoriten (immer wieder in anderer Reihenfolge, hehe)
    Madrid
    St. Petersburg
    Venedig

    LG, schnikki aus dem beautyjungle

  7. Hach, du sprichst mir aus der Seele.
    Ich wohne in Potsdam und es ist wirklich eine sehr schöne Stadt. Zumal es hier auch ein sehr gut ausgebautes Radverkehrsnetz gibt.

  8. Tolle Tipps! London finde ich auch super, da geht es nächstes Jahr für mich hin 🙂 Zur Zeit bin ich gerade im Urlaub in Singapur, da ist es auch wirklich schön haha 🙂
    Ansonsten ist Mailand auch ne wunderschöne Stadt mit vielen Shoppingmöglichkeiten 🙂

  9. Tolle Tipps, danke!
    Hat denn jemand auch Empfehlungen für Unterkünfte in den oben genannten Städten?

    Meine bisher tollste Stadt: Stockholm! <3 hat mir um einiges besser gefallen als Kopenhagen 🙂

  10. London möchte ich nächstes jahr auch besuchen(war zu schulzeiten mal dort) ansonsten sind rom und paris toll…kopenhagen war ich leider nur kurz mal dort und will ich auch noch unbedingt genauer erkunden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.