hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Bed Head Hard Head Hairspray | Review

18/07/2013

Das Hairspray von Bed Head habe ich mir bestellt, nachdem es in einem Video meiner geliebten Pixiwoo Schwestern in den Himmel gelobt wurde – meiner Meinung nach leider vollkommen zu Unrecht.

Allgemeines
Das Spray gibt es aktuell für 11.10€ bei Amazon – ich habe glaube ich knappe 16€ online bei Douglas gezahlt, wo ich es aber gerade nicht mehr finde.

Versprechen
„Unbeschreiblicher Halt für Dein Haar – im Nu trocken!“

Meine Erfahrung
Ich möchte nicht sagen, dass das Hard Head Spray schlecht ist – es gibt guten Halt, riecht sehr angenehm (im Gegensatz zu vielen anderen Haarsprays) und ich werde es auch aufbrauchen. Leider habe ich bei dem Preis aber etwas anderes erwartet, beispielsweise etwas weniger Verkleben! Irgendwie erhofft man sich bei höherpreisigen Produkten ja doch immer „ein kleines Wunder“, was das Spray aber ganz und gar nicht erfüllen kann. Schade!

Was ist euer liebstes Haarspray? Habt ihr schon einen heiligen Gral gefunden?
  1. moment… es heißt HARD HEAD… ich würd mir niemals ein spray mit diesem namen bestellen, zusammenklebende haare sind prädestiniert ^^

  2. Ja Haarspray – eine Sache für sich. Ich habe bisher keines gefunden, welches mir zusagt. Die teueren finde ich meistens schon besser, allerdings bin ich nicht bereit 20€ für ein Haarspray zu zahlen 😀

  3. huhu, mein "heiliger gral" ist definitiv elnett von l'oreal. es verklebt die haare nicht und lässt sich wirklich ohne rückstände ausbürsten.
    i love it 🙂
    lg ela

    1. das stimmt, aber es riecht extrem chemisch und ich hab nach einiger Zeit allergisch drauf reagiert… zugeschwollene Augen mit Ekzem und so netten Sachen :-)…

      Mein Hausarzt und ich haben ewig gerätselt u rumprobiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.