hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Aufgebraucht | Oktober 2013

29/10/2013
Wie ihr in diesem Post merken werdet: So langsam brauche ich meinen „Vorrat“ an deutschen Produkten auf – zwar freue ich mich meistens nicht unbedingt darüber, es heisst aber auch, dass ich viele neue amerikanische ausprobieren darf! 😉
Bevor ich die euch aber vorstellen kann, hier erstmal ein paar kleine Reviews in Form eines „Aufgebraucht“ Postings!

Origins Never a Dull Moment
Mein Lieblingspeeling, das ich hier auch schon nachgekauft habe – und leider feststellen musste, dass Origins hier teurer ist als in Deutschland. Trotzdem durfte es in meinen Einkaufskorb wandern und so langsam schreit das auch nach einer ausführlichen Review, oder? 😉

Shiseido Pureness Deep Cleansing Foam
Ein weiteres Produkt, von dem ich begeistert bin und wie ihr wisst bereits bei Sephora nachbestellt habe.  Eine Review habe ich hier für euch!

Origins Clear Head Mint Shampoo*
Nutze ich vor meiner normalen Haarwäsche, wenn meine Haare am Ansatz etwas fettiger geworden sind – und liebe es! Aufgrund der höheren Preise für Origins hier werde ich aber vielleicht doch mal in der Drogierie schauen, ob ich nicht (zumindest für die Zeit hier) einen Ersatz finde. Review hier!

Clinique Moisture Surge Extended Thirst Relief
Auch hier bin ich mir unsicher – nachkaufen oder nicht? Dabei liegt es aber nicht am Preis, sondern eher an der Reichhaltigkeit. Meine Haut spannt in den letzten Wochen trotz Creme sehr, ich weiss aber, dass die Intense Variante beim letzten Test zu reichhaltig war. Was tun?

Dove Invisible Dry Deo
Einer meiner grössten Schocks, den ich noch immer nicht überwunden habe: In den USA gibt es keine Deosprays. KEINE DEOSPRAYS. Zumindest nicht so, wie wir sie kennen. Das Deoregal besteht zu 95% aus Deosticks, die ich nicht austehen kann, die restlichen 5% sind seltsame Sprays. Bin also auf Stick umgestiegen und *hasse* es.
Hallo an alle Freunde, die mich hier besuchen: Bringt mir Deo mit! 😀

MAC Blot Powder Medium Dark
Nutze ich täglich und bin auch sehr zufrieden damit, wird nachgekauft! Trotzdem werde ich wohl auch mal andere Puder testen, der US Markt ist einfach zu verlockend. Review zum Blot Powder hier!

Essence Stays no matter what 24h volume Mascara
Habe ich vor meiner Abschiedsparty gekauft, und sie hat ihr Versprechen gehalten – trotz vieler Tränen gab es keine Pandaaugen! 😉 Leider hat sie sonst nicht unbedingt viel zu bieten und wird deshalb (besonders, weil es hier gar kein Essence gibt) auch nicht nachgekauft.

Clinique Even Better Eyes
Er neigt sich dem Ende zu, ein paar Anwendungen hat er wohl noch für mich. Ich liebe den kühlenden Effekt, werde mir aber wohl eher einen Allzweck Concealer suchen, da ich keine langfristige Wirkung feststellen konnte.

Essence Stay all day Concealer
Solides Produkt, vor allem für den Preis. Würde ich wohl so auch nachkaufen! Der Concealer deckt schön ab und hält auch lange – zwar nicht den ganzen Tag, aber einige Stunden auf jeden Fall.

Freut ihr euch schon auf Reviews zu US Produkten? 😉

* PR Sample

  1. Ich weiß nicht warum, aber ich liebe deine Reviews und lese sie unheimlich gerne.
    Den Shiseido Reinigungsschaum möchte ich auch unbedingt einmal testen, nachdem mein geliebter Schaum aus dern Benefiance-Reihe ja aus dem Sortiment geht.
    Das Minz-Shampoo von Origins ist einfach der Hammer. Für mich selbst ist die Pflegewirkung zwar nichts aber ich liebe den Geruch. Das Shampoo kaufe ich meinem Freund immer gerne 🙂

  2. Das Deo-Problem in den USA kenn ich auch! Üüübel!!! Ich konnt mich damals auch nicht dran gewöhnen, sodass mir Mama ein Deo-Rescue-Paket aus Deutschland schicken musste 🙂

    LG

    Sophie

  3. Als ich damals in Australien war, ist bei uns Deutschen durch die Bank auch die Haut ganz trocken geworden. Wir haben es auf das Wasser geschoben. Also vielleicht ist ja doch die reichhaltige Pflege in den USA was für dich??? Grüßle

  4. Als ich damals in Australien war, ist bei uns Deutschen durch die Bank auch die Haut ganz trocken geworden. Wir haben es auf das Wasser geschoben. Also vielleicht ist ja doch die reichhaltige Pflege in den USA was für dich??? Grüßle

  5. Als ich damals in Australien war, ist bei uns Deutschen durch die Bank auch die Haut ganz trocken geworden. Wir haben es auf das Wasser geschoben. Also vielleicht ist ja doch die reichhaltige Pflege in den USA was für dich??? Grüßle

  6. Als ich damals in Australien war, ist bei uns Deutschen durch die Bank auch die Haut ganz trocken geworden. Wir haben es auf das Wasser geschoben. Also vielleicht ist ja doch die reichhaltige Pflege in den USA was für dich??? Grüßle

Schreibe einen Kommentar zu Maria Bieber Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.