30 März 2013

Batik | Outfit of the day

Auf die Kommentare zu diesem Outfit bin ich wirklich gespannt. Heute habe ich nämlich mal meine Batik Hose von H&M getragen. Ich glaube sie könnte die Meinungen spalten :) In der Stadt hab ich aber einige Komplimente bekommen.
(Und bitte achtet nicht auf meine Haare - nach einem langen Bib Tag sehen die leider so aus ;) )
 Hose: H&M, Schuhe: Roland, Oberteil: Vero Moda

Was haltet ihr eigentlich von Batik Hosen etc?

28 März 2013

Meine Real Techniques Pinsel | Kurzreviews

Eine Sache steht für mich seit langem fest: ich liebe liebe liebe die Pixiwoo Schwester und verfolge jedes ihrer Videos mit großer Bewunderung. Als ich 2011in London war, war es für mich deshalb klar, dass ich mir sofort einige der Real Techniques Pinsel kaufen muss - und bei einem weiteren Besuch 2012 sind gleich noch andere dazugekommen. ;)

Da die Pinsel in Deutschland so schwer erhältlich sind und man sie wohl nur im Ausland oder online kaufen kann, wollte ich euch heute mal Kurzreviews zu meinem RT Pinseln abtippen, um euch vielleicht bei der Kaufentscheidung zu helfen :)


(1) Blush Brush
Mein heiliger Gral. Anfangs dachte ich ja noch "Oh Gott, ist der weich, wie soll man damit gezielt Rouge auftragen?", mittlerweile weiß ich aber: keiner verblendet so gut wie mein Blush Brush von RT. Große Liebe und große Kaufempfehlung!

(2) Stippling Brush
Eigentlich ja für Foundations gedacht, dafür ist er mir aber deutlich zu klein. Ich nutze ihn meist für Concealer, bin auch da aber nicht komplett zufrieden (irgendwie logisch, dafür ist er ja nicht gebaut). Wem der Pinsel für Foundation nicht zu klein ist, wird mit der Stippling Brush zufrieden sein - ich benutze ihn nicht allzu oft.

(3) Expert Face Brush
Einer der relativ neuen Pinsel, der ebenfalls für Foundation gedacht ist. Dafür nutze ich ihn auch sehr gerne - häufig aber auch für meinen Bronzer, da er relativ hart gebunden ist und deshalb zum Konturieren (für mich) super geeignet. Würde ich wieder kaufen!

(4) Setting Brush
Auch wenn er fluffig aussieht, ist der Setting Pinsel relativ fest gebunden und daher super für den Auftrag von Highlighter. Ich benutze ihn für Wangen- und Brauenknochen und mag ihn nicht mehr hergeben!

Die folgenden Pinsel sind alle aus dem Starter Set, zu dem man noch ein Brush Case erhält:


(1) Base Shadow Brush
Ein großflächiger, mittelfest-gebundener Pinsel zum Auftrag vom Grundton eines AMUs. Benutze ich sehr gerne und ist meiner Meinung nach auch so fluffig, dass man ihn getrost auch mal in der Crease anwenden kann.

(2) Deluxe Crease Brush
Der Pinsel, mit dem ich am wenigsten zurecht komme. Er ist mir einfach viel zu groß und zu fest für das Verblenden in der Lidfalte, ich bekomme damit kein gleichmäßiges Ergebnis hin.

(3) Accent Brush
Ein supersüßer kleiner Pinsel zum Akzente setzen - ich trage damit gerne hellen oder glitzernden Lidschatten in den inneren Augenwinkel auf. Muss man aber nicht unbedingt haben.

(4) Brow Brush
Verwende ich zum Auftrag von Lidschatten als Eyeliner, da ich für meine Augenbrauen einen Stift von MAC benutze. Könnte mir auch vorstellen, dass der Pinsel für die Brauen etwas zu groß ist.

(5) Pixel-Point Eyeliner Brush
Dünner und fester Pinsel für Eyeliner, den ich aber auch nur mit Lidschatten als Liner nutze. Für Geleyeliner mag ich angeschrägte Pinsel lieber

Auch wenn ich nur (1) und (3) wirklich regelmäßig nutze, bereue ich den Kauf des Sets nicht - diese beiden Pinsel sind es schon wert.

Besitzt ihr auch Real Techniques Pinsel? Wie sind eure Erfahrungen?


27 März 2013

Kosmetik4less Bestellung

Wir ihr ja mitbekommen habt, hatte/habe ich den ganzen März Praktikum  und muss gleichzeitig Hausarbeit schreiben. Ich wollte mich mal deswegen belohnen und habe deswegen bei Kosmetik4less bestellt. Der Versand hat 1 1/2 Wochen gedauert - für mich als ungeduldige Person natürlich viel zu lange :D Aber jetzt ist mein Paket ja da


Sigma:
  • Large Powder F 20
  • Round Kabuki F 82
 Sleek:
  • Mirrored Pink aus der aqua collection
  • Rose gold 
  • Contour Kit Light

Z-Palette:
Zuerst hatte ich meine Catrice Lidschatten in einer alten CD-Hülle. Hat mir aber überhaupt nicht gefallen und deswegen hab ich die Z-Palette jetzt doch bestellt

Habt ihr denn eines der Produkte und/oder auch schon bei Kosmetik4less bestellt?

26 März 2013

Schwarz Rot Gold | Outfit

Ich muss ja wirklich sagen, dass Rot nicht meine Farbe ist. So gar nicht. Weinrot ist super, aber leuchtendes Rot blieb meinem Kleiderschrank bisher immer fern.
Jetzt ist es aber nunmal so, dass mein liebstes Basketballteam rote Trikots hat und es deshalb bei Spielen immer "sinnvoll" ist , sich dieser Farbe zur Unterstützung anzupassen.. und das war für mich nicht leicht. Ich suche nun wirklich schon seit Wochen nach einem roten Kleidungsstück das mir gefällt.. und wurde dann letztendlich wieder beim Schweden fündig, wo ich mir dieses Top für 4.95€ gekauft habe.
Manchmal geht's dann eben doch so einfach! ;) Das Outfit habe ich zum letzten Heimspiel getragen - Glück hats zwar scheinbar nicht gebracht, aber ich wollte es euch heute trotzdem mal zeigen.



Outfit: komplett H&M (ich altes Schweden-Opfer)
Ring: Primark
Uhr: Casio
Schuhe: Accessorize



25 März 2013

Günstige Alternative zum Shiseido Foundation Pinsel?

Vor ein paar Wochen habe ich euch meine liebsten Foundation Pinsel vorgestellt. Gewonnen hat bei mir der Foundation Pinsel von Shiseido - der leider auch ziemlich teuer ist. Als ich dann im DM die neuen Ebelin Pinsel gesehen habe, musste ich den "Concealer und Make up" Pinsel mitnehmen und einen kleinen Vergleich nach dem ersten Eindruck vornehmen.

Preis:
  • Shiseido: ~ 30 Euro
  • Ebelin: 3.95 €

Gemeinsamkeiten
  • Beide Pinsel sind recht fest gebunden, was ich sehr angenehm finde. 
  • Der Shiseido Pinsel ist ein wenig weicher als der von Ebelin, im Auftrag macht dies aber fast keinen Unterschied
  • Die Flächen der Pinsel zum Auftragen sind fast gleich groß

Unterschiede:
  • Was natürlich gleich auffällt - der Shiseido Pinsel ist nur halb so groß.
  • Die Fläche des Shiseido Pinsels ist angeschrägt, um auch gut konturrieren zu können. 
  • Der Shiseido Pinsel lässt sich recht schwer zu reinigen, der Ebelin Pinsel reagiert wie jeder andere Pinsel
  • Preis

Fazit:
Für mich ist der Ebelin Pinsel eine echte Alternative. Der Shiseido Pinsel ist ein wenig weicher im Auftrag und damit angenehmer, am Ergebnis sieht man dies aber nicht. Außerdem ist der Preis einfach unschlagbar. Der Ebelin Pinsel saugt sogar weniger Produkt auf.
Ich bin gespannt wie er sich nach mehrmaligem Waschen verhalten wird. Bis jetzt finde ich aber, dass  Ebelin ein wunderbares Produkt auf den Markt gebracht hat

Habt ihr schon die Ebelin Pinsel ausprobiert?

23 März 2013

Lee Stafford Sea Salt Spray | Review

Ich denke, jeder von uns kennt diesen Look - lässige, sommerliche Beachwaves, die man im Sommerurlaub nach einem Bad im Meer automatisch bekommt und sich das restliche Jahr dann sehnlich herbeisehnt ;)
Ich habe vor einiger Zeit bei Douglas das Sea Salt Spray von Lee Stafford entdeckt und musste es einfach probieren. Zwar hab ich schon Locken, aber die unterscheiden sich schon nochmal deutlich von Beach Waves..


Anwendung
Ungefähr 50 Mal auf das handtuchtrockene Haar sprühen und dann sanft fönen. Für den ultimativen Beach Look die Haare einfach an der Luft trocknen lassen.

Meine Erfahrung
Das Spray riecht sehr gut und lässt sich leicht auftragen, 50 Mal sprühen finde ich allerdings schon fast etwas viel (und das trotz meinen langen, dicken Haaren). Ich habe die Haare dann wie immer mit meinem GHD Air gefönt, die Föndauer hat sich durch das Spray auch nicht verlängert oder Ähnliches - meine Haare dafür umso mehr...

Ergebnis
Eines muss man sagen: Meine Haare waren nach dem Gebrauch des Sea Salt Sprays lockig, die Locken sahen auch anders aus als normalerweise, sie waren schon einen Hauch "beachig". Die Frage ist nur: zu welchem Preis? Das Spray trocknet die Haare extrem aus - und wenn ich extrem sage, meine ich das auch so. Meine Haare waren strohtrocken, sie haben sich angefühlt, als könnte ich sie per Hand durchbrechen. Klar, das Spray enthält Meersalz, das automatisch eine austrocknende Wirkung hat - aber wie kann man etwas verkaufen, das die Haare nach nur einem Gebrauch so unglaublich trocken und kaputt macht?
Dazu muss ich noch sagen, dass ich wirklich dicke Haare habe - welcher Haartyp soll die Benutzung dieses Sprays also schadlos überstehen?

Fazit
Wirkung hin oder her - ich kann das Sea Salt Spray von Lee Stafford auf keinen Fall weiterempfehlen, im Gegenteil. Ich habe meine Haare erstmal mit einer intensiven Haarkur behandelt, um sie von den Schäden des Sprays zu befreien.

Hat eine von euch das Sea Salt Spray schon getestet und vielleicht andere Erfahrungen gemacht? Wenn es einem von euch gefällt, meldet euch bei mir - eine fast volle Flasche wartet auf jemanden, der das Spray verträgt! ;)


22 März 2013

Gewinner Dove Care Pakete

Mit etwas Verspätung gibt es heute die 5 Gewinner der Dove Care Pakete - herzlichen Glückwunsch!!


Bitte meldet euch bei mir unter hearttobreathe@web.de, damit ich eure Adressen an Dove weiterleiten kann.


21 März 2013

Beauty and the Nerd Outfit

Am Freitag waren wir auf eine "Beauty and the Nerd" Party eingeladen. Die Jungs hatten es ja recht einfach - Nerd Brille auf und ein paar Hosenträger. Aber ich hab mir recht schwer getan, weil ich einfach viiel lieber Hosen momentan trage. War vor einem Jahr noch ganz anders :D Aber passt einfach momentan besser zu meinem Stil ;)

Aber trotz dessen hab ich mich mal in eine Rock-Top Kombi geschmissen und hab mich letztendlich auch wohl gefühlt :)

Rock: Hallhuber; Top, Gürtel,Kette: H&M, Blazer: New Yorker


19 März 2013

Cremige Avocado Pasta | Rezept

Wer auch immer den Link zu diesem Rezept auf Twitter geteilt hat - ich liebe diese Person, tausend Dank! Avocados sind einfach mein liebstes Gemüse und in der Kombi mit Pasta ein tolles, gesundes Mittagessen, das ich heute mit euch teilen mag :)


Zutaten (1 Portion)
  • Nudeln, am besten Vollkorn
  • 1/2 reife Avocado
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz
  • frisches Basilikum (hatte ich leider nicht zuhause)
Zubereitung
  • Pasta al dente kochen und währenddessen die Avocado und die halbe Knoblauchzehe würfeln
  • Avocado mit Zitronensaft,   Olivenöl, Salz und dem gewürfelten Knoblauch in einen Behälter geben und pürieren, bis alles cremig ist - ich habe dazu einen Handpürierer benutzt
  • Die Pasta auf einen Teller geben, die Soße dazugeben und vermengen, bis alles komplett verteilt ist - und genießen! :)

Das Ganze geht superschnell und schmeckt unglaublich lecker, ich werde das sehr sehr bald wieder nachkochen :)

Kocht ihr auch gerne mit Avocado? Welche Gerichte mögt ihr am liebsten?

17 März 2013

Immer wieder sonntags

|Gesehen| "Hitchcock"in der Sneak (sehr cool), Serien, Basketball |Gehört| - |Gelesen| Blogs, Twitter |Getan| Dinge fürs Auslandssemester erledigt, Kino, vorgebloggt, Artikel geschrieben, Yoga, Arbeit, Winterklamotten aussortiert, mit meinen Girls die Sonne genossen |Gegessen| Vegetarischer Flammkuchen, Hähnchen in Asiamarinade, Avocado-Pasta, Käsekuchen, Hähnchensushi |Getrunken| Weißweinschorle, Wasser, Chai Latte, Hugo |Gedacht| Ich werde alt! |Geärgert| Hab mich zu spät vom schrecklichen Zumba Kurs abgemeldet und muss ihn jetzt wohl trotzdem zahlen.. |Gefreut| Auf nächste Woche :) |Gekauft| Onlineshopping bei Asos und H&M |Gestaunt| Wo man überall Muskelkater haben kann - dank Yoga erfahre ich es jetzt ;)





Hähnchen in Asiamarinade

16 März 2013

Hähnchen in Asiamarinade | Rezeptidee

.. ich traue mich immer fast nicht, diese Postings zu verfassen, da das "Rezept" dazu immer viel zu einfach ist ;)
Da ich die Gerichte aber immer viel zu lecker finde, um sie für mich zu behalten, bekommt ihr heute eine weitere Rezeptidee für Hähnchen in Asiamarinade. Ich habe das Rezept in meiner kohlehydratarmen Phase sehr gerne benutzt, da Hähnchen nunmal das am besten passende Fleisch ist, einem irgendwann aber auch mal zum Hals heraushängt.. hier also eine kleine Variation :)


Zutaten
  • Hähnchen (obviously.. ;)
  • Sojasauce
  • etwas frischen Ingwer
  • Chili und sonstige Gewürze, die für euch zum Asia-Thema passen ;)
Zubereitung
  • Hähnchen kleinschneiden und in ein verschließbares Gefäß geben
  • Sojasauce dazugeben, bis alles schön bedeckt ist.
  • Den Ingwer kleinschneiden und mit den Gewürzen dazugeben - alles schön vermengen
  • Das Ganze einwirken lassen - ich mache das meistens über Nacht :)
  • In der Pfanne anbraten (nicht über die dunkle Farbe wundern ;) - fertig!
 Dazu esse ich gerne Asiagemüse und (wenn mit KH) Mie-Nudeln oder Reis.

Wie mariniert ihr euer Fleisch gerne? Oder esst ihr es am liebsten "Natur"?

15 März 2013

NYX High Definition Eyeshadow Base | Review

Nachdem ich PinkySally's Vergleich verschiedener Lidschatten-Bases gesehen hatte und eh gerade eine Bestellung bei Douglas machen wollte, ist die NYX High Definition Eyeshadow Base einfach mal in meinem Einkaufskorb gelandet.
Zuvor habe ich immer die Artdeco Pure Mineral Base bzw. in den letzten Monaten den Eyeshadow Helper vom Lime Crime benutzt - weil der aber bald leer ist, wollte ich mal etwas Neues probieren.


Auftrag & Konsistenz
Die Base lässt sich mit dem Applikator zwar ungewohnt - beide vorherigen Bases habe ich mit dem Finger aufgetragen - aber leicht auf dem Lid verteilen. Die Base an sich ist hautfarben und so perfekt für jedes AMU. Da sie relativ flüssig ist, muss man sich mit der Dosierung erst einmal seinem eigenen Hauttyp anpassen; ich habe relativ ölige Augenlider und daher das Gefühl, die Base trocknet nicht richtig auf meinen Lidern und sammelt sich bereits kurz nach dem Auftrag in meiner Crease an, egal wie viel/wenig Produkt ich benutze.

Lidschatten-Haltbarkeit
Auch hier geht es negativ weiter - zwar ist die Base auf meinem Auge sehr schön eben und ermöglicht dadurch einen einfachen Auftrag der Lidschatten, aber: Bereits nach wenigen Stunden sammelt sich der Lidschatten bereits in meiner Lidfalte. Ich habe das ganze nun mehrmals probiert, die Menge der Base variiert und ihr viele Chancen gegeben - als ich aber nach einer durchtanzten Nacht nach Hause kam und mein kompletter Lidschatten nur noch in der Crease zu sehen war, war das für mich der Todesstoß.

Meine Meinung
Ich habe bereits viele positive Bewertungen bei Douglas gesehen und auch Sally war von der NYX Base mehr als begeistert - bei mir ist sie aber gnadenlos durchgefallen. Egal wie viel/wenig ich auftrage, die Base hält meine AMUs nicht auf ihrem Platz und lässt sie bereits nach kurzer Zeit in die Lidfalte wandern. Vielleicht sind meine Lider einfach zu ölig für die Base.. ich weiß es nicht. Jedenfalls hält sie in meinem Fall nicht, was sie verspricht.
Meine Artdeco Base hielt heiße Sommernächte ohne Probleme durch, zu ihr werde ich wohl wieder zurückkehren!

Habt ihr bereits Erfahrungen mit der NYX High Definition Eyeshadow Base? Welche ist eure liebste Lidschattenbase?


13 März 2013

Nivea Blogger Workshop | Eventbericht

Bereits vor einigen Wochen - entschuldigt die Verspätung! - war ich von Nivea zu einem Blogger Workshop nach Berlin eingeladen, von dem ich euch heute endlich berichten mag. Ich kam bereits einen Tag zuvor an und hatte somit noch Zeit, ein bisschen durch Berlin zu tingeln, Freunde zu treffen und das wunderschöne Kempinski Hotel zu genießen.

Mein Zimmer im Kempinski Bristol
In meinem Zimmer wartete auch direkt ein süßer Goodiebag - in den Bademantel habe ich mich direkt schon im Hotel gekuschelt :)
Ein superliebes Willkommens-Geschenk :)
Am nächsten Morgen fand dann der eigentliche Blogger Workshop statt, der unter dem Motto "Ein Tag mit Nivea" stand. Und wie so ein toller Tag eben anfängt, gab es ein reichhaltiges und sehr gesundes Frühstück - superlecker!

Der perfekte Start in den Tag - lecker Brunch!
Die 5 Leitbegriffe des Tages waren dabei Schlaf - Bewegung - Food - Berührung - Pflege. Dass sich die Haut im Schlaf regeneriert, muss ich euch wohl nicht sagen - die passende Pflege ist dabei wichtig, um die Haut bei der Verarbeitung von Schäden bzw. insgesamt den "Natureindrücken", die sie am Tag macht, zu helfen. Neu und besonders interessant war, dass sich die Haut alle 28 Tage erneuert - somit sind nach knapp einem Monat leichte Schäden regeneriert, aber zB ist nach einem Monat dann auch die Sommerbräune weg. Fies! ;)

Ein kompletter Tag mit Nivea
Danach ging es für uns weiter mit dem Punkt Bewegung - wir durften an einer Yoga Stunde teilnehmen! Bilder davon erspare ich euch ;), ich sage aber so viel dazu: diese Stunde hat mich dazu gebracht, mich bei einem Yoga Kurs hier in meiner Unistadt anzumelden. Yoga tut wirklich mehr als gut, entspannt den Körper und bringt einem sehr viel Energie!

Superleckerer und gesunder Lunch - die Vorspeisen

... uuund die Nachspeise, yummy!
Nach der sportlichen Betätigung fuhren wir weiter in das wunderschöne Nivea Haus - das gibt es bisher übrigens deutschlandweit nur in Hamburg und Berlin. Dort gab es dann unser Mittagessen mit dem Motto Beauty Food.. das ganze soll aber nicht nur schön machen, sondern hat auch superlecker geschmeckt! In Claudias Event-Bericht findet ihr eine detaillierte Beschreibung, welche Inhaltsstoffe besonders gut für die Haut sind.

Im Nivea Haus - so schön!
Nach dem Mittagessen hatten wir genügend Zeit, uns im Nivea Haus umzusehen - dort gibt es wirklich alles, was das Herz begehrt, und in der Luft liegt natürlich der typische Nivea-Duft, den ich sehr sehr gerne mag :)
Übrigens sind dort auch einige Produkte erhältlich, die ihr sonst nur schwer wo anders herkriegt, beispielsweise die Lip Butters. Die kamen bei allen Bloggermädels sehr gut an, ich persönlich hab mich in die Sorte Vanille &Macadamia verliebt!



Im Nivea Haus kann man aber nicht nur einkaufen, sondern sich auch richtig verwöhnen lassen - das geht von einer kurzen "Massage to go", einer Gesichtsbehandlung, Mani- und Pediküre bis hin zu einer ausgiebigen Duft-Massage. Letztere durften wir genießen und ich sage euch: Wow, war das toll! Ich kam komplett tiefenentspannt aus dem Massageraum und durfte deshalb auch den ein oder anderen Lacher über mich ergehen lassen ;)

Oben im Massagebereich

Auch Pediküre bekommt man hier :)
Natürlich ist Nivea aber am bekanntesten für ihre Pflegeprodukte und wir Bloggermädels haben vor dem Event das Versprechen bekommen, dass Nivea für jede Haut die passende Pflege hat. Und um herauszufinden, was zu wem passt, bekamen wir alle eine individuelle Hautanalyse. Ich zum Beispiel habe normale Haut, die gut mit Feuchtigkeit versorgt ist und noch kaum Falten aufweist. Puh! ;)
Hautanalyse
Und dann.. war das wunderschöne Event auch schon vorbei! Es ging für uns alle zurück zu Bahnhof oder Flughafen und wir mussten die tolle Hauptstadt wieder verlassen.. viel zu früh, wie ich finde, ich liebe Berlin einfach! :)

Mit vor Ort waren Claudia, Franzi, Ami und Milena - und natürlich das super-sympathische Nivea Team, dem ich an dieser Stelle noch einmal danken möchte! Das Event war wirklich sehr interessant und aufschlussreich, seither nutze ich auch einige Nivea Produkte und werde euch bald mit Reviews versorgen können :)

Wie gut kennt ihr die Marke Nivea? Benutzt ihr sie in eurem Alltag?