hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Daily Make Up Favorites | Eva

28/05/2014

Seit ein paar Wochen ist bei mir das Studentenleben (vorerst) vorbei und ich arbeite als Praktikantin in einem Büro. Da muss ich dann natürlich auch halbwegs akzeptabel aussehen – zu lange dauern darf das Make Up am Morgen aber trotzdem auch nicht, unnötig früh aufstehen muss ja auch nicht sein 😉

Mit diesen paar Produkten geht das morgens ganz schnell – hier deshalb meine täglichen Make Up Produkte.

Benefit Big & Easy Liquid to Powder Cream
Der erste Eindruck bisher ist super – Review folgt bald! Sie deckt gut und ist für den Sommer nicht zu schwer auf der Haut.

Urban Decay Naked Basics Palette
Review hier – ich nutze meist „Walk of Shame“ fürs komplette Lid, „Naked 2“ fürs bewegliche Lid und Crave als Eyelinerersatz, da ich Lidschatten als Liner sanfter für den Alltag finde.

Catrice Prime & Fine Puder
Ganz neu gekauft, bin deshalb gerade erst noch am Testen.

Urban Decay Brow Box
Mein Farbton darin wird so langsam leer – mal sehen, was ich mir danach hole. Meinen heiligen Gral für die Augenbrauen habe ich ja noch nicht gefunden.

Lime Crime Candy Eyed Eyeshadow Helper
Nutze ich tatsächlich seit fast 2 Jahren – und er ist immer noch wie am Anfang! Ein wirklich tolles Produkt, das jetzt aber auch leer wird.

Anastasia Brow Wiz „Brunette“
Musste ich unbedingt haben und finde den Stift bisher gut – umhauen tut er mich aber nicht.

Bobbi Brown Brow Shaper
Im letzten Monat wiederentdeckt und neu verliebt. Perfekt um die Augenbrauenroutine abzuschließen!

P2 „Open Up Your Eyes“ & „Refresh Your Eyes! Sticks
Im Sommer bisher unverzichtbar, da sie meine geschwollenen Augenringe mildern und abdecken. Große Empfehlung!

Benefit They’re Real! Mascara
Review hier.

Jane Iredaile Hydrating Spray
Nutze ich gerne als kurze Erfrischung und zum Setten des Make Ups. 2 kleine Sprüher genügen!

Was benutzt ihr täglich an Make Up? Was ist da unverzichtbar?

  1. Ich könnte auf so einiges nicht verzichten – angefangen bei meiner NARS Sheer Glow Foundation – die endlich mal hell genug für mich ist 😀 Der Eyeliner darf bei mir nie fehlen – ja auch im Alltag schön auffällig. Die Naked Basics verwende ich auch super gerne. Da ist einfach alles drin was man brauch, Highlighter, Farbe für das gesamte Lid und auch noch etwas um die Lidfalte stärker zu definieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.