11.05.2014

Immer wieder sonntags

|Gesehen| "Frozen" - auch endlich mal, echt ein süßer Film
|Gehört| Country Musik als Andenken an die USA
|Gelesen| Nichts - keine Zeit!
|Getan| viel viel geweint, sehr wenig geschlafen. Mich von all meinen Freunden und Dozenten verabschiedet, lange nach Deutschland geflogen, meine Mama am Flughafen fast nicht mehr losgelassen. Zuhause angekommen, den Jetlag noch nicht ganz überlebt. Endlich wieder in der Basketball Arena gewesen, Freunde wiedergetroffen.
|Gegessen| Steak & Shrimps, Teryaki Steak, Chickenburger, Hot Dogs - und in Deutschland dann Schnitzel, Kartoffelsalat, gutes Brot, gute Wurst... hach :)
|Getrunken| Panera Iced Green Tea (wie sehr ich dich vermissen werde!), Margharitas, Bier
|Gedacht| Wow. Einfach nur wow.
|Geärgert| Nicht geärgert, aber sehr traurig gewesen. Ich bin nicht für Abschiede gemacht.
|Gefreut| Endlich wieder zuhause.
|Gekauft| Nichts - mein Kleiderschrank zuhause macht mich schon glücklich genug! ;)
|Gestaunt| Ich dachte ja zuerst, ich wolle einfach nur nach Hause, die Vorfreude würde überwiegen. Das tat sie auch, aber ihr glaubt gar nicht, wie oft ich geweint habe. Beim Abschied von meinen Dozenten, beim letzten Mal über den Campus laufen, beim Abschied von all meinen Freunden.. viele viele Tränen.

Kurz vor dem Abflug
Mein Willkommenskuchen von Kristin - so toll!

1 Kommentar:

  1. Herzlich willkommen zurück ;) Der Willkommenskuchen ist ja wirklich toll ;)

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback. <3