hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

RapidBrow – das Wunderserum? | Endfazit

23/09/2014

Seit nun mittlerweile 8 Wochen teste ich RapidBrow – ein Serum, das die Augenbrauen wieder fülliger machen soll und so überzupfte Brauen rettet.
Vor einem Monat habe ich euch hier schon ein Zwischenfazit geliefert, bei dem ich ziemlich begeistert war.. und heute soll es das Endergebnis geben.

Nochmal kurz etwas zu Rapidbrow:

Allgemeine Infos & Anwendung
Rapidbrow kostet bei Amazon circa 26€
und ist damit im Vergleich zu vielen anderen Brauen-Seren deutlich
billiger – ein Grund für mich, es „einfach mal so“ zu testen, da ich
nicht gleich Unmengen an Geld ausgeben muss.
Es enthält 3ml und soll morgens und abends auf die Brauen gegeben werden.

Versprechen

Sichtbar vollere, dickere und dichter-wachsende Augenbrauen in nur 60 Tagen
Bis zu 108% Verbesserung der Augenbrauen-Dichte

 Die letzten 3 Wochen
Wie es mir anfangs ging, könnt ihr in meinem alten Blogpost nachlesen. Meine Haare sind zwar nicht füllig nachgewachsen, aber da kamen definitiv Brauen nach, wo vorher lange keine waren. Meine Augenbrauen waren wild und sind ungebremst nachgewachsen.
Das habe ich dann irgendwann nicht mehr ausgehalten, ich habe mich so unwohl gefühlt und MUSSTE einfach zupfen. Dabei habe ich aber nur nach der höchsten Stelle Härchen entfernt, ich wollte sichergehen, dass ich mir meinen Erfolg nicht zunichte mache.

Ohne große weitere Worte jetzt hier noch einmal die Vergleichsbilder nach 3 Wochen und dann das „Endergebnis„, das ich heute habe:

Die linke Augenbraue ist mein (noch größerer) Problemfall, der Bogen am Anfang ist einfach grausig, sie ist unglaublich verzupft. Nach 3 Wochen waren vor allem um den Brauenbogen viele Haare nachgewachsen, mittlerweile sind es wirklich auch unglaublich viele direkt am Beginn der Brauen. Außerdem wird auf den Vergleichsbildern gut deutlich, wie viel dicker meine Haare geworden sind!

Die rechte Augenbraue ist von der Form her an sich schon schöner gewesen – zwar auch viel zu dünn, aber ohne den Haken vorne. Auch hier sind mittlerweile viele Haare am Brauenbeginn nachgewachsen und die Haare sind deutlich dicker.

Fazit
Nein, meine Brauen sind noch lange nicht perfekt. Nein, ich bin noch nicht zufrieden mit der jetzigen Fülle und Form. Aber wie auch? Wie soll jahrelanges Verzupfen in nur 8 Wochen wieder gut gemacht werden?
Ich muss ehrlich sagen, dass RapidBrow der wohl beste Beauty-Kauf seit Monaten und Jahren ist, kein Produkt macht mich so glücklich. Ich sehe Veränderungen, ich habe dichtere Augenbrauen! Sogar Freunde haben mich schon darauf angesprochen.
Das zweite Fläschchen steht mittlerweile schon brav im Bad und wird täglich 2x benutzt – nach circa 6 Wochen war mein erstes RapidBrow nämlich leer.

Seid ihr auch so begeistert von der Verbesserung wie ich es bin? 
Ich kann Rapidbrow wirklich jedem empfehlen, der wie ich unter verzupften Augenbrauen leidet.

 

 

  1. Wow, für 6 Wochen ist das ja echt ein tolles Ergebnis. Meine sind gott sei dank nicht sehr verzupft, aber vollere Augenbrauen wären trotzdem schön, vielleicht werde ich es auch mal probieren 🙂

  2. Das ist wirklich stark – meine Freundin hat sich kürzlich so ein brauenserum bestellt, weil sie von meinem wimpernserum so begeistert war, allerdings weiß ich nicht, welches Produkt sie genau gekauft hat. Ich hätte meine Brauen auch gern etwas voller…
    Allerdings glaub ich nicht, dass ich es aushalten würde, die nachwachsenden Haare nicht zu zupfen, bis die "neue Form" erreicht ist, so einzelne Haare stören mich immer extrem bei mir.

  3. Hallo Eva! Benutzt du das Serum immer noch? Es wäre toll, wenn du vielleicht ein aktuelles Foto posten könntest. Überlege mir auch gerade dieses Serum zu kaufen, da ich mir meine Brauen genauso wie du die letzten Jahre sehr dünn gezupft habe. Hattest du irgendwelche Rötungen nach dem auftragen?

    Liebe Grüße
    Jacquelien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.