Allgemein

VERLOSUNG: Gewinnt 2 L’Occitane Adventskalender!

von am 29/10/2015

Kennt ihr das, wenn man als kleines Kind einen Schoko-Adventskalender bekommt und es gar nicht abwarten kann, die Türchen zu öffnen.. oder vielleicht sogar heimlich „nur mal reinguckt“ und ein Stückchen Schokolade stibitzt?

Die Versuchung war einfach so groß, ich konnte gar nicht abwarten, jeden Morgen die jeweilige Tür im Kalender zu öffnen.
Ungefähr genauso geht es mir jetzt mit dem L’Occitane Adventskalender. Er sieht nicht nur wunderschön aus, sondern duftet auch schon SO gut, dass ich den Dezember und die Vorweihnachtszeit gar nicht erwarten kann!
Für 39€ könnt ihr den Kalender auch bei L’Occitane kaufen – online und bei ausgewählten Shops und Countern

 

Warum ich euch das erzähle? Weil es euch sicherlich bald genauso geht:

denn ich verlose 2 wunderbare L’Occitane Adventskalender! 

Dann habt ihr die riesige, duftende Versuchung also bald selbst zuhause und leidet genauso wie ich.. 😉

Teilnehmen könnt ihr per Rafflecopter, jede der Optionen gibt euch quasi ein weiteres Los – und Achtung: auf meinem Instagram Account verlose ich einen den zweiten Kalender! Einer hier, einer auf Instagram – doppelte Chance für euch.

a Rafflecopter giveaway

Viel Glück an euch alle – und schaut auch auf Instragram vorbei & macht da mit!
Das Gewinnspiel geht bis zum 05.11.

xoxo
Eva 

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 25|10|2015

von am 25/10/2015
Mein Highlight dieser Woche war eindeutig der Dienstag: nach gefühlt 241352 Monaten habe ich endlich meine Bachelorarbeit drucken lassen und abgeschickt. Ihr könnt euch ungefähr vorstellen, wie ich die Nacht davor rotiert habe – hier noch was formatiert, dort ein kleiner Fehler, den ich ausbessern musste.. aber jetzt ist sie weg! Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich meine Freizeit jetzt genieße.
 Highlight Nummer Zwei gab es am Freitag. Ich vermisse meine Mama schon sehr und habe ihr deshalb spontan Blumen auf die Arbeit geschickt. Nein, sie hat nicht Geburtstag – einfach so. Ihr Chef hat ihre Freude mit Fotos festgehalten und mir sofort geschickt. Dazu kamen dann SMSen und ein Anruf meiner Mama, bei dem man ihr Strahlen förmlich hören konnte. Schöner geht es kaum!
Denkt an eure Mamas, Mädels 😉

Ein bisschen geshoppt habe ich diese Woche auch – ich war bei Zara, KaDeWe und heute dann zum ersten Mal in der Mall of Berlin, hier ist nämlich verkaufsoffener Sonntag. Mein armer Geldbeutel! Vielleicht poste ich dazu nächste Woche mal meine Ausbeute..

Ebenfalls neu ist meine Handyhülle. Sie wurde mir von Caseable zugeschickt und ist so wunderschön! Ich liebe das Marmormuster, das man jetzt ja auch überall finden kann. Möbel, Kissen und eben Handyhüllen – I love it.

Ich hoffe, ihr hattet ein wunderbares Wochenende 🙂

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Ein kleiner DM Food Haul

von am 24/10/2015
Was ich früher bei DM für Make Up ausgegeben habe, wird bei mir mittlerweile in Essen investiert. Ich liebe das Sortiment bei DM – sowohl im süßen als auch im herzhaften Bereich habe ich schon so viele Lieblinge gefunden!
Da ich heute kurz bei meinem DM um die Ecke war (es ist wirklich verheerend für den Geldbeutel, so nah an einem DM-Markt zu wohnen…), zeige ich euch einfach mal, was so in meinen Einkaufskorb gewandert ist.

Die vegane Zartbitter Creme  ist der beste Brotaufstrich, den es auf dieser Welt gibt. Vergesst Nutella! Ich könnte das ganze Glas mit einem Mal leer essen. Aber er ist ja vegan und mit 30% Kakao, also ist das doch fast schon wieder gesund, oder? 😉
Auf einer WG-Feier habe ich dann das erste Mal Babaganoush probiert – eine Auberginencreme, die mit Tahin gemacht wird. Eigentlich mag ich Auberginen üüüüberhaupt nicht, aber die Creme war so lecker, dass ich sie direkt selbst nachmachen muss. Rezept kommt dann natürlich!

Bei einer Kollegin habe ich letztens zum ersten Mal schwarze Linsen probiert und fand die superlecker. Ihr Tipp: Sojasauce passt super dazu! Muss ich jetzt auch mal ausprobieren.
Da ich den grünen Smoothie bei Dean & David so gut fand, habe ich mir auch Datteln geholt – die sind da nämlich drin und machen das Ganze dann etwas süßer. Auch unpüriert sind sie natürlich ein toller Snack und die von Alnatura mag ich da wirklich gerne.

Den New York Chai von Teekanne habe ich ebenfalls bei einer Kollegin probiert – er ist so so toll! Freu mich schon darauf, am Montag mit einer großen Kanne Tee auf Arbeit zu sitzen.
Perfekt fürs Frühstück sind die Kokos Chips von Alnatura – die gebe ich immer zu meinem Frühstücksbrei, den ich – wo auch sonst – ebenfalls bei DM kaufe.
Ansonsten liebe ich die vegetarische Bolognese, das indische Curry oder auch den Falafel-Mix. Unbedingt probieren möchte ich auch mal die Brotaufstriche, die ich bei Claudia entdeckt habe.. nur leider gibt es die nicht in meinem Markt. Fies!

Was sind denn eure Food-Lieblinge von DM? Könnt ihr mir irgendwas empfehlen?

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Wohn-Inspiration mit der Westwing App

von am 22/10/2015
Ein „Hobby“, das ich erst vor kurzem für mich entdeckt habe – und viel zu selten Zeit habe, es richtig auszuleben – ist Inneneinrichtung. 
Kurz nach dem Einzug in meine erste eigene Wohnung habe ich euch ja schon gezeigt, wie es bei mir zuhause aussieht und wie gerne ich dekoriere – daran hat sich hier in Berlin natürlich nichts geändert, auch bei meiner neuen Wohnung bin ich noch fleißig am Einrichten und immer wieder auf der Suche nach neuen Deko-Ideen.
Da mir aber die Zeit fehlt, großartig Kataloge zu durchforsten oder stundenlang im Internet zu stöbern, habe ich die neue Westwing-App für mich entdeckt. Dort kann ich immer mal wieder checken, womit ich meine Wohnung noch ergänzen könnte, welche Schnäppchen es gibt und welche Trends mir gefallen. Und das sind momentan so viele! Scandinavian, Marmor, Modern.. ich kann mich gar nicht entscheiden.

Ich bin momentan zum Beispiel auf der Suche nach kuscheliger, schöner Bettwäsche. Erst heute Morgen ist ein Sale gestartet, für den ich mich ungern beim Frühstück an den Schreibtisch gesetzt hätte – so habe ich aber einfach kurz auf dem Weg in die Agentur die App checken können und mich direkt in ein Set verliebt, das ich dann leider auch bestellen musste. Zeitsparend ist die App also – Geld spart man damit aber wohl eher nicht. 😉
Auf ihrer Seite stellt Westwing übrigens gerade andere Apps vor, die einen Blick wert sind – Snapguide habe ich zum Beispiel auch schon auf dem iPhone und schaue auch da gern rein.
Was sind eure Apps, mit denen ihr Inspiration findet? 
Pinterest & Co – oder habt ihr Geheimtipps?

xoxo
Eva

In Kooperation mit Westwing

weiterlesen

Allgemein

Der etwas andere H&M Haul

von am 13/10/2015
Als ich letztens durch die Stadt spazierte und auch durch den H&M lief, fiel mein Blick auf ein paar neue Regale – gefüllt mit Beauty Produkten. Ich wusste zwar, dass H&M auch die Beauty-Linie ausgebaut hat; aber dass es doch so viele Produkte sind, hätte ich nicht gedacht.

Als kleiner Beauty-Liebhaber der ich bin, musste ich natürlich ein paar der Produkte ausprobieren. Von diesen war ich dann so beeindruckt, dass ich gleich nochmal losgezogen bin und noch andere geholt habe.

Lippenstifte
Zuerst wollte ich die Lippenstifte ausprobieren. Beim ersten Swatchen ist mir schon aufgefallen, dass sie super cremig und weich sind und gleichzeitig eine tolle Pigmentierung haben. Auch aufgetragen sind die Lippenstifte cremig und trocknen die Lippen überhaupt nicht aus. Sie hinterlassen einen leichten Stain auf den Lippen. Ich werde mir definitiv noch die ein oder andere Herbstfarbe holen.
Übrigens schwärmte auch die Kassierin bei H&M über die Lippenstifte und meinte, dass diese von der gleichen Firma produziert werden sollen wie die MAC-Lippenstifte. Wisst ihr da Genaueres?
Preis: Jeweils 9,99

links: 032 Ablaze, rechts: 004 Rosewood

Lidschatten 
Nachdem ich dann so überzeugt von den Lippenstiften war, musste ich auch die Lidschatten ausprobieren. Und ich nehme es schon mal vorweg: Auch von denen bin ich mehr als begeistert.
Preis: Jeweils 5,99 Euro 

Links: Ginger snap, Rechts: Sahara Dawn
Bei Lidschatten ist mir wichtig, dass sie nicht geschichtet werden müssen, sondern dass die Farbe aus dem Pöttchen genau so auch auf dem Augenlid ankommt. Und bei beiden ist das zu 100 % gegeben. Die Farben sind wunderbar intensiv und unglaublich stark pigmentiert. Leider kommt auf dem Foto Sahara Dawn nicht so wunderschön rüber, wie er eigentlich ist. Er changiert aufgetragen in ganz verschiedenen Farben und sieht so in jedem Licht ein wenig anders aus.

Blush

Auch das Blush hat eine tolle Qualität. Die Pigmentierung ist auch gut aber nicht ganz so herausragend wie bei den Lippenstiften und den Lidschatten. Hier gibt es auch günstigere gute Alternativen in der Drogerie. 
Preis: 7,99 Euro
 

Pinselreiniger
Als letztes habe ich mir noch einen Pinselreiniger mitgenommen. Ich benutze überwiegend den Reiniger von MAC und für zwischendurch den von Ebelin und bin mit beiden zufrieden. Was ich bei dem von H&M aber ganz toll finde ist, dass er im Gegensatz zu dem von Ebelin nicht nach Alkohol riecht, sondern einen angenehmen Geruch hat. Er reinigt die Pinsel auch, hartnäckigere Verschmutzungen schafft er aber nicht. Für den Preis aber auch nicht weiter schlimm.
Preis: 3,99 Euro
Fazit
Ich bin rundum begeistert von den H&M-Beauty Produkten. Sie sind nicht preisgünstig, für die Qualität, die man dafür aber bekommt, ist der Preis gerechtfertigt. Von den Lidschatten und Lippenstiften möchte ich mir unbedingt noch welche holen.

Habt ihr euch auch schon H&M Beauty Produkte gekauft?
Muss ich mir noch andere Produkte unbedingt anschauen?


 xoxo
Milena 

weiterlesen