29.11.2015

1. Advent Verlosung | Braun Satin Hair 7 Haarbürste & Sensocare Haarglätter

Heute ist es soweit - unser hearttobreathe Adventskalender beginnt! Ich wünsche euch allen einen tollen 1. Advent.

Wir starten auch direkt mit einem Kracher - in Kooperation mit Braun verlosen wir einen Braun  Satin Hair 7 Sensocare Haarglätter und eine Satin Hair 7 Haarbürste.


Die Satin Hair 7 Bürste mit IONTEC Technologie verleiht dem Haar sofort mehr Glanz und weniger Frizz - besonders bei dem aktuellen Heizungs- und Mützenwetter ist das perfekt. Das Bürstenkissen ist abnehmbar und leicht zu reinigen.
Braun schreibt dazu: "Mit diesen erstaunlichen IONTEC Haarbürsten sind statisch aufgeladene Haare für Sie kein Thema mehr. Auf Knopfdruck umhüllen Millionen aktiver Ionen Ihre Haare, bändigen Frizz und lassen das Haar sichtbar schöner glänzen".



Der Satin Hair 7 Styler ist der weltweit erste Sensocare Haarglätter von Braun, der das Haar analysiert und seine Temperatur automatisch anpasst. Das Haar ist somit perfekt von der Hitze geschützt und viel leichter zu glätten! Die Platten sind außerdem beweglich, um Schäden im Haar zu vermeiden.
Braun sagt: "Eingebaute Sensoren erkennen den Feuchtigkeitsgehalt jeder Haarsträhne und passen die Temperatur vom Haaransatz bis zur Haarspitze automatisch an. Für den perfekten Look, ohne das Risiko von Haarschäden."


Was ihr dafür tun müsst, erklärt sich von selbst - dank Rafflecopter:

a Rafflecopter giveaway
Ich wünsche euch allen viel Glück und eine besinnliche Weihnachtszeit! Der Gewinner wird nächsten Sonntag gezogen, kurz bevor sich das zweite Türchen unseres Kalenders öffnet..

xoxo
Eva

Unterstützt von Braun

28.11.2015

Ankündigung: hearttobreathe Adventskalender


Auch in diesem Jahr gibt es ihn wieder: unseren (gar nicht mal so) kleinen, aber feinen Adventskalender.
An jedem Adventssonntag verlosen wir viele hübsche Dinge, um euch den langen weiten Weg bis Weihnachten selbst zu versüßen.

Sonntags wird es also ab sofort statt des üblichen "Sunday Lines"-Geredes Gewinnspiel über Gewinnspiel geben - das dürft ihr nicht verpassen! Die Preise sind dieses Jahr besonders schön und auch besonders üppig, sodass es wohl nicht nur sonntags ein paar tolle Goodies für euch geben wird, sondern auch mal einfach so zwischendurch.. also schaut fleißig bei uns vorbei und bringt euch selbst in Weihnachtsstimmung!

Los geht es am Sonntag.. MORGEN! Bis dahin.

xoxo
Eva

26.11.2015

Wedding-Beratung von Jo Malone | Event

Vor ein paar Wochen bin ich der Einladung in eine riesige, luxuriöse Suite im Hotel ZOO am Berliner KuDamm gefolgt.
Was mich dort erwartet hat? 20 wunderschöne, supernette Ladies, eine tolle Überraschung und ein wirklich spannender Tag.

Gastgeber des Events war das Team von Jo Malone, die dort ein neues Angebot vorgestellt haben: ihre Wedding Consultation.


Brautkleid, Blumen, Catering - all das sind Dinge, an die man automatisch denkt, wenn es um die Planung einer Hochzeit geht. Ein Bereich, der dabei komplett vernachlässigt wurde - und jetzt von Jo Malone wunderbar aufgegriffen wird - ist der Duft.
Egal ob das zukünftige Brautpaar auf der Suche ist nach der richtigen "Duft-Deko", um das Ambiente ihrer Hochzeit zu veredeln, die Braut selbst sich einen Duft gönnen möchte (oder natürlich auch der Bräutigam.. ;), der sie für immer an ihren besonderen Tag erinnert oder man ein kleines, aber feines Geschenk an seine Gäste geben möchte - Jo Malone versucht in ihrer Hochzeits-Beratung, alle Wünsche maßgeschneidert auf das Paar zu erfüllen.

Ich habe mich selbst total gewundert, dass da noch niemand früher dran gedacht hat - wo man doch mit Düften so viel verbindet und ein bestimmter Geruch allein Erinnerungen hervorrufen kann. Mit dem richtigen Duft kann man sicherlich noch zur "Wertigkeit" einer Hochzeit beitragen - ein kleiner Luxus, den man sich vielleicht besonders an diesem Tag gönnen mag.
In meiner Familie steht nächstes Jahr eine Hochzeit an, bei der ich das Thema Hochzeits-Duft auf jeden Fall mal anbringen werde.




Als einzige Bloggerin auf dem Event fand ich es wirklich interessant, einen Blick hinter die Kulissen der Marke werfen zu dürfen - alle Verkäuferinnen waren so nett und kompetent, haben mich schon vor Ort beraten und natürlich auch direkt an den Counter im KaDeWe eingeladen.
Da war ich auch schon und habe mir eine der berühmten Hand- und Armmassagen geben lassen - die perfekte Entspannung nach einem Tag im Büro!

Fotocredits: Viviane Wild

Als Überraschung für die Jo Malone-Ladies war Froonck, der Wedding Planer zum Event eingeladen. Bei Champagner und leckerem Kuchen hat er aus seinen Alltag als Hochzeitsplaner erzählt, uns ein paar Inside-Stories über Promi-Hochzeiten verraten (die ich natürlich streng geheim halte.. ;) und seinen Blick auf die perfekte Planung einer Hochzeit gegeben.
Mehr als spannend und unterhaltsam!
Natürlich durften auch ein paar Geschichten über "4 Hochzeiten und eine Traumreise" nicht fehlen - die Sendung habe ich ja immer gerne genutzt, um mich vor meiner Bachelorarbeit zu drücken.. ;)

Insgesamt war das Event wunderbar organisiert und ich bin froh, dass ich spontan daran teilnehmen konnte. Die Welt von Jo Malone ist schier unergründlich und bisher bin ich von jedem Produkt, das ich kennenlernen durfte, begeistert.

Wie findet ihr die Idee des Hochzeits-Duftes? Wäre das etwas für euch?

xoxo
Eva

24.11.2015

Aufgebraucht | November 2015

Beim Aufräumen am Wochenende ist mir aufgefallen, dass sich ganz schön viele leere Produkte in meiner Box angesammelt haben, die nur darauf warten, verbloggt zu werden.
Daher direkt und ohne Verzögerung: Aufgebraucht im November!


L'Oreal Paris Elnett Volumen Look
Wer das Elnett Haarspray sieht, ist auf den ersten Blick aus alter Gewohnheit wohl erstmal abgeschreckt. Aber Entwarnung: L'Oreal Paris hat das Spray mit einem neuen Duft versehen, Oma-Flair ade! Ich benutze Elnett mittlerweile täglich.

Burt's Bees Soap Bark & Chamomile Deep Cleansing Cream
Mittlerweile unzählige Male aufgebraucht, definitiv mein Go-To Produkt, was Gesichtsreinigung angeht. Auch hier steht schon wieder eine volle Tube in meinem Badezimmer!
Ausführliche Review hier.

Eucerin 3in1 Reinigungsfkuid mit Mizellen-Technologie*
Ein wunderbares Mizellenwasser, das bei mir viele Monate gehalten hat. Ich habe es gerne genutzt, um AMU abzuschminken, da es weder in den Augen brennt noch Ruckstände hinterlässt. Sehr empfehlenswert!


Bebe Reinigungstücher
Ebenfalls ein Go-To Produkt, das ich immer wieder nachkaufe, weil ich an manchen Abenden einfach zu faul für eine richtige Abschminkroutine bin. Demnächst werde ich aber wohl mal die Tücher von Garnier testen, von denen Milena so schwärmt!
Marvis Licorice Zahncreme
Ein klassischer Fall von: Eva ist zu doof zum Lesen. Bei Amazon gekauft, weil ich unbedingt mal schwarze Zahncreme testen wollte (wieso auch immer...). Leider ist die aber gar nicht schwarz - und nach Lakritze schmeckt sie auch noch, bäh. Trotzdem brav aufgebraucht.
 L'Oreal Paris Skin Perfection Hautoptimierende Tagespflege
Liebe! Ebenfalls mehrmals nachgekauft, ich trage mittlerweile einfach viel lieber eine getönte Creme als richtiges Make Up. Auch hier steht eine volle Tube im Bad und wird fast täglich genutzt.

Biomed Augenbrauen-Serum*
Diese ganze "Ich lasse meine Brauen wachsen"-Sache habe ich ja mittlerweile aufgegeben und mich für Microblading entschieden. Während Rapidbrow bei mir ja wirklich gut geholfen hat,habe ich bei diesem Serum ehrlich gesagt auch kaum einen Effekt feststellen können.

NIVEA Invisible for Black&White
Hallo, liebes Nivea Team  -wenn ihr noch ein Testmonial für das Deo sucht, habt ihr es hiermit gefunden. Ich glaube, kein Mensch auf dieser Welt hat dieses Deo schon so oft gekauft wie ich (nicht, dass ich übermäßig riechen oder schwitzen würde... ;). Ich liebe es einfach und kaufe nichts anderes mehr. Das kleine Stress Protect Deo habe ich für die Handtasche genutzt, es war okay.

xoxo
Eva

22.11.2015

Sunday Lines 22|11|2015

Diese Woche war ich wirklich jeden Abend unterwegs - aber darüber mag ich mich gar nicht beschweren. 
Am Montag hatte ich einen interessanten Termin für den Blog, dazu erzähle ich euch bald mehr. Mittwoch hatten wir ein After Work Event und auch Donnerstag war ich mit Kollegen unterwegs - undzwar auf dem Showcase von Medina bei Universal Music!
Sie ist eine wirklich wunderschöne, zerbrechliche Frau und auch ihre Musik fand ich wieder mal toll.

video


Schöne Post gab es diese Woche von biggreensmile.de - dort findet ihr natürliche Produkte, die unter größter Berücksichtigung der Natur hergestellt werden. Tolle Sache! Das Rosenspray nutze ich gern zur Erfrischung am Schreibtisch und auch Handseife und Zahncreme stehen schon in meinem Bad. Danke!


Von L'Oreal Paris kam ein besonders goldiges Paket - das Haarspray (mit neuem Duft!) nutze ich sowieso schon länger und es war wirklich genau an diesem Tag leer geworden. Reinigungsöl und Gesichts-Öl habe ich jetzt zwei Mal getestet und bin positiv überrascht: eigentlich dachte ich, Öle wären für meine Haut viel zu reichhaltig - sie fühlt sich aber einfach nur sehr sauber und gepflegt an!


Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Woche - nächsten Sonntag ist dann schon der 1. Advent - ihr wisst, was das bedeutet?

xoxo
Eva


17.11.2015

Der Hype um Mizellenwasser & ein neuer Favorit

Abschminken: ein Part, der wohl niemanden so richtig Spaß macht, aber einfach unglaublich wichtig ist. Vor allem wenn man einfach nicht die richtigen Produkte hat, kann das eine Qual sein. Ich habe ganz verschiedene Abschminkprodukte ausprobiert. Am leichtesten und schnellsten in der Anwendung sind Abschminktücher, bei denen mich aber kein einziges Produkt überzeugt hat. Die von so vielen gemochten Abschminktücher von bebe brannten in meinen Augen und auf meiner Haut und hatten darüber hinaus quasi keine Wirkung. Als die Beauty Welt vor längerer Zeit von dem Mizellenwasser von Bioderma schwärmte und der gesamte Hype begann, verfiel auch ich diesem. Bestellt habe ich mir im Laufe der Zeit viele Fläschchen über die Apotheke und war ziemlich zufrieden. Einziges Manko: mit der Zeit war das ziemlich teuer.Weitere Hersteller folgten und brachten dem Hype entsprechend auch eigene Mizellenwasser auf den Markt. L'Oreal Paris kam mit als Erstes und die Wirkung war auch akzeptabel, leider zeigte mir aber nach einiger Zeit meine Haut, dass ich das Produkt nicht vertrage. Das Mizellenwasser von Garnier vertrage ich zwar, aber es entfernt für mich Make-up einfach nicht gründlich genug. Schlussendlich gibt es seit kurzem auch eines von BaleaIch hab sehr viele ausprobiert; auch andere aus der Apotheke wie eines von Avene. Aber ich bin immer wieder zu Bioderma zurückgekehrt. Es funktioniert einfach am besten und am schnellsten.



Und wieso schreibe ich euch das jetzt, wenn doch eh schon quasi jeder weiß, dass Bioderma ein recht gutes Produkt ist? Weil ich etwas gefunden habe, was mich noch mehr überzeugt und sogar in der Drogerie erhältlich ist.Gefunden habe ich sie ganz zufällig beim Schlendern durch den DM. Die Mizellen-Renigungstücher von Garnier. Sie brennen nicht, entfernen super schnell sogar starkes Augen Make-up und brennen weder auf meiner Haut noch in meinen Augen. Außerdem reicht mir für mein komplettes Gesicht ein einziges Tuch. Bei Bioderma hatte ich teilweise kleine Mascara-Reste in meinen Augen; das passiert mir bei den Tüchern überhaupt nicht. Ich habe jetzt schon zwei Packungen verbraucht und zwei neue stehen schon zu Hause..



Mein Bioderma benutze ich aber immer noch - jetzt aber in seiner ursprünglichen Funktion, um mögliche Reste des Make-ups zu entfernen. Die beiden zusammen sind für mich die perfekte Kombination.
So schließt sich dann auch der Kreis und ich bin zurück bei den Abschminktüchern.

Wie schminkt ihr euch denn ab? Benutzt ihr auch Mizellenwasser?

 xoxo
Milena 

15.11.2015

Sunday Lines 15|11|2015

Puhh, war das eine stressige Woche. Auf Arbeit gibt es viel zu tun - es macht aber auch so viel Spaß! - und auch sonst war ich ständig unterwegs.

Immerhin auf das Wochenende konnte ich mich freuen: meine Mama war zu Besuch! Wir hatten ganz viel Mama-Tochter-Quality Time und haben gemeinsam Berlin erkundet.
Am Freitag ging erst mal Burger essen im Spreegold (ganz okay - aber geht hier in Berlin sicher besser), damit wir gestärkt in unseren Shopping-Marathon am Samstag gehen konnten.
Der war auch wirklich erfolgreich, ich habe mir mein Geburtstagsgeschenk aussuchen dürfen: einen wunderbaren Geldbeutel von Tory Burch, den ich euch sicher ganz bald zeigen werde. Außerdem ist noch eine Handtasche bei mir zuhause eingezogen.. dazu bald mehr!

Abends waren wir im neuen James Bond - "Spectre" ist wirklich sehenswert finde ich, auch wenn ein paar Ungereimtheiten auftauchen und das Ganze dann doch sehr absehbar ist. Die ganzen Sound- und Bildeffekte wirken aber nun mal am besten im Kino!


Heute musste meine Mama dann schon wieder abreisen, zuvor haben wir aber noch lecker gefrühstückt bei My Smart Break in Mitte. Yummy!

Auch nächste Woche habe ich jetzt schon kaum einen freien Abend.. das ist aber halb so wild, es stehen ein paar tolle Events an. Dazu dann mehr in einer Woche - habt eine schöne Zeit!

xoxo
Eva


12.11.2015

Jo Malone | Meine Lieblinge

Vor kurzem durfte ich zum ersten Mal in die wunderbare Welt von Jo Malone eintauchen. Während ich die wunderschönen Düfte vorher nur aus der Ferne bewundert habe, bin ich in Berlin einfach mal an den Counter im KaDeWe gegangen (nur zu empfehlen - Katerina, die dort arbeitet, ist zuckersüß und hat es wirklich drauf!)
Dort war mir schnell klar: ich bin verliebt. Kurz darauf war ich lustigerweise auf einem Event, von dem ich euch bald noch erzählen werde.. heute möchte ich euch erst einmal meine Lieblingsdüfte von Jo Malone vorstellen.


Blackberry & Bay
Brombeere, weißer Jasmin und Lorbeeren - die Kombi könnte nicht besser riechen. Mein neuer absoluter Lieblingsduft, ich trage ihn täglich. Große große Empfehlung an euch! Das tolle ist, dass man von den Düften wirklich keine große Menge braucht, sodass mir der Flakon lange halten wird. Ich mag ihn nicht mehr missen!
Vielleicht eine kleine Orientierung: ich bin großer Fan von D&G "The One" und finde, die Düfte ähneln sich in einigen Noten sehr.

Mimosa & Cardamom
Ein neuer Duft im Jo Malone Sortiment, der herrlich würzig ist. Trotzdem ist er nicht zu herb, sondern immer noch sehr pudrig. Alleine trage ich ihn aber selten, sondern eher in Kombination mit Blackberry & Bay - da verleiht er dem Ganzen eine besondere Note. Der Duft ist wirklich perfekt für Herbst und Winter. 


Wood Sage & Sea Salt
Wenn ich mal keine Lust auf einen fruchtigen, süßen Duft habe, hole ich Wood Sage & Sea Salt aus meinem Regal. So erfrischend und leicht! Trotz der Frische ist es aber nicht zu herb oder zitronig, sondern einfach sehr "erwachsen" und blumig leicht. Online liest man auch öfters, dass Wood Sage & Sea Salt einen an Urlaub und Strand erinnert - das kann ich nur so unterschreiben. Riecht also am besten mal selbst!

Orange Blossom
Ein blumiger, relativ sommerlicher Duft - der darf also erst mal bis 2016 in meinem Schränkchen warten. ;)
Auch Orange Blossom ist sehr frisch und leicht, hält aber trotzdem lange auf der Haut. Er ist noch deutlich orangiger und herber als zum Beispiel "Boss Orange" von Hugo Boss. Ich freue mich schon darauf, ihn im Frühling wieder zu tragen!

Kennt ihr Düfte von Jo Malone? Was sind eure Lieblinge?

xoxo
Eva

PR Samples

06.11.2015

L'Occitane Adventskalender Giveaway | Die Gewinner!



Ihr Lieben - tausend Dank für eure rege Teilnahme am L'Occitane Adventskalender Gewinnspiel. Ihr wisst: es kann nur eine geben (bzw. in diesem Fall zwei - auch bei Instagram steht die Gewinnerin schon fest!).

Und die glückliche Gewinnerin ist..


Herzlichen Glückwunsch! Bitte schreib mir doch eine E-Mail mit deiner Adresse an hearttobreathe@web.de, damit ich die an L'Occitane weiterleiten kann und der Adventskalender schon ganz bald bei dir zuhause ist.

An alle anderen: verzagt nicht - spätestens zur Vorweihnachtszeit gibt es hier wieder die Chance auf riesige, tolle Gewinne.. denn auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder unseren Adventskalender! Also stay tuned.

xoxo
Eva

04.11.2015

Oktober Lieblinge | Eva

Viele neue Dinge habe ich im Oktober ausprobiert - Produktneuheiten, allseits beliebte Klassiker und einige Beauty-Treatments.
Ein paar meiner Highlights möchte ich euch heute zeigen: meine Oktober Lieblinge.


Jo Malone "Blackberry & Bay"*
Seit einigen Wochen mein täglicher Begleiter - ich mag wirklich nicht mehr ohne, es war Liebe auf den ersten Blick! Einen ausführlichen Bericht über meine neuentdeckte Leidenschaft für Jo Malone bekommt ihr bald. 

Catrice Camouflage Concealer "Rosy Beige"
Oh, welche Wunder er schon vollbracht hat. Augenringe ade! Nachdem ich so viel Gutes über den Concealer gelesen hatte, musste ich mich selbst von seiner Abdeckkraft überzeugen - und die ist wirklich gewaltig. Vor allem zusammen mit der supersexy supertrendy Baking Methode möchte ich ihn nicht mehr missen.

H&M Blush "Golden Peach"
So abgeneigt ich der neuen H&M Beautylinie zuerst war, so begeistert bin ich jetzt von einigen Neuheiten. Besonders das Rouge hat es mir angetan - es hat eine wunderbare Deckkraft und sieht auf der Haut einfach toll aus. Für 7.99€ ist es zwar nicht billig (zumindest im Vergleich mit Drogeriekosmetik), aber diesen Kauf bereue ich definitiv nicht.

L'Oreal Paris Nagellack
Keine bestimmt Farbe, einfach ein generelles Lob - ich liebe die Nagellacke von L'Oreal Paris. Das Bürstchen ist perfekt, sie lassen sich problemlos auftragen und halten einige Tage (lange überlebt Nagellack auf meinen Fingern irgendwie nie..). Meine liebsten Drogerie-Nagellacke!

Clinique Just Browsing Augenbrauengel*
Nach meiner Microblading-Behandlung benötige ich eigentlich keine Augenbrauenprodukte mehr. Wenn ich dann aber Make Up und Puder auf die Haut auftrage und nicht penibel darauf achte, die Haut an den Augenbrauen auszusparen, wird das Microblading-Ergebnis natürlich auch etwas abgedeckt. Dafür trage ich gern das Augenbrauengel auf, um die Härchen doch etwas in den Vordergrund zu rücken. Das Gel von Clinique ist da wirklich super und wird seit Wochen täglich genutzt.



Got2B Spray
Da ich so gut wie immer morgens dusche, gibt es für mich da nur eine Devise: schnell muss es gehen. Wer dann aber so viele und so dicke Haare hat wie ich, braucht da ein paar Helferlein.. so wie das Spray von Got2b. Riecht gut und lässt die Haare deutlich schneller trocknen. Daumen hoch!

Eucerin Dermo Capillaire Tonikum*
Jeden Herbst das gleiche Problem: pünktlich zum Wechsel von Sommer auf Herbst beginnt meine Kopfhaut zu schuppen, Heizungsluft sei Dank. Dieses Problem wurde jetzt erfolgreich gelöst - durch das beruhigende Tonikum von Eucerin. Nach der Haarwäsche auf die nassen Haare aufgetragen wirkt es super gegen trockene Kopfhaut - das geb ich nicht mehr her.

L'Oreal Paris Seidige Nährpflege Haarzauber-Öl
Nach meinem kleinen Ombre-Experiment (zu dem ich euch auch noch einen Post schuldig bin..) waren meine Haarspitzen doch etwas trocken. Nach jeder Haarwäsche sprühe ich deshalb die Nährpflege auf meine Haare - hilft auch super, um sie besser durchkämmen zu können.


Olaplex Treatment*
Keine wirkliche Produktempfehlung, aber eines meiner Highlights des Monats, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Vor ein paar Wochen habe ich meine Haare bei Achim Westphal mit Olaplex behandeln lassen - und ich glaube, meine Mähne hat sich noch nie so gesund und kräftig angefühlt. Direkt nach dem Treatment konnte man wirklich sehen, wie gut den Haaren das Ganze getan hat. Würde ich sofort wieder machen!
Auf dem Bild erkennbar: sämtliche Babyhaare, die so auf meinem Kopf rumfliegen. Grund hierfür ist ebenfalls, dass sogar die eben so "bekräftigt" wurden, dass sie extra-schwungvoll vom Kopf abstehen. Aber kein Sorge, das hat sich schnell wieder gelegt. ;)

Was waren eure Lieblinge im Oktober?

xoxo
Eva


*PR-Samples

01.11.2015

Sunday Lines 01|11|2015



Schon wieder November, wow.
Meine Woche war leider ziemlich verrückt. Als ich am Montag von der Arbeit nach Hause kam, musste ich entdecken, dass jemand versucht hatte, bei mir einzubrechen - Gott sei Dank wurde aber nichts geklaut, nur meine Küche war ziemlich verwüstet, weil das Fenster nach innen "gebrochen" ist. Trotzdem war das natürlich ein riesiger Schock - als Frau, alleine in einer neuen Stadt.. die netten Herren von der Kripo mussten mich erst einmal beruhigen und ich habe noch tagelang nicht wirklich schlafen können.. aber mittlerweile geht es mir besser.


Auch meine Arbeit hat mich gut abgelenkt - am Donnerstag haben wir den Geburtstag einer superlieben Kollegin gefeiert und gestern ein bisschen gemeinsam Halloween gefeiert. Trotz allem kann ich also sagen, dass ich mich hier wirklich wohl fühle und Berlin einfach liebe.


Für euch nicht zu vergessen: mein L'Occitane Adventskalender-Gewinnspiel hier auf dem Blog und bei Instagram! Macht noch fleißig mit - klick & klick!

xoxo
Eva