15.12.2015

Superfood Chocolate | Last Minute Geschenk DIY

Nur noch 9 Tage bis Weihnachten! Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber so langsam werde ich nervös - ich habe noch lange nicht alle Geschenke zusammen. Normalerweise kaufe ich Weihnachtsgeschenke Wochen oder sogar Monate im Voraus, diesmal habe ich das aber einfach nicht geschafft.

Um euch aber nicht unnötig Stress zu machen und dem Weihnachtstrubel in den Geschäften ein bisschen zu entfliehen, habe ich heute eine kleine DIY-Geschenkidee. Selbstgemachtes kommt sowieso immer am besten an - und dieser Superfood Chocolate ist einfach superlecker!


 Ihr braucht..
320 Gramm Vollmilch Kuvertüre
1 Esslöffel Honig
2 Esslöffel Goji Beeren

und jeweils eine kleine Handvoll
Chiasamen
gepuffter Amaranth
Kokosraspeln

Zubereitung
Leicht, leichter, Superfood Chocolate. Alles, was ihr tun müsst, ist die Kuvertüre im Wasserbad zu schmelzen, mit Honig zu verfeinern und in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form zu geben (ich habe eine runde Springform verwendet).
Die zuvor vermengten restlichen Zutaten könnt ihr dann darüber streuen.
Die fast fertige Schokolade kommt dann für ein paar Stündchen in den Kühlschrank und darf dann entweder in kleine Stücke gebrochen oder geschnitten werden.

Easy und so lecker!

In den letzten Jahren hatte ich schon einige andere DIY-Geschenke für euch, zum Beispiel Chai Trinkschokolade oder Macadamia Marshmallow-Konfekt.. stöbert also gerne mal!

Viel Spaß beim Verschenken :)


xoxo
Eva



Kommentare:

  1. Das sieht echt soo lecker aus! Würde mir das jemand schenken würde ich mich darüber seehr freuen! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe letztes Jahr auch selbst gemachte Schokolade verschenkt und meine Familie hat sich sehr darüber gefreut :)

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback. <3