hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Sunday Lines 16|10|2016

16/10/2016
Ich muss es ehrlich zugeben: Diese Woche war nicht so wirklich meine Woche.
Ob es daran liegt, dass ich seit gefühlt einem Monat am rumkränkeln bin und es irgendwie nicht besser, aber auch nicht schlimmer wird… oder daran, dass ich ständig super gestresst war… oder daran, dass die Kombination aus beidem mir auch noch einen netten Hexenschuss beschert hat und ich nicht mal mehr auf meiner rechten Seite liegen kann und deshalb kaum ein paar Stunden durchschlafe… wer weiß das schon. Grrr. #motzeve
Dabei könnte alles so schön sein! Ich liebe den Herbst, habe mein Wohnzimmer dementsprechend gemütlich neu eingerichtet (Blogpost folgt), bin fleißig am Urlaub planen (Thailand, ich komme!) und verbringe gerade ein wunderbares Wochenende zuhause bei meiner Familie, da mein zuckersüßes Patenkind Taufe feiert. Aber ihr wisst es ja, irgendwas muss immer sein. Meinen ersten Morgen in der Heimat habe ich erst mal im Krankenhaus verbracht, wo der Hexenschuss diagnostiziert wurde und mir Schmerzmittel verschrieben wurden. „Das geht aber schnell vorbei, maximal 3 Monate!“. Ahh. Toll. Aber genug gemeckert, positiv denken!
Hat einer von euch denn vielleicht Erfahrung mit Hexenschüssen gemacht?
Hier übrigens die süßeste Mitfahrgelegenheit evvvvver, Lotta. Ist sie nicht Zucker?
Montag geht es für mich dann wieder zurück nach Berlin, pünktlich zum Abschluss der Favorite Flower Gallery in der Gipsstraße 11. Wer Blumen mag und in der Hauptstadt wohnt, sollte da auf jeden Fall mal vorbei schauen.
Wenn ihr das hier lest, stehe ich gerade in einer wunderschönen kleinen Kapelle oder schlage mir den Bauch mit leckerem fränkischen Essen vor. Ich hoffe, auch ihr habt einen tollen Sonntag!

xoxo
Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.