hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Food

Pasta mit Radicchio, Brokkoli und Walnüssen | Rezept | Gastblogger

23/02/2017
Wer kennt das nicht? Ihr kommt spät von der Arbeit, seid
total kaputt und wählt in Gedanken schon die Nummer des Lieferdienstes. Aber
Stopp! Dieses Pasta-Rezept ist innerhalb von 15 Minuten fertig, geht super
einfach und schmeckt einfach köstlich.

 

 

Zutaten (für 4 Portionen) 
1/2 Radicchio
300 g Brokkoli
400 g Pasta (ich benutze Farfalle)
60 g Walnüsse
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Parmesan
Zitronensaft
 

Zubereitung 
Radicchio in dünne Streifen schneiden. Danach den Brokkoli
in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Radicchio 10 Minuten in der
Pfanne anbraten.
Währenddessen die Pasta nach Packungsanweisung kochen. Das
fertige Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Walnüsse
zerkleinern und anschließend bei geringer Hitze in einer Pfanne rösten.
Die abgetropften Nudeln gemeinsam mit dem Gemüse,Olivenöl
und den Nüssen vermischen.
Mit Parmesan servieren – und schon ist das Abendessen
fertig!

Buon appetito!

 

xoxo
Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.