hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Beauty

Botanicals Fresh Care – Botanische Pflege fürs Haar

30/05/2017

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr eine Marke kennenlernt und euch sofort mit ihr identifizieren könnt? Wenn der erste Eindruck einfach stimmt, euch der Look gefällt und ihr dann auch noch merkt, dass die Produkte inhaltlich richtig etwas drauf haben?
So ist es bei mir und Botanicals Fresh Care. Ich habe die neue Haarpflegelinie von L’Oreal Paris auf dem Berlinale Event kennengelernt und war direkt begeistert. Umso mehr hat es mich gefreut, dass L’Oreal mich gefragt hat, ob ich nicht Lust habe, euch die einzelnen Serien etwas näher vorzustellen – und das möchte ich heute machen.


Allgemeine Informationen
Alle Botanicals Fresh Care Produkte kommen ohne Silikone, Parabene und Farbstoffe aus. Passend dazu ist auch die Optik der Marke: natürlich, frisch und trotzdem modern. Ich liebe die Flaschen jedenfalls! Zu jeder Serie gibt es Shampoo, Spülung, Kur und ein individuell passendes Produkt, je nach Haartyp. Preislich liegen alle vier Varianten bei je 7.95€.

Insgesamt gibt es vier verschiedene Serien, die ich euch jetzt näher vorstelle.


Koriander – Stärke-Kur für geschädigtes Haar

Die Koriander-Serie ist vor allem für geschwächtes Haar gedacht, dass zu Spliss und Haarbruch neigt und wieder zu Kräften kommen muss. Mit Hilfe von Koriandersamen-Öl erhält das Haar eine leichte Pflege, die es von innen stärkt, ohne zu beschweren, und auch für sensibles Haar geeignet ist. Die Stärke-Kur soll vor allem Haarbruch reduzieren; der dazugehörige Kraft-Trank die Spitzen revitalisieren.


Geranie – Glanz-Ritual für glanzloses oder coloriertes Haar

Intensive Feuchtigkeit ist es, die das Geranien-Öl in widerspenstiges Haar bringt und es so glänzender und leichter kämmbar macht. Dazu kommt Soja- und Kokosnussöl, was dann die perfekte Feuchtigkeitspackung bildet. So wird die Haarstruktur geglättet, das Haar glänzt mehr, wirkt strukturierter und lässt sich leichter stylen. Das Glanz-Elixier ist außerdem ein tolles Produkt für die Handtasche, wenn man dem Glanz tagsüber ein bisschen nachhelfen möchte. Meines steht auf dem Büroschreibtisch!


Camelina – Seidigkeits-Ritual für widerspenstiges Haar

Die heilsame Kraft des Camelina-Öls war schon früher im Orient bekannt – Botanicals Fresh Care hat sie jetzt für seine Camelina-Serie in petto. Fliegende, störrische oder rebellische Haare (von denen ich eine Menge auf dem Kopf habe!) sollen so bezwungen werden – und das mit einem orientalischen Aroma. Widerspenstiges Haar wird so gebändigt und mit Shampoo, Spülung und Kur in die Schranken gewiesen – die Creme fürs trockene Haar erledigt dann den Rest.


Saflorblüten – Reiche Nährung für trockenes Haar

Schon beim Anblick dieser Serie wusste ich: Die ist es, die passt perfekt. Als dann noch dieser unglaublich gute Duft dazu kam, war ich vollends überzeugt. Die Saflorblüten-Reihe entwirrt das Haar und macht es weich und geschmeidig – genau das, was ein Lockenkopf braucht. Mit der Maske bekommen die Haare dann noch ihre Extraportion Feuchtigkeit, die die Haarstruktur verbessert. Auch hier kann man im trockenen Haar noch mit einer Creme nachhelfen.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig in die Welt von Botanicals Fresh Care einführen – vielleicht seid ihr jetzt ja genauso begeistert und interessiert wie ich. Seit ich die Brand auf dem Berlinale Event kennengelernt habe, haben sich bereits unglaublich viele Follower bei mir gemeldet und bei vielen Freundinnen habe ich die Produkte im Bad entdeckt. Ob das jetzt nur an mir lag, weiß ich nicht – aber ich glaube, Botanicals Fresh Care kommt extrem gut im Markt an, da es genau den Nerv der Zeit trifft.

Ich teste aktuell jedenfalls fleißig die Saflorblüten-Reihe und auch die Camelina Maske und das Geranien-Spray finden ab und an ihren Weg in meine Haare. Bald berichte ich euch dann, wie mir die einzelnen Produkte gefallen und bin sehr gespannt auf euer Feedback und eure Erfahrungen!

Habt ihr Botanicals Fresh Care bereits testen können?

Was sind eure liebsten Produkte?

Und vielleicht auch: Habt ihr Fragen zu bestimmten Serien oder Produkten?

xoxo
Eva

In Kooperation mit L’Oreal Paris

  1. Ich fand die Produkte auch von Beginn an sehr ansprechend! Sobald ich mal einiges aus meinem Haarprodukte-Vorrat aufgebraucht habe, kann ich mir sehr gut vorstellen, mal was davon auszuprobieren 🙂

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.