hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Food

Degustabox Mai | Meine Eindrücke

26/05/2017

Die Degustabox in diesem Monat stand unter dem Motto Picknick. Passend zum Sommerwetter da draußen gibt es also viele Leckereien für unterwegs, die ich euch heute vorstelle.

 

28 Black Energy – 1.49€

Ich bin zugegebenermaßen ein großer Energy Drink Fan, was ja gar nicht mal soo gesund ist. Besonders im Sommer trinke ich statt Kaffee gerne mal einen Energy Drink und die neue Sorte „Baobab“ wartet schon im Kühlschrank auf mich.

TeeFee – 1.49€

Ganz ehrlich: Vor diesem Getränk habe ich etwas Angst. Vor circa einem Jahr habe ich im Supermarkt mal Kakao-Tee entdeckt und war als alter Schokifan natürlich Feuer und Flamme. Zuhause kam dann die Ernüchterung: Er schmeckte wirklich widerlich, puh. Deshalb traue ich mich auch nicht so richtig, TeeFee zu probieren. 😉

Erdinger Sommerweiße – 0.89€/Stück

Durch die Degustabox teste ich jeden Monat die wildesten Biersorten – bisher waren immer alle lecker. Auch auf diese bin ich sehr gespannt und werde sie mal auf meinem kleinen Balkon genießen!

Funny-Frisch Apfel Chips – 1.99€

Wer bisher nur die schnöden Apfel Chips aus dem Biomarkt kennt, muss dringend diese hier probieren so lecker und fruchtig! Dabei unglaublich knusprig und dank Backen statt Frittieren auch nur mit 2% Fett. Die werde ich mir wieder holen!

Snatt’s Brot-Snack Paprika & Kräuter – 1.59€

Ebenfalls sehr lecker ist der neue Brot Snack von Snatt’s. Ich glaube, als Tomate-Mozzarella oder Tomate-Kräuter hätten mir die kleinen Brotstückchen noch besser geschmeckt, aber auch so waren sie sehr lecker.

 

Sanella – 0.99€

Sanella kenne ich natürlich von meiner Mama, Oma & Co. Sie wird bei uns zuhause immer zum Backen verwendet. Ich selbst habe schon lange nichts mehr gebacken – vielleicht wird es jetzt maö wieder Zeit dafür!

Tartex Erbse Masala Brotaufstrich – 2.19€

Auch hiervor habe ich ein bisschen Angst. Eigentlich mag ich vegetarische und vegane Brotaufstriche sehr gerne, aber Erbse? Ich bin gespannt, wie das schmeckt. Ansonsten gibt es den Aufstrich auch noch in den Sorten Toskana und Ananas-Kokos – und die schmecken sicher super.

Zentis 75% Frucht – 1.89€

Bereits in der letzten Degustabox war Marmelade von Zentis enthalten – ich weiß gar nicht, wie man die als Singlehaushalt so schnell aufbrauchen kann! 😉 Pfirsich-Maracuja habe ich aber direkt getestet und fand sie wirklich lecker, besonders aufgrund der enthaltenen Stückchen.

Golden Toast Dinkelharmonie – 2.49€

Ich bin wirklich froh, dass ich diese Woche kein Brot gekauft habe – sonst könnte ich diese 750 Gramm Toast wohl kaum aufbrauchen. Ich kaufe wirklich selten Toast, finde diesen aber sehr lecker, sowohl mit süßem als auch herzhaftem Belag. Der Toast besteht aus 100% Dinkel und verzichtet komplett auf Farb- und Konservierungsstoffe.   

Toni’s Freilandeier – 0.69€/Stück

Hier muss ich ehrlich zugeben, dass ich das Produkt etwas unnötig finde. Hartgekochte Eier bekommt man zu einem kleineren Preis in Viererpacks – natürlich ist es auch da aber immer wichtig, auf die Haltung der Tiere zu achten. Als Snack zwischendurch finde ich sie ganz nett.

Houdek Kabanos K’s Klassik & Hot – 0.99€/Stück

Ich liebe Salami-Snacks und finde auch diese hier unglaublich lecker. Die Hot Variante ist angenehm scharf und auch die klassische Version schmeckt gut. Daumen hoch!

 

Nestlé Nesquik Riegel – 1.49€

So sehr ich mich über dieses Produkt gefreut habe, so schnell war ich auch ernüchtert. Der Riegel schmeckt ganz unangenehm süß, die weiße Schokolade tut ihr Übriges. Schade! Ich habe die Packung mit meinen Kollegen geteilt, die alle der gleichen Meinung waren. Da bleibe ich lieber bei den Cornflakes – die schmecken nämlich super lecker.

Veggie Crunch Cashew Caramel – 2.69€

Bereits in der letzten Degustabox war eine Version der Veggie Crunch Produkte enthalten, die schon unglaublich lecker war. Diese hier toppt das fast noch! So knusprig und eine tolle Mischung aus süß und herzhaft. Mag ich wirklich gerne.

Kennt ihr die Degustabox oder Produkte daraus bereits?

xoxo
Eva

PR Sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.