hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Sunday Lines 16|07|2017

16/07/2017

|Gesehen| „Embrace“ – zum zweiten Mal. Diesen Film kann man einfach nicht oft genug sehen. Außerdem habe ich „Friends from College“ auf Netflix angefangen, was ich bisher ganz gut finde!

|Gelesen| Eure lieben Kommentare und Nachrichten zu meinem vorletzten Blogpost – ich freue mich so sehr darüber!

|Gehört| Viel spanische Musik mit unserem Uber Driver. Ich muss sagen, dass „Duele de Corazon“ von Enrique Iglesias seit Wochen mein heimliches Lieblingslied ist. #noshame

|Getan| Die Auszeit in Frankreich genossen; viel mit Alex gearbeitet und geshootet; im Pool gechillt und den Kopf etwas abgeschalten; zurück nach Berlin geflogen; gearbeitet; viele Blogposts vorbereitet; einen neuen Mitbewohner begrüßt.

|Gegessen| Macarons von Ladurée; Burger und die leckersten Pommes in unserem Ferienort; französischen Käse; Salat mit Walnüssen und Ziegenfrischkäse; Pasta mit getrockneten Tomaten und Lachsschinken; meine liebste Burrito Bowl; Vanille-Quark mit Heidelbeeren

|Getrunken| Viel Roséwein; viel Evian; viel Tee.

|Gedacht| Eine kleine Auszeit kann so viel bewirken – ich habe in 4,5 Tagen Schweiz und Frankreich komplett abgeschalten, so viel geredet und die Zeit mit Alex genossen. Genau das, was ich gebraucht habe!

|Gefreut| Es ist so schön, mit Gleichgesinnten unterwegs zu sein, die einen pushen, neuen Input geben und wertvolle Tipps haben. Seit meinem Urlaub mit Alex bin ich wieder unglaublich motiviert für Blog und Insta und habe so viele neue Ideen!

|Gelacht| Mit Freunden, vor allem mit Alex. Und so viel!

|Geärgert| Über falsche Versprechen und Unzuverlässigkeit, aber das ist eigentlich auch schnell verflogen. Ich versuche einfach, mich nicht mehr über Dinge zu ärgern, die ich eh nicht ändern kann.

|Gekauft| Nichts in Frankreich oder Genf – dort kostet alles circa doppelt so viel wie hier. Ich liebäugle momentan wieder mit einer neuen Designertasche, andererseits hätte ich vielleicht gern ein neues MacBook. So wie ich mich kenne, werde ich aber nichts davon kaufen. 😉

|Geklickt| Einige Apps für Instagram wie Planoly oder Unum – darin könnt ihr euren Feed planen und geht so sicher, dass alles gut zusammen passt.

Happy Sunday

xoxo
Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.