hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Beauty | Event

Mach deine Haare zu deiner besten Freundin | #NIVEAHAIRGOALS Event

04/08/2017

Mein letztes Wochenende in Hamburg stand unter einem Motto: meine Haare und ihre Bedürfnisse besser kennenzulernen und die perfekte Pflege zu finden, um meine Haare zu meiner besten Freundin zu machen.

Jeder von uns kennt wohl diese Tage, an denen wir absolut unzufrieden mit unserer Mähne sind, egal ob frisch gewaschen oder sogar geschnitten. Der Moment, an dem wir froh sind, dass Dutts existieren oder Haarbänder so in Mode sind. Dann gibt es wiederum Tage, an denen man aufwacht und ohne großes Styling aus dem Haus gehen kann, weil die Frisur perfekt sitzt und man komplett zufrieden ist.

NIVEA hat es sich zur Mission gemacht, diese Hass-Liebe zwischen Frau und Haar zu einer intensiven Freundschaft zu bekehren – mit ihrer neuen Haarmilch Pflegeserie.

Die Haarmilch Pflegeserie von NIVEA gibt es in drei Sorten: für feines, normales und dickes Haar. Jede Reihe besteht aus Shampoo, Spülung und intensiver Sprühkur, die perfekt auf die jeweilige Haarstruktur abgestimmt sind und zu gesund glänzendem, geschmeidigen Haar voller Lebendigkeit führen soll.

Übrigens: Der weite Großteil der deutschen Frauen hat feines Haar! Dickes Haar ist vor allem bei asiatischen und afroamerikanischen Frauen zu finden, lateinamerikanische Frauen haben meistens normales bis dickes Haar.

Als Erstes ging es für uns also zur Haaranalyse, um herauszufinden, ob dieser generelle Trend stimmt und wir nun alle zur Pflege für feines Haar greifen müssen.
Ich war zuvor der festen Überzeugung, dickes Haar zu haben – einer der meistgesagten Sätze, wenn mich jemand das erste Mal sieht, ist: „Wow, du hast ja eine richtige Mähne auf dem Kopf!“. Mit dem Analysetool kam dann aber raus, dass meine Haare von ihrer Dichte her im Normalbereich liegen, an manchen Stellen sogar recht fein ist. Dadurch, dass ich extrem viele Haare habe, wirken meine Haare dennoch sehr voll und voluminös.
Das ist etwas, um das ich oft beneidet werde – meine Haarstruktur selbst ist besonders im Sommer aber sehr schwer zu bändigen und benötigt eine Extraportion Pflege.

Einen spannenden Tipp gab es übrigens für alle Mädels mit feinem Haar: Versucht einfach mal, zuerst den Conditioner und danach das Shampoo zu verwenden!
Mit feinem Haar ist es ja oftmals so, dass eine Spülung die Haare beschwert und ihnen das Volumen nimmt, das man sich mit dünnem Haar oft wünscht. Wer seine Haare zuerst mit Conditioner und danach mit Shampoo behandelt, versorgt es so zwar mit Pflege, reinigt die Haare danach aber noch und befreit sie von überschüssigen Rückständen, die die Haare beschweren würden.

Für meine Haare wäre das absolut nichts, die benötigen Pflege en masse. Locken sind von Natur aus sehr trocken und porös und brauchen immer eine Extraportion Spülung oder Maske.

Nach der Haaranalyse war für uns alle Styling angesagt. Während sich manche Mädels leichte Wellen in die Haare kneten haben lassen, wurden bei anderen sogar kurzerhand 15cm abgeschnitten – richtig verrückt!
Ich habe mich einfach in die Hände meines Stylisten Richard begeben und ihm gesagt „Mach, was du willst!“. Er hatte immerhin schon mit Supermodels und Stars wie Justin Timberlake zusammengearbeitet!
Herausgekommen ist dabei eine Flechtfrisur, an der ich selbst wohl lange zu Üben hätte – gut, dass wir jeden Schritt dokumentiert haben. Sollte ich die Frisur irgendwann mal gemeistert haben, kann ich sie euch gerne hier zeigen.

Fertig geschminkt und gestylt gab es für jede von uns ein kleines Fotoshooting, außerdem haben wir uns gegenseitig mit Instax Kameras geknipst und die Bilder fleißig in unsere Haar-Freundebücher geklebt.

Zum Abschluss des Tages ging es zu einem wunderbaren Dinner ins Restaurant Basil & Mars, in dem wir beobachten konnten, wie sich das Hamburger Wetter quasi minütlich geändert hat von Sturm zu Sonne und Wolken. Ich hatte tolle Gespräche und habe mich besonders gefreut, die liebe Darya kennenzulernen – schaut unbedingt mal auf ihrem Instagramkanal vorbei!

Danke an NIVEA für die Einladung!
Wenn ihr Fragen zur Haarmilch-Serie habt: immer her damit.

xoxo
Eva

In Kooperation mit NIVEA
Alle Fotos: NIVEA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.