hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Sunday Lines 27|08|2017

27/08/2017

|Gesehen| Da ich diese Woche die meiste Zeit auf dem Sofa verbracht habe, war Netflix-Time angesagt: „Atypical“, eine Serie über einen autistischen Teenager, fand ich sehr empfehlenswert. „Riverdale“ war auch ganz spannend und hat mich sehr an „Pretty Little Liars“ erinnert. Aktuell schaue ich „Glow“, was mich aber noch nicht so überzeugt.

|Gelesen| Für großes Lesen hatte ich diese Woche zu viel Kopfschmerzen – jetzt kommt aber der Herbst, meine Hochphase für Bücher. Can’t wait!

|Gehört| Ich habe gerade ein Tidal-Probeabo und höre deshalb vor allem Jay Z „4:44“ und „Lemonade“ von Beyonce.

|Getan| Den Montag noch auf dem Highfield Festival verbracht; am Dienstag wurden mir zwei Weisheitszähne entfernt. Seitdem liege ich rum, kühle meine kleinen Hamsterbäckchen und leide aber erstaunlich wenig. Dafür gucke ich seitdem exzessiv Netflix! Am Wochenende ging es dann so langsam bergauf, ich habe ein paar Freunde getroffen und mir eine Maniküre gegönnt. Heute bin ich auch endlich wieder draußen unterwegs!

|Gegessen| Hipp und Alnatura Babygläschen; Leipziger Allerlei; Schlemmerfilet (ich liebe die Teile!); Kartoffelpüree; selbstgebackene Bananen-Brownies; endlich wieder Sushi, als ich richtig kauen konnte.

|Getrunken| Pfanner „Der Grüne“ (mein allerliebster Eistee); viel Wasser und kalten Tee; Club Mate und gestern zur Feier meines produktiven Tages ein Glas Vino.

|Gedacht| Sehr wenig nachdenken musste ich am Sonntag Abend, als ich auf dem Highfield Festival einen Piercing-Stand entdeckt habe und mir kurzerhand ein Helix-Piercing habe stechen lassen! Das wollte ich schon ewig und habe es mir dann dort „gegönnt“. Ich bin jetzt schon super happy damit.

|Gefreut| Ihr hättet Oscar sehen müssen, als ich Montag Nacht vom Festival nach Hause kam. Nachdem ich 5 Tage nicht zuhause war, dachte ich, er würde mich mit bösen Blicken strafen – stattdessen hat er sich aber unglaublich gefreut und ist mir nicht mehr von der Seite gewichen. Wir gewöhnen uns immer mehr aneinander und ich habe ihn sehr vermisst, als ich nicht zuhause war.

|Gelacht| Im Nachhinein über mich selbst: Ich hatte unglaubliche Angst vor der Weißheitszahn-OP, lag zitternd auf dem Behandlungsstuhl. Als der Arzt den ersten Zahn dann innerhalb einer Sekunde gezogen hatte, musste ich fast ein bisschen lachen – das ging so schnell und problemlos!

|Geärgert| Über unfreundliche Service-Mitarbeiter. Klar hat jeder mal einen schlechten Tag und auch Kunden können anstrengend sein, aber wer von Grund auf schnippisch und besserwisserisch ist, sollte seinen Job manchmal überdenken…

|Gekauft| Gebucht habe ich einen Mietwagen für den USA-Roadtrip im Dezember und unser Hotel für die ersten paar Tage in San Francisco. Die Vorfreude wird immer größer!

|Geklickt| Mietwagen und Hotels; Interior (wie schön ist dieser Shop bitte!).

Diese wunderschönen Blumen haben mich vor ein paar Tagen erreicht – mit dem Code evakais-r20 bekommt ihr 20% bei Bloomy Days!

Mein Highlightkauf des Jahres sind bisher definitiv meine roten Adiletten. Liebe!

Happy Sunday

xoxo
Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.