hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Food

Schoko-Zimt-Kringel | Rezept

14/12/2017

10 Tage noch, dann ist Weihnachten – Zeit, gemütlich mit der Familie zusammen zu sitzen, den Weihnachtsbaum zu bewundern und die eine oder andere Leckerei zu schlemmen. Was darf dabei natürlich nicht fehlen? Richtig: Plätzchen!

Heute stelle ich euch ein einfaches und leckeres Rezept meiner Mama vor, und zwar für Schoko-Zimt-Kringel. Achtung, Suchtalarm.

Zutaten (für ca. 50 Stück)

  • 100 Gramm Puderzucker
  • 200 Gramm weiche Butter
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 150 Gramm Zartbitter-Kuvertüre
  • 10 Gramm Kokosfett
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Puderzucker und Butter mit dem Handrührer cremig rühren. Ei, Vanillezucker und Salz nach und nach zugeben und miteinande vermengen. Mehl und Zimt mischen und ebenfalls unterrühren.
  2. Teig in kleine Kringel formen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Jetzt blechweise im vorgeheizten ofen (200 Grad / Umluft 175 Grad) circa 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen, während das nächste Blech in den Ofen wandert.
  3. Kuvertüre hacken und mit Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und dann mit einem Löffel die Kringel damit verzieren, trocknen lassen.

Was ist eure liebste Plätzchensorte?

xoxo
Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.