Allgemein

Sunday Lines 30|07|2017

von am 30/07/2017

|Gesehen| „To the Bone“, ein toller Film auf Netflix über den Kampf gegen Magersucht, der gerade ja sehr kontrovers diskutiert wird, weil er die Krankheit verherrlichen soll. Meine Meinung: Ein Film über Magersucht muss eben auch dünne, kranke Menschen zeigen – und kann so vielleicht kranke Menschen triggern, steigert aber auch einfach die Awareness rund um das Thema.

|Gelesen| Unzählige Reiseforen, Roadtrip-Berichte und Ratgeber über die USA.

|Gehört| Das Unplugged Album der Rifles auf Spotify – große Liebe!

|Getan| Tolle Gespräche geführt; Flüge und Hotels gebucht und erste Reiseplanungen begonnen; spannende Möglichkeiten für meinen Blog entdeckt; mich ein bisschen über Instagram geärgert; nach Hamburg gereist; am Samstag das erste (und sicher nicht letzte!) Mal bei American Heritage gewesen, mich mit Kerzen eingedeckt und den netten Ladies dort unterhalten. Richtig toll!

|Gegessen| Falafel & Makali Bowl; Sushi und Papayasalat; Dürüm Döner mit Gemüse und Feta (ich liebe es, im Wedding zu wohnen); schnöde Pasta mit Pesto, die trotzdem immer super lecker ist; viele Leckereien aus der HelloFresh Box; Poké Bowl mit Lachs; ein tolles Menü bei Basil & Mars.

|Getrunken| Radler (ich liiiebe es!); Sprudelwasser mit Limettensaft mit Minze; kalten Tee; ein bisschen Weißwein; Vio Bio Zitrone-Limette.

|Gedacht| Ich bin mittlerweile schon wirklich ein alter Hase, was das Bloggen angeht – seit 2009 bin ich nun dabei, habe viele spannende Events miterlebt und tolle Kollegen kenenngelernt. Das ist jetzt zwar keine große „Erkenntnis“, aber über meine Jahre als Bloggerin habe ich diese Woche irgendwie besonders viel nachgedacht.

|Gefreut| Über zwei Flugbuchungen: Im September geht es für mich das erste Mal nach Paris, im Dezember dann endlich zurück in die USA. Der Flug war ein wahres Schnäppchen und ich stecke schon jetzt mitten in der Reiseplanung!

|Gelacht| Eine wirklich tolle Zeit hatte ich am Samstag bei American Heritage – da wurde viel gelacht, an Kerzen geschnuppert sowie Brownies und die leckeren Saucen probiert. Ein richtiger Frauentag! 🙂

|Geärgert| Über die Maschen von Flug-Buchungsseiten. Kaum klickt man „Zurück“, ist der Flug ein paar Zehner teurer, und so geht es dann immer weiter. Auf Twitter habe ich einen guten Tipp bekommen: Bucht Flüge in privaten Fenstern, dann werden eure Daten nicht gesammelt bzw. getrackt.

|Gekauft| Die BahnCard 25 und ein Zugticket in die Heimat; ein Flug nach Paris – und einen Flug in die USA! Außerdem natürlich einige tolle Kringle Düfte, die ich euch sicher bald vorstelle.

|Geklickt| Ich arbeite momentan sehr viel an meinem Blog. Diese Woche habe ich den Hostinganbieter gewechselt und bin mit dem Blog umgezogen (und das ganz allein!). Außerdem lerne ich immer mehr über Bildbearbeitung, SEO und Co. – und das macht mir super viel Spaß! Weniger schön sind natürlich die Kosten, die damit verbunden sind (inklusive meiner Steuererklärung, die ich gestern zurück bekommen habe…), aber am Ende wird sich das bestimmt alles lohnen.

Habt ihr schon an meiner Verlosung auf Instagram teilgenommen? Heute ist die letzte Chance, die sechs neuen Color Riche Nagellacke von L’Oreal Paris zu gewinnen!

Freak Shakes müssen nicht ungesund sein: Dieser hier war mit Blaubeere, Avocado und Joghurt – so gut!

Diese Woche habe ich viel mit HelloFresh gekocht und mag das Konzept super gerne. Mit dem Code HELLOHEARTTOBREATHE bekommt ihr 15€ Rabatt auf eure ersten beiden Boxen!

Happy Sunday

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 16|07|2017

von am 16/07/2017

|Gesehen| „Embrace“ – zum zweiten Mal. Diesen Film kann man einfach nicht oft genug sehen. Außerdem habe ich „Friends from College“ auf Netflix angefangen, was ich bisher ganz gut finde!

|Gelesen| Eure lieben Kommentare und Nachrichten zu meinem vorletzten Blogpost – ich freue mich so sehr darüber!

|Gehört| Viel spanische Musik mit unserem Uber Driver. Ich muss sagen, dass „Duele de Corazon“ von Enrique Iglesias seit Wochen mein heimliches Lieblingslied ist. #noshame

|Getan| Die Auszeit in Frankreich genossen; viel mit Alex gearbeitet und geshootet; im Pool gechillt und den Kopf etwas abgeschalten; zurück nach Berlin geflogen; gearbeitet; viele Blogposts vorbereitet; einen neuen Mitbewohner begrüßt.

|Gegessen| Macarons von Ladurée; Burger und die leckersten Pommes in unserem Ferienort; französischen Käse; Salat mit Walnüssen und Ziegenfrischkäse; Pasta mit getrockneten Tomaten und Lachsschinken; meine liebste Burrito Bowl; Vanille-Quark mit Heidelbeeren

|Getrunken| Viel Roséwein; viel Evian; viel Tee.

|Gedacht| Eine kleine Auszeit kann so viel bewirken – ich habe in 4,5 Tagen Schweiz und Frankreich komplett abgeschalten, so viel geredet und die Zeit mit Alex genossen. Genau das, was ich gebraucht habe!

|Gefreut| Es ist so schön, mit Gleichgesinnten unterwegs zu sein, die einen pushen, neuen Input geben und wertvolle Tipps haben. Seit meinem Urlaub mit Alex bin ich wieder unglaublich motiviert für Blog und Insta und habe so viele neue Ideen!

|Gelacht| Mit Freunden, vor allem mit Alex. Und so viel!

|Geärgert| Über falsche Versprechen und Unzuverlässigkeit, aber das ist eigentlich auch schnell verflogen. Ich versuche einfach, mich nicht mehr über Dinge zu ärgern, die ich eh nicht ändern kann.

|Gekauft| Nichts in Frankreich oder Genf – dort kostet alles circa doppelt so viel wie hier. Ich liebäugle momentan wieder mit einer neuen Designertasche, andererseits hätte ich vielleicht gern ein neues MacBook. So wie ich mich kenne, werde ich aber nichts davon kaufen. 😉

|Geklickt| Einige Apps für Instagram wie Planoly oder Unum – darin könnt ihr euren Feed planen und geht so sicher, dass alles gut zusammen passt.

Happy Sunday

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 09|07|2017

von am 09/07/2017

|Gesehen| Ich habe mir gerade „Gypsy“ über Netflix gedownloadet, sie aber noch nicht angefangen – hat einer von euch die Serie schon gesehen?

|Gelesen| Die neue Gala, die Glamour und generell ein paar Zeitschriften. Wenn ich reise, ist das meine liebste Lektüre.

|Gehört| Immer noch viel „4:44“ von Jay Z – und am Freitag kam endlich neue Musik von HONNE, einer meiner liebsten Bands!

|Getan| Meine ersten Invisalign-Schienen bekommen (natürlich perfekt zur Fashion Week…); mit Coca Cola im Haubentaucher gefeiert; die neue Edited Kollektion bestaunt; lecker gegessen; trotz Fashion Week natürlich auch gearbeitet und dadurch leider ein paar Events verpasst; am Freitag den Gala Fashion Brunch besucht; im Berliner Modesalon tolle Kollektionen bestaunt; gestern nach Genf geflogen und die Stadt erkundet. Es ist so schön hier!! Heute ging es dann per Uber nach Megeve – alle Details sehr ihr in meiner Instastory.

|Gegessen| Super leckeres Sushi bei Nihombashi in Berlin Mitte; einige Leckereien bei Roy & Pris; Penne Gorgonzola e Spinaci; vegane Schokolade beim Stilgeflüster Showroom; Sushi zum Frühstück beim Gala Fashion Brunch; sündenhaft leckeres Eis (ich meine, Blueberry Cheesecake und Salted Caramel, halloho!); Focaccia mit Räucherlachs; Pistazien- und Roseneis bei Laduree – und natürlich Macarons!

|Getrunken| Den leckersten Roséwein überhaupt; Coke Zero; Gin Tonic; viel Wasser; Energy Drinks und Kaffee. Neu für mich entdeckt: Pommery Blue Sky, so gut!

|Gedacht| Es ist unglaublich, wie einfach man heutzutage reisen kann. Der Trip nach Frankreich im September war so schnell gebucht, auch für die Buchung der Reise nach Genf habe ich nicht mal eine Stunde gebraucht.

|Gefreut| Auf ein paar Tage Auszeit mit meiner liebsten Alex und andere tolle Events, die bald kommen.

|Gelacht| Vor Erleichterung. Mein Patenkind wurde Anfang der Woche operiert, und er ist doch noch so klein! Gott sei Dank hat er alles gut überstanden und war schon kurz nach der OP frech wie eh und je. Die Fotos und Videos meiner Schwester haben da die eine oder andere Freudenträne provoziert.

|Geärgert| Am Sonntag ist das Ladekabel meines MacBooks abgebrochen. Ich habe das gute Teil jetzt schon seit 6 Jahren und hatte eh überlegt, mir ein neues Macbook zu kaufen – alleine ein neues Ladekabel kostet ja bereits 89 Euro… jetzt bin ich seitdem am hin und her überlegen.

|Gekauft| Konzertkarten für Bon Iver in Paris – das wird meine erste Reise in die französische Hauptstadt, ich freue mich schon so! Außerdem ein gelbes Kleid bei COS, für das es viele Komplimente gab.

|Geklickt| Reiseführer und Tipps für Genf. Über meinen Tag dort werde ich euch sicher bald hier berichten!

Und hier ein paar erste Eindrücke aus Genf: 

Happy Sunday

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 02|07|2017

von am 02/07/2017

|Gesehen| „Parks & Recreation“; Bachelorette.

|Gelesen| Zeitschriften am Flughafen – ich finde es toll, dass es bei Air Berlin so viel gratis Lesestoff gibt.

|Gehört| „4:44“ von Jay Z – schon die Samples und Beats alleine machen es zu einem grandiosen Album.

|Getan| Montag und Dienstag die meiste Zeit auf dem Sofa verbracht; die Fashion Week geplant; Freunde getroffen; barfuß durch den Regen gelaufen; einige Arztbesuche; viel gearbeitet und am Samstag für ein Arbeitsevent nach Düsseldorf geflogen – und am gleichen Abend wieder nach Hause; die Wohnung auf Vordermann gebracht. Heute wird nur entspannt!

|Gegessen| Tom Kha und Sommerrollen (eines meiner absoluten Lieblingsessen); Burrito Bowl a la HelloFresh; Ein paar Leckereien aus der Degustabox (die ich euch nächste Woche vorstelle); Sake Maki und Avo Maki; Ofengemüse mit Trüffelöl (meine neue Lieblingsvariante!); Hot Dog; Starbucks Club Sandwich (yummy!).

|Getrunken| Club Mate; Pepsi Light; viel Tee und Wasser; Starbucks Iced Peach Green Tea (mein absolutes Lieblingsgetränk dort).

|Gedacht| Es ist so lustig, wie ein Tag manchmal durch viele Kleinigkeiten schöner wird. Obwohl ich gestern super früh aufstehen musste und mein Flug dann noch Verspätung hatte, war meine Laune dank freundlicher Baristas, gratis Müsli, Sonnenschein über den Wolken oder einfach nur einem netten, ehrlichen Lächeln absolut nicht getrübt. Little things can go a long way!

|Gefreut| Auf die Fashion Week nächste Woche: Ich treffe dort einige Freunde sowie tolle Unternehmen und habe einige spannende Events vor mir. Euch nehme ich natürlich überall mit!

|Gelacht| Über die Kandidaten bei der Bachelorette und die vielen lustigen Artikel, die man im Nachgang jeder Episode lesen kann. Unglaublich, dass es solche Männer geben soll – da kann man wirklich nur hoffen, dass die Show zu 100% gecastet ist.

|Geärgert| Seit Montag habe ich starke Rückenschmerzen und wohl eine Blockade zwischen meinen Wirbeln – nach Arztbesuch und Spritze haben sich an den Schmerzen zwar verringert, sind aber nicht so ganz weg. Der nächste Schritt ist wohl ein Besuch beim Ostheopaten…

|Gekauft| Lebensmittel bei Amazon Prime Now – ein kleiner Lebensretter, wenn man krank zuhause liegt. Wunderschöne Makramee Wanddeko, die ich euch bald zeige; Toblerone am Flughafen (so typisch, oder?); eine neue Tube Rapidbrow und ein paar Schühchen bei H&M, zu denen ich einfach nicht Nein sagen konnte.

|Geklickt| Reisetipps für Genf und Umgebung (am Samstag geht es schon los!) – wir haben ein richtig tolles Hotel gefunden. Freue mich schon so sehr auf die Zeit dort! Ich brauche dringend Entspannung und tiefsinnige Gespräche mit meiner Alex.

So viele tolle Schuhe! Jetzt muss ich mich nur noch irgendwie entscheiden…

Einer meiner Lieblingsorte. #abovetheclouds

Schon mitgemacht? Nur noch heute habt ihr die Chance, dieses riesige Set zu gewinnen!

Happy Sunday

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 25|06|2017

von am 25/06/2017

|Gesehen| Habe mal wieder mit „Parks & Recreation“ angefangen – außerdem ist die zweite Staffel „You, me, her“ auf Netflix verfügbar und ein ganz guter Zeitvertreib.

|Gelesen|Entweder ich lese gefühlt 3 Bücher pro Woche oder gar nichts – aktuell ist letzteres der Fall. Sollte einer von euch einen Buchtipp haben, immer her damit!

|Gehört| Kings of Leon live an der Waldbühne, eine wirklich tolle Location! Das Konzert selbst fand ich leider etwas „monoton“ – so nacheinande hören sich die Songs von KOL doch etwas gleich an.

|Getan| Fete de la Musique gefeiert; Arztbesuche; viel geschwitzt im Büro; Zeit mit Freunden verbracht; leckeres Sushi bei Foodora bestellt; Kings of Leon gesehen; viel gelaufen – ich steige momentan immer eine Station früher aus und laufe den Rest, wenn es mir zeitlich möglich ist. Das tut so gut!

|Gegessen| Flammkuchen mit Gurkensalat; Ofengemüse mit Baba Ganoush; kalte Tomatensuppe; viel Wassereis; Orechiette mit Filetspitzen; Tom Kha Gai und Sommerrollen; Sushi und Sashimi; Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat.

|Getrunken| Vio BIO Limo Leicht (so lecker!); Rhabarber Aperol Spritz; Mojito; Bier; selbstgemachte „Limonade“ aus Sprudelwasser, trübem Apfelsaft, Minze und Zitrone.

|Gedacht| Ich habe gerade eine ziemlich wichtige Entscheidung zu treffen, die mein Leben etwas verändern würde… bald lasse ich euch vielleicht wissen, worum es geht.

|Gefreut|Über eine kleine Nachricht einer Freundin, die zu einer spontanen Reise nach Genf geführt hat. Bald ist es so weit!

|Gelacht| Samstag war ich eigentlich extrem schlecht drauf – komplett ohne Grund. Ich wollte mich am liebsten verkriechen, habe mich dann aber selbst „gezwungen“, rauszugehen und meine Freunde zu treffen. Am Ende immer die richtige Entscheidung!

|Geärgert| Seit Samstag habe ich starke Schmerzen im Rücken, die immer schlimmer werden – heute war ich dann endlich beim Arzt und habe eine Blockade zwischen vier Wirbeln. Ich darf nicht sitzen, sondern nur liegen oder laufen. Gerade jetzt ist eigentlich so viel zu tun…

|Gekauft| Schuhe bei H&M Online – die gibt es dort jetzt nämlich endlich in Größe 42!

|Geklickt| Ein bisschen durch die Sales von H&M, Zara und Co. …



Lecker Israelisch gibt es bei Masel Topf – ich hatte eine Falafel Bowl mit Hummus, Baba Ganoush & Co. und das in einer knusprigem Teigbowl. Yummy!

Aktuell teste ich für euch die Lancôme Energie de Vie Exfoliating Mask – bald mehr dazu!


Eine Packung hübscher Polaroids habe ich von Cheerz bekommen – mit dem Code EVAKAC erhaltet ihr 5€ Rabatt auf eure Bestellung!

Danke an Foodora für das leckere Sushi – und danke an die Lampe meiner Freundin, dank der ich aussehe, als würde ich frisch aus einem Sommerurlaub kommen. 😉

xoxo
Eva

weiterlesen