hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Fashion

Goodbye Falten! Die Philips Steam & Go Dampfbürste

09/11/2018

Werbung

Wir alle kennen die Thematik:  Für das neue Traumkleid braucht man dann direkt auch noch ein neues Paar Schuhe, die neue Handtasche würde perfekt zu den Ohrringen im Schaufenster passen. Für mich war in diesem Monat aber eine ganz andere Anschaffung nötig. Nachdem ich meinen Warenkorb fröhlich mit den perfekten Maxikleidern für den Herbst gefüllt habe, kam zuhause dann die Erkenntnis: Ungebügelt sehen all die neuen Schätze irgendwie nur halb so gut aus. Da ich weder großes Talent zum Bügeln besitze noch Lust darauf habe, lange Zeit am Bügelbrett zu verbringen, musste eine andere Lösung her.

Statt passenden Schuhen oder Ohrringen habe ich mir für all meine zukünftigen Anschaffungen also etwas Anderes ins Haus geholt: die neue Philips Steam & Go Plus.

Allgemeine Infos
Die Philips Steam & Go Plus ist für 89.99 Euro im Handel erhältlich.
Mit ihr ist knitterfreie Kleidung ein Kinderspiel: Sie entfernt schnell und unkompliziert Falten – ich habe bisher noch kein Kleidungsstück gefunden, das ich mit der Dampfbürste nicht super easy faltenfrei bekommen habe. Noch dazu entfernt die Steam & Go Plus übrigens Gerüche und bis zu 99,9% der Bakterien – ein Feature, das ich vorher nicht einmal ansatzweise mit einer Dampfbürste in Verbindung gebracht hätte!

Ich verwende die Steam & Go Plus zuhause anstatt eines Bügeleisens und frische so meine Kleidung direkt nach dem Waschen und Trocknen auf – das Gefühl, saubere, faltenfreie Kleidung im Schrank zu haben, ist für mich Ordnungsfreak einfach grandios! Auch optisch ist die Dampfbürste in schwarz und roségold ein richtiger Hingucker.

Je älter man wird, desto höher scheint die Anzahl der Kleidungsstücke zu werden, die unbedingt faltenfrei sein müssen. Ich höre gefühlt täglich Beschwerden meiner Freunde, dass sie ihre Klamotten ständig bügeln müssen, sich überhaupt endlich mal ein Bügeleisen kaufen wollen oder dass ihnen auffällt, wie viel Arbeit ihnen Mutti früher doch abgenommen hat.

Mit der Philips Steam & Go Plus stehe ich ehrlich gesagt nie vor einem riesigen Wäscheberg oder vor stundenlanger Arbeit: Ich kann alle meine Klamotten ganz einfach und ohne Bügeleisen per Hand steamen, sie mit dem Schutzhandschuh stramm ziehen und kriege auch schwierige Bereiche wie Kragen oder kurze Ärmel locker glatt.

Alles, was ich dafür tun muss: Den kleinen Wassertank der Dampfbürste auffüllen, die Steam & Go anschalten, 45 Sekunden warten – und los gehts!

Für mich vor allem wichtig: Die Steam & Go Plus passt in jeden Koffer und erleichtert mir so auch auf Reisen mein Leben enorm. Wir alle kennen sicher das Gefühl, wenn wir im Urlaub unser liebstes Kleid auspacken und es trotz sorgfältigem Falten zu zerknittert für Erinnerungsfotos ist. Dank Dampfbürste ist damit endgültig Schluss und die Urlaubsfotos perfekt.

 

Habt ihr auch eine Dampfbürste zuhause?

xoxo
Eva

In Kooperation mit Philips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.