Beauty | Fashion | Food | Living

Onlineshopping Geschenkeguide 2017

von am 28/11/2017

Bald ist es soweit: Die Adventszeit beginnt, es ist der 1. Dezember und Weihnachten naht in großen Schritten! Nicht nur dadurch, dass unser Office direkt am Ku’Damm liegt, weiß ich, dass wohl nichts anstrengender ist als sich in den nächsten Tagen durch all die Angeboten in den Shops zu wühlen, um das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden.

Ich mache es deshalb seit Jahren so, dass ich das Meiste eigentlich online shoppe – außer, mir fällt beim Bummeln in der Mittagspause mal etwas ins Auge. Weihnachtsgeschenke online einzukaufen ist aber definitiv stressfreier und macht die Vorweihnachtszeit so viel besinnlicher. Was ich dabei die letzten Wochen entdeckt habe, zeige ich euch heute: Ein kleiner Onlineshopping-Geschenkeguide.

1 – Carhartt WIP Beanie**
Steht in diesem Jahr auch auf meiner Wunschliste und war bisher immer ausverkauft, wenn ich im Laden danach gesucht habe. So ist jedes Köpfchen bestens gegen den harten Winter gewappnet – und mit solchen zeitlosen Accessoires macht man sicher nichts falsch.

2 – Bombay Sapphire London Dry Gin*
Ich bin in diesem Jahr zum absoluten Gin-Trinker geworden (Berlin sei Dank) und bin auch immer auf der Suche nach Schmuckstücken für meinen Barwagen. Bombay Sapphire ist da natürlich ein Klassiker unter den Gins und auch optisch ein definitives Highlight unter dem Weihnachtsbaum. Online geshoppt erspart man sich hier das Schleppen und kann meistens von tollen Rabatten profitieren.

3– Nordstjerne Vase Ladina
Zugegeben, um Deko zu verschenken, muss man den Beschenkten schon ein wenig besser kennen, um da auch den richtigen Geschmack zu treffen. Aber ganz ehrlich: wem könnte diese wunderschöne Vase denn nicht gefallen? Von Vasen kann man wie ich finde eh nie genug haben – schon gar nicht von solchen Schmuckstücken.

4 – RITUALS The Ritual of Dao – Calming Geschenkset*
Zugegeben – hier gehe ich meist lieber in den Laden, um einen kleinen Tee zu genießen und mich durch sämtliche Duftrichtungen zu schnuppern. Wer sich aber auch hier nicht durch die Massen von Menschen drängeln möchte oder schon weiß, welchen Duft er am liebsten mag, kann online zuschlagen. Ich liebe die Geschenksets und konnte damit auch immer Freude bereiten.

5 – Happy Socks – Mix Geschenkbox*
Mein Fashion-Begriff des Jahres ist „Statement Socks“. Während ich ja lange ein Fan war von nackten Knöcheln, gefällt mir besonders jetzt zur kalten Jahreszeit die bunte und auffällige Variante immer besser. Die Happy Socks Box ist hier absolut süß – damit freut man sich also sogar über Socken als Weihnachtsgeschenk.

6 – Ankerkraut Geschenkset Best Of*
Mein Papa bekommt eigentlich jedes Jahr etwas Kulinarisches von mir – und hat sich bisher immer gefreut, oder das zumindest behauptet. Ich kenne Ankerkraut aus der Höhle der Löwen, habe selbst zwei Gewürze hier, die ich wirklich gerne mag, und finde das Konzept absolut toll.

Seid ihr schon fertig mit dem Geschenke Shopping?
Ich freue mich sehr über Anregungen und Tipps!

xoxo
Eva

**In Kooperation mit P&C

* Affiliate Links

weiterlesen

Beauty

Beauty Adventskalender 2017 – Meine Highlights

von am 06/10/2017

Gerade beginnt der Herbst, so trudeln auch schon die ersten winterlichen Vorboten in meinem Mailpostfach ein: Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele tolle Adventskalender, wohoo!
Da wir nun schon alle große Mädchen sind und nicht mehr (nur) auf Schokolade stehen, stelle ich euch heute mal meine bisherigen Highlights vor, was Beauty Adventskalender betrifft. Über die letzten Jahre habe ich bereits einige Kalender Tag für Tag geöffnet und wage mich jetzt mal an eine Prognose, was sich auch in diesem Jahr lohnen könnte.

UPDATE

Clinique
Auch in diesem Jahr gefällt mir der Clinique Adventskalender wieder sehr. So ein hübsches Design! Viel wichtiger ist aber natürlich der Inhalt, und der überzeugt: Insgesamt enthält der Kalender einen Warenwert von 330€ bei einem UVP von 75€. Das lohnt sich also definitiv!
Ich nutze noch immer super gerne das Blush, das im letztjährigen Clinique Adventskalender war, und auch die restlichen Kosmetik- und Pflegeprodukte sind immer super für die Reisetasche.

L’Occitane
Den Adventskalender von L’Occitane habe ich bereits seit einigen Jahren und freue mich jedes Mal über das wunderschöne, hochwertige und liebevoll gestaltete Design. So einen Kalender hat man wirklich gerne in seiner Wohnung stehen!
Auch inhaltlich hat der Adventskalender bisher nie enttäuscht und liefert mit seinen Minigrößen immer eine tolle Möglichkeit, sich durch die Produktrange zu testen – und für Reisen bin ich immer bestens versorgt.
Ihr bekommt den Adventskalender ab Oktober in allen L’Occitane Boutiquen und online für 49€.

Amazon Beauty
Der Amazon Beauty Adventskalender* enthält viele tolle Produkte von Sleek, Babor, Invisibobble, CND und Co. – ich bin gespannt, wie lange er verfügbar sein wird! Hier bekommt man wirklich eine tolle Abwechslung aus Beauty- und Pflegeprodukten. Kostenpunkt: 49€.

Lancôme
Was mir als Erstes zu diesem Adventskalender einfiel? Wow. Design und Inhalt sind absolut traumhaft und bereiten einem in der Weihnachtszeit sicher täglich eine tolle Freude. Noch ist er nicht verfügbar, aber bereits bei Flaconi im Sortiment, und das für stolze 225€. Die tägliche Portion Luxus ist damit aber sicher!

essie
Ich liebe das Design des essie Adventskalenders und auch der Inhalt ist nicht von schlechten Eltern: sieben Lacke in Originalgröße, 13 Minis und viele weitere tolle Produkte. Preislich liegt der Kalender bei 49,95€, beispielsweise via Amazon*.

Yankee Candle
Jaa, ich weiß – bei Yankee Candle handelt es sich natürlich nicht um einen Beauty Adventskalender, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Zu sehr freue ich mich auf den Winter und die dazugehörigen Kerzendüfte! Erhältlich ist der Adventskranz bereits jetzt bei Amazon* und enthält für circa 28€ einen Teelichthalter und 24 Teelichter.

 

Auf welchen Adventskalender freut ihr euch besonders?
Welchen möchtet ihr euch holen/wünscht ihr euch?

xoxo
Eva

*enthält Affiliate Links

weiterlesen

Allgemein

Meine Amazon Wunschliste

von am 12/09/2017

Nicht nur an Weihnachten bin ich ein großer Fan von Wunschlisten. Wenn mir etwas gefällt – und ich es nicht sofort haben „muss“ – kommt es erst einmal auf meine Wishlist. Die habe ich entweder in meiner Evernote angelegt oder bei Shops wie Amazon direkt dort, sodass ich auch Preisänderungen beobachten und per Smartphone bestellen kann – super praktisch!

Was sich in der letzten Zeit so auf meiner Liste angesammelt hat, zeige ich euch heute.

Irgendeine Yankee Candle…
… in diesem Fall „Black Coconut“. Checkt unbedingt Amazon, bevor ihr eine der großen Jars kauft – dort sind die Kerzen oft 50% billiger! „Black Coconut“ kostet hier nur 14.99€ statt 29.99€. Ka-Ching!

Essie MIRROR Metallics – No Place Like Chrome
Für mich der beste Nagellack überhaupt. Noch nie wurde ich so oft auf meine Nägel angesprochen wie mit ihm. Easy im Auftrag, wunderschön im Ergebnis und selbst bei mir relativ langanhaltend. Wenn mein Fläschchen leer ist, wird „No Place Like Chrome“ sofort nachgekauft!

Philips Steam&GoDampfbürste
Ich hasse Bügeln. Hasse hasse hasse. Vor allem auch, weil ich es nicht gut kann und danach manchmal noch mehr Falten in meinen Klamotten habe als zuvor. Mein Traum wäre deshalb ein Dampfbügler, mit dem ich meine Kleidung auf dem Bügel steamen und glätten kann. So viel einfacher und schneller als ein nerviges Bügeleisen!

Xylit Schokodrops
Herbstzeit ist Porridge-Zeit und da kann ich nicht auf meine Xylit Schokodrops verzichten. Die schmecken unglaublich lecker und schokoladig, und das obwohl sie 0 Gramm Zucker enthalten! Ein paar davon ins Porridge, das Ganze aufwärmen und mit Zimt bestreuen – schon ist das herbstliche Frühstück perfekt.

Russell Hobbs Slowcooker
Seit meinem Auslandsjahr 2014 steht dieses Produkt auf meiner Wunschliste und ich weiß einfach nicht, ob ich ihn unbedingt haben will oder er nur unnötig Platz in meiner Küche wegnehmen würde. In den USA haben wir mit dem Slow Cooker so leckere Gerichte zubereitet, die Frage ist nur, ob er sich hier für mich als Einzelperson auch lohnen würde. Was meint ihr?

Was steht aktuell auf eurer Wunschliste?

xoxo
Eva

*Enthält Affiliate-Links

Foto: Frau Herz

weiterlesen