Fashion

Schmuck Highlights unter 50€

von am 28/08/2018

Werbung

Wenn es etwas gibt, worauf ich wirklich immer wieder angesprochen werde, ist es mein Schmuck. Ob auf Instagram, in der U-Bahn oder im Office: vor allem meine Ketten sind immer wieder ein beliebtes Thema.
Ich habe vor Jahren die Entscheidung getroffen, auf Modeschmuck zu verzichten und lieber in Schmuckstücke zu investieren, die nicht nur optisch, sondern vor allem auch qualitativ hochwertig sind. Ein neuer Ohrring, der nach zwei Tagen bereits unschön anläuft? Darauf habe ich keine Lust mehr.

Wer jetzt denkt, ich würde deshalb Unmengen an Geld für Schmuck ausgeben, hat sich geirrt – die meisten meiner Pieces sind mehr als bezahlbar. Heute habe ich mal eine kleine Auswahl an hochwertigen Ohrringen, Ringen und Ketten, die weniger als 50 Euro pro Stück kosten. Happy shopping!

Shashi Warrior Double Pendant Necklace
Mein Signature Look beinhaltet eigentlich immer viele viele Ketten, kombiniert in diversen Längen. Auf meiner Shoppingliste steht, dazu passend, noch eine Kette mit Coin-Anhänger – diese hier ist ein Traum und Shashi eh eine meiner Lieblingsmarken, wie ihr in diesem Artikel noch merken werdet.

Cloverpost Level Star Ring
Okay, okay, zugegeben – dieser Ring kostet etwas mehr als 50 Euro. Diese 77 Cent konnten mich aber nicht davon abhalten, ihn mit in diesen Blogpost aufzunehmen – er ist einfach zu schön! Ich liebe das kleine Sternchenpendant.

Shashi Starburst Siegelring
Siegelringe sind im Trend und dieser hier ist mein persönliches Highlight. Für nur 34€ ist er nicht nur wunderschön, sondern ein wahres Schnäppchen!

Madewell Stembend Earrings
Ich liebe diese raffinierten Ohrringe: Das kleine Stäbchen ist vor, das große hinter dem Ohrläppchen. Definitiv ein Hingucker und schon in meinem Warenkorb.

Shashi Ava Ring
Man kann nie genug Ringe am Finger haben – besonders die Kombination aus filigranen und größeren Pieces mag ich gerne. Dieser offene Ring ist super süß und sieht deutlich teurer aus, als er es ist!

Shashi Wishbone Necklace
Bei dieser Wishbone Necklace musste ich sofort an meine Lieblingskette von Marc by Marc Jacobs denken, die ich vor vielen Jahren leider verloren habe. Diese hier scheint der perfekte Ersatz zu sein und ist sofort in meinen Warenkorb gewandert.

Gorjana Amara Cluster Stud Earrings
Wie wunderschön sind bitte diese Ohrringe?! Sie sind die perfekte Kombination zu meiner Isabel Marant Kette – das Ganze nur deutlich preiswerter. Love!

Wo kauft ihr am liebsten euren Schmuck?
Worauf achtet ihr dabei besonders?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty | Fashion

Meine August Must Haves

von am 17/08/2018

Werbung // Affiliate Links enthalten

Puh, ich sag es euch: In diesem Monat haben sich einige Produkte auf meiner Must Have Liste angestaut. Manches davon besitze ich bereits und möchte es nie mehr hergeben, anderes wird wohl oder übel in den nächsten Tagen in meinem Warenkorb landen.

Falls ich euch mit meinen Wünschen anstecken: Sorry! – aber hier kommen meine ultimativen Must Haves für diesen heißen August. Schiebt es einfach auf das heiße Wetter, wenn auch bei euch das Shoppingfieber ausbricht.

Shashi Starburst Signet Ring
Wer sagt schöner Schmuck muss teuer sein? Ich habe bereits einige Schmuckstücke von Shashi und bin immer wieder begeistert aufgrund von Optik und vor allem auch Qualität. Der Siegelring steht als Nächstes auf meiner Liste und das für schlappe 35€!

Lele Sadoughi Banded Hoop Earrings
Ein weiteres Schmuckstück, ohne das ich im August einfach nicht kann, sind große, auffällige Ohrringe – und da sind diese Hoops von Lele Sadoughi doch wahre Prachtexemplare! „Jungle Peach“ heißt ihre Farbe und die ist definitiv Programm.

XouXou iPhone Necklace
Auf nichts wurde ich in den letzten Jahren so oft angesprochen: Meine iPhone Halskette bringt quasi täglich wildfremde Menschen dazu, mich auszufragen. Und ganz ehrlich – sie ist auch so ziemlich die beste Investition, die ich hätte machen können. Unfassbar simpel und mindestens genauso praktisch.
Mit 23€ kostet sie übrigens halb so viel wie bei den meisten anderen Anbietern! Ich habe sie in Camouflage.

Cult Gaia Ark Small Clutch
Ohne meine Cult Gaia, ohne mich heißt es in diesem Sommer. Ich selbst besitze die normale Variante in Bambusoptik, finde diese pinke Variante zu sonnengebräunter Haut und leichten Kleidchen aber grandios und jede Investition wert.

L’Oreal Paris Unlimited Mascara
Um ehrlich zu sein bin ich Fan fast jeder Mascara aus dem Hause L’Oreal – keine andere Make Up Brand versteht für mich so viel von Wimperntusche und übertrumpft sich mit jedem Neuprodukt selbst. Lange Jahre habe ich die Volume Million Lashes benutzt, bin dann letztes Jahr auf die Paradise Mascara umgestiegen und habe mich jetzt in die neue Unlimited Mascara schockverliebt. Dass sie für maximale Möglichkeiten auch knickbar ist, ist für mich da sogar zweitrangig: sie trennt perfekt, spendet Volumen, verlängert meine Wimpern und verklebt sie nicht. I love!

Belize Billie Candy Stripe Tiered Dress
Luftig, stylish, sommerlich – das Billie Dress von Belize ist perfekt für den Sommer. Seit ich es an der lieben Sarah gesehen habe, geht es mir nicht mehr aus dem Kopf und muss wohl bald in meinen Schrank wandern.

Was sind eure Must Haves im Sommer?

xoxo
Eva

weiterlesen

Fashion

Acne Pink x Beige Oversize | Outfit

von am 30/03/2017
Ihr wisst gar nicht, wie viel Liebe in diesem heutigen Outfitpost steckt.
So ziemlich jedes Kleidungsstück und Accessoire in diesem Outfit ist etwas, das ich entweder lange gesucht oder ewig angeschmachtet habe.
Vom beigen Oversize-Mantel, der nach zig Bestellungen endlich der Richtige war, über die Celine Trio Bag, die jetzt schon jahrelang mein Begleiter ist – mindestens so lange, wie ich sie vorher in Schaufenstern und Onlineshops bewunder habe – bis hin zum Acne Canada Scarf, um den ich ich monatelang herumgeschlichen bin, bis ich ihn mir endlich stilecht direkt in Schweden geholt habe.
Auch die beiden Ketten von Inhale und Stilnest sind Accessoires, auf die ich nicht mehr verzichten möchte. Ich habe mir vor einiger Zeit geschworen, keinen Modeschmuck mehr zu kaufen, da er ja doch nur nach ein paar Mal Tragen anläuft und nicht mehr schön aussieht. Stattdessen möchte ich lieber etwas mehr Geld investieren und dann für immer etwas von meinem Schmuck haben.
So wurde das Outfit, das ich euch heute zeige, zu meiner Alltagsuniform, in der ich mich absolut wohl fühle und kein Teil davon mehr hergeben möchte. Große Liebe eben!

 

 

 

 

 

Mantel: Missguided via ASOS
Jeans: BikBok via Zalando
Sneakers: Nike via Zalando
Tasche: Celine Trio Bag
Uhr: Casio
Ketten: Inhale | Stilnest
Habt ihr auch bestimmte Pieces/Outfits, bei denen es einfach Liebe ist?
xoxo
Eva

 

weiterlesen

Beauty

Thomas Sabo Eau de Karma Happiness Parfüm | Review

von am 24/03/2017
Thomas Sabo kennen die meisten von uns wohl durch die Charmanhänger, die viele, ich eingeschlossen, als Teenager wie verrückt getragen und gesammelt haben. Die Marke hat neben ihrem Charm Club aber natürlich auch vielen anderen Schmuck (ich mag die Armbänder sehr gerne), Uhren – und auch ihre eigenen Parfüms.
Eines davon habe ich vor kurzem zugeschickt bekommen und möchte es euch heute vorstellen: Das neue Eau de Karma Happiness.

 

 

Allgemeine Infos
Das Eau de Parfum ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. 30ml kosten bei Douglas aktuell 36,99 Euro, 50ml liegen bei 57,99 Euro.  Der Flakon selbst ist weiß gehalten mit goldener Schrift, on top sitzt eine schöne goldene Kugel als Verschluss. 
Zusätzliches Gimmick: Im Flakon selbst ist eine Milchquarz-Perle, die wiederum an den Thomas Sabo Schmuck selbst erinnern soll. Milchquarz ist zudem ein harmonisierender Heilstein – ich finde es sehr schön, wie durchdacht das Ganze am Ende ist.
Den ursprünglichen Duft „Eau de Karma“ gibt es bereits seit 2015, „Happiness“ ist der Neuzugang zur Serie.

 

 

Eau de Karma Happiness
Der erste Grund, wieso ich diesen Duft unglaublich gern mag: Bergamotte. Fast jeder Duft mit Bergamotte kann bei mir getrost zuhause einziehen, ich liebe diese warme Note in Parfums. Dazu kommt hier eine fruchtige Ergänzung von Orange und Mandarine, die das Parfum sehr frisch und sommerlich macht. Der holzige Unterton stammt von Zedernholz, Amber und Moschus.
So entsteht ein sehr sanfter, nicht aufdringlicher Duft, der das Gefühl von Ausgeglichenheit und innerer Balance vermitteln soll. Für mich ist das Eau de Karma Happiness definitiv ein Wohlfühlduft, den ich sehr gerne trage. Ein tolles Parfum für den Alltag, wo ich zu blumige oder zu schwere Düfte ungern trage und eher nach etwas Ausgeglichenerem suche.

 

 

Zusätzlich war in meinem Paket diesese wunderschöne Armband, das neben zwei Milchquarzsteinen den Verschluss des Flakons als Bead integriert hat. Darüber freue ich mich eigentlich sehr – nur leider ist das Band viel zu klein. Nicht einmal meiner 13-jährigen Cousine hat es gepasst. 😉 Trotzdem ein süßer Zusatz – ich liebe so durchdachte Pakete.

Habt ihr schon am Eau de Karma Happiness geschnuppert?
Und: Seid ihr auch so ein großer Fan von Bergamotte?
xoxo
Eva
PR Sample

 

weiterlesen

Allgemein

Frohsinn – Kleine Kostbarkeiten | Shop Empfehlung

von am 02/02/2016
Heute habe ich eine kleine, aber feine (und vor allem längst überfällige..) Empfehlung für euch – undzwar für den Dawanda-Shop meiner lieben Sabine!
Bei Frohsinn – kleine Kostbarkeiten verkauft sie selbstgemachten, wunderschönen Schmuck. Ich weiß ich weiß, „meine Freundin verkauft selbstgemachten Schmuck“ klingt schnell wie „im Hobbykeller gebastelte, riesige Ungetümer, bei denen man tun muss, als fände man sie gaaanz toll“, aber Sabines Schmuck ist sehr clean, simpel und deshalb unglaublich schön.
Ich selbst besitze zwei Armbänder aus dem Shop, die mir die Verrückte in einem Anfall von Nächstenliebe einfach so zugeschickt hat. Danke dafür! Ich liebe die filigranen Bänder und trage sie gerne zusammen mit meinen Casio Uhren als kaum merkbaren, kleinen Stilbruch.
Am Anfang wäre ich fast an den Verschlüssen verzweifelt – davor „warnt“ Sabine bereits direkt in den Produktbeschreibungen – aber mit der Zeit bin ich ein echter Profi im Bändchen größer und kleiner schieben geworden. So hat man immerhin keinen störenden Verschluss, Simplicity pur.

Mögt ihr auch so filigranen Schmuck oder darf es bei euch groß und auffällig sein?

xoxo
Eva

weiterlesen