Beauty

Oktober Favoriten | Meine liebsten Produkte des Monats

von am 03/11/2017

Schwupps, ist der Oktober auch schon wieder vorbei und ich habe einen kleinen Post für euch über die Produkte, die mich diesen Monat begleitet haben und die ich am meisten mochte.

Aveda Pramasana Purifying Scalp Cleanser*
Der Umgang mit meiner Kopfhaut war in diesem Monat ein großer Kampf. Ständig war sie zu trocken, hat geschuppt und sah einfach nur fürchterlich aus. Seit ich bei jeder Haarwäsche vor meinem eigentlichen Shampoo diesen Kopfhaut-Reiniger von Aveda verwende, beruhigt sich meine Kopfhaut etwas und wirkt deutlich gepflegter.

Burberry Brit
Nach Jahren(!) wiederentdeckt habe ich mein Burberry Brit – ich kann froh sein, dass es noch nicht gekippt ist. Ich habe den Duft 2013 oder 2014 gekauft und trage ihn jetzt täglich, er ist mein liebster Herbstduft. Ich finde ihn sehr weiblich, nicht zu süß und perfekt für die Jahreszeit.

MAC Face & Body Foundation
Da ich im Oktober ein bisschen mit Hautunreinheiten zu kämpfen hatte, habe ich eine leichtere Foundation gewählt, um meine Haut nicht noch unnötig zu „belasten“. Die Face & Body Foundation von MAC ist da meine liebste – ich trage sie in der Farbe C2.

L’Oreal Perfect Match Minerals*
Das neue Mineral Make Up von L’Oreal habe ich vor ein paar Wochen zugeschickt bekommen und verwende es seitdem täglich. Es mattiert die Haut wunderbar, ohne ihr einen fahlen Look zu geben und zeichnet sie dabei etwas weich. Ich trage die Farbe „3N – Perfect Beige“.

Too Faced Better than Sex Mascara
Diese Mascara ist jedem Make Up Fan ein Begriff und auch ich bin ihr verfallen. Besonders mag ich ihre Bürste, die wirklich jede Wimper greift und Volumen und Länge spendet. Hier kann man dem Hype also ruhig glauben!

the balm Mary-Lou Manizer
Auch diesen Highlighter habe ich im Oktober wieder öfter ausgepackt und wurde daran erinnert, wieso ich ihn so liebe. Nicht umsonst heißt es bei den meisten Beautybloggern, dass Mary-Lou der beste Highlighter auf dem Markt ist! Ich trage ihn aktuell täglich und liebe den Schimmer, den er auf meine Wangen bringt.

Was waren eure Beauty Lieblinge im Oktober?

xoxo
Eva

*PR Samples

weiterlesen

Beauty

Dessange Absolute Repair Haarpflege | Review

von am 08/12/2016

Anfang August hat L’Oreal Paris mich zu einem Event an die wunderschöne Côte D’Azur geladen. Der Anlass: Die Einführung ihrer neuen Haarpflegemarke Dessange Professional Hair Luxury!

Die gibt es bereits seit 1954 und stammt ursprünglich aus Frankreich – und hat nun endlich auch den Weg zu uns nach Deutschland geschafft.

Dessange Professional Hair Luxury steht für den Pariser Chic, weibliche Eleganz und trotzdem immer einen Hauch des Undone-Looks. In Frankreich gibt es sogar eigene Dessange Salons, in denen sich Frauen ihre Haare schneiden, färben und stylen können. Einige Bloggermädels waren erst vor kurzem in Paris, um sich in einem der Salons verwöhnen zu lassen – sieht es dort nicht wunderschön aus?

Insgesamt gibt es im Sortiment von Dessange Professional Hair Luxury fünf verschiedene Produktlinien: Nährendes Elixier, California Blonde, Absolute Repair, Erlesene Tonerde und Strahlende Farbpracht. Eine Übersicht über all die verschiedenen Produkte und Linien, die Dessange in ihrem Sortiment hat, findet ihr hier.

Ich möchte euch heute die Absolute Repair Pflegereihe vorstellen, die ich seit einigen Monaten teste.

Die Absolute Repair Reihe besteht aus Shampoo, Conditioner und pflegender Maske.

Die Serie ist speziell auf strapaziertes, geschädigtes Haar ausgerichtet, das zu Spliss neigt und öfter mal abbricht oder zu trocken ist. Alle Produkte sind übrigens silikonfrei und so besonders sanft zu strapaziertem Haar. Das enthaltene Buriti-Öl nährt und repariert das Haar und gibt ihm seinen natürlichen Glanz zurück, ohne es aber unnötig zu fetten. Ceramide versiegeln die rauhe Haaroberfläche und bekämpfen so Haarbruch und Spliss.

Reparatur & Aufbau Shampoo

Der wichtige erste Eindruck entsteht für mich bei einem Shampoo immer mit dem Geruch. Hier kann ich euch nur eines sagen: Wow. Ich weiß nicht, was es ist, das dieser Linie ihren Duft verleiht, aber sie riecht grandios. Frisch, fruchtig und wie beim Friseurbesuch – ich denke, ihr kennt diesen Geruch und liebt ihn sicherlich wie ich.

Der zweite wichtige Faktor ist für mich, wie stark ein Shampoo schäumt; ich mag es nicht, wenn Shampoo wie eine Creme auf meinem Kopf liegt und ich nicht direkt spüre, wie meine Haare gereingt werden. Das Reparatur & Aufbau Shampoo von Dessange enttäuscht auch hier nicht und lässt sich angenehm auftragen, verteilen und auch auswaschen. Haare und Kopfhaut fühlen sich danach angenehm gereinigt und frisch an, es entsteht kein quietschiges oder trockenes Gefühl. Wer so dicke und lockige Haare hat wie ich – oder eben strapazierte Haare – weiß trotzdem: Auf eine Spülung kann meist nicht verzichtet werden.

Reparatur & Aufbau Spülung

Die dazugehörige Spülung kommt mit dem gleichen Duft und wunderbar edlen Design daher wie auch schon das Shampoo. Ich trage sie vor allem in den Haarlängen und -spitzen auf, da meine Haare da besonders trocken und etwas brüchtig sind. Schon bei der Anwendung hat man das Gefühl, dass die Haare vom Produkt eingehüllt und genährt werden.

So endet dann meistens auch meine Haar-Routine – ist die Spülung ausgewaschen, sind meine Haare weich, lassen sich ohne Ziepen durchkämmen und sind bereit für das Styling. Ein bis zwei Mal die Woche gönne ich meinen Locken allerdings ein besonderes Treatment: Die reichhaltige Reparatur & Aufbau Maske.

Reparatur & Aufbau Maske

Große Liebe für diese Maske! Die Anwendung ist wie bei jeder anderen Haarmaske auch – auf die feuchten Haare auftragen, 2 Minuten einwirken lassen und runter damit – der Effekt aber ist grandios. Meine nassen Haare fließen wie Seide, sind unglaublich weich. Auch getrocknet merkt man einen deutlichen Unterschied: Meine Locken glänzen viel mehr, fühlen sich stärker und griffiger an. Trotz ihrer reichhaltigen Pflegewirkung werden meine Haare nicht beschwert.

Ihr merkt es schon – ich bin großer Fan der Absolute Repair Reihe von Dessange Professional Hair Luxury. Dicke, lockige Haare benötigen nun einmal mehr Pflege und genau das wird ihnen durch Shampoo, Spülung und Maske geboten.

Die Produkte erhaltet ihr übrigens bei DM – Shampoo und Spülung kosten jeweils 4.95€, die Maske 6.95€. Preislich also definitiv im Drogeriebereich, von der Pflegewirkung aber gefühlter Luxus.

Habt ihr die Produkte von Dessange Professional Hair Luxury schon entdeckt und getestet?
Welche Reihe passt für euch am besten?

xoxo
Eva

In Kooperation mit Dessange

weiterlesen