Food

Degustabox Mai 2019

von am 04/06/2019

Werbung/PR Sample

Im Mai war meine Degustabox prall gefüllt und voller Highlights – aber seht  selbst:


Elfhundertzwölf Spätburgunder Rosé
Roséwein trinke ich ab und an sehr gerne und finde diesen hier angenehm fruchtig und frisch.

Vöslauer Orange
Die Zitronenvariante mag ich hier noch lieber, finde aber auch Vöslauer Orange sehr lecker.

Öttinger Radler Naturtrüb
Ich liebe Radler, naturtrüb ist es mir am liebsten. Die beiden Flaschen werden also sicher bald leer sein!

Java House Cold Brew Coffee
Mein Kaffee am Morgen ist für mich nicht wegzudenken, gerade jetzt im Sommer auch gern in der kalten Version. Ich bin gespannt!

funny-frisch Donuts
Erst im Nachgeschmack merkt man die süße Karamell-Note, ansonsten schmecken die Donuts wie man es von Flips gewohnt ist. Lecker!

Veggie Crunch Crispy Coconut Chips
Die Kokoschips kenne und liebe ich bereits. Die kleine Packung ist viel zu schnell leer!

Tartex Hafer Bite
Den Riegel fand ich sehr lecker und überraschend saftig! Es gibt ihn noch in einer Schoko-Variante, die ich sicher auch bald probieren werde.

Tabasco Sauce
Wie süß ist bitte diese kleine Flasche! Fast zu schade zum Probieren.

Puschkin White Choco Coco
Hier bin ich sehr gespannt auf den Geschmack und werde ihn am Wochenende bestimmt probieren.

7Days Mini Biscuits
Die kleinen Biscuits würde ich mir so wohl nicht kaufen, fand sie aber sehr lecker. Super für den Kaffee am Nachmittag.

Miracoli Presto Tomatensauce
Fertige Tomatensauce esse ich eigentlich gar  nicht. Ich hab sie aus Neugier probiert, würde sie aber wohl nicht mehr kaufen.

Bonne Maman Mirabelle
Mirabelle wäre als Geschmack nicht meine erste Wahl – hat mich aber sehr positiv überrascht! Die Marmelade ist super fruchtig und sehr, sehr lecker.

Houdek Kabanos
Ich liebe solche Minisalamis und diese Variante war besonders gut. Knackig, aromatisch und der perfekte Snack.

Mein Fazit
Auch diesmal waren in der Degustabox viele spannende Neuheiten, die seither meinen Alltag bereichern. Ich liebe es einfach, Neues auszuprobieren!

Wie gefällt euch die Degustabox Mai?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox September 2018

von am 22/09/2018

Werbung/PR Sample

Neuer Monat, neue Degustabox – auch im September darf ich euch wieder viele spannende Neuigkeiten aus dem Foodbereich vorstellen.

Ti Erfrischungstee mit Mango – 0.89€
Auch wenn diese Aussage jedes Mal für Entsetzen sorgt: Ich bin kein großer Fan von Mango. Auch bei Eistee greife ich lieber zu Zitrone, Pfirsich & Co. – der Ti Erfrischungstee war zwar angenehm im Geschmack, aber wird trotzdem nicht mein Favorit.

Beck’s Amber Lager & Pale Ale – je 0.99€
Die beiden Sorten waren nun schon mehrere Male in der Degustabox und sie schmecken immer wieder. Auch wenn ich Bier lieber klassisch bayrisch mag, sind Amber Lager und Pale Ale eine willkommene Abwechslung.

MinusL Proteinmilch – 1.49€
Zu allererst freue ich mich sehr, dass die Milch laktosefrei ist; alles andere vertrage ich nämlich leider nicht. Außerdem enthält sie nur 0,9% Fett und 51 Gramm Protein – das finde ich sehr spannend.

Bailey’s Almande – 0.7l für 17.99€
Den neuen Bailey’s Almande kenne und liebe ich bereits – am besten pur auf Eis. Der perfekte Drink zum Indian Summer!

Werther’s Original Caramel Popcorn – 1.99€
Schon beim Auspacken war mir klar: Das ist mein Highlight der Box. Ich liebe Werther’s Original, ich liebe Popcorn, ich liebe Brezeln – das perfekte Produkt!

Pumpkin Originals Gemüse-Snacks für Babys – 1.69€
Relativ wenig anfangen kann ich leider mit diesem Gemüse-Snack. Ich verstehe zwar noch, dass man als Erwachsener süßen Brei als Snack ist, bei der Kombi aus Banane, Blaubeer und Brokkoli schüttelt es mich allerdings etwas. Mein Patenkind wird sich hoffentlich freuen.

Look-O-Look Candy Hotdog – 2.49€
Auch für diesen Snack bin ich schon etwas zu alt, und einfach auch kein Fan von Fruchtgummis. Optisch ist das Ganze aber natürlich trotzdem sehr witzig.

Ölz der Meisterbäcker Minischnecken – je 1.99€
Was ich hier zu allererst bemängeln muss: Das viele viele Plastik, in dem die einzelnen Schnecken eingepackt sind. Heutzutage sollte das einfach nicht mehr der Fall sein. Die Schnecken selbst sind sehr weich und mit Vanillecreme gefüllt – leider nicht ganz mein Fall.

Tartex Markt-Gemüse Brotaufstrich Erbse Basilikum – 2.59€
Über den Aufstrich freue ich mich sehr und weiß jetzt schon mein Frühstück für die kommende Woche: Saftiges Körnerbrot, Erbse Basilikum Brotaufstrich, würziger Gouda und Radieschen. Yummy!

Wurzener Dip.Sticks Knoblauch – 1.49€
Ich habe eine Schwäche für jede Art von Knoblauch-Snacks – und auch diese enttäuschen nicht. Die Packung enthält knusprige Mais Sticks und zusätzlich noch eine Würzmischung für Knoblauch-Dip, zu der man nur Joghurt dazugeben muss. Der perfekte Sofa-Snack!

Halls Frischebonbon Strawberry – 1.59€
Frischebonbons mit Erdbeergeschmack konnte ich mir zuerst ja nicht wirklich vorstellen, aber meine Sorge war unberechtigt. Die Bonbons schmecken angenehm fruchtig nach Erdbeere und sind wirklich lecker.

Milka Erdnuss Crisp – 1.09€
Milka Schokolade ist einfach meine liebste und enttäuscht nie – so auch bei dieser Sorte. Knackige Erdnüsse, knusprige Cornflakes und leckere Karamellstückchen… so so gut!

Mein Fazit
Die Box hat einen Wert von 21.27€, dazu kommt dann noch der Mini-Baileys, dessen Preis nicht abgebildet wurde. Insgesamt ist die Degustabox im September gespickt mit tollen Produkten wie dem Werther’s Caramel Popcorn, der leckeren Milka Schoki und tollen Getränken. Auch wenn einige Neuheiten nichts für mich waren, bin ich im Großen und Ganzen also zufrieden.

Wie gefällt euch die Degustabox September?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox September | Meine Eindrücke

von am 28/09/2017

Auch in diesem Monat darf ich wieder die Degustabox testen und für euch vorstellen. Diesmal sage ich nur so viel: Gut, dass der Sommer vorbei ist und die vielen Süßigkeiten deshalb absolut okay sind. 😉

Was außer Süßkram in der Box war, zeige ich euch heute.

Made with Luve Lupinen Drink „Schokolade“ – 2.49€
Ich lieeebe Schokomilch und habe mich deshalb sehr über diesen Drink gefreut. Hier handelt es sich aber nicht um normale Milch, sondern um die der Süßlupine, die 100% vegan und natürlich ist. Geschmacklich ist der Drink leider nichts für mich. Zwar schmeckt man die Schokolade raus, der Beigeschmack ist mir aber zu intensiv. Schade!

Sonnen Bassermann Gemüsesuppe – 2.49€
Herbstzeit ist nun einmal Suppenzeit und deshalb freue ich mich sehr über die Tomaten-Paprika Suppe. Sie enthält keine Aromen oder Zusatzstoffe, was ich super finde. Ich stelle sie mir auch für die Mittagspause toll als leichten Lunch vor.

Rama Pflanzencreme mit Kokosmilch – 2.29€
Ich verwende Rama oder Cremefine gerne mal zum Kochen, eine Version mit Kokosmilch habe ich bisher noch nicht gekannt. Da ich die aber ebenfalls liebe und großer Fan von Thai Curry bin, werde ich sie bald verwenden. Empfohlen wird sie für Gemüse, Meeresfrüchte oder auch Kuchen!

ViO BiO LiMO leicht – 0.99€
Ich liiiiebe die Limonaden von ViO und besonders die Sorte Zitrone-Limette-Minze ist auch mein Liebling. Ich habe sie mir schon so oft gekauft, weil sie einfach die perfekte Erfrischung ist! Als nächstes möchte ich mal Apfel-Brombeere probieren.

Pulmoll Duo Gummipastillen – 1.89€
Pulmoll kenne ich sonst nur als Hustenbonbons und fand die Idee von Gummipastillen in zwei Geschmacksrichtungen ziemlich spannend. Sie kommen auch ziemlich passend zu meiner Erkältung! Hier fliegen gerade so viele Hustenmittel rum, dass ich nicht noch eines öffnen möchte – sie stehen aber als Nächstes auf der Liste.

Milka Collage Himbeer und Karamell – je 1.09€
Die beiden Sorten Milka Collage kannte ich bereits und mag sie sehr gerne, besonders Himbeer finde ich super lecker. Ich mag es sehr gern, dass die enthaltenen Stücke von Keks, gesalzenem Karamell oder Haselnuss relativ groß und geschmacksintensiv sind, eine wirklich tolle Schoki.

Nature Valley Protein Erdnuss & Schoko – je 0.99€
Die Nature Valley Riegel kenne ich bereits aus den USA und habe sie dort gerne als Snack oder kleines Frühstück gegessen. Erdnuss und Schokolade sind eine meiner liebsten Kombis und diese Riegel sind auch wieder super lecker.

Milford Tee Erdbeer-Minze – 1.99€
Die Geschmacksrichtung Erdbeer-Minze wurde von den Fans von Milford ausgesucht – und ich finde die Wahl super! Der Tee schmeckt fruchtig mit einem Hauch Pfefferminz, ich mag das sehr gerne. Meine beiden liebsten Teesorten kombiniert.

Brandt Zwieback Kakao + Quinoa – 1.49€
Der Zwieback ist super lecker, angenehm knusprig und schmeckt toll schokoladig. Der Quinoa und die Körner passen gut dazu und sind für mich in der Kombination mit Zwieback etwas ganz Neues! Ein schönes Neuprodukt, finde ich.

Tartex Brotaufstrich Toskana – 2.19€
Ich mag solche Brotaufstriche sehr gerne, besonders wenn sie in Richtung Tomate gehen. Dieser von Tartex  enthält Tomaten, Zucchini und Auberginen und ist schön cremig und fein. Lecker!

Biovegan Reis-Dessert BIO – 1.99€
Ich bin ehrlich gesagt kein großer Fan von Milchreis und werde diesen hier wohl an Freunde oder Gäste weiterschenken. Es gibt die Sorten Apfel-Zimt, Himbeere und Schoko!

Leupold Soßenkuchen – 0.49€
Ich kenne die Lebkuchen bereits aus meiner Kindheit – damals habe ich sie immer bei meiner Oma aus dem Küchenschrank geklaut und so gegessen. Die sind so gut! Gedacht sind sie für dunkle Soßen, wie beispielsweise leckeren fränkischen Sauerbraten.

Mein Gesamteindruck
Die Degustabox im September hat einen Gesamtwert von 22.46€ und enthält diesmal viele süße Leckereien und spannende Neuheiten. Für mich besonders interessant ist der Milford Tee, der Brandt Zwieback und die Rama Pflanzencreme – die Limonade von ViO und die Milka Schokolade kenne ich bereits und mag sie super gerne. Es gibt (bis auf den Lupinendrink) kein Produkt, das mich nicht interessiert!

Wie gefällt euch die Degustabox September?

xoxo
Eva

Werbung/PR Sample

weiterlesen