Beauty

Pflege Favoriten 2018

von am 15/01/2019

The Ordinary AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution
Auch ich bin in diesem Jahr natürlich dem Hype um The Ordinary verfallen und habe in diesem Peeling meinen Favoriten gefunden. Achtung, es mag für eure Haut am Anfang vielleicht zu stark sein – sorgt am Ende aber für strahlende Haut, frei von Schüppchen und abgestorbenen Resten.

Lash Cocaine Wimpernserum
Ich hätte nie gedacht, dass ich mal ein Wimpernserum finde, bei dem so schnell Ergebnisse erkennbar sind – und das für nur 30€ aus der Drogerie! Ich kann euch das Serum ehrlich empfehlen, ihr findet es bei DM und habt damit, wenn es wie bei mir läuft, schon nach einem Monat deutliche Ergebnisse.

Aveda Scalp Benefits
Zugegeben, ich verwende das Shampoo erst seit ein paar Tagen, weiß aber jetzt schon, dass es die beste Investition war. Ich leide vor allem im Winter unter sehr trockener Kopfhaut, was gerne mal in Schuppen resultiert – das x von Aveda ist da die perfekte Lösung.

Origins Drink Up Intensive Overnight Mask
Seit vielen Jahren ein Liebling, den ich mir schon x-Mal nachgekauft habe. Im Sommer ein Retter nach dem Sonnenbad, im Winter super als Abschluss meiner Hautpflege und als Beruhigung für die Haut. Auch die 10 Minuten Variante ist sehr empfehlenswert.

L’Occitane Immortelle Reset
Die letzten Abende stand ich immer etwas traurig in meinem Badezimmer. Grund dafür: Mein geliebtes Serum von L’Occitane neigt sich endgültig dem Ende zu. Ich verwende es seit Anfang Oktober jeden Abend und liebe das Gefühl auf meiner Haut.

Was waren eure Pflegefavoriten in 2018?

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 22|07|2018

von am 22/07/2018

|Gesehen| Die Serie Atlanta – ich mag Childish Gambino wirklich gerne.

|Gelesen| Knapp 10% aller Instagram Accounts sind laut diesem W&V-Artikel Fake Accounts. Verrückt, oder?

|Gehört| Mein aktuelles Lieblingslied ist „Under the Pressure“ von The War on Drugs.

|Getan| Viele Blogartikel vorbereitet; wichtige Gespräche geführt; Urlaub geplant; schöne Abende mit Freunden verbracht; viel mit meiner Familie gesprochen; ein bisschen erholt.

|Gegessen| Das wohl perverseste Grilled Cheese Sandwich überhaupt (Bye bye, Sommerfigur); Salat mit Ziegenfrischkäse, Walnüssen und Honig-Senf-Dressing; Pasta mit Walnusspesto; viel zu viel ungesundes Essen – damit muss nächste Woche wieder Schluss sein.

|Getrunken| Sprudelwasser mit Gurke; Orangina (hatte ich ewig nicht mehr – so lecker!); Iced Matcha Latte; Club Mate.

|Gedacht| Meine Familie steht momentan irgendwie unter keinem guten Stern. Erst ist mein Opa vor einem Monat verstorben, jetzt liegt mein Papa im Krankenhaus. So langsam geht uns allen glaube ich die Energie aus…

|Gefreut| Über unglaublich gute Neuigkeiten zwischen all dem Drama.

|Gelacht| Ich habe gestern zum ersten Mal Selbstbräuner verwendet, und was soll ich sagen… als ich heute Morgen aufgewacht bin, musste ich wirklich laut loslachen. Mein ganzer Körper ist übersäht mit braunen Flecken – das muss ich definitiv noch mal üben.

|Geärgert| Die Quittung für den Stress und meine schlechte Ernährung in den letzten Wochen bekomme ich gerade mit einigen kleinen Pickeln im Gesicht. Da ich sonst nie Probleme mit unreiner Haut habe, ist das für mich echt extrem nervig.

|Gekauft| Einige Produkte von The Ordinary – ich kann es kaum erwarten, die Marke endlich kennenzulernen; einen elektrischen Hornhautentferner von DM Balea (sehr sexy, ich weiß – aber funktioniert super!); ein paar Sale Teile bei H&M.

|Geklickt| Ich spiele gerade mit dem Gedanken, ganz spontan noch diese Woche in den Urlaub zu fliegen – ihr werdet ja mitbekommen, was aus diesem Plan wird. Viel geklickt habe ich dementsprechend Urlaubspiraten & Co., da die Sommerferien natürlich nicht gerade die billigste Reisezeit sind..

Habt ihr schon bei meinem Instagram Gewinnspiel mitgemacht? Ihr könnt fünf der Neuheiten von Kringle un Country Candle gewinnen, die ich euch hier vorgestellt habe. Viel Glück!

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen