Allgemein

Sunday Lines 26|05|2019

von am 26/05/2019

|Gesehen| Ich bin dem Hype erlegen und schaue seit ein paar Tagen nun auch Game of Thrones. Anfangs war ich nicht begeistert, mittlerweile hat es mich in seinen Bann gezogen.

|Gelesen| Viel über die Europawahl, Parteien und Versprechen. Es ist so wichtig, wählen zu gehen! Wart ihr schon im Wahlbüro?

|Gehört| „Igor“, das neue Tyler the Creator Album. Ich liebe seine Stimme!

|Getan| Nach München gereist für einige berufliche Termine – was für ein Mistwetter dort! – zurück in Berlin meine Kosmetik aussortiert, Zeit mit Freunden verbracht und ganz wichtig: Gleich geht es noch zum Wahlbüro für die Europawahl.

|Gegessen| Weißwurst und Laugenbreze zum Frühstück (when in Munich…); in Kokoswasser geschmorte Gambas im Enter The Dragon (sehr zu empfehlen!); Gnocchi mit grünem Spargel und Gorgonzola.

|Getrunken| Radler – meine Alltagsmischung: Jever Fun + Sprite Zero, da kann ohne Reue genossen werden. Ein bisschen Roséwein, viel Kaffee und vor allem viel Wasser.

|Gedacht| Ich freue mich, die nächsten Wochen erst mal nicht mehr zu reisen. So viel Spaß es macht, muss jetzt auch etwas Entspannung her.

|Gefreut| Bei Edeka gibt es jetzt fertigen Blumenkohlreis zu kaufen! Ein Geschenk des Himmels. Für nur 0.99€ verzichte ich gern auf die Sauerei in der Küche.

|Gelacht| Über mein Unvermögen, mir all die Charaktere bei Game of Thrones zu merken… wie soll das funktionieren?

|Geärgert| Ich kriege es momentan einfach nicht hin, konstant Content für den Blog zu produzieren… Immerhin die nächste Woche habe ich schon vorgeplant.

|Gekauft| Den wohl bequemsten BH ever von Yummie, ein Sommerkleid von The Fifth Label (fehlt nur noch das passende Wetter..) und ein wunderschönes Top mit Spitze und Seide von CAMI NYC.

|Geklickt| Mein nächster großer Trip – wenn auch noch in weiter Ferne – soll nach Japan gehen und ich bin schon jetzt auf der Suche nach Routen, Tipps und mehr.


Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 12|05|2019

von am 12/05/2019

|Gesehen| „Arctic“ und „Eighth Grade“ waren die beiden Filme, die mich auf meinen Flügen am meisten begeistert haben.

|Gelesen| „Vom Ende der Einsamkeit“ – ein unglaublich toller Roman.

|Gehört| Mein absoluter Lieblingssong zur Zeit: „I wanna be your girlfriend“ von Girl In Red.

|Getan| Wehmütig aus den USA zurück gereist und mich direkt wieder in die Arbeit gestürzt; den Geburtstag einer tollen Freundin gefeiert; generell alles getan, um mich wachzuhalten und den Jet Lag zu bekämpfen.

|Gegessen| Viel zu viel Quatsch – ab nächster Woche ist ein bisschen mehr Vernunft angesagt.

|Getrunken| Kaffee war meine Medizin gegen den Jet Lag, außerdem viel Wasser, etwas Wein und meine geliebte Coke Light.

|Gedacht| Wow – ich habe ja ewig nicht gebloggt! Schande über mein Haupt.

|Gefreut| Auf drei Tage Cannes mit meiner L’Oreal Paris Family!

|Gelacht| Auf meinem Rückflug aus San Francisco habe ich viele alte The Office Folgen gesehen – es gibt echt wenige Serien, bei denen ich laut loslachen muss, und das ist eine davon.

|Geärgert| Mein Hotel in Kalifornien hat tatsächlich meine liebste Bluse von Stateside verloren – sie ist beim Housekeeping einfach verschwunden…

|Gekauft| Einen Ersatz für meine verlorene Bluse: Diese Oversized Blouse von Madewell; außerdem ein luftiges Sommerkleid von Stine Goya und einen Traum von Badeanzug von Solid & Striped.

|Geklickt| Reiseziele für meinen Jahresurlaub – ich kann mich einfach nicht entscheiden!


Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 14|04|2019

von am 14/04/2019

|Gesehen| Die zweite Staffel der Neuauflage von Sabrina auf Netflix! Habt ihr sie auch schon gesehen?

|Gelesen| Zum Lesen kam ich diese Woche kaum – ich freue mich schon auf etwas freie Zeit Ende des Monats.

|Gehört| „Mile High“ von James Blake und Travis Scott ist gerade mein absoluter Favorit.

|Getan| Sehr sehr viel gearbeitet; die Premiere des grandiosen neuen Take That „The Band“ Musicals im Stage Theater besucht; 

|Gegessen| Ich habe versucht, immer noch etwas auf meinen Magen zu achten – das hat mal mehr, mal weniger geklappt. So gab es in dieser Woche sowohl viel Zwieback, zerdrückte Banane & Co. als auch einen saftigen Burger und Pizza Margherita. Die Mischung machts!

|Getrunken| Vor allem Wasser und Tee, um meinen Magen nicht unnötig zu verärgern.

|Gedacht| Wie toll es ist, zwei kurze Wochen vor mir zu haben – besonders, da ich am Wochenende nach Hause fahre!

|Gefreut| Dank meines Jobs bin ich in 2 Wochen schon wieder in den USA, und das auch noch in meinem Lieblingsbundesstaat California. Ich freu mich so!

|Gelacht| Da ich diese Woche hauptsächlich im Office verbracht habe, viel mit meinen Kollegen – ich bin so froh, einen tollen Job zu haben.

|Geärgert| Ich muss lernen, mich weniger über Fehler zu ärgern. Sie sind menschlich und passieren nun mal – aber es fällt mir sehr schwer, da loszulassen.

|Gekauft| Den wohl schönsten Haarschmuck ever von Lelet NY – ich kann es gar nicht erwarten, bis meine Bestellung ankommt. Dazu gab es eine schlichte Bluse von Stateside und einen beigen Pullover von Vince.

|Geklickt| Habt ihr schon auf mein Clinique Gewinnspiel bei Instagram geklickt? Ihr könnt eine wunderschöne Palette gewinnen!


 

 

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 07|04|2019

von am 07/04/2019

|Gesehen| Vor lauter Verzweiflung und Langeweile habe ich mit „The Bold Type“ angefangen – ich brauche dringend Serienempfehlungen.

|Gelesen| Ich lese gerade „Cat Person“, tue mir damit aber etwas schwer. Ob es daran liegt, dass ich es versehentlich auf Deutsch bestellt habe, oder ob es einfach nicht mein Fall ist – ich werde es herausfinden.

|Gehört| Das neue Album von Billie Eilish – ich liebe sie!

|Getan|Fast die komplette Woche auf dem Sofa oder im Bett verbracht: seit Samstag hab ich einen fiesen Magenvirus. Die letzten Tage ging es aber schon etwas besser, sodass ich das tolle Wetter genießen konnte und etwas spazieren gegangen bin. Ansonsten habe ich viel aussortiert – unter anderem bei Mädchenflohmarkt! Schaut unbedingt mal vorbei, besonders Mädels mit Schuhgröße 42.

|Gegessen| Vor allem Schonkost: Zwieback, Salzstangen, Kartoffeln, Gemüsebrühe… jetzt zum Wochenende wird es aber wieder besser und heut plane ich, mir den ersten Spargel des Jahres zu machen!

|Getrunken| Wasser und Tee, an etwas anderes war nicht zu denken..

|Gedacht| Klischee, I know, aber: Wie schnell vergeht dieses Jahr bitte schon wieder?!

|Gefreut| Über das grandiose Frühlingswetter! Ich habe meine Wohnung und meinen Kleiderschrank direkt auf Vordermann gebracht.

|Gelacht| Oscar war ganz überfordert damit, dass ich die ganze Woche zuhause war – er hat es sehr genossen, aber manchmal auch seine Ruhe eingefordert.

|Geärgert| Worüber sonst, als über den gemeinen Virus, der mich diese Woche nicht losgelassen hat.

|Gekauft| Wie wunderschön sind bitte die Ohrringe von Jules Smith? Zusammen mit der tollen Schmuckaufbewahrung von Gift Boutique stehen sie ganz oben auf meiner Wunschliste.

|Geklickt| Klicken dürft ihr gern auf meinen Gastbeitrag bei Galeria Kaufhof – dort stelle ich euch den Trend Statement-Ärmel vor. Klick!

 

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 24|03|2019

von am 24/03/2019

|Gesehen| Endlich wieder Let’s Dance! Das stand ganz oben auf meiner Liste, als ich heute aus Reykjavik zurück gekommen bin.

|Gelesen| Stadtkarten, Reisetipps & Co., die ich bald mit euch teilen werde.

|Gehört| Ich hab zur Zeit eine totale 80er Phase! Meine Favoriten sind Bruce Springsteen und Queen.

|Getan| In dieser Woche wurde mir ein Lebenstraum erfüllt: Durch meinen Job durfte ich nach Island reisen! Dort war ich viel in der Natur unterwegs, habe eine wunderbare Zeit mit tollen Menschen genossen und mich komplett in dieses Land verliebt. Zwei Tage konnte ich nach der Pressereise noch in Reykjavik verbringen und fand es dort auch wunderschön.

|Gegessen| Viele isländische Spezialitäten: Frischen Fisch, unfassbar gutes Lamm, Skyr in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und natürlich auch einige typische Süßigkeiten. Liebt ihr es auch so, ausländische Supermärkte zu durchforsten?

|Getrunken| Nicht rangetraut habe ich mich ans isländische Fischöl – dafür gab es viel Kaffee und Tee, Wein und isländisches Bier. Es ging mir gut!

|Gedacht| Wie unfassbar schön Island ist und wie glücklich ich bin, dort gewesen zu sein.

|Gefreut| So viel Zeit in der Natur zu verbringen. Das ist so ein riesiges Privileg! Mein Sunday Post ist heute sehr cheesy, aber ich bin einfach total dankbar über diese Woche.

|Gelacht| Ich bin ein echter Tollpatsch und habe mich im isländischen Tiefschnee manchmal ganz schön doof angestellt.

|Geärgert| Über nichts! Diese Woche war ein wahrer Traum.

|Gekauft| Viel viel Geld ausgegeben habe ich in Reykjavik – trotzdem musste noch ein wunderschönes Paar Ohrringe von Lele Sadoughi in meinen Warenkorb wandern, genauso wie das traumhafte Adamaris Dress von Baum und Pferdgarten.

|Geklickt| Mich hat die Reiselust gepackt! Ich überlege schon wieder, wohin es als Nächstes gehen soll.

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen