Food

Degustabox Februar 2019

von am 01/03/2019

Werbung/PR Sample

Die Degustabox Februar war für mich besonders spannend: Einige der enthaltenen Produkte wollte ich schon immer mal probieren und hatte jetzt endlich die Chance dazu. Wie ich sie fand? Lest selbst.

Marshmallow Fluff Strawberry – 2.79€
Irgendwie war ich ja schon immer neugierig, wie Marshmallow Fluff wohl schmecken würde – aber im Original. Dass ich die Erdbeerversion nicht mag, war mir schon vorab klar. Leider! Das Original stelle ich mir ehrlich gesagt aber ziemlich lecker vor.

Werthers Original Soft Caramel – 1.89€
Werthers kenne und liebe ich seit meiner Kindheit, präferiere da aber die normalen Bonbons zu den Kaubonbons, da ich das klebrige Gefühl auf den Zähnen nicht mag.

Oreo Golden – n.a.
Ich wage hier mal eine große Aussage: Die goldenen Oreos schmecken mir besser als das Original. Der Weizenkeks ist so lecker und passt perfekt zur Vanillefüllung. Ein Preis war hier leider nicht angegeben.

Schogetten Hafer Cookies – 0.99€
Hafer Cookies ist die Schogetten Sorte des Jahres und zwar ganz gut, hätte für mich aber noch knuspriger sein können.

Red Band Schulkreide – 0.99€
Lakritz mag ich leider gar nicht und habe den Beutel daher an Freunde weitergegeben.

Alnatura Salamisnack – 0.95€
Der Snack war sehr lecker, allerdings schmecken mir hier die berühmten Kollegen noch besser als die Minisalami von Alnatura.

Alpro Dunkle Schokolade Soja-Dessert – 2.19€
Das zweite Produkt, auf das ich super gespannt war – ich bin schon oft im Supermarkt daran vorbei gelaufen. Beim Soja-Dessert war ich positiv überrascht und habe mich sehr gefreut, die dunkle Schokolade zu testen. Wirklich lecker!

Nature Valley Crunchy Riegel – 0.69€ / Protein Riegel – 0.99€
Die Riegel kenne und mag ich bereits sehr. Vor allem die Crunchy Variante ist ein toller Snack für zwischendurch, der Protein Riegel war mir etwas zu viel.

Wundersauce Curry – Geschenk
Ehrlich gesagt mag ich weder Currysauce an sich noch diese Variante mit Süßstoff sonderlich gerne.

Milford Birne-Granatapfel – 1.99€
Bei Tee mag ich klassische Sorten wie Minze, Kamille oder Fenchel am liebsten und habe die Beutel daher bei uns im Office in die Küche gestellt – meine Kollegen bedienen sich allerdings gerne daran.

TeeFee Trinkzauber – 2.95€
Auch hier schmecke ich den Süßstoff zu sehr raus und bin kein großer Fan – wer auf Kalorien und Zucker achtet, wird den Trinkzauber aber vielleicht mögen.

Clausthaler Alkoholfrei – 3.99€/Sixpack
Alkoholfreies Bier trinke ich unter der Woche gerne mal. Die naturtrübe Variante war mir vom Geschmack etwas zu herb, auf das Original bin ich gespannt.

Shatlers Sex on the Beach – 2.99€
Fertigen Cocktails stehe ich ja immer etwas skeptisch gegenüber, bin mir aber sicher, dass der Drink bei der nächsten Party getestet wird.

Mein Fazit
In der Degustabox Februar waren einige große Highlights wie die goldenen Oreos oder das Alpro Dessert. Mit anderen Produkten konnte ich weniger anfangen, habe hier aber immer Abnehmer gefunden. Allgemein fand ich es toll, diesen Monat mal etwas zu testen, um das ich schon lange herum geschlichen bin.

Wie gefällt euch die Degustabox Februar?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox Januar 2019

von am 05/02/2019

Werbung/PR Sample

Neues Jahr, neue Degustabox: Das war diesmal bei mir enthalten.

Mutti Geschälte Tomaten – 1.39€
Die Marke Mutti kenne ich erst durch die Degustabox und bin bisher von allen Produkten begeistert. Die Tomaten schmecken immer sehr fruchtig und frisch!

Meßmer Toskanischer Pfirsich Tee – 2.19€
Tee trinke ich zur Zeit täglich, greife da meistens aber auf klassischere Sorten zurück. Der Pfirsichtee von Meßmer ist angenehm süß und schmeckt nicht künstlich – trotzdem bleibe ich eher bei meinen Klassikern.

Alpro Kokosnussdrink – 2.79€
Ich trinke seit langer Zeit nur noch Mandel- und Kokosmilch und mag die von Alpro sehr gerne. Noch lieber trinke ich nur die ungesüßte Mandelmilch!

Develey Joghurt Dressing – 1.29€
Zu Salaten liebe ich Joghurtdressing und werde auch dieses bald verwenden. Super, dass es aus 100% natürlichen Zutaten besteht.

Lieken Urkorn Eiweissbrot – 2.29€
Die verschiedenen Brotsorten von Lieken habe ich eigentlich immer zuhause und fand auch das Eiweißbrot sehr lecker. Für meinen Geschmack war es etwas zu „feucht“ – aufgegessen ist es aber längst.

Manner Vollkornwaffeln – 0.99€
Ich liebe Mannerwaffeln – eine Packung ist bei mir schnell verschwunden. Die Vollkornvariante ist etwas weniger süß als das Original, das ich aber trotzdem lieber mag.

DayUp Fruits & Yoghurt Snack – je 0.99€
Ihr könnt euch den Drink wie einen mit Joghurt verfeinerten Smoothie vorstellen – etwas dickflüssig, aber auf jeden Fall sehr lecker.

Alnatura Birkenwasser Holunder – 1.99€
Ich muss ehrlich sagen: Beim Namen Birkenwasser wird mir erst einmal anders, ich kann es auch nicht erklären. Gezapft aus Birken wurde es mit Holunderblütenwasser versetzt und schmeckt eigentlich auch nur danach und ist generell sehr süß.

Mr. Jim & Mr. Tom – je 0.59€
Mr. Tom habe ich früher geliebt und wirklich ständig genascht – Mr. Jim ist jetzt quasi der kleine Bruder des Riegels und mit Schoko ummantelt. Etwas weniger crunchy, mindestens genauso lecker!

Develey Honig-Senf-Dressing – 1.29€
Honig-Senf-Dressing mache ich mir gern selbst und finde diese Variante aber auch super lecker. Das kleine Päckchen ist praktisch für Mittagspause & Co.

Houdek Kabanos Snack – 0.99€
Die Minisalamis sind super lecker und ein toller Snack für zwischendurch!

Red Bull Sugarfree – 1.39€
Ich muss zugeben: Ich liebe Red Bull Sugarfree. Ich habs schon lange nicht mehr getrunken, mag es aber leider sehr gern.

Friya Chia Superfood Drink – 1.99€
Solche Drinks mag ich ab und an sehr gern, vor allem zum Frühstück. Der Friya Drink ist als sättigender Snack für zwischendurch gedacht. Dank Limette und Ingwer war das Ganze auch angenehm frisch.

Becks Blue Alkoholfrei – je 0.99€
Alkoholfreies Bier trinke ich unter der Woche sehr gern zum Abendessen und fand auch die Variante von Becks sehr lecker. Ich bleibe dennoch eher meinem Favoriten von Jever treu.

Mein Fazit
Wow, die Box war diesmal wirklich prall gefüllt mit deutlich mehr Produkten als letztes Mal. Sie hat einen Gesamtwert von 24.71€ – fast 10€ mehr also als der Preis, den man dafür zahlt. Besonders gefreut habe ich mich über den Alpro Kokosdrink und über eine Reise in meine Teeniezeiten mit Mr. Tom.

Wie gefällt euch die Degustabox Januar?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Neujahrsgenuss mit Pommery Champagner

von am 18/01/2019

Werbung

Wir alle kennen sie, die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Mehr Sport, mehr Dates mit Freunden, mehr Reisen, mehr mehr. Bleibt nur die Frage: Wie gut tut uns das alles wirklich? Muss es immer Selbstoptimierung sein, müssen wir immer mit anderen mithalten und zügig und mit voller Energie weiter nach oben klettern?

Mein Mantra für 2019 lautet stattdessen, mir mehr Zeit für mich und meine Bedürfnisse zu nehmen. Möchte ich heute Abend wirklich noch auf das Event – oder mache ich lieber Yoga und finde zu meiner Mitte? Bin ich gerade gern unter Leuten, oder wäre ich lieber für mich? Es soll sich alles um Genuss drehen, um ein gutes Gefühl und ein glücklicheres Ich, und genau das feiere ich mit Pommery Brut Royal.

Für alle, die sich gerade erst an Champagner herantasten, oder ihren ersten Versuch in die Welt dieses feinperligen Glücks wagen, ist der Brut Royal wohl meine größte Empfehlung. Der Klassiker aus dem Hause Pommery ist der perfekte Aperitif und hat das, was ich bei manch anderen Champagnersorten vermisse: eine angenehme Perlage, die sich wohlig im Mund ausbreitet. Auch geschmacklich überzeugt der Brut Royal mit einer sehr feinen, würzigen Note, die an reifes Steinobst erinnert.

Egal ob als Aperitif zum Dinner – oder, wenn wir mal ganz ehrlich sind – für euren nächsten Wohlfühlmoment zuhause auf dem Sofa, mit dem Pommery Brut Royal wird jeder Moment zu etwas Besonderem. 

Das nächste Mal, wenn ihr euch also dabei erwischt, vor lauter Selbstoptimierung in Stress zu verfallen, haltet lieber für einen Moment inne und besinnt euch darauf, worum es wirklich geht: Euer eigenes kleines Glück. Statt sofort alles hier und jetzt haben zu müssen, erstelle ich mir im Januar immer einen Plan für das Jahr: Was möchte ich erreichen, wohin sollen meine Reisen gehen, worauf möchte ich Wert legen – und worauf verzichte ich im neuen Jahr lieber. All das ganz ohne Termine, Deadlines und Regeln, sondern einfach als Wunschliste für mich ganz persönlich.

Wer diese Freiheit dann etwas zelebrieren möchte, ist bei Pommery Champagner bestens aufgehoben. Der Brut Royal ist als Traditionsprodukt, das seit vielen Jahrzehnten mit seinem royalblauen Ettikett für höchste Qualität steht, der perfekte Begleiter für einen Entschluss zu mehr Sorgfalt und Selbstliebe, Achtsamkeit und Entschleunigung. Die Assemblage aus je circa einem Drittel Chardonnay, Pinot Noir und Meunier hat Pommery schon diverse Auszeichnungen beschert – und mir entspannte, genussvolle Abende. 

Wie sieht euer Entspannungsmoment aus?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox Dezember 2018

von am 07/01/2019

Werbung/PR Sample

Auch zum Jahresabschluss gab es natürlich eine Degustabox gefüllt mit Neuheiten und Überraschungen. So sah die Dezember Box aus:

Chio Tortillas – 1.79€
Tortillas mit Dip sind immer der perfekte Snack für einen Abend auf der Couch – diese Packung hat bei mir also nicht lange überlebt und war beim letzten Mädelsabend sofort fällig.

Milka Geschenkverpackung – 4.39€
Ich bin großer Milka Fan und kenne auch niemanden, der sich nicht über die kleinen Pralinen freuen würde. Im Januar stehen bei mir einige Geburtstage an und ein Glücklicher darf sich sicher über die 30 kleinen Pralinès freuen.

Brandt Minis Black & White – 1.19€
Zwieback liebe ich nicht nur, wenn ich krank bin. Wir hatten früher immer welchen zuhause und ich freue mich, auch diese neue Sorte zu testen.

Melitta Kaffee des Jahres 2018 – 1.15€/100 Gramm
Kaffee habe ich immer im Haus und genieße es besonders am Wochenende, den Tag mit einer leckeren Tasse aus meiner French Press zu genießen.

Bärenmarke Milch-Schaum – 1.79€
Perfekt dazu passt der Bärenmarke Milchschaum, den ich schon einmal zuhause hatte. Ehrlicherweise ist die Dose für mich als Single zu viel, um sie rechtzeitig aufzubrauchen – lecker ist der Schaum aber allemal.

Glück passiert Mango-Marmelade – 2.49€
So sehr ich die Marmeladen von Glück liebe, bin ich bei Mango leider raus. Meine Mama hat sich allerdings sehr über das hübsche Glas gefreut.

Em-eukal Eukalyptus-Honig – 1.65€
Super lecker und erfrischend! Besonders jetzt im Winter habe ich immer gern Bonbons in der Handtasche und diese hier sind wirklich mehr als gut.

Leffe Blonde & Brune – je 1.59€
Ich trinke jetzt im Januar keinen Alkohol – wie so viele von euch sicherlich auch – werde das Bier aber sicher bald testen.

Blanchet Merlot – 2.99€
Rotwein habe ich immer im Haus – sei es zum Kochen oder für ein Glas am Abend auf der Couch. Ich freue mich schon sehr darauf, ihn zu probieren.

Teekanne Sweeteas Strawberry Cheesecake – 2.29€
Bei Tee bin ich altmodisch und mag Sorten wie Minze, Kamille oder Früchte am liebsten. Ich wusste schon, dass mir diese Version also viel zu süß sein wird, und habe sie an Freunde weitergegeben.

Mein Fazit
Die Box hat einen Wert von 22.91€ und hatte wieder einige Highlights dabei. Besonders über den Süßkram wie Chips und Zwieback habe ich mich am meisten gefreut – war ja klar. Auch die Milka Pralinen werden bald jemandem eine Freude bereiten.

Wie gefällt euch die Degustabox Dezember?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Evas & Jils Adventskalender- Türchen 20: Pommery Champagner im Geschenkset

von am 20/12/2018

Werbung

Wie immer am 20.12. heißt es auch in diesem Jahr wieder: Happy Birthday to me! Zu meinem Geburtstag möchte ich in diesem Jahr mit euch anstoßen – und das natürlich mit einer meiner liebsten Marken und Kooperationspartner der letzten Jahre.

Pommery ist nicht nur ein Garant für exklusiven Genuss, sondern seit einiger Zeit auch ein sehr wertvoller Partner für mich. Umso mehr freue ich mich, euch an dieser Beziehung teilhaben zu lassen: Heute darf ich nämlich ein wunderbares Geschenkset von Pommery verlosen. Im heutigen Türchen könnt ihr eine Flasche des Brut Apanage in stilvoller Geschenkverpackung gewinnen! 

So macht ihr mit:
Schaut noch heute auf meinem Instagramkanal vorbei – unter dem neuesten Foto im Feed seid ihr ganz einfach im Lostopf.

*Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel läuft nur heute bis Mitternacht (20.12.2018 um 23.59 Uhr). Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt und organisiert. Teilnehmen können Personen ab 18 mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinner/die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren per Zufallsprinzip ausgelost und im Anschluss per Mail benachrichtigt.

Viel Glück an alle Teilnehmer – und Cheers!

xoxo
Eva

weiterlesen