Food

Degustabox Oktober 2018

von am 31/10/2018

Werbung/PR Sample

Auch im Oktober darf ich euch wieder viele spannende Neuigkeiten aus dem Foodbereich vorstellen: Hier ist die aktuelle Degustabox.

Pezzullo Fusilli – 1.79€
Über Pasta freue ich mich immer und die Fusilli von Pezzullo sehen sehr hochwertig und traditionell aus. Ich bin gespannt, ob man einen Unterschied merkt!

Calvé Erdnussbutter – 2.49€
Ich liebe Erdnussbutter und koche damit gerne und regelmäßig – ich verwende sie für Currys oder für die Sauce zu meinen geliebten Sommerrollen. Genau deshalb freue ich mich sehr über die Erdnussbutter von Calvé und finde vor allem toll, dass kein Zucker zugesetzt ist.

Cirio Polpa – 0.99€
Tomaten aus der Dose habe ich ebenfalls immer zuhause und verwende sie meistens in Kombination mit Frischkäse, um eine fruchtig-cremige Sauce für Pasta zu machen.

Asia Home Gourmet Tikka Masala – 1.25€
Mein Verhältnis zu indischem Essen ist ja immer noch zwiegespalten – ich bin gespannt, wie mir die Gewürzpaste schmeckt.

Franziskaner Kellerbier – 0.95€
Ich bin großer Bier-Fan und freue mich immer, hochwertige Biere kennenzulernen. Das Kellerbier von Franziskaner schmeckt mir dabei total gut!

Franziskaner Hefe-Weissbier leicht – 0.95€
Hefweizen trinke ich so gut wie gar nicht, auch wenn meine Heimat Bayern natürlich bekannt dafür ist. Ich bin mir sicher, da wird sich jemand Anderes mehr darüber freuen! Spannend finde ich aber, dass es hier eine leichtere Variante gibt.

Rauch Superfruits – 2.29€
Rauch ist meine liebste Saftmarke und auch der neue Superfruits Aronia Saft schmeckt wieder sehr fruchtig und lecker. Ich trinke ihn am liebsten morgens mit Wasser verdünnt.

Smart Water – keine Preisangabe
Das Wasser kenne ich ebenfalls aus den USA, wo es sehr gehyped und gerne getrunken wird – für mich ist es einfach nur Wasser, das sich aber sehr angenehm trinken lässt. Ich trinke Sprudelwasser allerdings mittlerweile nur selten in Schorlen, da ich es nicht so gut vertrage.

Backtradition Urweizenbrötchen – 1.99€
Aufbackbrötchen sind perfekt für die Wochenenden, an denen man zu gemütlich ist, um raus zum Bäcker zu gehen. Trotzdem sind schnell warme und frische Brötchen auf dem Tisch, und die Urweizenbrötchen sind dabei auch wirklich lecker.

Doritos Cool American – 1.59€
Ich liebe Doritos und habe die Cool American Variante in meiner USA-Zeit ständig gegessen. Meine liebsten Chips!

Milka Geschenkherz – 4.39€
Das Milkaherz ist wirklich das perfekte Geschenk für jeden, und die Pralinen schmecken einfach so gut. Mal sehen, wem ich damit eine Freude machen kann!

Mein Fazit
Die Box hat einen Wert von 18.68€, dazu kommt noch das Smart Water, bei dem kein Preis angegeben war. Für mich war die Oktoberbox gefüllt mit soliden Produkten – über manche habe ich mich besonders gefreut, wie beispielsweise die Doritos und die Milkaherzen. Ich bin gespannt, was mich nächsten Monat erwartet!

Wie gefällt euch die Degustabox Oktober?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty | Fashion | Food | Living

Cozy Fall Essentials

von am 02/10/2018

Werbung

Mindestens so schön wie ein Spaziergang durch buntes Herbstlaub, goldene Sonne und Coffee 2 go ist es, den perfekten gemütlichen Herbsttag zuhause im Bett oder auf dem Sofa zu verbringen. Alles, was ich dafür brauche, ist Netflix und ein paar Essentials, die für 100% Gemütlichkeit und Entspannung sorgen.

Der perfekte PJ…
… muss aus Flannel und kuscheweich sein. Bei diesem Exemplar liebe ich den Coffee Print und kann es gar nicht erwarten, damit extra lange auszuschlafen!

Winterfeste Pflege*
Augenpads sind seit Jahren ja einer der großen Trends, was Hautpflege betrifft – ich muss sagen, dass die Hyaluron Augenpads von Börlind meine absoluten Favoriten sind. Sie sind angenehm zu tragen und lassen die Augenpartie sofort frischer und wacher erscheinen. Für mich besonders jetzt im Herbst eine tolle Zusatzpflege.

Feelgood Lektüre
Keine andere Jahreszeit bringt mich so sehr dazu, endlich wieder stundenlang zu lesen. Im Herbst bestehen meine Onlinebestellungen quasi nur aus Büchern und ich liebe es, am Wochenende nachmittags mit Tee auf dem Sofa zu liegen und einfach nur ungestört zu lesen.

Kakao von außen…
Glaubt mir: Cashmere & Cocoa von Kringle Candle ist der perfekte Herbst- und Winterduft. Gemütlicher geht es kaum! Wie der Name schon sagt, ist es ein warmer, süßer Duft nach heißer Schokolade, Vanille und Marshmallows. Göttlich!

… und Kakao für innen
Wenn dann die ganze Wohnung nach heißer Schokolade duftet, geht es kaum anders: Ab in die Küche, Milch aufsetzen! Die Peppermint Hot Chocolate von Stonewall Kitchen ist seit Jahren mein Favorit und der beste Ersatz für Starbucks Peppermint Mocha.

Was sind eure Must Haves für den Herbst?

xoxo
Eva

* In Kooperation mit Annemarie Börlind

weiterlesen

Food

Auf ein Glas mit Freunden – mit Pommery Brut Rosé Royal

von am 25/09/2018

Werbung

Ich kann mich noch genau an meine erste Flasche Champagner erinnern. Sie war ein Geschenk, das ich zu meinem Geburtstag erhalten hatte, etwas ganz Besonderes eben. Und genau so habe ich sie behandelt. Die Anlässe kamen und gingen, nie waren sie besonders genug, „Nee, heute reicht der Sekt, den Champagner hebe ich mir lieber auf“ waren jedes Mal meine Gedanken. Ich habe gewartet und gewartet, verzichtet und fand keinen Moment besonders genug, um diese Flasche zu köpfen.

Viele Monate später, es war inzwischen Sommer geworden, stand der edle Tropfen also immer noch unversehrt in meinem Kühlschrank. Es war Freitag Abend, mit einigen Freunden feierten wir bei mir zuhause eine bestandene Prüfung. Wir haben gelacht, getanzt, waren ausgelassen und einfach glücklich – und irgendwann hörte ich aus meiner Küche ein lautes Ploppen. Eine meiner Freundinnen stand lachend vor dem offenen Kühlschrank, die offene Champagnerflasche in der Hand, deren Inhalt sie großzügig in der Runde verteilte, die Gläser überschwappend.

Ich muss zugeben: Meine erste Reaktion war eine Mischung aus blankem Entsetzen, Ungläubigkeit und Wut. Ich hatte mir diesen Moment so lange aufgespart – und das soll er jetzt gewesen sein?! Ein beiläufiger Schluck aus einem überschäumenden Glas? Ein wenig verdutzt habe ich die Situation beobachtet, bis mir eines klar wurde: wie falsch es ist, immer nur auf den richtigen Moment zu warten, statt jede Sekunde zu genießen und selbst aktiv das Beste aus jedem Moment zu machen!

Der Champagner hätte nie besser gepasst als in diesem Moment, umringt von meinen Freunden nach einer bestandenen Prüfung. Kein großes Fest, kein magischer Augenblick, sondern einfach nur ein schöner Abend in guter Gesellschaft. Und so weiß ich mittlerweile, dass ich nicht warten muss, um mir etwas Gutes zu tun – und das gilt natürlich nicht nur für Champagner. Kauft euch das teure Kleid, das ihr seit Wochen im Schaufenster anhimmelt, esst das Stück Kuchen und sagt einfach mal wieder ganz unüberlegt „Ja!“. Glaubt mir, der Moment, in dem man etwas einfach mal macht, statt ein halbes Jahr lang darüber nachzudenken, fühlt sich unglaublich richtig an.

Wenn ich heute mit Freunden anstoße, dann ist es gerne mit dem Pommery Brut Rosé Royal. Der ist am Gaumen wunderbar frisch und kräftig und hat eine angenehm fruchtige Finesse mit Aromen von weißen Johannisbeeren und Erbeergelee. Im Glas selbst ist er natürlich eine Augenweide in Apricot.

Für alle, die beim nächsten Anstoßen mit ein bisschen Expertenwissen glänzen wollen:
Die Geschwindigkeit, mit der ein Korken die Flasche verlässt, liegt bei circa 63 km/h – hier ist also Vorsicht geboten. Für den perfekten Champagnergenuss eignen sich dann am besten Gläser in Tulpenform, da sich darin die Aromen am besten entfalten können. Die optimale Trinktemperatur liegt zwischen 8-10 Grad – wer keinen warmen Champagner trinken möchte, sollte also immer lieber nicht zu viel einschenken und stattdessen regelmäßig nachgießen.

Habt ihr auch schon einmal eine solche Situation erlebt?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox September 2018

von am 22/09/2018

Werbung/PR Sample

Neuer Monat, neue Degustabox – auch im September darf ich euch wieder viele spannende Neuigkeiten aus dem Foodbereich vorstellen.

Ti Erfrischungstee mit Mango – 0.89€
Auch wenn diese Aussage jedes Mal für Entsetzen sorgt: Ich bin kein großer Fan von Mango. Auch bei Eistee greife ich lieber zu Zitrone, Pfirsich & Co. – der Ti Erfrischungstee war zwar angenehm im Geschmack, aber wird trotzdem nicht mein Favorit.

Beck’s Amber Lager & Pale Ale – je 0.99€
Die beiden Sorten waren nun schon mehrere Male in der Degustabox und sie schmecken immer wieder. Auch wenn ich Bier lieber klassisch bayrisch mag, sind Amber Lager und Pale Ale eine willkommene Abwechslung.

MinusL Proteinmilch – 1.49€
Zu allererst freue ich mich sehr, dass die Milch laktosefrei ist; alles andere vertrage ich nämlich leider nicht. Außerdem enthält sie nur 0,9% Fett und 51 Gramm Protein – das finde ich sehr spannend.

Bailey’s Almande – 0.7l für 17.99€
Den neuen Bailey’s Almande kenne und liebe ich bereits – am besten pur auf Eis. Der perfekte Drink zum Indian Summer!

Werther’s Original Caramel Popcorn – 1.99€
Schon beim Auspacken war mir klar: Das ist mein Highlight der Box. Ich liebe Werther’s Original, ich liebe Popcorn, ich liebe Brezeln – das perfekte Produkt!

Pumpkin Originals Gemüse-Snacks für Babys – 1.69€
Relativ wenig anfangen kann ich leider mit diesem Gemüse-Snack. Ich verstehe zwar noch, dass man als Erwachsener süßen Brei als Snack ist, bei der Kombi aus Banane, Blaubeer und Brokkoli schüttelt es mich allerdings etwas. Mein Patenkind wird sich hoffentlich freuen.

Look-O-Look Candy Hotdog – 2.49€
Auch für diesen Snack bin ich schon etwas zu alt, und einfach auch kein Fan von Fruchtgummis. Optisch ist das Ganze aber natürlich trotzdem sehr witzig.

Ölz der Meisterbäcker Minischnecken – je 1.99€
Was ich hier zu allererst bemängeln muss: Das viele viele Plastik, in dem die einzelnen Schnecken eingepackt sind. Heutzutage sollte das einfach nicht mehr der Fall sein. Die Schnecken selbst sind sehr weich und mit Vanillecreme gefüllt – leider nicht ganz mein Fall.

Tartex Markt-Gemüse Brotaufstrich Erbse Basilikum – 2.59€
Über den Aufstrich freue ich mich sehr und weiß jetzt schon mein Frühstück für die kommende Woche: Saftiges Körnerbrot, Erbse Basilikum Brotaufstrich, würziger Gouda und Radieschen. Yummy!

Wurzener Dip.Sticks Knoblauch – 1.49€
Ich habe eine Schwäche für jede Art von Knoblauch-Snacks – und auch diese enttäuschen nicht. Die Packung enthält knusprige Mais Sticks und zusätzlich noch eine Würzmischung für Knoblauch-Dip, zu der man nur Joghurt dazugeben muss. Der perfekte Sofa-Snack!

Halls Frischebonbon Strawberry – 1.59€
Frischebonbons mit Erdbeergeschmack konnte ich mir zuerst ja nicht wirklich vorstellen, aber meine Sorge war unberechtigt. Die Bonbons schmecken angenehm fruchtig nach Erdbeere und sind wirklich lecker.

Milka Erdnuss Crisp – 1.09€
Milka Schokolade ist einfach meine liebste und enttäuscht nie – so auch bei dieser Sorte. Knackige Erdnüsse, knusprige Cornflakes und leckere Karamellstückchen… so so gut!

Mein Fazit
Die Box hat einen Wert von 21.27€, dazu kommt dann noch der Mini-Baileys, dessen Preis nicht abgebildet wurde. Insgesamt ist die Degustabox im September gespickt mit tollen Produkten wie dem Werther’s Caramel Popcorn, der leckeren Milka Schoki und tollen Getränken. Auch wenn einige Neuheiten nichts für mich waren, bin ich im Großen und Ganzen also zufrieden.

Wie gefällt euch die Degustabox September?

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox August 2018

von am 24/08/2018

Werbung/PR Sample

Auch im heißen August gab es wieder eine neue Degustabox für mich – und so viel darf schon verraten werden: Sie war voller Highlights.

hella Garten-Klassiker rhabarber – 0.99€
Ich liebe Rhabarberschorle und habe sie schon viel zu lange nicht getrunken – dementsprechend freue ich mich sehr über die hella Schorle. Super lecker!

Joya Bio-Hafer- und Kokosdrink – je 0.89€
Ich trinke seit einigen Jahren keine richtige Kuhmilch mehr, da ich sie einfach nicht vertrage. Umso mehr heiße ich jede Alternative willkommen und teste mich gern durchs Sortiment – so auch mit diesen beiden 200ml-Portionen.

Berentzen Cranberry Aperitif – 1,99€
Eigentlich bin ich kein Fan von diesen kleinen Schnapsfläschchen – beim Cranberry Aperitif von Berentzen ist es aber so, dass er nicht (unbedingt) pur getrunken wir, sondern mit Sekt oder Prosecco. Das stelle ich mir sehr lecker vor und werde es bald testen.

Apfel Räuber Cider – 0.79€
Cider mochte ich ehrlicherweise noch nie so wirklich – ich weiß, damit stehe ich so ziemlich allein da. Eine Freundin wird sich als Abnehmer also sicher finden!

Strongbow Apple Ciders Elderflower – 1.39€
Holunderblüte mag ich dafür umso mehr und freue mich schon sehr darauf, diesen Elderflower Drink zu probieren. Schmeckt wohl am besten auf Eis – perfekt bei diesen Temperaturen.

Lay’s Strong Wasabi Chips – 1.59
Ich habe ja leider eine große Schwäche für Chips, scharf mag ich es auch gern – war also klar, dass ich diese Chips liebe. Bisher mochte ich vor allem Wasabinüsse sehr gern, diese Chips könnten ihnen aber definitiv den Rang ablaufen.

Rücker Hirtenkäse – 2.19€
Bei Hirtenkäse merkt man finde ich immer deutlich den Unterschied zwischen Marken- und Eigenprodukt – zumindest ist der Hirtenkäse von Rücker noch viel besser als das, was man normalerweise von Discountern kennt. Angenehm salzig und cremig, perfekt für Salat.

7DAYS Bake Rolls Fruits & Nuts – 1.49€
Ich habe diese Frucht-Nuss-Kekse erst vor einigen Wochen in Griechenland entdeckt und hatte mich schon gefrag, ob es sie wohl bald auch in Deutschland gibt – tadaa, hier sind sie! Ein super leckerer Snack für zwischendurch, ich kann alle Sorten empfehlen.

Kulau Bio-Nori Snack – 1.99€
Diese Degustabox scheint für mich auch eine kleine Reisebox zu sein: Algenblätter-Snacks habe ich nämlich zuletzt in Thailand gegessen und mochte sie dort sehr. Diese hier sind etwas scharf und auch super als Topping für beispielsweise Salat verwendbar.

Aoste Snack-Tüte – 1.99€
Aus irgendeinem Grund bin ich Salami-Snacks verfallen, Aoste ist da meine Lieblingsmarke. Die Snack-Tüte mit Salamischeiben finde ich eine schöne Idee, mag Sticks aber immer noch am liebsten.

Pågen gifflar Zimtschnecken– 1.99€
Eventuell habe ich ein bisschen gequietscht, als ich die Zimtschnecken in der Degustabox entdeckt habe. Ich liebe sie – und weiß jetzt schon, dass die Tüte viel zu schnell leer sein wird.

Allos Hof-Müsli Schoko-Trio – 3.79€
Bei Müslis mag ich die Schoko-Variante immer am liebsten und freue mich sehr über mein neues Frühstück.

Mein Fazit
Die Box hat einen Wert von 21.97€ und ist diesmal wirklich gefüllt mit tollen Produkten. Ich könnte kaum ein einzelnes Highlight nennen! Am Ende freue ich mich sehr über die scharfen Chips von Lay’s, die hella Rhabarberschorle und die Zimtschnecken – aber auch die Salamischeiben habe ich sehr gespannt probiert. Ich genieße es einfach sehr, jeden Monat Produktneuheiten zu probieren und freue mich immer auf meine Degustabox.

Wie gefällt euch die Degustabox August?

xoxo
Eva

weiterlesen