hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty

Aufgebraucht | April 2019

weiterlesen

Mein Timesaver am Morgen: L’Oréal Paris Rapid Reviver

weiterlesen

Sunday Lines 14|04|2019

weiterlesen

Shopbop Sale: 25% ab $500 Einkauf

weiterlesen
Beauty

Aufgebraucht | April 2019

von am 18/04/2019

Es wird mal wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post – und so viel kann ich euch verraten: Er ist gespickt mit vielen All Time Favorites. In einigen Bereichen wie Gesichtsreinigung & Co. fühle ich mich einfach angekommen und so ist es klar, dass ich sie immer wieder aufbrauche und nachkaufe.

Hier sind die Produkte, die mich im April verlassen haben:

Emma S. Cleansing Facial Wash
Eigentlich verwende ich seit Jahren ausschließlich eine Reinigungscreme von Burt’s Bees – da ich aber neugierig war auf die Produkte von Emma S., habe ich das Facial Wash kurzerhand dazwischengeschoben.
Mein Fazit: Geruchlich gar nicht mein Fall, da deutlich zu klinisch, und ziemlich schnell leer. An sich hat es seinen Job erledigt, ist für mich aber kein Nachkaufprodukt.

NIVEA Reinigungstücher
Meine absolut liebsten, mir kommt nichts anderes ins Haus. Sie sind angenehm weich auf der Haut, entfernen jedes Make Up und sind dabei nicht austrocknend. Liebe!

Bath & Body Works PocketBac Anti-Bacterial Hand Gel
Kaufe ich immer in Massen, wenn ich in den USA bin – so also auch in 2 Wochen wieder. Ich verwende die kleinen Gels jeden Morgen beim Aussteigen aus der U-Bahn und in jeglicher anderer Situation, in der ich mir gern sofort die Hände waschen würde. Klar gibt es auch in unseren Drogerien Alternativen, aber die kleinen Gels von Bath & Body Works sind allein vom Geruch unübertreffbar.

L’Occitane Immortelle Reset Serum
Lange mein abendlicher Begleiter hat es mein Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt und meine Haut prall und weich gemacht. Ich bin großer Fan des Serums und werde es mir sicher nachkaufen.

Clinique Moisture Surge Hydrating Creme
Ebenfalls seit Jahren immer wieder mein Go-To-Produkt, was Gesichtspflege angeht. Sie versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit, ohne dabei zu reichhaltig zu sein, zieht sofort ein und ist einfach perfekt für meine Haut.

NIVEA Invisible for Black & White Deodorant
Zu Beginn hatte ich euch ja schon verraten, dass in diesem Post viele meiner täglichen Lieblinge zu finden sind – so ist es auch mit diesem Deo. Ich kaufe kein anderes mehr und hoffe, es verschwindet nie aus dem Drogerieregal.

Clinique All About Eyes Concealer
Mein liebster Concealer of all time. Ich verwende ihn besonders gern für meine Augenringe und trage ihn täglich! Er soll wohl aus dem Sortiment gehen, also habe ich mir fix noch ein paar Nachfolger geholt.

Seid ihr manchen Produkten auch immer treu?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Mein Timesaver am Morgen: L’Oréal Paris Rapid Reviver

von am 17/04/2019

In Kooperation mit L’Oréal Paris

Wer kennt das Gefühl nicht: Am Abend plant ihr euren nächsten Tag, ihr wollt frisch und ausgeruht in den Morgen starten, stellt euren Wecker extra ein paar Minuten früher und freut euch auf eine ausgiebige Dusche mit intensiver Haarkur, Kaffee und ein bisschen Entspannung, bevor es los ins Büro geht.
Die Realität sieht dann oft ein bisschen anders aus: Der Snooze-Button ist eben einfach zu attraktiv, das Bett zu gemütlich und die Haare könnt ihr ruhig auch den dritten Tag in Folge im Dutt tragen.

Was, wenn ich euch jetzt sage: Ausschlafen und tolle, gepflegte Haare schließen sich nicht aus! Mein Zeitretter am Morgen ist die neue L’Oréal Paris Rapid Reviver Tiefenspülung.

Die Pflegewirkung einer Kur mit der Einwirkdauer einer Spülung – das ist, was die Rapid Reviver Tiefenspülung verspricht. Es gibt sie in vier verschiedenen Sorten, immer abgestimmt auf den Haartyp: ob fettiger Ansatz mit trockenen Spitzen, geschädigtes, normales oder wie in meinem Fall langes und brüchiges Haar.

Generell nutze ich die Dream Length Serie ja schon eine Weile und freue mich sehr, dass es neben der intensiv pflegenden Kur nun auch die „Ich hab eigentlich gar keine Zeit“-Variante für Langschläfer gibt.

Wer Locken hat, kennt das Problem: Die Haare brauchen extrem viel Pflege, sind schnell trocken und glanzlos. Spliss ist auch immer ein Thema und Haarbruch leider genauso. Ich versuche daher, meinen Locken immer das Beste an Pflege zu geben und sie tagtäglich zu verwöhnen. Am Wochenende bedeutet das, meine Haarkur auch mal 20 Minuten einwirken zu lassen – unter der Woche brauche ich aber etwas, das schnell und dennoch wirksam ist.

Ich merke einfach, wie gut die Dream Length Tiefenspülung meinen Haaren tut und wie ich trotz minimaler Einwirkzeit gepflegte, springende Locken habe. Momentan möchte ich meine Haare etwas wachsen lassen, da ist es umso wichtiger, Haarbruch und Spliss zu vermeiden. Mein letzter Friseurbesuch ist schon ein paar Monate her und ich finde, dass meine Haare immer noch top gepflegt aussehen! Mit der Rapid Reviver Pflege lässt sich die Zeit bis zum nächsten Haarschnitt definitiv gut überbrücken.

Habt ihr die Rapid Reviver Spülungen schon entdeckt?
Wie ist eure Erfahrung?

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 14|04|2019

von am 14/04/2019

|Gesehen| Die zweite Staffel der Neuauflage von Sabrina auf Netflix! Habt ihr sie auch schon gesehen?

|Gelesen| Zum Lesen kam ich diese Woche kaum – ich freue mich schon auf etwas freie Zeit Ende des Monats.

|Gehört| „Mile High“ von James Blake und Travis Scott ist gerade mein absoluter Favorit.

|Getan| Sehr sehr viel gearbeitet; die Premiere des grandiosen neuen Take That „The Band“ Musicals im Stage Theater besucht; 

|Gegessen| Ich habe versucht, immer noch etwas auf meinen Magen zu achten – das hat mal mehr, mal weniger geklappt. So gab es in dieser Woche sowohl viel Zwieback, zerdrückte Banane & Co. als auch einen saftigen Burger und Pizza Margherita. Die Mischung machts!

|Getrunken| Vor allem Wasser und Tee, um meinen Magen nicht unnötig zu verärgern.

|Gedacht| Wie toll es ist, zwei kurze Wochen vor mir zu haben – besonders, da ich am Wochenende nach Hause fahre!

|Gefreut| Dank meines Jobs bin ich in 2 Wochen schon wieder in den USA, und das auch noch in meinem Lieblingsbundesstaat California. Ich freu mich so!

|Gelacht| Da ich diese Woche hauptsächlich im Office verbracht habe, viel mit meinen Kollegen – ich bin so froh, einen tollen Job zu haben.

|Geärgert| Ich muss lernen, mich weniger über Fehler zu ärgern. Sie sind menschlich und passieren nun mal – aber es fällt mir sehr schwer, da loszulassen.

|Gekauft| Den wohl schönsten Haarschmuck ever von Lelet NY – ich kann es gar nicht erwarten, bis meine Bestellung ankommt. Dazu gab es eine schlichte Bluse von Stateside und einen beigen Pullover von Vince.

|Geklickt| Habt ihr schon auf mein Clinique Gewinnspiel bei Instagram geklickt? Ihr könnt eine wunderschöne Palette gewinnen!


 

 

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Fashion

Shopbop Sale: 25% ab $500 Einkauf

von am 09/04/2019

Pünktlich zu den warmen Temperaturen da draußen – und damit auch dem Wechsel meines Kleiderschrankes von Winter auf Sommer – ist dieses Wochenende ein tolles Angebot in mein Emailpostfach geflattert, das ich natürlich sofort mit euch teilen muss.

Wie ihr wisst, ist Shopbop mein liebster Onlineshop für Designermode und Contemporary Fashion. Regelmäßig bestelle ich mir dort besondere Highlights für meinen Kleiderschrank, tolle Schmuckstücke und einfach Styles, die ich hier in keinem Laden finde.
Wieso ich euch das erzähle? Ab heute startet bei Shopbop ein riesiger Sale mit bis zu 25% auf das Sortiment!

Der große Shopbop Sale startet heute und ist bis 12. April online. Ihr erhaltet für alle Bestellungen unter $500 tolle 20% Rabatt, für alles ab $500 sogar 25%! Dafür müsst ihr im Warenkorb nur den Code EVENT19 eingeben und schon profitiert ihr von den Angeboten.
Einige Marken sind natürlich ausgeschlossen – eine Übersicht dieser findet ihr bei Shopbop selbst.

Meine aktuelle Wishlist ist dank des Angebots jedenfalls deutlich einfacher zu erfüllen – folgende Schätzchen wandern bestimmt in meinen Warenkorb:
Um das tolle Dress von Baum und Pferdgarten schleiche ich schon lange – es ist perfekt für den Alltag und einfach super cute. Ohrringe gehen bei mir sowieso immer – und der Schmuck von Jules Smith ist einfach toll. Um Ganni führt für mich schon lange kein Weg mehr. Wie toll ist bitte das Sandwashed Silk Dress? Und da meine halbe Schmuckkassette aus Shashi besteht, muss ich natürlich auch diese wunderbare Kette haben.

Was werdet ihr euch im Shopbop Sale gönnen?

xoxo
Eva



weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 07|04|2019

von am 07/04/2019

|Gesehen| Vor lauter Verzweiflung und Langeweile habe ich mit „The Bold Type“ angefangen – ich brauche dringend Serienempfehlungen.

|Gelesen| Ich lese gerade „Cat Person“, tue mir damit aber etwas schwer. Ob es daran liegt, dass ich es versehentlich auf Deutsch bestellt habe, oder ob es einfach nicht mein Fall ist – ich werde es herausfinden.

|Gehört| Das neue Album von Billie Eilish – ich liebe sie!

|Getan|Fast die komplette Woche auf dem Sofa oder im Bett verbracht: seit Samstag hab ich einen fiesen Magenvirus. Die letzten Tage ging es aber schon etwas besser, sodass ich das tolle Wetter genießen konnte und etwas spazieren gegangen bin. Ansonsten habe ich viel aussortiert – unter anderem bei Mädchenflohmarkt! Schaut unbedingt mal vorbei, besonders Mädels mit Schuhgröße 42.

|Gegessen| Vor allem Schonkost: Zwieback, Salzstangen, Kartoffeln, Gemüsebrühe… jetzt zum Wochenende wird es aber wieder besser und heut plane ich, mir den ersten Spargel des Jahres zu machen!

|Getrunken| Wasser und Tee, an etwas anderes war nicht zu denken..

|Gedacht| Klischee, I know, aber: Wie schnell vergeht dieses Jahr bitte schon wieder?!

|Gefreut| Über das grandiose Frühlingswetter! Ich habe meine Wohnung und meinen Kleiderschrank direkt auf Vordermann gebracht.

|Gelacht| Oscar war ganz überfordert damit, dass ich die ganze Woche zuhause war – er hat es sehr genossen, aber manchmal auch seine Ruhe eingefordert.

|Geärgert| Worüber sonst, als über den gemeinen Virus, der mich diese Woche nicht losgelassen hat.

|Gekauft| Wie wunderschön sind bitte die Ohrringe von Jules Smith? Zusammen mit der tollen Schmuckaufbewahrung von Gift Boutique stehen sie ganz oben auf meiner Wunschliste.

|Geklickt| Klicken dürft ihr gern auf meinen Gastbeitrag bei Galeria Kaufhof – dort stelle ich euch den Trend Statement-Ärmel vor. Klick!

 

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen