hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty

Sunday Lines 09|09|2018

weiterlesen

Schmuck Highlights unter 50€

weiterlesen

Sunday Lines 26|08|2018

weiterlesen

Degustabox August 2018

weiterlesen
Allgemein

Sunday Lines 09|09|2018

von am 09/09/2018

|Gesehen| Noch nicht, aber später: Tatort! Ich hatte lange Zeit eine kleine Sonntagstradition, zu der Tatort einfach dazu gehört – jetzt im Herbst muss ich sie einfach wieder aufleben lassen.

|Gelesen| Über den Fluch und Segen von Instagrammer und Reisebloggern – meine eigene kleine Anekdote dazu folgt bald.

|Gehört| Alte Songs von Element of Crime, an die ich diese Woche wieder erinnert wurde. „Am Ende denk ich immer nur an dich“ ist einfach Melancholie pur!

|Getan| Endlich wieder gesportelt; viel gearbeitet; Freunde getroffen; mir heute mal wieder Zeit für den Blog genommen; einen dringenden Friseurtermin vereinbart – meine Haare sind unfassbar trocken, besonders in den Spitzen.

|Gegessen| Sehr sehr gutes Chinesisch bei Asia Deli hier im Wedding; Salat und Wraps bei Arket – das Café im Store ist mein neuer Go To Spot für die Mittagspause; Tortellini gefüllt mit Antipasti.

|Getrunken| Club Mate; meinen ersten Herbsttee; Gin Tonic; viel zu wenig Wasser.

|Gedacht| Ich liebe liebe liebe den Herbst. Ein paar Grad kühler könnte es für mich noch sein, und dann ist endlich meine liebste Jahreszeit zurück.

|Gefreut| Am 12. September erscheint das neue iPhone! Eigentlich ganz schön banal, aber ich freue mich auf eine verbesserte Kamera und neue Features.

|Gelacht| Gestern fiel der Stress der Woche ganz plötzlich von mir ab, als ich bei strahlendem Sonnenschein und Herbstwetter durch den Wedding spaziert bin. Manchmal ist es doch so leicht!

|Geärgert| Wie wenig Zeit – und ehrlicherweise auch Muße – ich momentan für Blog, Social Media & Co. habe. Mit neuem Job und viel zu lernen liegen meine Prioritäten gerade einfach woanders, ich bin abends kaum am Handy und tagsüber sowieso nicht.

|Gekauft| Bestellt habe ich ein paar Stiefel und Sneaker für den Herbst bei Zalando und ASOS – sie kommen diese Woche an, ich bin gespannt!

|Geklickt| Beruflich unglaublich viel, privat daher kaum noch. Ich habe diese Woche etwas Abstand zu Bildschirmen gebraucht.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Fashion

Schmuck Highlights unter 50€

von am 28/08/2018

Werbung

Wenn es etwas gibt, worauf ich wirklich immer wieder angesprochen werde, ist es mein Schmuck. Ob auf Instagram, in der U-Bahn oder im Office: vor allem meine Ketten sind immer wieder ein beliebtes Thema.
Ich habe vor Jahren die Entscheidung getroffen, auf Modeschmuck zu verzichten und lieber in Schmuckstücke zu investieren, die nicht nur optisch, sondern vor allem auch qualitativ hochwertig sind. Ein neuer Ohrring, der nach zwei Tagen bereits unschön anläuft? Darauf habe ich keine Lust mehr.

Wer jetzt denkt, ich würde deshalb Unmengen an Geld für Schmuck ausgeben, hat sich geirrt – die meisten meiner Pieces sind mehr als bezahlbar. Heute habe ich mal eine kleine Auswahl an hochwertigen Ohrringen, Ringen und Ketten, die weniger als 50 Euro pro Stück kosten. Happy shopping!

Shashi Warrior Double Pendant Necklace
Mein Signature Look beinhaltet eigentlich immer viele viele Ketten, kombiniert in diversen Längen. Auf meiner Shoppingliste steht, dazu passend, noch eine Kette mit Coin-Anhänger – diese hier ist ein Traum und Shashi eh eine meiner Lieblingsmarken, wie ihr in diesem Artikel noch merken werdet.

Cloverpost Level Star Ring
Okay, okay, zugegeben – dieser Ring kostet etwas mehr als 50 Euro. Diese 77 Cent konnten mich aber nicht davon abhalten, ihn mit in diesen Blogpost aufzunehmen – er ist einfach zu schön! Ich liebe das kleine Sternchenpendant.

Shashi Starburst Siegelring
Siegelringe sind im Trend und dieser hier ist mein persönliches Highlight. Für nur 34€ ist er nicht nur wunderschön, sondern ein wahres Schnäppchen!

Madewell Stembend Earrings
Ich liebe diese raffinierten Ohrringe: Das kleine Stäbchen ist vor, das große hinter dem Ohrläppchen. Definitiv ein Hingucker und schon in meinem Warenkorb.

Shashi Ava Ring
Man kann nie genug Ringe am Finger haben – besonders die Kombination aus filigranen und größeren Pieces mag ich gerne. Dieser offene Ring ist super süß und sieht deutlich teurer aus, als er es ist!

Shashi Wishbone Necklace
Bei dieser Wishbone Necklace musste ich sofort an meine Lieblingskette von Marc by Marc Jacobs denken, die ich vor vielen Jahren leider verloren habe. Diese hier scheint der perfekte Ersatz zu sein und ist sofort in meinen Warenkorb gewandert.

Gorjana Amara Cluster Stud Earrings
Wie wunderschön sind bitte diese Ohrringe?! Sie sind die perfekte Kombination zu meiner Isabel Marant Kette – das Ganze nur deutlich preiswerter. Love!

Wo kauft ihr am liebsten euren Schmuck?
Worauf achtet ihr dabei besonders?

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 26|08|2018

von am 26/08/2018

|Gesehen| Hertha BSC Berlin vs. 1. FC Nürnberg live im Stadion – you can take the girl out of Franken, but never Franken out of the girl! Zwar ist der Saisonstart nicht gerade geglückt, aber ich freue mich trotzdem so sehr, dass die Bundesliga endlich zurück ist.

|Gelesen| Vrenis sehr interessanten Artikel über den gestrigen Female Force Day. Da bin ich irgendwie ganz froh, doch nicht hingegangen zu sein.

|Gehört| „Sweetener“ von Ariana Grande – ich feiere dieses Album viel mehr, als ich es sollte.

|Getan| Abends meistens müde aufs Sofa gefallen, so ein neuer Job ist doch sehr anstrengend; viel spaziert, um den Kopf frei zu kriegen; lange mit Mami telefoniert; mir Maniküre und Pediküre gegönnt; den Club im Olympiastadion angefeuert – leider vergebens; Letzte Besorgungen erledigt; Koffer gepackt – morgen geht es ab nach Marokko!;

|Gegessen| Kokosmilchsuppe mit Reis; Weißwürste mit Laugenbreze (Heimatfeeling!); Gebratene Maultaschen; Butter Chicken (ich fange an, indisches Essen für mich zu entdecken); viel frisches Obst.

|Getrunken| Bier im Stadion; etwas Weißwein; viel Wasser und Kaffee.

|Gedacht| Wie soll ich die 38 Grad nächste Woche in Marokko bloß überstehen?!

|Gefreut| Meine liebste Alex wieder zu sehen! Sie sitzt gerade im Zug auf dem Weg zu mir.

|Gelacht| Im Fussballstadion ist man nie allein – ich liebe diese Kultur einfach. An jeder Ecke wird man angequatscht, zu jedem Gespräch hat ein Wildfremder etwas zu sagen. Alle sind gut drauf, freundlich und wollen gemeinsam Spaß haben und ein tolles Spiel sehen. Ich möchte diese Saison viel öfter hin!

|Gekauft| Ein paar Kleinigkeiten bei ASOS und Zara.

|Geklickt| Reisetipps für Marokko – ich werde meine natürlich auch in einem Artikel für euch zusammenfassen. Ich bin so gespannt!

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Food

Degustabox August 2018

von am 24/08/2018

Werbung/PR Sample

Auch im heißen August gab es wieder eine neue Degustabox für mich – und so viel darf schon verraten werden: Sie war voller Highlights.

hella Garten-Klassiker rhabarber – 0.99€
Ich liebe Rhabarberschorle und habe sie schon viel zu lange nicht getrunken – dementsprechend freue ich mich sehr über die hella Schorle. Super lecker!

Joya Bio-Hafer- und Kokosdrink – je 0.89€
Ich trinke seit einigen Jahren keine richtige Kuhmilch mehr, da ich sie einfach nicht vertrage. Umso mehr heiße ich jede Alternative willkommen und teste mich gern durchs Sortiment – so auch mit diesen beiden 200ml-Portionen.

Berentzen Cranberry Aperitif – 1,99€
Eigentlich bin ich kein Fan von diesen kleinen Schnapsfläschchen – beim Cranberry Aperitif von Berentzen ist es aber so, dass er nicht (unbedingt) pur getrunken wir, sondern mit Sekt oder Prosecco. Das stelle ich mir sehr lecker vor und werde es bald testen.

Apfel Räuber Cider – 0.79€
Cider mochte ich ehrlicherweise noch nie so wirklich – ich weiß, damit stehe ich so ziemlich allein da. Eine Freundin wird sich als Abnehmer also sicher finden!

Strongbow Apple Ciders Elderflower – 1.39€
Holunderblüte mag ich dafür umso mehr und freue mich schon sehr darauf, diesen Elderflower Drink zu probieren. Schmeckt wohl am besten auf Eis – perfekt bei diesen Temperaturen.

Lay’s Strong Wasabi Chips – 1.59
Ich habe ja leider eine große Schwäche für Chips, scharf mag ich es auch gern – war also klar, dass ich diese Chips liebe. Bisher mochte ich vor allem Wasabinüsse sehr gern, diese Chips könnten ihnen aber definitiv den Rang ablaufen.

Rücker Hirtenkäse – 2.19€
Bei Hirtenkäse merkt man finde ich immer deutlich den Unterschied zwischen Marken- und Eigenprodukt – zumindest ist der Hirtenkäse von Rücker noch viel besser als das, was man normalerweise von Discountern kennt. Angenehm salzig und cremig, perfekt für Salat.

7DAYS Bake Rolls Fruits & Nuts – 1.49€
Ich habe diese Frucht-Nuss-Kekse erst vor einigen Wochen in Griechenland entdeckt und hatte mich schon gefrag, ob es sie wohl bald auch in Deutschland gibt – tadaa, hier sind sie! Ein super leckerer Snack für zwischendurch, ich kann alle Sorten empfehlen.

Kulau Bio-Nori Snack – 1.99€
Diese Degustabox scheint für mich auch eine kleine Reisebox zu sein: Algenblätter-Snacks habe ich nämlich zuletzt in Thailand gegessen und mochte sie dort sehr. Diese hier sind etwas scharf und auch super als Topping für beispielsweise Salat verwendbar.

Aoste Snack-Tüte – 1.99€
Aus irgendeinem Grund bin ich Salami-Snacks verfallen, Aoste ist da meine Lieblingsmarke. Die Snack-Tüte mit Salamischeiben finde ich eine schöne Idee, mag Sticks aber immer noch am liebsten.

Pågen gifflar Zimtschnecken– 1.99€
Eventuell habe ich ein bisschen gequietscht, als ich die Zimtschnecken in der Degustabox entdeckt habe. Ich liebe sie – und weiß jetzt schon, dass die Tüte viel zu schnell leer sein wird.

Allos Hof-Müsli Schoko-Trio – 3.79€
Bei Müslis mag ich die Schoko-Variante immer am liebsten und freue mich sehr über mein neues Frühstück.

Mein Fazit
Die Box hat einen Wert von 21.97€ und ist diesmal wirklich gefüllt mit tollen Produkten. Ich könnte kaum ein einzelnes Highlight nennen! Am Ende freue ich mich sehr über die scharfen Chips von Lay’s, die hella Rhabarberschorle und die Zimtschnecken – aber auch die Salamischeiben habe ich sehr gespannt probiert. Ich genieße es einfach sehr, jeden Monat Produktneuheiten zu probieren und freue mich immer auf meine Degustabox.

Wie gefällt euch die Degustabox August?

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 19|08|2018

von am 19/08/2018

|Gesehen| Ich schaue aktuell „Scandal“ – ich liebe es, eine Sendung erst so spät zu entdecken und dann viele Staffeln und Folgen schauen zu können.

|Gelesen| Viel zur aktuellen Real Fur vs. Fake Fur Diskussion. Was ist euer Standpunkt? Ist echtes Fell doch vertretbar, da es nachhaltiger ist?!

|Gehört| „Beautiful“ von Bazzi und Camila Cabello, gute Laune pur!

|Getan| Am Montag gab es einen Termin für Microblading und Lashlifting bei KLX Koshary Lux; Mittwoch war ich mit Freunden essen und trinken; am Freitag relativ spontan beim Tätowieren. Das Wochenende habe ich vor allem entspannt, meine Wohnung geputzt (wer hätte gedacht, was für einen Unterschied saubere Fenster ausmachen?!) und schon mal ein paar Kleinigkeiten für meinen Marokko Trip vorbereitet.

|Gegessen| Penne mit Rinderfiletspitzen; eine Sake Don Bowl von Kuchi; nach Ewigkeiten mal wieder ein Nutellabrot (damit hätte ich lieber nicht anfangen sollen…); Lachs-Frischkäse-Bagel; gegrillte Aubergine mit Kartoffel und Fetacreme bei KLX Koshary Lux (so gut!); selbstgemachte Sommerrollen.

|Getrunken| Club Mate; viel Iced Coffee; Radler; Weißwein; ein Gläschen Gordons Pink Gin Tonic.

|Gedacht| Mein Fernweh nach den USA ist gerade wieder extrem. Auf Instagram sehe ich täglich Bekannte, die dort gerade Urlaub machen, und mein Herz tut weh. Diese Liebe tut definitiv weh.

|Gefreut| Über mein wunderschönes neues Tattoo am Handgelenk: Eine Welle, die mich täglich an Freiheit und die Unendlichkeit des Meeres erinnert.

|Gelacht| Ich habe die Tage meine iPhone Fotos und Videos durchgeschaut, um unnötige Bilder zu löschen, und bin dabei auf wahre Schätze gestoßen. So viele tolle und witzige Erinnerungen! Mein Highlight sind aber immer die Videos meines kleinen Patenkindes. Da bekomme ich sofort Heimweh.
|Geärgert| Ein wenig geärgert habe ich mich, dass ich mein Lollapalooza Ticket für dieses Jahr verkaufen „musste“. Nicht, weil ich etwas besseres vorhabe, sondern schlicht und einfach aufgrund des grottigen Line Ups! Nach letztem Jahr hatte ich mir sofort eine neue Karte gekauft, bin jetzt aber sehr froh, diese wieder los zu sein. David Guetta, Scooter… really?!

|Gekauft| Dieses grandiose Shirt von Anine Bing und eine neue neonpinke Laptophülle von Marc Jacobs – wohoo!

|Geklickt| Business of Fashion; Fashion United und viele weiter Branchen-Onlinemags.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen