Clinique Anti-Blemish Solutions Serie – 2022 Review

Da ich auf dem Clinique Blogger Workshop mit einigen Hautunreinheiten zu kämpfen hatte, wurde mir dort die Anti-Blemish Solutions Serie für unreine Haut empfohlen und dann auch zum Testen zu Verfügung gestellt. Seither benutze ich sie durchgehend und mag heute mal meine Erfahrungen mit euch teilen! 🙂

Step 1: Cleansing Foam

clinique anti-plemish reinigungsschaum

 

Den reinigenden Schaum verwende ich morgens und abends. Ein Pumpstoß genügt, um das ganze Gesicht sanft zu reinigen – nach Gebrauch fühlt sich meine Haut glatt und gereinigt an, sie spannt nicht und ist trotzdem frisch. Der Schaum ist mein liebstes Produkt aus der Serie, ich verwende ihn auch unabhängig von den anderen beiden Steps und mag ihn nicht mehr hergeben!

Step 2: Clarifying Lotion

clinique Clarifying Lotion

 

Wichtig ist erst eimmal, die Lotion vor Gebrauch zu schütteln, da sich am Boden Kieselerde befindet. Das Gesichtswasser ist wie die meisten seiner Art relativ „scharf“ und reinigt das Gesicht stark, meine Haut spannt danach und ist etwas gerötet.

Durch meinen relativ öligen Hauttyp stört mich das nicht sehr, für trockenere Hauttypen mag das unangenehmer sein. Ein kurzes Kippen auf ein Wattepad und danach sanftes, einmaliges(!) Streifen über das Gesicht genügt, um es zu klären.

Step 3: Clearing Moisturizer

clinique anti-plemish Clearing Moisturizer

 

Diese ölfreie Pflege gegen Hautunreinheiten wird als letzter Schritt aufgetragen und soll die Haut trotz vorheriger Reinigung mit genügend Feuchtigkeit versorgen. Das klappt bei mir gerade so – an manchen Tagen reicht die Pflegewirkung aus, an anderen ist sie mir zu wenig und ich muss mit meinem Origins Moisturizer nachhelfen.

Generell ist zu sagen, dass trockene Hauttypen mit dieser Pflegeserie auf Dauer wohl nicht glücklich werden – dafür trocknet sie die Haut zu sehr aus und pflegt nicht genug.

Auf dem Clinique Workshop wurde uns deshalb geraten, die Serie bei trockener und unreiner Haut nur temporär zu verwenden, bis die Hautunreinheiten beseitigt sind und danach wieder auf seine normale 3 Phasen Pflege umzusteigen.

Ich persönlich komme mit der Serie sehr gut klar und habe seither weniger Probleme mit Hautunreinheiten, meine Haut fühlt sich nach Gebrauch frisch und rein an.

Besonders jetzt im Winter war sie mir an manchen Tagen aber nicht reichhaltig genug, sodass ich morgens nur den Schaum und dann meine normale, reichhaltigere Creme verwendet habe und nur abends die komplette Anti-Blemish Serie.

Habt ihr die Anti-Blemish Solutions Serie von Clinique schon getestet? Was tut ihr gegen unreine Haut?