Beauty

Evas & Jils Adventskalender- Türchen 11: 4x Lash Cocaine Wimpernserum

von am 11/12/2018

Werbung

Ihr wollt mit langen, vollen Wimpern ins neue Jahr 2019 starten? Dann solltet ihr heute unbedingt auf Instagram vorbei schauen: Dort verlose ich ganze 4 Sets des Lash Cocaine Serums von Svenja Walberg!

Die revolutionäre Formulierung des Serums unterstützt das natürliche Wimpernwachstum und sorgt für dichtere und voluminösere Wimpern. Einmal täglich aufgetragen sorgt es bereits nach Wochen für sichtbare Ergebnisse. Ich verwende des Serum jetzt seit knapp 2 Wochen und merke schon, wie sich etwas tut!

Wie ihr mitmachen könnt?
Schaut unbedingt noch heute auf Instagram vorbei – unter meinem aktuellen Bild im Feed seid ihr schon mit einem Kommentar dabei.

*Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel läuft nur heute bis Mitternacht (11.12.2018 um 23.59 Uhr). Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt und organisiert. Teilnehmen können Personen ab 18 mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinner/die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren per Zufallsprinzip ausgelost und im Anschluss per Mail benachrichtigt.

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Evas & Jils Adventskalender- Türchen 05: Gewinnt 3x die L’Oreal Highlights des Jahres

von am 05/12/2018

Werbung

Mit Türchen 5 kann ich nicht nur einen, sondern gleich drei von euch glücklich machen: In Kooperation mit meinem langjährigen Partner L’Oreal Paris darf ich drei Sets mit den Highlights aus 2018 verlosen!

Mit dabei ist zum Beispiel meine absolute Lieblingsmascara Paradise Extatic, die limitierten und nicht mehr erhältlichen Tinted Lip Oils, die ich so sehr liebe, und viele weitere Highlights für Lippen, Augen und Teint.

Wie ihr mitmachen könnt?
Schaut unbedingt noch heute auf Instagram vorbei – unter meinem aktuellen Bild im Feed seid ihr schon mit einem Kommentar dabei.

*Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel läuft nur heute bis Mitternacht (05.12.2018 um 23.59 Uhr). Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt und organisiert. Teilnehmen können Personen ab 18 mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinner/die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren per Zufallsprinzip ausgelost und im Anschluss per Mail benachrichtigt.

Viel Glück all euch Make Up Lovern!

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Gut geschützt durch Herbst & Winter – mit Cetaphil

von am 22/11/2018

Werbung

Vor einigen Wochen war es soweit – und ich weiß nicht, ob das ein Moment ist, über den sich jeder so freut wie ich, oder ob das ein Beautyblogger Phänomen ist – aber meine damalige Tagespflege und Reinigung waren quasi gleichzeitig leer geworden, etwas Neues musste her. Was für andere wahrscheinlich nur einen genervten Trip zum nächsten Drogeriemarkt bedeutet, heißt für mich, dass ich mich endlich durch diverse PR Pakete wühlen und für mich neue Produkte testen darf.
Erst einen Tag zuvor kam da auch etwas an, auf das ich sofort ein Auge geworfen hatte: Die Gesichtspflege von Cetaphil, die direkt in mein Badezimmer einziehen durfte.

Was ist Cetaphil?
Cetaphil steht für hochwertige dermatologische Pflege, hinter der intensive wissenschaftliche Forschung steckt. Ihr findet sie in der Apotheke, und das seit mehr als 70 Jahren! Damals gab es die Pflege bereits in den USA bei Walmart & Co., seit 2005 ist sie auch in Deutschland zu finden. Die besondere Pflegewirkung der verschiedenen Produkte wird durch zahlreiche klinische Studien belegt. Neben der Basispflege, die besonders für trockene und empfindliche Haut geeignet ist, gibt es zudem Spezialpflege, die eigens für bestimmte Hautbedürfnisse wie Neurodermitis, Rosazea und Akne geeignet ist.

Meine Haut ist ändert sich immer ein wenig mit den Jahreszeiten: Im Sommer ist sie besonders in der T-Zone sehr ölig, in Herbst und Winter spannt sie dann doch mal gern und neigt zu Trockenheit und Rötungen. Da Nase und Stirn dabei trotzdem etwas ölig bleiben, brauche ich also eine Pflege, die all diese Faktoren irgendwie berücksichtigt – und da bin ich bei der neuen Gesichtspflege von Cetaphil genau richtig. Auf empfindliche, trockene Haut abgestimmt spendet sie Feuchtigkeit, ohne dabei fettig zu sein, und schützt meine Haut vor dem Stress von Heizungswärme, trockener Luft und Winterkälte.

Die Reinigungslotion
Erster großer Pluspunkt: Ich liebe die Pumpfunktion – 1, 2 Pumpstöße gebe ich morgens und abends auf meine Clarisonic und reinige damit mein Gesicht gründlich und effektiv. Trotzdem ist die Lotion dank minimaler Inhaltsstoffe und fehlender Duft- und Konservierungsstoffe sehr sanft und schonend zur Haut.

Für morgens: Die Tagespflege mit Hyaluronsäure
Besonders jetzt in Herbst und Winter ist es wichtig, die Haut morgens mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen – und genau das macht die Cetaphil Tagespflege. Mit Hyaluron, Urea, Glycerin und Aqualance wird die Haut schnell und für den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt; das kurzkettige Hyaluron kann sogar besonders gut von der Haut aufgenommen werden. Die Tagespflege ist, so wie Reinigung und Nachtcreme auch, komplett ohne Duftstoffe.

Für abends: Die Nachtcreme mit Hyaluronsäure
Besonders großer Fan bin ich von der Cetaphil Nachtpflege. Sie ist reichhaltig, ohne fettend zu sein, und zieht schnell in die Haut ein. Eine Kombi besonders effektiver Feuchtigkeitsspender wie Glycerin und Hyaluron sorgen dafür, dass die Haut bereits nach 15 Minuten langanhaltend hydratisiert ist. Ich fühle mich abends also immer, als würde ich meiner Haut die Extraportion Pflege geben, die sie braucht, um sich über die Nacht zu erholen und morgens frisch und erholt zu sein.

Habt ihr die Hautpflege von Cetaphil schon in der Apotheke entdeckt?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty | Fashion

Meine August Must Haves

von am 17/08/2018

Werbung // Affiliate Links enthalten

Puh, ich sag es euch: In diesem Monat haben sich einige Produkte auf meiner Must Have Liste angestaut. Manches davon besitze ich bereits und möchte es nie mehr hergeben, anderes wird wohl oder übel in den nächsten Tagen in meinem Warenkorb landen.

Falls ich euch mit meinen Wünschen anstecken: Sorry! – aber hier kommen meine ultimativen Must Haves für diesen heißen August. Schiebt es einfach auf das heiße Wetter, wenn auch bei euch das Shoppingfieber ausbricht.

Shashi Starburst Signet Ring
Wer sagt schöner Schmuck muss teuer sein? Ich habe bereits einige Schmuckstücke von Shashi und bin immer wieder begeistert aufgrund von Optik und vor allem auch Qualität. Der Siegelring steht als Nächstes auf meiner Liste und das für schlappe 35€!

Lele Sadoughi Banded Hoop Earrings
Ein weiteres Schmuckstück, ohne das ich im August einfach nicht kann, sind große, auffällige Ohrringe – und da sind diese Hoops von Lele Sadoughi doch wahre Prachtexemplare! „Jungle Peach“ heißt ihre Farbe und die ist definitiv Programm.

XouXou iPhone Necklace
Auf nichts wurde ich in den letzten Jahren so oft angesprochen: Meine iPhone Halskette bringt quasi täglich wildfremde Menschen dazu, mich auszufragen. Und ganz ehrlich – sie ist auch so ziemlich die beste Investition, die ich hätte machen können. Unfassbar simpel und mindestens genauso praktisch.
Mit 23€ kostet sie übrigens halb so viel wie bei den meisten anderen Anbietern! Ich habe sie in Camouflage.

Cult Gaia Ark Small Clutch
Ohne meine Cult Gaia, ohne mich heißt es in diesem Sommer. Ich selbst besitze die normale Variante in Bambusoptik, finde diese pinke Variante zu sonnengebräunter Haut und leichten Kleidchen aber grandios und jede Investition wert.

L’Oreal Paris Unlimited Mascara
Um ehrlich zu sein bin ich Fan fast jeder Mascara aus dem Hause L’Oreal – keine andere Make Up Brand versteht für mich so viel von Wimperntusche und übertrumpft sich mit jedem Neuprodukt selbst. Lange Jahre habe ich die Volume Million Lashes benutzt, bin dann letztes Jahr auf die Paradise Mascara umgestiegen und habe mich jetzt in die neue Unlimited Mascara schockverliebt. Dass sie für maximale Möglichkeiten auch knickbar ist, ist für mich da sogar zweitrangig: sie trennt perfekt, spendet Volumen, verlängert meine Wimpern und verklebt sie nicht. I love!

Belize Billie Candy Stripe Tiered Dress
Luftig, stylish, sommerlich – das Billie Dress von Belize ist perfekt für den Sommer. Seit ich es an der lieben Sarah gesehen habe, geht es mir nicht mehr aus dem Kopf und muss wohl bald in meinen Schrank wandern.

Was sind eure Must Haves im Sommer?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Wimpernlifting – Natürliche Wimpernverlängerung im Test

von am 16/08/2018

Sie sind der Beauty Trend #1 des letzten Jahres, wohin man auch sieht, springen sie einem entgegen: Falsche Wimpern in Form von Wimpernverlängerungen. Bei den einen in der dezenten Variante, wenn wir ehrlich sind aber bei den meisten in der „So viele Wimpern wie auch nur irgendwie auf einem Lid möglich ist“-Version.
Ich habe lange Zeit auch überlegt, meine Wimpern – in natürlicher Optik – zu verdichten, hatte aber am Ende immer zu viele Zweifel aufgrund all der Horrorstories, die man über Wimpernverlängerungen hört: ausgefallene, spärliche Naturwimpern, entzündete Haarwurzeln und bakterielle Infektionen, Nein Danke.

Während meines Microblading-Termins bei Nina von BROWS ‚N BEAUTY (von dem ich euch auch noch berichten muss) hat sie mir dann von einer natürlichen Form der Wimpernverlängerung erzählt: dem Wimpernlifting, das ich natürlich sofort testen musste.


Vorher // Nachher

Was ist Wimpernlifting überhaupt?
Beim Lashlifting werden die Naturwimpern in drei Schritten behandelt. Zuerst werden die Wimpern auf einem Silikonkissen nach oben gestrichen und gekämmt. Mit einem unschädlichen Mittel wird die Haarstruktur geöffnet, die Wimpern werden fixiert und die Struktur schließt sich wieder. Danach werden die Wimpern gefärbt und schon ist die Behandlung wieder vorbei und die Wimpern wirken deutlich länger und voluminöser als zuvor. Nina verwendet am Ende zudem eine Keratin-Versiegelung, mit der die Wimpern gepflegt und gestärkt werden.
Insgesamt hat das Ganze knapp 30 Minuten gedauert.

Was ist der Vorteil von Lashlifting gegenüber einer Wimpernverlängerung?
Beim Wimpernlifting wird ausschließlich mit den eigenen Wimpern gearbeitet – kein Fremdkörper in Form von Extensions kommt mit eurem empfindlichen Auge in Berührung. So vermeidet ihr Entzündungen und dass eure natürlichen Wimpern zu Schaden kommen. Für mich ist das Ergebnis so auch schöner: es ist deutlich sichtbar, aber trotzdem natürlich und wirkt nicht zu stark gestylt.
Preiswerter ist das Ganze auch noch; ich habe für die Behandlung 40€ bezahlt.

Im Gegensatz zur Wimpernverlängerung „muss“ man beim Lashlifting auch nicht alle paar Wochen zum Auffüllen gehen, sondern kann den Effekt einfach auslaufen lassen. So eignet es sich auch super für einmalige Treatments vor Hochzeiten, Urlaub und besonders jetzt im Sommer, wenn man mal keine Lust auf Make Up hat.

Wie lange hält der Effekt?
Das ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich und hängt vor allem vom Wimpernzyklus ab. Wimpern erneuern sich alle sechs bis acht Wochen – wer also am Ende seines Zyklus ist hat vielleicht einen kürzeren Effekt als andere. Beim Großteil hält das Wimpernlifting  4-6 Wochen.
Die meisten Mädels kommen bei Nina nach circa einem Monat wieder, da dann vor allem die Farbe verschwunden ist und die Wimpern wieder weniger voluminös wirken.


Ohne Mascara // Mit Mascara

Gibt es Do’s & Dont’s nach der Behandlung?
24 Stunden nach der Behandlung sollte das Auge nicht in Berührung mit Wasser kommen und am besten in Ruhe gelassen werden – danach ist alles möglich, auch das Tuschen der Wimpern. Man kann seine Augen reiben und sie wie gewohnt abschminken, nur auf ölhaltige Produkte sollte möglichst verzichtet werden.

Lohnt sich Wimpernlifting auch bei kurzen Wimpern?
Das Silikonkissen, das beim Lifting verwendet wird, gibt es in drei verschiedenen Größen (S, M, L), sodass auch kurze Wimpern erfasst werden. Bei mir hat Nina Größe M verwendet, damit meine Naturwimpern am Ende nicht oben gegen den Brauenknochen stoßen – ich kenne mich aber und weiß genau, dass ich nächstes Mal unbedingt noch L testen möchte.

Habt ihr schon mal Wimpernlifting getestet?
Oder seid ihr Fan von Wimpernverlängerung?

xoxo
Eva

weiterlesen