Beauty

Aufgebraucht | April 2019

von am 18/04/2019

Es wird mal wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post – und so viel kann ich euch verraten: Er ist gespickt mit vielen All Time Favorites. In einigen Bereichen wie Gesichtsreinigung & Co. fühle ich mich einfach angekommen und so ist es klar, dass ich sie immer wieder aufbrauche und nachkaufe.

Hier sind die Produkte, die mich im April verlassen haben:

Emma S. Cleansing Facial Wash
Eigentlich verwende ich seit Jahren ausschließlich eine Reinigungscreme von Burt’s Bees – da ich aber neugierig war auf die Produkte von Emma S., habe ich das Facial Wash kurzerhand dazwischengeschoben.
Mein Fazit: Geruchlich gar nicht mein Fall, da deutlich zu klinisch, und ziemlich schnell leer. An sich hat es seinen Job erledigt, ist für mich aber kein Nachkaufprodukt.

NIVEA Reinigungstücher
Meine absolut liebsten, mir kommt nichts anderes ins Haus. Sie sind angenehm weich auf der Haut, entfernen jedes Make Up und sind dabei nicht austrocknend. Liebe!

Bath & Body Works PocketBac Anti-Bacterial Hand Gel
Kaufe ich immer in Massen, wenn ich in den USA bin – so also auch in 2 Wochen wieder. Ich verwende die kleinen Gels jeden Morgen beim Aussteigen aus der U-Bahn und in jeglicher anderer Situation, in der ich mir gern sofort die Hände waschen würde. Klar gibt es auch in unseren Drogerien Alternativen, aber die kleinen Gels von Bath & Body Works sind allein vom Geruch unübertreffbar.

L’Occitane Immortelle Reset Serum
Lange mein abendlicher Begleiter hat es mein Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt und meine Haut prall und weich gemacht. Ich bin großer Fan des Serums und werde es mir sicher nachkaufen.

Clinique Moisture Surge Hydrating Creme
Ebenfalls seit Jahren immer wieder mein Go-To-Produkt, was Gesichtspflege angeht. Sie versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit, ohne dabei zu reichhaltig zu sein, zieht sofort ein und ist einfach perfekt für meine Haut.

NIVEA Invisible for Black & White Deodorant
Zu Beginn hatte ich euch ja schon verraten, dass in diesem Post viele meiner täglichen Lieblinge zu finden sind – so ist es auch mit diesem Deo. Ich kaufe kein anderes mehr und hoffe, es verschwindet nie aus dem Drogerieregal.

Clinique All About Eyes Concealer
Mein liebster Concealer of all time. Ich verwende ihn besonders gern für meine Augenringe und trage ihn täglich! Er soll wohl aus dem Sortiment gehen, also habe ich mir fix noch ein paar Nachfolger geholt.

Seid ihr manchen Produkten auch immer treu?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Mein Timesaver am Morgen: L’Oréal Paris Rapid Reviver

von am 17/04/2019

In Kooperation mit L’Oréal Paris

Wer kennt das Gefühl nicht: Am Abend plant ihr euren nächsten Tag, ihr wollt frisch und ausgeruht in den Morgen starten, stellt euren Wecker extra ein paar Minuten früher und freut euch auf eine ausgiebige Dusche mit intensiver Haarkur, Kaffee und ein bisschen Entspannung, bevor es los ins Büro geht.
Die Realität sieht dann oft ein bisschen anders aus: Der Snooze-Button ist eben einfach zu attraktiv, das Bett zu gemütlich und die Haare könnt ihr ruhig auch den dritten Tag in Folge im Dutt tragen.

Was, wenn ich euch jetzt sage: Ausschlafen und tolle, gepflegte Haare schließen sich nicht aus! Mein Zeitretter am Morgen ist die neue L’Oréal Paris Rapid Reviver Tiefenspülung.

Die Pflegewirkung einer Kur mit der Einwirkdauer einer Spülung – das ist, was die Rapid Reviver Tiefenspülung verspricht. Es gibt sie in vier verschiedenen Sorten, immer abgestimmt auf den Haartyp: ob fettiger Ansatz mit trockenen Spitzen, geschädigtes, normales oder wie in meinem Fall langes und brüchiges Haar.

Generell nutze ich die Dream Length Serie ja schon eine Weile und freue mich sehr, dass es neben der intensiv pflegenden Kur nun auch die „Ich hab eigentlich gar keine Zeit“-Variante für Langschläfer gibt.

Wer Locken hat, kennt das Problem: Die Haare brauchen extrem viel Pflege, sind schnell trocken und glanzlos. Spliss ist auch immer ein Thema und Haarbruch leider genauso. Ich versuche daher, meinen Locken immer das Beste an Pflege zu geben und sie tagtäglich zu verwöhnen. Am Wochenende bedeutet das, meine Haarkur auch mal 20 Minuten einwirken zu lassen – unter der Woche brauche ich aber etwas, das schnell und dennoch wirksam ist.

Ich merke einfach, wie gut die Dream Length Tiefenspülung meinen Haaren tut und wie ich trotz minimaler Einwirkzeit gepflegte, springende Locken habe. Momentan möchte ich meine Haare etwas wachsen lassen, da ist es umso wichtiger, Haarbruch und Spliss zu vermeiden. Mein letzter Friseurbesuch ist schon ein paar Monate her und ich finde, dass meine Haare immer noch top gepflegt aussehen! Mit der Rapid Reviver Pflege lässt sich die Zeit bis zum nächsten Haarschnitt definitiv gut überbrücken.

Habt ihr die Rapid Reviver Spülungen schon entdeckt?
Wie ist eure Erfahrung?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Pflege Favoriten 2018

von am 15/01/2019

The Ordinary AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution
Auch ich bin in diesem Jahr natürlich dem Hype um The Ordinary verfallen und habe in diesem Peeling meinen Favoriten gefunden. Achtung, es mag für eure Haut am Anfang vielleicht zu stark sein – sorgt am Ende aber für strahlende Haut, frei von Schüppchen und abgestorbenen Resten.

Lash Cocaine Wimpernserum
Ich hätte nie gedacht, dass ich mal ein Wimpernserum finde, bei dem so schnell Ergebnisse erkennbar sind – und das für nur 30€ aus der Drogerie! Ich kann euch das Serum ehrlich empfehlen, ihr findet es bei DM und habt damit, wenn es wie bei mir läuft, schon nach einem Monat deutliche Ergebnisse.

Aveda Scalp Benefits
Zugegeben, ich verwende das Shampoo erst seit ein paar Tagen, weiß aber jetzt schon, dass es die beste Investition war. Ich leide vor allem im Winter unter sehr trockener Kopfhaut, was gerne mal in Schuppen resultiert – das x von Aveda ist da die perfekte Lösung.

Origins Drink Up Intensive Overnight Mask
Seit vielen Jahren ein Liebling, den ich mir schon x-Mal nachgekauft habe. Im Sommer ein Retter nach dem Sonnenbad, im Winter super als Abschluss meiner Hautpflege und als Beruhigung für die Haut. Auch die 10 Minuten Variante ist sehr empfehlenswert.

L’Occitane Immortelle Reset
Die letzten Abende stand ich immer etwas traurig in meinem Badezimmer. Grund dafür: Mein geliebtes Serum von L’Occitane neigt sich endgültig dem Ende zu. Ich verwende es seit Anfang Oktober jeden Abend und liebe das Gefühl auf meiner Haut.

Was waren eure Pflegefavoriten in 2018?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Beauty Favoriten 2018

von am 10/01/2019

Products
Origins GinZing Tinted Moisturizer
Die getönte Creme liebe ich schon seit Jahren und verwende sie täglich. Das Tolle ist, dass sie sich der Haut anpasst und sowohl im Sommer bei gebräunter Haut als auch jetzt blass im Winter perfekt passt. Der Tinted Moisturizer schenkt der Haut einen tollen, natürlichen Glow und ein ebenmäßigeres Hautbild.

Clinique All About Eyes Concealer
Beauty Schock des Jahres: Mein allerliebster Concealer von Clinique wird vom Markt genommen! Der All About Eyes Concealer ist ebenfalls mein täglicher Begleiter, ich verwende ihn für Augenringe und auch Pickel und möchte nicht mehr ohne. Online ist er noch verfügbar, also habe ich mir einen kleinen Vorrat geholt.

L’Oreal Paradise Extatic Mascara
Eigentlich kann ich jede Wimperntusche von L’Oreal empfehlen – ich habe da noch keinerlei schlechten Erfahrungen – aber die Paradise Extatic ist mein großer Favorit. Sie trennt und verlängert meine Wimpern perfekt und hat schon einige Male dafür gesorgt, dass ich auf Fake Lashes verdächtigt wurde.

Glossier Rose Balm Dot Com
Vor einigen Wochen hatte ich die Möglichkeit, Produkte bei Glossier zu bestellen, und musste dem Hype natürlich nachgeben. Das Lipbalm ist seitdem in meiner Handtasche und wirklich empfehlenswert!

L’Oreal Tinted Lip Oil
Noch ein Produkt für die Lippen – und von mir eigentlich ziemlich unfair, es in die Auswahl zu nehmen. Es war Teil einer Limited Edition und ist seitdem mein Holy Grail, was Lippenpflege angeht. So angenehm zu tragen, glossy ohne zu kleben und mit schönem Tint. Ein Traum, der definitiv ins Standardsortiment übergehen sollte.

Treatments
Gel für meine Nägel
Seit August lasse ich alle 3 Wochen meine Nägel mit Gel auffüllen und könnte nicht glücklicher damit sein. So sehr ich es vielleicht wollte, ist Nägel lackieren weder mein Hobby noch Talent und ich habe es irgendwann aufgegeben. Jetzt habe ich trotzdem gepflegte und immer gestylte Nägel, die nicht sofort splittern und allem standhalten.

Jaderoller
Do believe the hype – ich liebe es, den Tag mit meinem Jaderoller zu starten. Ich verwende ihn kurz nachdem ich meine Feuchtigkeitspflege aufgetragen habe und liebe das kühlende Gefühl auf der Haut. Besonders für Augenringe und Stirn macht er für mich einen Unterschied.

Was waren eure Beautyfavoriten 2018?

xoxo
Eva

weiterlesen

Beauty

Evas & Jils Adventskalender- Türchen 11: 4x Lash Cocaine Wimpernserum

von am 11/12/2018

Werbung

Ihr wollt mit langen, vollen Wimpern ins neue Jahr 2019 starten? Dann solltet ihr heute unbedingt auf Instagram vorbei schauen: Dort verlose ich ganze 4 Sets des Lash Cocaine Serums von Svenja Walberg!

Die revolutionäre Formulierung des Serums unterstützt das natürliche Wimpernwachstum und sorgt für dichtere und voluminösere Wimpern. Einmal täglich aufgetragen sorgt es bereits nach Wochen für sichtbare Ergebnisse. Ich verwende des Serum jetzt seit knapp 2 Wochen und merke schon, wie sich etwas tut!

Wie ihr mitmachen könnt?
Schaut unbedingt noch heute auf Instagram vorbei – unter meinem aktuellen Bild im Feed seid ihr schon mit einem Kommentar dabei.

*Teilnahmebedingungen: Das Gewinnspiel läuft nur heute bis Mitternacht (11.12.2018 um 23.59 Uhr). Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt und organisiert. Teilnehmen können Personen ab 18 mit Wohnsitz in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinner/die Gewinnerin wird unter allen Kommentaren per Zufallsprinzip ausgelost und im Anschluss per Mail benachrichtigt.

xoxo
Eva

weiterlesen