hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Vergleich: Clinique All about Eyes // Origins GinZing Eye Cream

16/02/2012

Ich hatte euch hier ja schon einmal über die All About Eyes Cream von Clinique berichtet, die ich seit Mitte letzten Jahres jeden Abend benutze und von der ich wirklich überzeugt bin. Vor circa 1,5 Monaten hat mir Origins dann die GinZing Refreshing Eye Cream* zugeschickt – seitdem nutze ich beide Augencremes im Wechsel und möchte sie heute für euch vergleichen!

Preis & Inhalt
Die Clinique AAE Cream liegt bei 35€ für 15ml, die GinZing von Origins bei 34€ für die gleiche Menge an Inhalt. In diesem Punkt nehmen sie sich also nicht viel, sind beide relativ teuer und mit 15ml Inhalt.

Konsistenz & Ergiebigkeit
Die AAE Cream hat eine gelartige Textur und ist relativ leicht, man braucht davon wirklich nur eine winzige Menge für beide Augen. Ich nutze sie nun schon seit Oktober letzten Jahres und sie ist nicht mal zur Hälfte leer. Die GinZing ist schon eher cremeartig und fester, lässt sich aber genauso gut verteilen. Mir kommt es vor, als würde man davon minimal mehr benötigen. Ein kleines „Extra“ ist aber, dass die Creme etwas getönt ist und so die Haut unter den Augen aufhellen soll. Finde ich gut!

Hautgefühl
Nachdem ich die GinZing Augencreme aufgetragen habe, braucht es seine Zeit, bis sie eingezogen ist. Selbst danach spürt man sie immer noch auf der Haut – nicht, dass sie klebrig ist oder einen Film hinterlässt, man merkt eben einfach nur, dass die Haut dort eingecremt ist. Auch die AAE braucht etwas, bis sie eingezogen ist. Wenn es dann aber so weit ist, ist die Haut unter den Augen samtig zart und weich, ich muss mich wirklich beherrschen, nicht ständig hinzufassen! 😉

Wirkung
Sowohl die GinZing als auch die AAE versorgen meine Augenpartie sehr gut mit Feuchtigkeit, sie sind sehr reichhaltig und pflegend. Zusätzlich kühlt die AAE die Haut ein wenig und macht sie streichelzart. Die GinZing Pflege lässt den Augenbereich durch seine Tönung dafür etwas frischer wirken.

Fazit – welche ist besser?
Einen Favouriten aus diesen beiden Cremes zu wählen ist wirklich schwer. Beide Augencremes sind definitiv kein Flop, ich kann sie bedingungslos weiterempfehlen! Wenn ich mich wirklich entscheiden müsste, würde ich wohl die All about Eyes Cream wählen – aber auch nur, weil ich das samtige Hautgefühl, das sie zaubert, einfach liebe und mich jeden Abend erneut darauf freue 😉 Die GinZing Pflege ist trotzdem ein mehr als tolles Produkt, das ich ebenso weiterbenutzen werde.
Wer sich jetzt auf einen Showdown gefreut hat, muss ich jetzt leider enttäuschen – Daumen hoch für beide Cremes!! 🙂

Welche Augencreme benutzt ihr? Welche ist euer Favourit?
* Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Origins zu Verfügung gestellt. Danke!
  1. Ich benutze auch seit Jahren die All About Eyes, und finde das weiche Gefühl an der zarten Haut um die Augen auch einfach nur toll! Die Creme ist zwar echt teuer, aber Clinique vermarktet sie einmal im Jahr auch als Bestandteil seiner Probesets. 2011 gab es sie so in der 5ml-Größe im Feuchtigskeitsset zusammen mit der Moisture Surge Creme und dem Moisture Surge Spray für unschlagbare 9€! Hab mir gleich 3 Sets davon besorgt, die mit 27€ noch immer unter dem Einkaufspreis der Originalgröße liegen. Da sind wir Beauty Junkies doch Füchse, nech!? 😀

    Liebe Grüße und tolle Review!

  2. Hi Eva! Habe mir letzten Herbst auch die All About Eyes gekauft, nachdem ich überall nur gutes darüber gelesen habe. Mir geht es genau gleich, ich muss immer wieder mit den Fingern darüber, weil es so toll samtig ist. Und sie ist wirklich unheimlich ergiebig. Bin immer noch am ersten Döschen, obwohl ich mittlerweile schon 2 mehr habe (aus dem Probeset und als Extra bei einer Bestellung bei Clinique)… Tolle Review, vielen Dank dafür! lg naalita

  3. Ich benutz die Clinique AAE Creme und ich finde sie super gut 🙂 Ich hab sie damals in einem Kennenlernset mit einer Gesichtscreme und einem Feuchtigkeitsspray und Tasche für nur 9€ bekommen (ok dafür ist in der AAE Creme auhc nur 7,5mL drin) echt ein super Preis ! 🙂
    Sie ist sooo ergiebig!
    Ich benutz sie schon seit November und sie ist nicht annähernd aufgebraucht 😉

  4. Ich benutze momentan die Creme von Dr. Eckstein, die mal in einer Glossy oder Douglasbox war. Aber meine eigentliche Augenpfleg ist von der Marke Jafra. Die Pflege ist auch sehr leicht, zieht schnell ein, ist nicht spürbar und pflegt sehr gut. Und ist billiger als Clinique – auch wenn ich schon sooo viel Gutes über diese Creme gehört habe 🙂

  5. Das Clinique Produkt kenn ich leider nicht und das ander wartet bereits auf mich um getestet zu werden.
    Vielen Dank für den tollen Vergleich. Freu mich jetzt schon aufs Ausprobieren.
    lg PokSa

  6. Ich habe auch zuerst die All about eyes genutzt und war sehr zufrieden. Dann bekam ich allerdings eine Probe der All about eyes rich und fand die sogar noch besser. Meine Probe geht leider zur Neige, daher werd ich mir jetzt die Originalgröße kaufen, da ich mit der Pflege einfach nur zufrieden bin. 🙂

    LG
    Anni

  7. Hallo 🙂
    Die AAE hab ich auch – die find ich super !!!
    Kann sie also auch nur weiterempfehlen !

    Eine liebe Bekannte hat mich auf deinen Blog aufmerksam gemacht und ich bin total begeistert! Macht wahnsinnig viel Spaß beim lesen !
    Sie meinte auch, dass wir uns wohl auch in der letzten Woche über den Weg gelaufen sind abends im Cafe! 🙂

    Am Wochenende kommt mein erster Outfit-Post…vielleicht erinnerst du dich ja an mich 🙂 Könnten uns mal für nen Kaffee oder so treffen, find deinen Blog wirklich wahnsinnig schön!

    XOXO

    Lotustraum

    von http://www.lotustraum.blogspot.com

  8. Ich benutze das augengel von Lancome ud liebe es! Wenn es leer wird werde ich mit allerdings die AAE mal ansehen 🙂 danke für den tollen Vergleich!

  9. Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber dennoch würde ich gerne wissen, wie es punkto Concealer aussieht. Kann man, wenn man die GinZing Cream aufgetragen hat, problemlos die Augenpartie mit einem Concealer abdecken? Ich frage deshalb, weil du schreibst, dass sie nicht so gut einzieht und getönt ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.