Allgemein

[Review] Origins Drink Up Feuchtigkeitsmaske

von am 30/07/2012

Mein Italienurlaub ist zwar schon eine Weile her, aber trotzdem möchte ich euch jetzt meinen persönlichen Urlaubshelden vorstellen. Schon nach den ersten paar Tagen war es nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Freundinnen in Benutzung und hat wahre Begeisterungsstürme ausgelöst – die Rede ist von der Drink Up Gesichtsmaske von Origins!

Was einem als erstes an der Maske auffällt: Der Geruch. Hach ♥ So wunderbar und frisch nach Aprikose. Man soll die Maske 10 Minuten auf die Haut auftragen und die Reste dann mit einem Tuch abwischen.
Ich lasse sie meistens einfach auf der Haut, bis sie vollständig eingezogen ist, meine Haut saugt die Maske regelrecht auf 😉 Im Urlaub habe ich sie außerdem nicht nur im Gesicht, sondern auch auf Dekollete und andere Bereiche aufgetragen, die der Sonne stark ausgeliefert waren und vielleicht sogar etwas gerötet waren. Am nächsten Tag war an diesen Stellen dann von Röte keine Spur, die Haut war weich und satt an Feuchtigkeit.

Die Drink Up Maske ist seither mein Go-To Produkt, wenn meine Haut trocken, gereizt oder angespannt ist. Sie wirkt bei mir wirklich perfekt und auch meine Freundinnen waren begeistert!
Bei Douglas hat sie außerdem auch durchweg positive Bewertungen. Ich habe sie mittlerweilen schon nachgekauft 😉
Zusammen mit dem Never a Dull Moment Peeling (Review gefällig? Bestes Peeling!!) wirkt meine Haut viel strahlender und ebenmäßiger. Origins mausert sich neben Clinique wirklich zu meiner Lieblingspflegemarke 🙂

Was ist eure liebste Gesichtsmaske?

weiterlesen

Allgemein

Immer wieder sonntags

von am 29/07/2012

|Gesehen| den neuen Batman, „Zwei an einem Tag“, „Happy New Year“, Private Practice.. ich hab endlich wieder Zeit 🙂 |Gelesen| Bücher für die Hausarbeit |Gehört| Watch the throne, Drake, Frank Ocean.. hab gerade eine Hiphop Phase 😉 |Getan| Im Hainbad gesonnt, gegrillt, Cocktails getrunken, auf die Nachbarskatze aufgepasst, Geburtstag eines Freundes gefeiert.. einfach meine Freizeit genossen 🙂 |Gegessen| Scampi&Brokkoli, Gegrilltes, Sushi, Frischkäse Jalapenos, Salamipizza |Getrunken| Sprite Zero, eklige Kreislauftropfen, Rotwein, Caipiberry, Himbeer Buttermilch |Gedacht| Wie sehr ich meinen Kater vermisse, wie schön es mit dem Nachbarskater war und dass ich später unbedingt auch wieder einen Stubentiger haben mag ♥ |Geärgert| Über meinen Kreislaufzusammenbruch am Mittwoch – man denkt irgendwie immer, der Körper wäre „zu stark“ für sowas 😉 |Gefreut| Über die freie Woche, die ich gerade hatte – war wirklich schön 🙂 |Gekauft| Dior Hypnotic Poison, Topshop Pistol Boots (bis Mitternacht gibts dort noch kostenlosen Versand!!) |Gestaunt| Wie gut ich den neuen Batman Film fand – eigentlich mag ich gar keine Actionfilme!

Welbestes Sushi <3
Sommer ♥
Tollste Post 🙂
Neuer Armschmuck von Dorothy Perkins

weiterlesen

Allgemein

Meine BB Creams im Vergleich

von am 26/07/2012

Etwas, von dem ich dachte, dass sie ein fester Teil meines Sommer Make Ups werden, sind meine BB Creams. Ich habe 6 Stück an der Zahl, alle in verschiedenen Farbtönen – genau da liegt nämlich mein Problem. Während ich nach meinem Italien Urlaub superbraun war und alle 6 Creams(!) zu hell waren, werde ich von Woche zu Woche blasser (danke, Sommer!) und muss mich ständig durch alle Cremes testen um zu sehen, welche momentan zu meiner Haut passt.
Supernervig!!

Da ich euch deshalb gerade auch keine großen, ausführlichen Reviews zu den Cremes bieten kann, wollte ich sie heute wenigstens für euch swatchen und ein bisschen berichten.

Den Miracle Skin Perfector von Garnier habe ich im Farbton „Mittel bis dunkel“, was mir gerade noch etwas zu dunkel ist. Ansonsten gefällt mir diese BB Cream super und auch besser als sein Vorgänger! Mit ein bisschen Sonne wird mir die Creme bald perfekt passen.
Die Nude Magique (Mittlerer Hauttyp) von L’Oreal gefiel mir kurz nach dem Auftrag ziemlich gut, als ich dann nochmal in den Spiegel geguckt habe, bin ich aber richtig erschrocken – huch, die dunkelt ja extrem nach! Auch das Gefühl auf der Haut gefällt mir nicht, sodass die Cream bei mir durchgefallen ist.
Eine Review zur Estée Lauder BB Cream (01 Light) findet ihr hier, sie ist immer noch mein Favourit, aber gerade einen Ton zu hell. Im Herbst findet sie wieder ihren täglichen Einsatz 🙂
Die Clinique BB Cream in „03“ ist mir, wie ihr auf der Haut seht, gerade viel zu dunkel. An sich ist sie sehr cremig und deckend – eine genaue Review gibt es bei MarisLilly.
Zur Zeit in Benutzung ist die Origins BB Cream in „02 Light/Medium“. Sie riecht nicht nur super, sondern deckt auch sehr schön und ist trotz Gelbstich toll auf der Haut. In „03 Medium“ werde ich sie in diesem Sommer wohl nicht mehr tragen können (es sei denn, die Sonne bleibt uns erhalten!), qualitativ ist sie aber gleich gut.

von links: Garnier, L’Oreal, Estée Lauder, Clinique, Origins 02, Origins 03

von links: Garnier, L’Oreal, Estée Lauder, Clinique, Origins 02, Origins 03
Welche BB Cream ist bei euch aktuell in Benutzung? Was ist euer Favourit?
Die Produkte wurden mir kosten- und bedinungslos von den Herstellern zu Verfügung gestellt. Danke!

weiterlesen

Allgemein

Immer wieder sonntags

von am 22/07/2012

|Gesehen| nichts außer meinem Schreibtisch/ der Bib :/ |Gelesen| Uniskripte… |Gehört| Frank Ocean, ich liebe ihn |Getan| Klausur geschrieben, Sportkurs, gelernt, auf einem Polterabend gewesen, neue Brille ausgesucht, Semesterabschluss gefeiert |Gegessen| Rustico Salat von Joeys, Eintopf – mitten im Juli…, Süßes während des lernens (sehr gesund..), Selbstgemachte Zucchinisuppe, Spanferkel auf dem Polterabend |Getrunken| Frischen Minztee – auch hier wieder: mitten im Juli… |Gedacht| Diese Woche war wirklich die schlimmste seit langer Zeit… |Geärgert| Ohne Druck kann ich wirklich NULL lernen, so bescheuert! |Gefreut| Ich krieg endlich eine neue Brille :))) |Gekauft| H&M Biker Kunstlederjacke, H&M Herbstkollektion Onlinebestellung, Kleiner ASOS Frustkauf, Tom Ford Brille|Gestaunt| Und schon habe ich das Studium zur Hälfte geschafft, wow!!

Unsere „Hogwarts“ Bib, wunderschön ♥
Gewachste Kunstlederjacke von H&M
Unfotogen, aber lecker: Selbstgemachte Zucchinisuppe 🙂

weiterlesen

Allgemein

Immer wieder sonntags

von am 15/07/2012

|Gesehen| Die Serie „Friends with Benefits“ |Gelesen| Unitexte über englische Grammatik.. sehr spannend 😉 |Gehört| Frank Ocean – Channel Orange |Getan| Sportkurs, gelernt, im Biergarten gewesen, am Lush Online Bloggerevent teilgenommen, gearbeitet |Gegessen| Haferschleim, Rucola-Feta Tortillas, Nudelsalat, gebrannte Mandeln |Getrunken| Erdbeer-Minz Smoothie |Gedacht| Über die Zukunft und ein mögliches Auslandssemester.. |Geärgert| Über das Wetter – hoffentlich wirds in meiner einen freien Woche besser!! |Gefreut| Über einen superlieben Kunden gestern auf der Arbeit – er hat mir einfach Popcorn auf dem Straßenfest gekauft & geschenkt :)) |Gekauft| Gliss Kur Shea Cashmere Haarkur, Benefit Proben, Keds Champion Sneakers |Gestaunt| Nächsten Freitag ist das Semester schon wieder vorbei – ging wirklich extrem schnell!

90er Jahre Musik <3
Käse-Streuselkuchen und Erdbeer-Minz Smoothie
neue mintfarbene Hose

 Ich hoffe, ihr hattet auch eine schöne Woche 🙂

weiterlesen