hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

GHD Air Fön | Review

15/01/2013

Ich habe nicht schlecht gestaunt, als mich kurz vor Weihnachten ein rot-glitzerndes Paket erreicht hat… GHD hat einigen Bloggern, unter anderem auch mir, eine riesige Freude gemacht und uns viele verschiedene Produkte zugeschickt – ich hatte das Glück, den im letzten Jahr erschienenen Fön GHD Air zu bekommen, den ich doch eh schon so gern testen wollte! 🙂

Der Fön wirkt vom Design her sehr schick und hochwertig, zudem ist er relativ schwer. Er ist auf 3 verschiedene Hitzestufen verstellbar, wobei die wärmste meiner Meinung nach schon extrem heiß ist – ich föne meistens auf mittlerer Stufe und stärkstem Gebläse. GHD sagt über ihren AIR:

Ausgestattet mit einem starken Wechselstrom-Motor und
fortschrittlicher Ionen-Technologie, überzeugt er beim außergewöhnlich
schnellen Trocknen und Stylen, während er hilft, Frizz zu reduzieren,
und Ihrem Haar ein seidiges Finish verleiht. Egal, ob Sie schnell
geschmeidige, glatte Ergebnisse erzielen oder fantastisches,
eindrucksvolles Volumen kreieren möchten, der ghd air verleiht Ihnen die
Möglichkeiten dazu. Er ist der perfekte Begleiter zu den ghd
Stylingprodukten und garantiert, dass Sie immer perfekt gestylt und
wunderbar glamourös aussehen.

Meine Meinung:
129€ für einen Fön ist schon eine Nummer – ich muss sagen, dass ich ihn mir wohl nur mit Gutschein gekauft hätte. Für ein GHD Glätteisen so viel Geld auszugeben sehe ich dagegen als normal und gerechtfertigt an, da die Glätter wirklich das Non plus Ultra sind!
Auch der Fön überzeugt, er trocknet die Haare sehr schnell und angenehm, sie sind danach nicht frizzelig oder ausgetrocknet. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Fön und habe meinen alten auch schon längst aussortiert – einen wirklich besonderen Effekt, der ihn von anderen Föns abhebt, kann ich ehrlicherweise aber nicht feststellen.
Für GHD Fans ist der Air sicher eine tolle Anschaffung und ein schicker Blickfang im Bad, aber meiner Meinung nach kein Muss. Kauft euch lieber eins der Glätteisen, da gibt es nichts besseres!♥

Ich war letzte Woche beim Friseur und habe dort gemerkt, wie toll das breite Glätteisen von GHD ist, noch besser als mein IV Styler.. und werde jetzt wohl das Sparen anfangen! 😉

Welchen Fön nutzt ihr zuhause? Würdet ihr euch den Air kaufen?

Das Produkt wurde mir kosten-und bedingungslos zugeschickt. Danke!
  1. Habe nur einen uralt Fön von Philips, der gerne zwischendurch auch mal ausgeht und sich erst wieder Minuten später anschalten lässt. Konnte mich bisher aber nicht für ein neues Modell entscheiden. 130 € für einen Fön würde ich allerdings nie ausgeben.
    Was hat dich denn an dem breiten GHD Styler so begeistert? (Ich habe den normalen und bin auch ganz verliebt in ihn :-)).
    Liebe Grüße

    1. Das Glätten ging damit bei meinen dicken und lockigen Haaren einfach superschnell und einfach 🙂 Ist zwar auch schon mit dem normalen so, aber der breite war sogar noch besser.

  2. Woow hast du ein Glück 🙂 GHD Produkte wollte ich ja schon immer mal testen! Leider sind die meisten mir einfach etwas zuteuer, auch wenn viele Mädels ja auf die Marke schwören.
    Liebste grüße

  3. Ich hab einen 0815 Fön, welchen ich mal bei Tchibo gekauft habe…für den günstigen Preis echt ok, aber hab mich in letzter Zeit für einen neuen (mit Ionentechnologie und etwas mehr Power)umgesehen. Der Air Fön ist zwar wirklich schön, aber 130€ ist doch eine Investition.

  4. Ich lasse meine Haare immer an der Luft trocknen. Immer wenn ich sie föne (vorallem auf heißen Stufen) merke ich wie meine Haare total Spliss bekommen und ein wenig kraus werden 🙁
    Aber nun im Winter müsste ich mir nun eigentlich dringend einen zulegen, ich will ja nicht krank werden 😛

    Gibt es auch eine kalte Stufe? Eine die sich anfühlt wie normale Luft oder sogar kühler? Weißt du was ich meine?! 😀 Also eine ohne Hitze?

    TELISHAH . de Klick 🙂

  5. Ich habe einen alten Fön von meiner Mutter. Wichtig ist mir, dass ich auch auf Kaltluft stellen kann, weil meine Haare sonst einfach zu schnell kaputt gehen, wenn ich heiss föne…
    lg Portia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.