hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Meine Real Techniques Pinsel | Kurzreviews

28/03/2013

Eine Sache steht für mich seit langem fest: ich liebe liebe liebe die Pixiwoo Schwester und verfolge jedes ihrer Videos mit großer Bewunderung. Als ich 2011in London war, war es für mich deshalb klar, dass ich mir sofort einige der Real Techniques Pinsel kaufen muss – und bei einem weiteren Besuch 2012 sind gleich noch andere dazugekommen. 😉

Da die Pinsel in Deutschland so schwer erhältlich sind und man sie wohl nur im Ausland oder online kaufen kann, wollte ich euch heute mal Kurzreviews zu meinem RT Pinseln abtippen, um euch vielleicht bei der Kaufentscheidung zu helfen 🙂

(1) Blush Brush
Mein heiliger Gral. Anfangs dachte ich ja noch „Oh Gott, ist der weich, wie soll man damit gezielt Rouge auftragen?“, mittlerweile weiß ich aber: keiner verblendet so gut wie mein Blush Brush von RT. Große Liebe und große Kaufempfehlung!

(2) Stippling Brush
Eigentlich ja für Foundations gedacht, dafür ist er mir aber deutlich zu klein. Ich nutze ihn meist für Concealer, bin auch da aber nicht komplett zufrieden (irgendwie logisch, dafür ist er ja nicht gebaut). Wem der Pinsel für Foundation nicht zu klein ist, wird mit der Stippling Brush zufrieden sein – ich benutze ihn nicht allzu oft.

(3) Expert Face Brush
Einer der relativ neuen Pinsel, der ebenfalls für Foundation gedacht ist. Dafür nutze ich ihn auch sehr gerne – häufig aber auch für meinen Bronzer, da er relativ hart gebunden ist und deshalb zum Konturieren (für mich) super geeignet. Würde ich wieder kaufen!


(4) Setting Brush
Auch wenn er fluffig aussieht, ist der Setting Pinsel relativ fest gebunden und daher super für den Auftrag von Highlighter. Ich benutze ihn für Wangen- und Brauenknochen und mag ihn nicht mehr hergeben!

Die folgenden Pinsel sind alle aus dem Starter Set, zu dem man noch ein Brush Case erhält:

(1) Base Shadow Brush
Ein großflächiger, mittelfest-gebundener Pinsel zum Auftrag vom Grundton eines AMUs. Benutze ich sehr gerne und ist meiner Meinung nach auch so fluffig, dass man ihn getrost auch mal in der Crease anwenden kann.


(2) Deluxe Crease Brush
Der Pinsel, mit dem ich am wenigsten zurecht komme. Er ist mir einfach viel zu groß und zu fest für das Verblenden in der Lidfalte, ich bekomme damit kein gleichmäßiges Ergebnis hin.

(3) Accent Brush
Ein supersüßer kleiner Pinsel zum Akzente setzen – ich trage damit gerne hellen oder glitzernden Lidschatten in den inneren Augenwinkel auf. Muss man aber nicht unbedingt haben.


(4) Brow Brush
Verwende ich zum Auftrag von Lidschatten als Eyeliner, da ich für meine Augenbrauen einen Stift von MAC benutze. Könnte mir auch vorstellen, dass der Pinsel für die Brauen etwas zu groß ist.

(5) Pixel-Point Eyeliner Brush
Dünner und fester Pinsel für Eyeliner, den ich aber auch nur mit Lidschatten als Liner nutze. Für Geleyeliner mag ich angeschrägte Pinsel lieber

Auch wenn ich nur (1) und (3) wirklich regelmäßig nutze, bereue ich den Kauf des Sets nicht – diese beiden Pinsel sind es schon wert.

Besitzt ihr auch Real Techniques Pinsel? Wie sind eure Erfahrungen?
  1. Ich habe das Starter Set auch & benutze nur 1 und 3 wirklich gerne. Die 2 ist wirklich so, wie du beschreibst, die Form ist wirklich ungeeignet. Viel zu groß! Die 5 ist besser als gedacht, aber man kann nur dicke Lidstriche ziehen und bei mir stehen auch noch Haare ab. Die 4 habe ich noch nicht verwendet, für die Augenbrauen nutze ich ein getöntes Gel und für den Eyelinerauftrag bevorzuge ich dünne Pinselchen… Ich würde mir das Set nicht mehr kaufen, da ich nur 2 Pinsel wirklich nutze.

  2. Ich hätte so gerne RT Pinsel 😀 Aber leider sitzt das Geld im Moment nicht so locker, zudem muss ich erstmal gucken wo ich die am besten herbkommen würde. Mal sehen ^^

  3. Hat du den Stippling Brush schon mal für CremeRouge getestet. Sieht so aus als wäre er dafür geeignet.
    Die Pixiwoos benutzen diesen Crease Brush immer für Concealer (Hat ja Giulia auch scon geschrieben) ich denke dafür wäre er perfekt.
    Im April gehts vielleicht nach London, da werde ich mich definitiv mal umschauen nach den Pinseln. Dieser Expert Face interessiert mich am meisten.

  4. Auf die ersten 4 Pinsel bin ich auch schon seit geraumer Zeit scharf, Danke fürs vorstellen ^^

    Und seit kurzem gibts Real Techniques Gott sei Dank auch bei shining cosmetics, im Ausland bestellen war mir immer zu unangenehm ;D

  5. Ich habe mir auch vor einiger Zeit ein paar der Pinsel zugelegt und auch schon zu einem eine Review geschrieben, würde mich sehr über den Feedback freuen =)

    http://tavietale.blogspot.de/2013/03/review-expert-face-brush.html

    Ich muss sagen das die Pinsel qualitativ einfach unglaublich gut sind. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier absolut ! Ich finde es aber wirklich doof, dass man von hier aus so schwer dadran kommt. Und auch das Sie im Ami-Land um einiges günstiger sind =(

  6. Ich habe die Core Collection und bin sehr zufrieden.
    Die Pinsel sind der Hammer! Super weich und trotzdem präzise.
    Außerdem tänzele ich seit geraumer Zeit um diverse Einzelpinsel
    (Blush- und Stippligbrush) und das Eye Starter Set rum.
    Bisher hat mich meine Vernunft davon abgehalten –
    mal schauen, wie lange das noch so bleibt…

  7. nicht nur für creme blush ist der stippling super, er ist inzwischen einer meiner allerliebsten pinsel für puderrouge! probiers unbedingt aus, das finish wird damit ganz zauberhaft!

  8. Ich liebe den Stippling Brush für Cremerouge. Seit ich ihn habe, trage ich fast täglich Cremerouge.
    Der Blush Brush ist aber auch super für Bronzer und dieses Kit hbae ich mir nur wegen der Nr. 2 für Concealer gekauft! Hat sich gelohnt.

  9. Ich besitze auch eine ganze Reihe der Pinsel von Real Techniques und bin überwiegend super zufrieden mit ihnen und werde mir bei meinem nächsten Besuch in London garantiert noch weitere zulegen. Vor allem der Stippling Brush kann mich nahezu in jeder Disziplin (Puder, Foundation, Creamblush!!) begeistern. Den Pinsel 2 aus der Starter Set ("Augenpinsel") benutze ich total gerne zum Verblenden von Concealer, ich finde das macht er toll. Für die Lidfalte finde ich ihn allerdings auch zu groß und voluminös ;-). Ich schreibe auch gerade an einer kleinen Review-Serie zu den Pinseln, vielleicht habt ihr ja Lust mal vorbeizuschauen ;-)?

    http://pinkpetzie.wordpress.com/2013/04/08/klappe-die-zweite-der-stippling-brush-von-real-techniques/

    LG Pinkpetzie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.