hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

Clarisonic Mia First – aktuell im Test

06/12/2013

Letzte Woche bekam ich eine Mail von Sephora, die mich dazu verführt hat, mir ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk zu machen: die elektronische Reinigungsbürste Mia First von Clarisonic zwar dort im Angebot und da ich schon soo lange überlegt hatte, sie mir zu kaufen, durfte sie dann endlich mit 😉

Zusätzlich gab es ausserdem eine zuckersüße Make Up Bag mit sage und schreibe 16(!) Proben – da können sich deutsche Online Shops gerne mal etwas  davon abschauen, oder? 😉

Ich konnte Mia diese Woche schon etwas testen und der erste Eindruck ist wirklich gut – für eine richtige Review lasse ich mir aber natürlich noch viel mehr Zeit.

Seid ihr an einem Erfahrungsbericht für Mia interessiert? Was würdet ihr besonders gern wissen wollen?

  1. Wow 16 Proben! Aber ich finde die Kundenfreundlichkeit bei Sephora allgemein sehr hoch, wenn ich im Urlaub bin gehe ich immer vorbei. Einfach weil auch die Beratung besser ist als bei so manch anderen Fachgeschäften und zudem hat Sephora ja auch immer nen Sale mit wirklich tollen Produkten 🙂
    Bin gespannt auf deinen Bericht über die Bürste!

    Liebste Grüße,
    Natascha

  2. Hi Eva! Toll, dass du dich für die Mia entschieden hast. Eine ausführliche Review würde uns zum strahlen bringen. Welchen Bürstenkopf hast du denn zu deinem Hauttyp gewählt und wie oft verwendest du die Mia? Viele Grüße, dein Clarisonic Team

  3. Huhu,

    ich hab Mia schon ne Weile 🙂 Sei aber vorsichtig: Wenn Du empfindliche Haut hast besser nur 1x am Tag nutzen. Ich persönlich benutze die Bürste gern – auch für Oberschenkel – damit habe ich diese fiesen kleinen Verhornungen weg gepflegt. Ist spitze! 🙂

  4. Habe auch vor mir die Clarisonic Mia in New York zu kaufen 🙂 Benutzt du sie in Deutschland dann einfach mit einem Adapter?
    LG Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.