hearttobreathe

fashion | lifestyle | beauty
Allgemein

NEU! L’Oreal Paris Le Vernis | Swatches

31/03/2016
Auf Instagram habt ihr es bestimmt schon gesehen – das kleine Nagellackregal mit 16 wunderschönen neuen L’Oreal Paris Nagellacken. Ich liebe das Design der Fläschchen!
Da einige andere Bloggermädels die Lacke auch bekommen haben und ihr bestimmt keine Lust habt, x Mal den gleichen Post zu lesen, dachten Franzi, Aida, Svenja und ich, dass wir uns die Lacke einfach aufteilen – und so seht ihr heute bei mir meine vier Lacke; ich habe mich für die Pink- und Rosetöne entschieden.

Das Beste an den neuen Lacken? Ich kann mich kaum entscheiden, alleine die Fläschchen selbst finde ich wunderschön. Sie sind absolut nicht zickig im Auftrag und dank der breiten, abgerundeten Bürste lässt sich der Lack wirklich super easy verteilen. Für mich wohl aber das Highlight: dieser Geruch! Wer hätte gedacht, dass Duft eine wichtige Komponente eines Nagellacks sein kann, hier ist es aber definitiv der Fall. Die Lacke duften alle herrlich nach den Color Riche Lippenstiften – bei jeder kurzen Berührung des Gesichts oder auch nur kurzem Haare aus dem Gesicht schieben wird man wieder daran erinnert. Der Duft hält tagelang!
Die Lacke enthalten außerdem Mikro-Öle, die die Farbe selbst intensivieren sollen und die Nägel gleichzeitig pflegen.  
Enthalten sind 13.5ml, die Nagellacke kosten 6.95€.

112 BLANC DE LUNE | 220 DIMANCHE APRÈS-MIDI | 114 NUDE DEMOISELLE | 116 CAFÉ DE NUIT

222 JARDIN DE ROSES | 224 ROSE BALLET | 330 FUCHSIA PALACE | 440 CHÉRIE MACARON

444 ORANGE TRIOMPHE | 554 CARMIN PARISIEN | 552 RUBIS FOLIES | 550 ROUGE SAUVAGE
 
334 VIOLET DE NUIT | 664 GREIGE AMOUREUX | 556 GRENAT IRRÉVÉNT | 662 MOKA CHIC
222 JARDIN DE ROSES – das perfekte Altrosa. Der einzige Lack meiner Auswahl, der zwei Schichten benötigt hat; trotzdem war hier der Auftrag aber einfach und schnell. 

224 ROSE BALLET – die Farbe erinnert mich sehr an an eine Mischung aus „In Stitches“ und „Eternal Optimist““ von Essie. Ein schönes, braunstichiges Altrosa!

330 FUCHSIA PALACE – im Fläschchen ein bisschen zu lila für mich, am Nagel dann aber ein tolles, blaustichiges Pink. Für mich eine wunderbare Sommerfarbe!

440 CHÉRIE MACARON – ein schönes, helles Orangerot, das mich ein bisschen an „Ole Caliente“ von Essie erinnert.

Aida hat gestern schon die hellen Töne der Kollektion vorgestellt, Franzis und Svenjas Reviews folgen im Lauf der Woche!

Wie gefallen euch die Lacke? Habt ihr Favoriten?

xoxo
Eva

PR Samples

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.