Allgemein

Sunday Lines 19|11|2017

von am 19/11/2017

|Gesehen| „The Sinner“ – eine sehr empfehlenswerte Miniserie auf Netflix, auch wenn ich sie ab und an etwas sehr abwegig fand. Gerade fange ich mit „Suits“ an.

|Gelesen| Plätzchenrezepte – mal sehen, ob ich etwas backen werde in diesem Jahr…

|Gehört| Die erste Weihnachtsmusik! Die Vorfreude steigt.

|Getan| Zurück nach Deutschland geflogen; Freunde getroffen; viel für den Blog vorbereitet; mein Halsweh auskuriert; Fotos geknipst; Bahntickets gekauft – meine Mama besucht mich im Dezember! Das Wochenende mit Oscar verbracht und mich um ihn gesorgt…

|Gegessen| Granola aus Israel – ich glaube, ich muss mir auch bald mein eigenes machen. Plätzchen von Mama; mein liebstes Pesto von Barilla; Kartoffeln mit Quark (so einfach, so gut); Pasta mit Rosenkohl.

|Getrunken| Meinen ersten Lebkuchen Latte bei Starbucks; Little Lunch Bio Smoothie Red; viel Tee; Wasser mit Zitronensaft; Becks und ein bisschen Rotwein.

|Gedacht| Meine Bräune ist hier sicher in Nullkommanix wieder weg – schon krass, wie sehr einem die Sonne hier fehlt!

|Gefreut| Wieder mit Oscar zu schmusen – und er hat sich auch ganz schön gefreut! Als ich zurück kam, war er anhänglich und kuschelbedürftig wie nie.

|Gelacht| – um nicht zu weinen: Nach meinem Israel-Urlaub mussten natürlich erst eimal überall Pakete abgeholt werden. Leider hat die Post ein Einschreiben(!) verloren, von dem ich nicht einmal den Absender kenne – und meiner Erfahrung nach sind Einschreiben ja schon von einer etwas höheren Wichtigkeit. Leider werde ich nie herausfinden, was es war…

|Geärgert| Nicht geärgert, aber eher traurig gemacht hat mich, dass es Oscar seit Freitag schlecht geht. Samstag war es dann so schlimm, dass ich den Tiernotarzt gerufen habe. Diagnose: 40 Grad Fieber und eine Blasenentzündung. Er hat sich bei der Untersuchung so sehr gewehrt, dass er sogar sediert werden musste – seitdem ist er sehr müde und ko, aber das Antibiotikum scheint zu helfen.

|Gekauft| Eine zuckersüße Starbucks Weihnachtstasse; Bahntickets; Vitamin D Tabletten (ob die wohl helfen?!); ein bisschen Onlineshopping bei H&M.

|Geklickt| Rezepte, Blog-Inspo, Tierarzt-Notrufe.

Ich liebe das Body Splash von Hej Organic! Es war in Israel mein täglicher Begleiter und Erfrischer.

Restaurant Tipp für Berlin: Cha For Tee, die besten Dim Sums everrrr. Noch dazu so preiswert, ein echter Geheimtipp.

Ein Blogpost, der mir diese Woche sehr am Herzen lag: Wann sind wir alle so unfreundlich geworden? Das Thema beschäftigt mich täglich – und euch (leider) scheinbar auch.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 15|10|2017

von am 15/10/2017

|Gesehen| „This Is Us“ – eine wirklich schöne, empfehlenswerte Serie. Wird jetzt nicht mein Favorit, ist aber schon sehenswert. Seit Donnerstag gibt es außerdem die neue Staffel „Riverdale“ auf Netflix, die jetzt folgenweise 1x pro Woche erscheint.

|Gelesen| Die neue Glamour, mit der ich die Zugfahrt nach Hause verbracht habe.

|Gehört| „Show me Love“ von Hundred Waters und Chance the Rapper – so ein tolles Lied!

|Getan| Freunde getroffen; ein bisschen geshoppt; gearbeitet; Klamotten aussortiert; ein neues Restaurant getestet; übers Wochenende zu meiner Familie gefahren; einen Tag in Würzburg bei bestem Wetter verbracht; mit meinem Patenkind gespielt.

|Gegessen| Mi Kho Duck; endlich den neuen Knoppers Riegel; zum Frühstück meist Roggenbrot mit Käse, Salat und Tomaten; die Schogetten Lebkuchenherz; Pizza mit scharfer Salami und Auberginen; gerösteten Rosenkohl mit Baba Ganoush; fränkisches Schäuferla; Thai Curry.

|Getrunken| Starbucks Moccha Coffee; Kaffee mit meiner neuen French Press; Becks; Wasser mit Zitronensaft; Club Mate; Silvaner auf der Mainbrücke.

|Gedacht| Ich hätte so gern eine Putzhilfe. Ja, ich weiß – bei meiner Wohnung wäre das vielleicht etwas dekadent, aber seit Oscar da ist, ist es hier gefühlt nie sauber. Überall Katzenhaare, egal wie oft man putzt… und es ist auch nicht so, dass mir das Putzen Spaß machen würde. Vielleicht kann mich mir diesen Luxus ja irgendwann gönnen.

|Gefreut| Über eure Nachrichten und Kommentare, die mich hier und auf Instagram erreicht haben. Das kann ich gar nicht oft genug sagen!

|Gelacht| Viel viel gelacht habe ich wieder mit meinem Patenkind – ich versuche, meine Familie so oft wie möglich zu besuchen und Zeit mit ihm zu verbringen. Er ist das größte Geschenk!

|Geärgert| Auf meine ASOS Bestellung musste ich fast 2 Wochen warten! Richtig geärgert habe ich mich darüber natürlich nicht, aber es ist schon komisch, wie sehr man es heutzutage gewohnt ist, alles am besten sofort zu bekommen.

|Gekauft| Ein neues Regal bei Sostrene Grene; einen Silikon Sponge zum Make Up Auftragen.

|Geklickt| Netflix Go, Buzzfeed und den tollen Blog von Ketchembunnies.

Etwas, das ich mir selbst immer wieder hinter die Ohren schreiben muss – vor allem, wenn es um die Unfreundlichkeit geht, die hier in Berlin oft vorherrscht. Ich kann sie nicht ändern, sollte mich also auch nicht darüber aufregen…

Habt ihr schon meine Verlosung auf Instagram entdeckt? Ihr könnt eine Yankee Candle aus der aktuellen Herbstkollektion gewinnen!

Oscar hat diese Woche sogar für mich gemodelt – er liebt Blumen genau wie ich, zeigt es aber leider anders und knabbert sie gerne an.. hier zeigt er sich von seiner friedlichen Seite.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 01|10|2017

von am 01/10/2017

|Gesehen| „White Gold“ – eventuell sogar nur wegen Ed Westwick. „The Confession Tapes“ – eine True Crime Doku auf Netflix, die ich unglaublich spannend finde.

|Gelesen| „A thousand splendid suns“ – das Buch habe ich mir auf Empfehlung in Paris gekauft und bin schon jetzt hin und weg.

|Gehört| Bon Iver live in Paris! Ein wirklich tolles Konzert, ich liebe ihre Musik.

|Getan| Ein tolles Wochenende in Paris verbracht; dort viel entdeckt, gegessen, getrunken, gelaufen…; zurück nach Berlin geflogen; die Woche krank im Bett verbracht – doofe Erkältung!; am Freitag liebe Bloggermädels beim NIVEA Event wieder getroffen; samstags gebruncht und viele Fotos geknipst – und mich dabei wohl ein bisschen übernommen; heute den Tag auf dem Sofa verbracht und leider ein schönes Event abgesagt, meine Kopfschmerzen sind einfach zu stark.

|Gegessen| Feldsalat mit Süßkartoffel, Granatapfel und Cheddar; Hähnchengeschnetzeltes mit Spätzle; Thai Curry; vegetarischen Flammkuchen; Sushi bei Dudu31; Entrécote, Macarons und viele andere Leckereien in Paris.

|Getrunken| Club Mate; Wasser mit Zitronensaft; Vanilla Latte bei Starbucks; Cold Brew von Penny (leider nicht so lecker..); Iced Matcha; zum ersten Mal den Pommery Champagner Falltime Extra Dry – mein zweitliebster Champagner nach Blue Sky.

|Gedacht| Ich bin so dankbar dafür, wie einfach es heutzutage ist, zu reisen und neue Städte zu entdecken. Die Flugpreise sind so gut und die Verbindungen meistens super easy, dass es sich auch lohnt, für ein Wochenende aus Berlin rauszukommen und die Welt zu erkunden!

|Gefreut| Über den Besuch von Christine und ein schönes Shooting mit Odett und Erik.

|Gelacht| Diese Woche wohl vor allem über Modern Family – mit der Serie habe ich meine komplette Couchwoche verbracht. Und Lachen ist ja angeblich die beste Medizin!

|Geärgert| Über dämliche Bots bei Instagram. Ich gewinne derzeit viele Follower, verliere sie dann aber sofort wieder – und die Likes unter meinen Bilder sind irgendwie auch nicht ganz koscher. Das scheint bei anderen genauso zu sein: Was ist da gerade los?!

|Gekauft| Eine wunderwunderschöne Tasche, die ich euch bald zeigen werde. Einen neuen Herbstmantel bei H&M, ein paar Winter Basics, einen Hoodie bei Zara und eine Jeans bei Gina Tricot.

|Geklickt| Durch ein paar Angebote der Glamour Shopping Week – Edited, Mango, H&M…

Hello? Is it me you’re looking for? #lionelrichievoice

Das Sushi bei Dudu31 ist so lecker! Meine Empfehlung: Crunchy Dudu.

Ich vermisse Paris und möchte unbedingt bald zurück.

 

Happy Sunday

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 17|09|2017

von am 17/09/2017

|Gesehen| „The Circle“ – ein leider eher enttäuschender Film mit Emma Watson. Außerdem „Atomic Blonde“, den ich ebenfalls ab circa der Hälfte des Films nicht mehr gelungen fand.. dazu gab es Trailer zu „Mother!“ und „Es“, die mich beide schon jetzt nicht mehr schlafen lassen, so gruselig.

|Gelesen| Women’s Wear Daily und viele viele Buchtipps für den Herbst, die ich mir endlich alle für mein Kindle holen werde. Herbstzeit ist Buchzeit!

|Gehört| Sehr viel The XX – Ich habe die Band bei Lollapalooza Berlin kennen- und lieben gelernt!

|Getan| „Endlich“ wieder meine Haare geschnitten – krass, wie schnell sie seit Mai wieder gewachsen sind!; die Mittagspause mit Jo Malone verbracht; ins Kino gegangen; Fotos geknipst; Freunde getroffen; nach Hause zu meiner Familie gefahren; die Zeit dort sehr genossen.

|Gegessen| Gnocchi mit Kirschtomaten und Parmesan; endlich wieder Rosenkohl, meine große Liebe; Ramen mit Schweinefleisch bei Cocolo; Gyoza und Edamame; einen Burrito bei Mishba – super Tipp für einen schnellen, leckeren Lunch in Berlin; Lendchentopf von meiner Mami; den besten Zwetschgenkuchen der Welt; Orangen-Mandel-Schokolade von Lidl, die Eigenmarke ist so gut!

|Getrunken| Trüben Apfelsaft – liebe ich für Schorlen!; Moccha Latte bei Starbucks; fränkischen Federweisser; Litschi Biomade; einen Piccolo Champagner von Pommery – man muss sich auch mal selbst verwöhnen.

|Gedacht| Ich liebe liebe liebe es, meine Gedanken hier auf dem Blog zu teilen und mit euch zu interagieren. Ich hatte in dieser Woche so viel Kontakt mit euch über Instagram und Co., das macht mir so viel Spaß!

|Gefreut| Nächstes Wochenende geht es für mich das erste Mal nach Paris! Habt ihr irgendwelche Tipps für die Stadt der Liebe?

|Gelacht| Ich habe meine Nachbarin gebeten, übers Wochenende immer mal wieder nach Oscar zu sehen und ihn zu füttern, weil ich ja nicht da bin. Das Ganze mit der Vorwarnung „Er ist wirklich kein einfacher Kater, er mag keine Fremden, bitte sehr vorsichtig sein, erst mal nichts streicheln etc.“. Als sie dann vorbei kam und ich ihr alles gezeigt habe, dachte ich, ich sehe nicht richtig: Oscar ist auf sie zu gerannt, hat sich schnurrend um ihre Beine geschlängelt und gar nicht genug bekommen von ihren Krauleinheiten. So war er bei mir noch nie. Frechheit! 😉

|Geärgert| Ich möchte unbedingt im Dezember zum Konzert von Marteria in der Max-Schmeling-Halle – und jetzt sind die Stehplatzkarten ausverkauft! So ein Mist.

|Gekauft| Ein Shirt und einen kuscheligen Pullover bei H&M.

|Geklickt|  Einmal quer durch die Angebote der Glamour Shopping Week – da werde ich eventuell viel Geld lassen, oh oh.

 

 

 

 

Happy Sunday

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 06|08|2017

von am 06/08/2017

|Gesehen| Brooklyn Nine Nine, eine ganz witzige Serie auf Netflix, die man ganz gut nebenbei schauen kann.

|Gelesen| Noch habe ich kein neues Buch begonnen – aber endlich meine Kindle Bibliothek aufgeräumt und aktualisiert. Mal sehen, was als Erstes kommt!

|Gehört| Den „Laut & Glücklich“ Podcast von Alex und Marina – hört da unbedingt mal rein, die beiden Mädels sind so authentisch und positiv!

|Getan| Meiner Smilike-Praxis einen Besuch abgestattet – nächste Woche berichte ich euch von meiner Invisalign Behandlung! Mit HelloFresh gekocht; Abende im Biergarten genossen; gebummelt; mit Oscar geschmust; am Freitag nach Hause gefahren; Bamberg erkundet; meine Familie besucht.

|Gegessen| Indisches Curry mit Naan-Brot; Fladenbrot mit türkischen Pasten; Asiatische Rinderpfanne mit Buschbohnen und Jasminreis;  Rosmarin-Hähnchenbrust an Caesar Salad; die beste Pizza der Welt im Salino Bamberg.

|Getrunken| Meinen ersten Cold Brew bei Starbucks – ich weiß, ich bin spät dran mit dem Trend. Dort außerdem auch einen der Teavana Shaken Iced Tea, die liebe ich und wegen des Tags der Freundschaft gab es dort 2 for 1! Radler im Biergarten, viel viel Wasser und Fruchtschorle – und einen leckeren Weißwein von Rindchens Weinkontor.*

|Gedacht| Müsste ich mich zwischen Designertasche, Deko oder sonstigem Luxus und Reisen entscheiden, würde ich immer letzteres wählen. Ich plane gerade drei verschiedene Trips, nichts macht glücklicher!

|Gefreut| Über tolle Entwicklungen in Sachen Blog – und vor allem über mein Wochenende in der Heimat!

|Gelacht| Viel und laut mit meinem Patenkind. So viel Liebe für einen so kleinen Mensch!

|Geärgert| Viel Ärger hatte ich diese Woche mal wieder mit DPD – so langsam frage ich mich, ob es überhaupt Paketunternehmen gibt, die ihren Job richtig machen. Ich hatte schon so viele Horrorstories und diese Woche mit DPD hat dem Ganzen die Krone aufgesetzt. Nachlesen könnt ihr das Drama auf meinem Twitter-Account!

|Gekauft| Ein neues Ladekabel für mein MacBook; zwei Hosen von New Look; Blumen für eine liebe Freundin.

|Geklickt| Netflix Go, meine liebste Reisebegleitung!

Pizza Empfehlung in Berlin: Das Papá Pane di Sorrento! Trotzdem bin ich immer noch auf der Suche nach einer Pizzeria, die an das Salino in Bamberg rankommt – gut, dass ich da am Samstag war.

Ich liebe meine alte Minibar von eBay Kleinanzeigen!

Wo ich den Großteil der Woche definitiv lieber gewesen wäre? Im Pool!

Happy Sunday

xoxo
Eva

*PR Sample

weiterlesen