Allgemein

Sunday Lines 11|11|2018

von am 11/11/2018

|Gesehen| Gerade schaue ich die neue Staffel „The Sinner“ und mag sie fast so sehr wie die erste! Kennt ihr die Serie?

|Gelesen| Gruner + Jahr bringt im Januar die Zeitschrift „Miau“ für Katzenliebhaber auf den Markt. Für viele sicher ein Grund für Witze – ich bin aber erst mal gespannt, was man erwarten darf.

|Gehört| Ganz selten, aber passiert eben doch mal: Deutschrap, den ich mag!

|Getan| Berlin als Tourist erkundet – dafür ist Besuch wirklich die perfekte Ausrede; nach Potsdam zum Schloss Sans Souci gefahren; die Harry Potter Ausstellung besucht; gearbeitet; Freunde getroffen; den Sonntag auf dem Sofa verbracht.

|Gegessen| Rösti mit Räucherlachs; Döner mit Feta und Grillgemüse; Couscoussalat; Falafel Sandwich; viel Süßkram, den ich natürlich mit meinem USA-Besuch geteilt habe.

|Getrunken| Coke Zero; Gin Tonic; Alpro Mandelmilch mit Vanillegeschmack; Proviant Apfelschorle – meine liebste! Ich mag trüben Apfelsaft einfach unglaublich gern.

|Gedacht| Nächstes Wochenende gehts endlich wieder in die Heimat! Ich war schon seit August nicht da und das ist für mich wirklich ewig lange.

|Gefreut| Über eine tolle Zeit mit meiner US-Mitbewohnerin, die diese Woche bei mir zu Besuch war.

|Gelacht| Viel beim In-Erinnerungen-Schwelgen.

|Geärgert| Über DHL und die Unfähigkeit, Pakete pünktlich zuzustellen. Was ich außerdem nie verstehen werde: Mal werden die Pakete zum Späti ums Eck gebracht, mal in die Filiale, mal zu meinem Nachbarn. Dann erfolgt ab und an ein zweiter Zustellversuch, manche Pakete kommen erst Wochen später an… gibt es da irgendein Muster?!

|Gekauft| Die schönsten Ear Cuffs von Shashi – preiswert und trotzdem so hochwertig; eine grüne Wildledertasche von Madewell.

|Geklickt| Ein bisschen durch Onlineshops – so langsam wird es Zeit, Weihnachtsgeschenke zu kaufen!

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 28|10|2018

von am 28/10/2018

|Gesehen| „Abgeschnitten“ – ich weiß gar nicht, wie ich deutsche Filme früher so lieben konnte. Ich fand den Film unfassbar schlecht, was besonders an der schauspielerischen Leistung lag…

|Gelesen| „Everything I know about love“ – statt Samstagabend feiern zu gehen, lag ich mit einem Glas Wein auf dem Sofa und habe das Buch endlich zu Ende gelesen. Sehr empfehlenswert!

|Gehört| Viel Indie und Pop aus den 90ern und 2000ern – meine Kollegen und ich haben den gleichen Geschmack und schwelgen täglich eine Stunde vor Feierabend in Erinnerungen.

|Getan| Zwei Mal gesportelt – ich weiß gar nicht, wann das das letzte Mal passiert ist! Ob ich jetzt endlich wieder im Flow bin?! Die Eröffnung von Liu Jo am Kudamm gefeiert, mit Freunden entspannt, von meiner nächsten Reise geträumt.

|Gegessen| Die leckerste improvisierte Acai Bowl ever; Pasta mit Tomaten-Frischkäse Sauce und Garnelen; Phô; Falafel-Makali-Teller;

|Getrunken| Mio Mio Mate; Rotwein; Pepsi Light; Tee.

|Gedacht| Wie schnell die Freude am Sport doch wieder zurück ist! Ich hoffe, das kann ich weiter so durchziehen.

|Gefreut| Mitte November gehts für mich endlich wieder in die Heimat – ich war tatsächlich seit Anfang August nicht mehr in Bamberg. Freue mich schon so auf meine Familie!

|Gelacht| Oscar hat mich diese Woche wieder so viel zum Lachen gebracht! Ich bin einfach nur glücklich, ihn in meinem Leben zu haben.

|Geärgert| Ich muss zugeben, dass ich ein relativ ungeduldiger Mensch bin und mich deshalb manchmal zu schnell aufrege… besonders in Stressmomenten.

|Gekauft| Bahntickets für Mitte November; ein paar Stiefel bei Zalando.

|Geklickt| Habt IHR denn schon geklickt und mitgemacht bei meinem Isabel Marant x L’Oreal Paris Gewinnspiel? Noch bis Dienstag könnt ihr gewinnen!

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 21|10|2018

von am 21/10/2018

|Gesehen| „Sierra Burgess is a loser“ – ein superschöner Teeniefilm auf Netflix. Gefühlt habe ich meinen kompletten Sonntag mit Highschool Movies verbracht!

|Gelesen| „Everything I know about love“ – obwohl ich das Buch so toll finde, schaffe ich abends maximal 10 Seiten, bevor ich sofort einschlafe. Das wird wohl das längste Lesevergnügen überhaupt werden.

|Gehört| Das neue Album von Element of Crime – die perfekte Melancholie für den Herbst.

|Getan| Viel und lange gearbeitet; Freunde getroffen; endlich mal wieder bei IKEA gewesen; meine Küche dank neuem Schrank wunderbar aufgeräumt; den Sonntag mit Sofa und Netflix verbracht.

|Gegessen| Kartoffeln mit Quark – so einfach, so gut; Lammfilet mit Rosenkohl aus dem Ofen; unfassbar gute Chicken Wings bei Chibee; Pasta mit Walnusspesto; Falafelwraps von Beets & Roots.

|Getrunken| Viel Minztee, viel Wasser, viel Kaffee – wenn ich eine Sache gut kann, dann ist es, genügend zu trinken.

|Gedacht| Wie viele Auswirkungen Stress doch auf den Körper hat, und wie sehr ich mir wünschen würde, da nicht ganz so anfällig zu sein.

|Gefreut| Aktuell stecke ich mitten in der Planung des Besuchs meiner US-Mitbewohnerin Anfang November – ich kann es gar nicht erwarten, mit ihr die Stadt zu erkunden!

|Gelacht| Gestern bei IKEA wurde ein Klischee mal wieder bestätigt: Überall um uns waren nur streitende Paare unterwegs und man kam manchmal nicht daran vorbei, das eine oder andere Gespräch ungewollt mitzukriegen. Der Wahnsinn.

|Geärgert| Über meine Leichtgläubigkeit.

|Gekauft| Doch noch den tollsten Herbstparka von Ganni; das wohl coolste Wimmelbuch ever: „Where’s Karl?“, perfekt für mein Coffee Table.

|Geklickt| Durch die Instagram Stories all der Accounts, die gerade irgendwo in den USA sind – gefühlt sind Kalifornien, New York & Co. gerade die Hauptreiseziele aller Instagrammer! Da komme ich natürlich sofort ins Schwelgen.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 07|10|2018

von am 07/10/2018

|Gesehen| „The Greatest Showman“ – wo ein wunderschöner Film! Könnte ich sofort wieder ansehen.

|Gelesen| In dieser Woche aus Zeitmangel vor allem beruflich; später geht es aber mitsamt Buch aufs Sofa.

|Gehört| Gefühlt 24/7: Lana del Rey. Die perfekte Herbstmusik!

|Getan| Die Wohnung auf Vordermann gebracht – muss vor jedem Mami-Besuch sein; tolle Tage mit meiner Mama verbracht; geshoppt und viel zu viel gegessen; bei der Maniküre gewesen; den Sonntag auf dem Sofa verbracht und fleißig Mails und andere To Do’s aufgeholt; die Wohnung herbstlich dekoriert.

|Gegessen| Tom Kha Gai; Zarten und leckeren Fisch bei Go Sylt; fränkische Brotzeit dank Mamas Mitbringseln; Pizza und Antipasti bei Stranero; mein liebstes Sushi bei Zen;Entrecôte mit Pommes Frites und Roquefort in der Galeries Lafayette; alles, was der Tiefkühlschrank hergibt – der wird nämlich nächste Woche ausgetauscht und muss bis dahin leer werden!

|Getrunken| Minztee mit Honig; Kaffee mit Mandelmilch; Holunder Bionade; Pommery Brut Rosé Royal; Radler.

|Gedacht| Ich stecke gerade schon in der Planung meines alljährlichen Adventskalenders, und so viel sei verraten: Er wird größer und spannender denn je!

|Gefreut| Über vier wunderschöne Tage mit meiner Mama! Es war eine richtige Girls Woche gefüllt mit Shopping, gutem Essen und langen Gesprächen.

|Gelacht| Gestern stieg ich abends aus der Tram und lief dem wunderschönsten Abendhimmel entgegen – pinke Wolken haben den kompletten Himmel bedeckt. Als ich mich verstohlen umgesehen habe, ob ich irgendwie heimlich ein Foto machen könnte, musste ich so lachen: Links von mir eine Frau mit Hund, rechts ein Mann, der extra vom Fahrrad stieg, und noch 4, 5 weitere Menschen – alle mit Handy in der Hand. Irgendwie auch eine Form von Gemeinschaft, oder?

|Geärgert| Bei Schee hat mir meine Mama die schönste Pflanze ever geschenkt: Eine Forellenbegonie, es war Liebe auf den ersten Blick. Das Gleiche galt scheinbar auch für Oscar, der sich nachts einen kleinen Snack gegönnt hat und sämtliche Blätter angeknabbert hat. Dieser Kater…

|Gekauft| Drei wunderbare Basics bei COS; keine Mode, sondern Bücher bei Shopbop – ich liebe all die Coffee Table Books, „Where’s Karl?“ ist mein absoluter Liebling.

|Geklickt| An Halloween als Influencer gehen? Irgendwie ging dieser Witz an mir vorbei – und so wirklich ist das Outfit, zumindest hier in Deutschland, auch nicht die typische Influencer-Bekleidung.

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 30|09|2018

von am 30/09/2018

|Gesehen| „Atypical“ – einfach eine sehr schöne Netflix-Serie, die einen spannenden Einblick in das Leben mit Autismus gibt.

|Gelesen| In den letzten Tagen gefühlt nur Kritiken zur Celine Show von Freitag. Seid ihr auch so enttäuscht?

|Gehört| Viel Bon Iver, viel Element of Chrime – die Melancholie des Herbstes eben.

|Getan| Ins Kino gegangen; Freunde zum Dinner getroffen; gearbeitet; brav gesportelt; endlich meine Herbst- und Wintergarderobe aus dem Keller geholt; die Wohnung aufgeräumt und einiges aussortiert; durch den Herbst spaziert; Karaoke im Mauerpark genossen.

|Gegessen| Drei Tage lang meine leckere, selbstgemachte Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch und Ingwer; fränkische Brotzeit; Phó; Käsekuchen mit Zitronengeschmack; Weißwürste mit Laugenbreze; Tom Kha Gai – gefühlt ernähre ich mich momentan nur von Suppen.

|Getrunken| Kaffee mit Mandelmilch; Jever Fun; Pepsi Light

|Gedacht| Wo reise ich wohl als Nächstes hin? Bei mir steht aktuell kein einziger Trip an – auf meiner Bucketlist sind aber noch so viele Orte, die ich unbedingt sehen möchte.

|Gefreut| Meine Mami kommt mich nächste Woche hier in Berlin besuchen! Darauf freue ich mich schon sehr.

|Gelacht| … um nicht weinen zu wüssen. I know, I’m late to the show, aber: Wie schrecklich ist bitte „Insatiable“?!

|Geärgert| Woran ich auch merke, dass Herbst ist? Meine Haut spielt verrückt. Von trockenen Stellen über Unreinheiten bis hin zu schuppender Kopfhaut ist alles dabei – jedes Jahr das gleiche Spiel.

|Gekauft| Leider nicht geshoppt habe ich den perfekten Herbst-Anorak von Ganni via Shopbop – jetzt bin ich weiter auf der Suche…

|Geklickt| Ihr glaubt gar nicht, wie oft ich mich auf der Apple Homepage durch den iPhone XS Bestellprozess geklickt habe…

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen