Allgemein

Sunday Lines 14|04|2019

von am 14/04/2019

|Gesehen| Die zweite Staffel der Neuauflage von Sabrina auf Netflix! Habt ihr sie auch schon gesehen?

|Gelesen| Zum Lesen kam ich diese Woche kaum – ich freue mich schon auf etwas freie Zeit Ende des Monats.

|Gehört| „Mile High“ von James Blake und Travis Scott ist gerade mein absoluter Favorit.

|Getan| Sehr sehr viel gearbeitet; die Premiere des grandiosen neuen Take That „The Band“ Musicals im Stage Theater besucht; 

|Gegessen| Ich habe versucht, immer noch etwas auf meinen Magen zu achten – das hat mal mehr, mal weniger geklappt. So gab es in dieser Woche sowohl viel Zwieback, zerdrückte Banane & Co. als auch einen saftigen Burger und Pizza Margherita. Die Mischung machts!

|Getrunken| Vor allem Wasser und Tee, um meinen Magen nicht unnötig zu verärgern.

|Gedacht| Wie toll es ist, zwei kurze Wochen vor mir zu haben – besonders, da ich am Wochenende nach Hause fahre!

|Gefreut| Dank meines Jobs bin ich in 2 Wochen schon wieder in den USA, und das auch noch in meinem Lieblingsbundesstaat California. Ich freu mich so!

|Gelacht| Da ich diese Woche hauptsächlich im Office verbracht habe, viel mit meinen Kollegen – ich bin so froh, einen tollen Job zu haben.

|Geärgert| Ich muss lernen, mich weniger über Fehler zu ärgern. Sie sind menschlich und passieren nun mal – aber es fällt mir sehr schwer, da loszulassen.

|Gekauft| Den wohl schönsten Haarschmuck ever von Lelet NY – ich kann es gar nicht erwarten, bis meine Bestellung ankommt. Dazu gab es eine schlichte Bluse von Stateside und einen beigen Pullover von Vince.

|Geklickt| Habt ihr schon auf mein Clinique Gewinnspiel bei Instagram geklickt? Ihr könnt eine wunderschöne Palette gewinnen!


 

 

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 07|04|2019

von am 07/04/2019

|Gesehen| Vor lauter Verzweiflung und Langeweile habe ich mit „The Bold Type“ angefangen – ich brauche dringend Serienempfehlungen.

|Gelesen| Ich lese gerade „Cat Person“, tue mir damit aber etwas schwer. Ob es daran liegt, dass ich es versehentlich auf Deutsch bestellt habe, oder ob es einfach nicht mein Fall ist – ich werde es herausfinden.

|Gehört| Das neue Album von Billie Eilish – ich liebe sie!

|Getan|Fast die komplette Woche auf dem Sofa oder im Bett verbracht: seit Samstag hab ich einen fiesen Magenvirus. Die letzten Tage ging es aber schon etwas besser, sodass ich das tolle Wetter genießen konnte und etwas spazieren gegangen bin. Ansonsten habe ich viel aussortiert – unter anderem bei Mädchenflohmarkt! Schaut unbedingt mal vorbei, besonders Mädels mit Schuhgröße 42.

|Gegessen| Vor allem Schonkost: Zwieback, Salzstangen, Kartoffeln, Gemüsebrühe… jetzt zum Wochenende wird es aber wieder besser und heut plane ich, mir den ersten Spargel des Jahres zu machen!

|Getrunken| Wasser und Tee, an etwas anderes war nicht zu denken..

|Gedacht| Klischee, I know, aber: Wie schnell vergeht dieses Jahr bitte schon wieder?!

|Gefreut| Über das grandiose Frühlingswetter! Ich habe meine Wohnung und meinen Kleiderschrank direkt auf Vordermann gebracht.

|Gelacht| Oscar war ganz überfordert damit, dass ich die ganze Woche zuhause war – er hat es sehr genossen, aber manchmal auch seine Ruhe eingefordert.

|Geärgert| Worüber sonst, als über den gemeinen Virus, der mich diese Woche nicht losgelassen hat.

|Gekauft| Wie wunderschön sind bitte die Ohrringe von Jules Smith? Zusammen mit der tollen Schmuckaufbewahrung von Gift Boutique stehen sie ganz oben auf meiner Wunschliste.

|Geklickt| Klicken dürft ihr gern auf meinen Gastbeitrag bei Galeria Kaufhof – dort stelle ich euch den Trend Statement-Ärmel vor. Klick!

 

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 24|03|2019

von am 24/03/2019

|Gesehen| Endlich wieder Let’s Dance! Das stand ganz oben auf meiner Liste, als ich heute aus Reykjavik zurück gekommen bin.

|Gelesen| Stadtkarten, Reisetipps & Co., die ich bald mit euch teilen werde.

|Gehört| Ich hab zur Zeit eine totale 80er Phase! Meine Favoriten sind Bruce Springsteen und Queen.

|Getan| In dieser Woche wurde mir ein Lebenstraum erfüllt: Durch meinen Job durfte ich nach Island reisen! Dort war ich viel in der Natur unterwegs, habe eine wunderbare Zeit mit tollen Menschen genossen und mich komplett in dieses Land verliebt. Zwei Tage konnte ich nach der Pressereise noch in Reykjavik verbringen und fand es dort auch wunderschön.

|Gegessen| Viele isländische Spezialitäten: Frischen Fisch, unfassbar gutes Lamm, Skyr in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und natürlich auch einige typische Süßigkeiten. Liebt ihr es auch so, ausländische Supermärkte zu durchforsten?

|Getrunken| Nicht rangetraut habe ich mich ans isländische Fischöl – dafür gab es viel Kaffee und Tee, Wein und isländisches Bier. Es ging mir gut!

|Gedacht| Wie unfassbar schön Island ist und wie glücklich ich bin, dort gewesen zu sein.

|Gefreut| So viel Zeit in der Natur zu verbringen. Das ist so ein riesiges Privileg! Mein Sunday Post ist heute sehr cheesy, aber ich bin einfach total dankbar über diese Woche.

|Gelacht| Ich bin ein echter Tollpatsch und habe mich im isländischen Tiefschnee manchmal ganz schön doof angestellt.

|Geärgert| Über nichts! Diese Woche war ein wahrer Traum.

|Gekauft| Viel viel Geld ausgegeben habe ich in Reykjavik – trotzdem musste noch ein wunderschönes Paar Ohrringe von Lele Sadoughi in meinen Warenkorb wandern, genauso wie das traumhafte Adamaris Dress von Baum und Pferdgarten.

|Geklickt| Mich hat die Reiselust gepackt! Ich überlege schon wieder, wohin es als Nächstes gehen soll.

 

Happy Sunday!

xoxo
Eva


weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 03|03|2019

von am 03/03/2019

|Gesehen|„Dirty John“ – True Crime mausert sich langsam aber sicher zu einem meiner Lieblings-Genres! Wenn ihr Tipps habt, immer her damit.

|Gelesen| „The sun and her flowers“ – Rupi Kaur, ein Geschenk einer wunderbaren Freundin.

|Gehört| Viel Robyn – perfekt zum Schwelgen in Teenie-Erinnerungen.

|Getan| Seit langem mal wieder ins Fitnessstudio gegangen; viel gearbeitet; meinen Kleiderschrank aussortiert und bei Mädchenflohmarkt hochgeladen; gebummelt und die Sonne genossen; meine Heimreise gebucht.

|Gegessen| Vegane Pizza, bei der Käse durch Mandelcreme ersetzt wurde – wirklich lecker! Generell esse ich seit einiger Zeit viel weniger Fleisch, ersetze Hähnchen fast immer durch Tofu und kaufe im Supermarkt keine Wurst o.ä. mehr. Dabei habe ich aber gar nicht das Ziel, Vegetarier oder gar Veganer zu werden; es fühlt sich einfach besser so an.

|Getrunken| Cherry Coke Zero – die gibt es jetzt wohl endlich auch bei uns! Hab sie im Lidl gefunden und direkt gekauft.

|Gedacht| Wie unglaublich gut sich Sonne anfühlt. Jedes Jahr wieder ist es eine Wohltat im Frühling.

|Gefreut| In zwei Wochen fahre ich endlich wieder nach Hause – Weihnachten kommt mir schon ewig her vor. Und danach geht es direkt weiter an ein Ziel, das ganz oben auf meiner Wunschliste steht…

|Gelacht| Mit meinen Kollegen – ich bin so happy mit meinem Job wie ich es noch mit keinem war, und nach allem, was ich bisher erlebt habe, ist das wirklich eine unglaubliche Erleichterung. Ich könnte Bücher schreiben darüber, was mir schon alles passiert ist.

|Geärgert| Ehrlichweise sind diese Woche so viele Dinge passiert, über die ich mich geärgert habe… irgendetwas muss los sein mit den Planeten. 😉 

|Gekauft| Eine grandiose Jeans mit weitem Bein von Mother – ich kann immer nur wieder betonen, wie bequem die Jeans von Mother sind. Außerdem habe ich mich in eine wunderschöne Jacke von Closed verliebt… deren Jeans ja auch wirklich toll sein sollen.

|Geklickt|Vor allem durch meine Steuerunterlagen! Endlich bin ich damit durch.



Happy Sunday!

xoxo
Eva



weiterlesen

Allgemein

Sunday Lines 03|02|2019

von am 03/02/2019

|Gesehen| „Bohemian Rhapsody“ – endlich! Definitiv einer der besten Filme, die ich je gesehen habe. So emotional und spannend, ich hätte stundenlang weiterschauen können.

|Gelesen| Vor allem Packungsbeilagen. Auf der Suche nach Medizin gegen meine Erkältung habe ich außerdem mal meinen Medikamentenschrank nach Ablaufdaten aussortiert – bitter nötig, kann ich euch sagen.

|Gehört| Queen, Queen, Queen. Wie ich die Musik der Band liebe! Sie ruft so viele Gefühle hervor und man merkt einfach, wie viel Leidenschaft dahinter steckt.

|Getan| Die letzten Tage in Miami genossen – Am Mittwoch ging es dann nach Hause. Ich hab es außerdem die letzten Tage in Miami geschafft, noch krank zu werden, und lag so die Restwoche quasi nur auf dem Sofa mit Schlaf und Netflix im Wechsel.

|Gegessen| Viel Suppe zum Gesund werden und, zumindest nach den USA, kaum Fleisch. Ich glaube, ich bin an dem Punkt angelangt, an dem ich einfach nicht mehr Fleisch essen möchte, außer es ist etwas Besonderes.

|Getrunken| Tee, Tee, Tee – gut, dass mir der Süßholz & Pfefferminz Tee von Pukka so gut schmeckt.

|Gedacht| Was für eine grandiose Erfindung Seatguru ist! Auf der Website könnt ihr eure Flugnummer eingeben und herausfinden, welcher Sitzplatz der beste im Flieger ist. Für mich war das beim Online Check In grandios und ich hatte so viel Beinfreiheit und eine Ablage vor mir, dass ich quasi ohne Upgrade wie in der Business Class geflogen bin.

|Gefreut| Auf meinen Oscar – und er sich auch auf mich. Seit Mittwoch weicht er mir nicht von der Seite!

|Gelacht| Auf Instagram habe ich einen Fun Fact mit euch geteilt: Ich liebe den Hustenlöser ACC Akut und würde ihn am liebsten täglich trinken! Vielen von euch gehts genauso – von anderen kamen nur Würgsmileys. Was meint ihr?

|Geärgert| Kaum in Deutschland angekommen, fällt es mir wieder auf: Wir sind wirklich ein unfassbar unfreundliches Land. Passanten, die einem lächelnd entgegenlaufen? Die sich für ihr Anrempeln entschuldigen? Fehlanzeige. Da kriege ich direkt wieder USA-Fernweh.

|Gekauft| Die wunderschönen Lutana Ohrringe von Baublebar (und wie erschwinglich!) und natürlich direkt noch ein Paar Jeans von Mother – sie sind einfach zu bequem.

|Geklickt| Im Anschluss an „Bohemian Rhapsody“ habe ich mir sofort das Live Aid Konzert sowie sämtliche Snippets und Stories rund um den Film auf Youtube angeschaut. Ich bin immer noch komplett in den Bann gezogen!

Happy Sunday!

xoxo
Eva

weiterlesen